#1

Nie mehr Zigaretten!

in Die ersten Erfahrungsberichte von Neueinsteigern: 09.10.2014 12:46
von Unbeliver | 115 Beiträge

Ich habe den 37.Tag schon voll & werde nie wieder eine dieser rauchenden & stinkenden Dinger angreifen.
Es ist Unvorstellbar das ich geraucht habe & mir all die Unannehmlichkeiten angetan habe...auch hätte ich mir vor 2 Monaten nicht vorstellen können, dass dies so leicht funktioniert.
Ich weiß 37 Tage sind nicht die Welt & doch ist es für mich sehr sehr viel, auch geht es mir mittlerweile sehr gut mit dem dampfen...kein husten/räuspern mehr, 3 Stockwerke zu Fuß gehen gefühlt wieder wie mit 20 Jahren, keine stinkenden Klamotten & auch keine verfärbten Finger mehr.
Die Pyros & deren Begleiterscheinungen kann ich nicht mehr ab, vor allem den Gestank halte ich gar nicht mehr aus...für mich ist das zwischenzeitlich schon Ekelerregend.
Das Dampfen ist für mich ein Segen & ich hoffe nur das es weiterhin alles Problemlos zu kaufen gibt.

So das musste ich mal loswerden weil es für mich einfach nur Geil ist mit dem dampfen & der Tatsache nichts mehr zu rauchen.

Grüße Michael



nach oben springen

#2

RE: Nie mehr Zigaretten!

in Die ersten Erfahrungsberichte von Neueinsteigern: 09.10.2014 12:52
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

nur leider ist das denen, die mit der Raucherei viel Geld verdienen scheiss egal.....

sie wollen sich von den Dampfern kein Geld wegnehmen lassen... deine Gesundheit interessiert auch die politisch verantwortlichen nicht... auch die interessiert nur wie viel Millionen an Tabaksteuern reinkommt.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#3

RE: Nie mehr Zigaretten!

in Die ersten Erfahrungsberichte von Neueinsteigern: 09.10.2014 14:27
von Unbeliver | 115 Beiträge

Zitat von ACTOR im Beitrag #2
nur leider ist das denen, die mit der Raucherei viel Geld verdienen scheiss egal.....

sie wollen sich von den Dampfern kein Geld wegnehmen lassen... deine Gesundheit interessiert auch die politisch verantwortlichen nicht... auch die interessiert nur wie viel Millionen an Tabaksteuern reinkommt.



Das ist leider so & darum bin ich schon am überlegen, wie man abgesehen von einer Forumsteilnahme & dem anschließen bei der einen oder anderen Gruppe auf Facebook für das Recht zu dampfen, gekämpft werden kann.
Die Tabak-& die Pharma-Industrie haben ja den Vernichtungskampf schon voll in rollen gebracht, was erbärmlich aber aufgrund deren enormen Geldmittel, deren ebenso enormen Einfluss auf Politik & das Gesundheitswesen ein Kampf mit riesigem Handicap ist & auch die Politik vor allen in Form der einzelnen Regierungen, in Verantwortung eines funktionierenden Budgets auch nicht gerade entgegenkommend agieren.
Das gute an der Sache ist, dass sich die E-Ziggaretten-Branche schon ein stückweit etabliert hat & mit z.B. schon über 2 Milliarden Umsatz pro Jahr in Deutschland nicht mehr einfach so wegzubringen ist...die größte Gefahr besteht meiner Ansicht nach vorwiegend an einem durch die oben genannten, generierten Regulierungswahn, welcher uns Dampfer entweder viel mehr Geld aus der Tasche ziehen soll oder es zum Teil nicht mehr so betreiben lässt wie gewohnt & dagegen muss man versuchen anzugehen.
Ich habe natürlich schon gesehen das da so einiges gibt, aber es gibt noch viel zu tun & vor allem sollte es ein Art Dampfvereinigung geben die zumindest Europaweit alle Dampfer vereinigt & eine damit unignorierbare Stimme erschafft welche auch berücksichtigt wird.
Ich weiß noch nicht wie was erreicht werden kann...aber denke darüber nach.

Ich will noch anfügen, dass es hier nicht nur um Millionen geht(was ja nur Peanuts wären) sondern um Milliarden & spätestens wenn es um solche Unsummen wie Milliardenbeträge geht bleibt die Menschlichkeit Generell auf der Strecke, weswegen ich das jetzt noch schreiben musste...nicht bös gemeint.

GM



zuletzt bearbeitet 09.10.2014 14:29 | nach oben springen

#4

RE: Nie mehr Zigaretten!

in Die ersten Erfahrungsberichte von Neueinsteigern: 09.10.2014 22:17
von redgul46 | 1.090 Beiträge

Haben wir nun schon wieder einen militanten Nichtraucher hier????


Ehrlich gesagt mach ich solche Einsichten wie deine gar nicht. Dampfer sollten tolerant sein, sowohl gegenüber denen die noch rauchen als auch denen die nie geraucht oder gedampft haben.

Fazzebuk sagt

mag ich nicht


geht nicht..........geht nicht


nach oben springen

#5

RE: Nie mehr Zigaretten!

in Die ersten Erfahrungsberichte von Neueinsteigern: 09.10.2014 22:48
von Itze | 6.987 Beiträge

Zitat von Unbeliver im Beitrag #3
Zitat von ACTOR im Beitrag #2
nur leider ist das denen, die mit der Raucherei viel Geld verdienen scheiss egal.....

sie wollen sich von den Dampfern kein Geld wegnehmen lassen... deine Gesundheit interessiert auch die politisch verantwortlichen nicht... auch die interessiert nur wie viel Millionen an Tabaksteuern reinkommt.



Das ist leider so & darum bin ich schon am überlegen, wie man abgesehen von einer Forumsteilnahme & dem anschließen bei der einen oder anderen Gruppe auf Facebook für das Recht zu dampfen, gekämpft werden kann.
Die Tabak-& die Pharma-Industrie haben ja den Vernichtungskampf schon voll in rollen gebracht, was erbärmlich aber aufgrund deren enormen Geldmittel, deren ebenso enormen Einfluss auf Politik & das Gesundheitswesen ein Kampf mit riesigem Handicap ist & auch die Politik vor allen in Form der einzelnen Regierungen, in Verantwortung eines funktionierenden Budgets auch nicht gerade entgegenkommend agieren.
Das gute an der Sache ist, dass sich die E-Ziggaretten-Branche schon ein stückweit etabliert hat & mit z.B. schon über 2 Milliarden Umsatz pro Jahr in Deutschland nicht mehr einfach so wegzubringen ist...die größte Gefahr besteht meiner Ansicht nach vorwiegend an einem durch die oben genannten, generierten Regulierungswahn, welcher uns Dampfer entweder viel mehr Geld aus der Tasche ziehen soll oder es zum Teil nicht mehr so betreiben lässt wie gewohnt & dagegen muss man versuchen anzugehen.
Ich habe natürlich schon gesehen das da so einiges gibt, aber es gibt noch viel zu tun & vor allem sollte es ein Art Dampfvereinigung geben die zumindest Europaweit alle Dampfer vereinigt & eine damit unignorierbare Stimme erschafft welche auch berücksichtigt wird.
Ich weiß noch nicht wie was erreicht werden kann...aber denke darüber nach.

Ich will noch anfügen, dass es hier nicht nur um Millionen geht(was ja nur Peanuts wären) sondern um Milliarden & spätestens wenn es um solche Unsummen wie Milliardenbeträge geht bleibt die Menschlichkeit Generell auf der Strecke, weswegen ich das jetzt noch schreiben musste...nicht bös gemeint.

GM



In Deutschland gibt es die Damfervereinigung die Europaweit handelt http://ig-ed.org/


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



zuletzt bearbeitet 09.10.2014 22:49 | nach oben springen

#6

RE: Nie mehr Zigaretten!

in Die ersten Erfahrungsberichte von Neueinsteigern: 10.10.2014 00:08
von Unbeliver | 115 Beiträge

Zitat von redgul46 im Beitrag #4
Haben wir nun schon wieder einen militanten Nichtraucher hier????


Ehrlich gesagt mach ich solche Einsichten wie deine gar nicht. Dampfer sollten tolerant sein, sowohl gegenüber denen die noch rauchen als auch denen die nie geraucht oder gedampft haben.

Fazzebuk sagt

mag ich nicht



Hallo...meinst Du mich?

Den ich habe doch nichts geschrieben was auf Intoleranz gegenüber Rauchern oder Nichtrauchern hinweisen würde & dies würde ich mir auch nie zugestehen.
Ich habe eigentlich nur geschrieben, dass die Tabakindustrie sowie auch die Pharmaindustrie & eben auch der Staat etwas ins rollen gebracht haben, was die E-Zigarette Vernichten soll....Ok scharfe Wortwahl gegenüber diesen 3 Institutionen aber ich denke die wollen uns das Dampfen erschweren bzw. ganz wegbringen & so kann es auch nicht gehen.
Militanter Nichtraucher bin/werde ich sicher auch keiner...ganz einfach weil ich bei nichts Militant oder Extrem bin oder auch sein will aber auch diesbezüglich habe ich nichts geschrieben was auf so eine Einstellung oder Ansicht hinweisen könnte.....

GM



zuletzt bearbeitet 10.10.2014 00:08 | nach oben springen

#7

RE: Nie mehr Zigaretten!

in Die ersten Erfahrungsberichte von Neueinsteigern: 10.10.2014 00:31
von Unbeliver | 115 Beiträge

Zitat von Itze im Beitrag #5
Zitat von Unbeliver im Beitrag #3
Zitat von ACTOR im Beitrag #2
nur leider ist das denen, die mit der Raucherei viel Geld verdienen scheiss egal.....

sie wollen sich von den Dampfern kein Geld wegnehmen lassen... deine Gesundheit interessiert auch die politisch verantwortlichen nicht... auch die interessiert nur wie viel Millionen an Tabaksteuern reinkommt.



Das ist leider so & darum bin ich schon am überlegen, wie man abgesehen von einer Forumsteilnahme & dem anschließen bei der einen oder anderen Gruppe auf Facebook für das Recht zu dampfen, gekämpft werden kann.
Die Tabak-& die Pharma-Industrie haben ja den Vernichtungskampf schon voll in rollen gebracht, was erbärmlich aber aufgrund deren enormen Geldmittel, deren ebenso enormen Einfluss auf Politik & das Gesundheitswesen ein Kampf mit riesigem Handicap ist & auch die Politik vor allen in Form der einzelnen Regierungen, in Verantwortung eines funktionierenden Budgets auch nicht gerade entgegenkommend agieren.
Das gute an der Sache ist, dass sich die E-Ziggaretten-Branche schon ein stückweit etabliert hat & mit z.B. schon über 2 Milliarden Umsatz pro Jahr in Deutschland nicht mehr einfach so wegzubringen ist...die größte Gefahr besteht meiner Ansicht nach vorwiegend an einem durch die oben genannten, generierten Regulierungswahn, welcher uns Dampfer entweder viel mehr Geld aus der Tasche ziehen soll oder es zum Teil nicht mehr so betreiben lässt wie gewohnt & dagegen muss man versuchen anzugehen.
Ich habe natürlich schon gesehen das da so einiges gibt, aber es gibt noch viel zu tun & vor allem sollte es ein Art Dampfvereinigung geben die zumindest Europaweit alle Dampfer vereinigt & eine damit unignorierbare Stimme erschafft welche auch berücksichtigt wird.
Ich weiß noch nicht wie was erreicht werden kann...aber denke darüber nach.

Ich will noch anfügen, dass es hier nicht nur um Millionen geht(was ja nur Peanuts wären) sondern um Milliarden & spätestens wenn es um solche Unsummen wie Milliardenbeträge geht bleibt die Menschlichkeit Generell auf der Strecke, weswegen ich das jetzt noch schreiben musste...nicht bös gemeint.

GM



In Deutschland gibt es die Damfervereinigung die Europaweit handelt http://ig-ed.org/


Hallo....Danke Dir.

Ja ich habe mich jetzt noch ein wenig mehr in die Tiefe des Themas begeben & gesehen das es eh schon einige Aktionen, Vereinigungen & oder Unterschritensammlungen gibt, unter anderem habe ich da bei Facebook auch die zwei weiteren Gruppen gefunden die es ausser der Actor noch gibt & da habe ich mich jetzt mal 3 Stunden lang eingelesen & was eher unerfreuliches zu der eventuell zukünftigen Gesetzeslage in Österreich gefunden.
Die Tatsache das ich davon noch gar nichts gehört habe scheint wohl der Knackpunkt zu sein & ich bin eigentlich schon immer gut informiert aber da muss man schon mal sehr gezielt suchen.
Es liegt also eher an der Verbreitung der Infos & der Aufklärung zum Thema E-Zigarette, was sich beides nicht ausschließt, um hier mehr zu erreichen...denn interesse besteht betimmt bei vielen Rauchern irgendwas zu ändern wenn man schon so nicht aufhören kann & das schaffen auch nur 5% ohne Hilfsmittel sagt die Statistik.
Es gibt auch schon viel mehr Dampfer bzw. müsste es geben als bei dieversen Aktionen dabei sind.
Werbung gehört da her & viel Überzeugungsarbeit....immer, überall & bei jeder Möglichkeit.
Na gut ich muss gleich mal schlafen gehen...gute Nacht.

GM



nach oben springen

#8

RE: Nie mehr Zigaretten!

in Die ersten Erfahrungsberichte von Neueinsteigern: 10.10.2014 00:46
von Itze | 6.987 Beiträge

Habt ihr in Österreich schon mal de Demo gestartet?
Wir haben schon 2 abgehalten,beim letzte mal sogar an 2 Orten gleichzeitig in Düsseldorf und Berlin.
Freies Dampfen für alle,die es wollen.


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#9

RE: Nie mehr Zigaretten!

in Die ersten Erfahrungsberichte von Neueinsteigern: 10.10.2014 08:56
von Unbeliver | 115 Beiträge

Zitat von Itze im Beitrag #8
Habt ihr in Österreich schon mal de Demo gestartet?
Wir haben schon 2 abgehalten,beim letzte mal sogar an 2 Orten gleichzeitig in Düsseldorf und Berlin.
Freies Dampfen für alle,die es wollen.



Also ich wüsste da nichts...bin zwar erst seit 38 Tagen Dampfer aber wenn es eine Demo in Wien gibt bekomme ich das normalerweise mit...genaueres müssten aber Leute berichten, welche schon länger dampfen bzw. sich mit der Materie beschäftigen.

GM



nach oben springen

#10

RE: Nie mehr Zigaretten!

in Die ersten Erfahrungsberichte von Neueinsteigern: 10.10.2014 10:43
von gabi1960 | 92 Beiträge

Zitat von Itze im Beitrag #8
Habt ihr in Österreich schon mal de Demo gestartet?
Wir haben schon 2 abgehalten,beim letzte mal sogar an 2 Orten gleichzeitig in Düsseldorf und Berlin.
Freies Dampfen für alle,die es wollen.

Hallo itze,die Österreicher trauen sich (glaube ich)nicht,Ich weiß auch nicht wie viele Dampfer es gibt in Österreich.Lg Gabi



nach oben springen

#11

RE: Nie mehr Zigaretten!

in Die ersten Erfahrungsberichte von Neueinsteigern: 10.10.2014 21:12
von redgul46 | 1.090 Beiträge

Hallo Unbeliver,

hab deinen post wohl falsch verstanden. Zieh meinen damit zurück. Wenn du für das Dampfen aktiv was tun möchtest sagt mein Fazzebuck

gefällt mir.

Nichts für ungut


geht nicht..........geht nicht


nach oben springen

#12

RE: Nie mehr Zigaretten!

in Die ersten Erfahrungsberichte von Neueinsteigern: 10.10.2014 23:35
von Unbeliver | 115 Beiträge

Zitat von redgul46 im Beitrag #11
Hallo Unbeliver,

hab deinen post wohl falsch verstanden. Zieh meinen damit zurück. Wenn du für das Dampfen aktiv was tun möchtest sagt mein Fazzebuck

gefällt mir.

Nichts für ungut


Ja ist doch kein Prob & ich habe eben auch eine eigene Art zu schreiben.
Ja klar will ich was für das Dampfen machen & denke das liegt uns Dampfern allen am Herzen....bin erst kurz dabei, habe aber den Mehrwert für mich, alle Dampfer & die Menschheit insgesamt erkannt...alle sollen die selbe Möglichkeit zu so einen geschmeidigen Umstieg haben, wie er bei mir abgelaufen ist.

GM



zuletzt bearbeitet 10.10.2014 23:36 | nach oben springen

#13

RE: Nie mehr Zigaretten!

in Die ersten Erfahrungsberichte von Neueinsteigern: 22.05.2019 15:04
von maddin71 | 2 Beiträge

Zitat von Unbeliver im Beitrag #1

Es ist Unvorstellbar das ich geraucht habe & mir all die Unannehmlichkeiten angetan habe...auch hätte ich mir vor 2 Monaten nicht vorstellen können, dass dies so leicht funktioniert.
Ich weiß 37 Tage sind nicht die Welt & doch ist es für mich sehr sehr viel, auch geht es mir mittlerweile sehr gut mit dem dampfen...kein husten/räuspern mehr, 3 Stockwerke zu Fuß gehen gefühlt wieder wie mit 20 Jahren, keine stinkenden Klamotten & auch keine verfärbten Finger mehr.



Du sprichst mir damit aus der Seele. Ich will auch komplett umsteigen von Zigarette auf E-Zigarette. Ich glaube dass es wirklich am Anfang eine Umstellung ist, aber auf Dauer einfach eine sehr gute Entscheidung. Bin selbst noch Anfänger, aber normale Zigaretten sind einfach nicht mehr meins...


zuletzt bearbeitet 22.05.2019 15:05 | nach oben springen

#14

RE: Nie mehr Zigaretten!

in Die ersten Erfahrungsberichte von Neueinsteigern: 30.05.2019 22:00
von Stealfighter | 6.329 Beiträge

ich könnte mir auch nicht mehr vorstellen jemals wieder zu rauchen.

Tatsächlich hat es aber damals gute 3 Jahre bei mir gebraucht das ich nicht mehr das Verlangen nach den Glimmstengeln hatte.


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#15

RE: Nie mehr Zigaretten!

in Die ersten Erfahrungsberichte von Neueinsteigern: Heute 12:49
von mbrII | 328 Beiträge

Zitat von Stealfighter im Beitrag #14
ich könnte mir auch nicht mehr vorstellen jemals wieder zu rauchen.

Ging bei mir innerhalb einer Woche...

Dafür beginnen mich nun, nach bald 5 Jahren vaping, Raucher zu nerven...
Wohl weil sie, bedingt durch die hohen Preise, häufig irgendwelche Ost-Tschick qualmen, die häufig stinken als ob man alte Socken anzündet...



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andreas Dieckmann
Forum Statistiken
Das Forum hat 9042 Themen und 205746 Beiträge.