#1

Der Hang zum Zweit-, Dritt-, Viertgerät..

in S.O.S. - Deine neuesten Fragen - User helfen Usern... 07.09.2016 14:41
von dkp1977 | 30 Beiträge

Hallo zusammen,

wie in meinem Vorstellungs-Thread bereits erwähnt, bin ich seit gestern stolzer Besitzer eines Eleaf iStick Pico mit MELO III Mini. Soweit bin ich auch absolut zufrieden. Allerdings lese ich hier im Forum immer und immer wieder, dass dazu geraten wird wenigstens ein Zweitgerät zu haben, weil man eben - im Gegensatz zu Zigaretten - nicht umgehend für Ersatz sorgen kann.
Ich frage mich aber ehrlich, was da heutzutage noch groß kaputt gehen soll. Akku, ok. Da sollte man wenigstens einen zweiten auf Lager haben. Mehrere Coils zu horten sowie einen Vorrat an Liquids zu haben ist ebenfalls selbstverständlich, da beides "Verbrauchsgüter" sind. Aber wozu sollte ich einen weiteren Akkuträger besitzen? Theoretisch sollte der doch recht lange halten, oder?

Gruß
Mark


Challenges are opportunities to rise.
nach oben springen

#2

RE: Der Hang zum Zweit-, Dritt-, Viertgerät..

in S.O.S. - Deine neuesten Fragen - User helfen Usern... 07.09.2016 17:24
von Stealfighter | 6.229 Beiträge

ja das sollte er, aber es kann wie bei jedem Elektronischen Gerät mal was sein und dann???

Wenn dir die Schachtel Kippen runter fällt und sie nicht gerade in einer Pfütze landet hebste sie wieder auf pustest einmal drüber und gut..... naja Ne akkubox nimmt dir den Runterschmiss vielleicht schon übel und verweigert seinen Dienst.

Zum Andern kann es ja sein das die eine Box schon gut ist eine andere aber für dich viel besser erscheint also probierste die mal aus oder kaufst die gleich. Das kann im Übrigen auch bei VDern passieren, ebeso ist der Gedanke verschiedene Geschmäcker zu dampfen auch recht verlockend,sowie bei LQS und all den anderen Dingen die man so zum und ums Dampfen kaufen kann - das neue Hobby ist da schnell geboren.
Ah ja bei dem Wort gebohren fällt mir was ein und da kann ich dich hier gleich mal vor einem heftigen Virus der einen befallen kann warnen, der HWV haben-will-Virus.
Von den Dampfern die ich so über die letzten Jahren kennen lernen durfte, und das sind ne ganze Menge sind vielleicht mal ne Hand voll NICHT dem HWV verfallen. Aber bei den meisten ist die Infektion früher oder später abgeklungen... verschwunden....???


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#3

RE: Der Hang zum Zweit-, Dritt-, Viertgerät..

in S.O.S. - Deine neuesten Fragen - User helfen Usern... 07.09.2016 19:02
von dkp1977 | 30 Beiträge

Hey Steal (guck, schon gelernt. ;) )

ja, von dem HWV habe ich schon viel hier gelesen. Bevor ich mich gestern hier angemeldet und meinen ersten Beitrag gepostet habe, habe ich die Zeit genutzt und sehr sehr viel - unter anderen einige eurer Vorstellungs-Threads - gelesen. Äußerst informativ. :)
Verschiedene Geschmäcker möchte ich freilich testen, dachte mir aber, dass ich dazu ja einfach bloß der VD reinigen muss und gut. Dennoch hast du natürlich Recht, dass etwas Auswahl/Reserve nicht schadet. Aber ich denke, das kann ich vorerst langsam angehen. So ganz unerheblich sind die Anschaffungskosten ja auch nicht. Zumal die Kosten des Rauchens sich bei mir in Grenzen halten/hielten, da ich ja stopfe.
Angst den schönen Pico fallen zu lassen habe ich eigentlich nicht. Ich gehöre zu der Sorte Menschen, die mit Dingen, die mir am Herzen liegen, äußerst vorsichtig umgehen. Meine Smartphones lasse ich auch nicht fallen. ;)
Trotzdem muss ich dir zustimmen. Man muss ja bloß angerempelt werden, schon segelt das gute Stück durch die Luft.


Challenges are opportunities to rise.
nach oben springen

#4

RE: Der Hang zum Zweit-, Dritt-, Viertgerät..

in S.O.S. - Deine neuesten Fragen - User helfen Usern... 07.09.2016 21:26
von Stealfighter | 6.229 Beiträge

ok du hast schon recht, wenn man sorgsam umgeht mit den Dingen passiert in der regel nix damit.
Dennoch wär es mir recht unwohl wenn ich nur mit einem Gerät z.B. zur Arbeit fahren würd´. Aber ich will ja auch ausschließlich Dampfen.

Das mit dem Geschmack und den Dampfgeräten meinte ich ein wenig anders.

Ich z.B. habe meist zwei bis drei geräte am mann nicht nur um einen möglichen Defekt ausgleichen zu können sondern auch um einfach wechseln zu können was den Geschmack anbelangt. Also mal einige Züge Erdbeer-Menthol dann lieber was herbes tabackartiges und in der nächsten Stunde hab ich auf einmal Bock auf Absinth. Und weils eben möglich ist mache ich es dasWechseln.


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#5

RE: Der Hang zum Zweit-, Dritt-, Viertgerät..

in S.O.S. - Deine neuesten Fragen - User helfen Usern... 07.09.2016 22:27
von dkp1977 | 30 Beiträge

@Stealfighter

Okay, das klingt natürlich einleuchtend. Da könnte man aber alternativ auch VDs samt Tank hernehmen und die dann einfach am AT austauschen. Ist zugegebenermaßen natürlich mehr Aufwand, aber dafür erschwinglicher. :) Ich denke mit der Zeit wird das Repertoire an Geräten bei mir aber wohl auch ansteigen, sodass ich dann denselben Ansatz verfolgen würde wie du. Zumal es definitiv einige Geräte gibt, die mich auch reizen. :D


Challenges are opportunities to rise.
nach oben springen

#6

RE: Der Hang zum Zweit-, Dritt-, Viertgerät..

in S.O.S. - Deine neuesten Fragen - User helfen Usern... 08.09.2016 16:30
von mbrII | 320 Beiträge

Zitat von Stealfighter im Beitrag #2
...akkubox nimmt dir den Runterschmiss vielleicht schon übel und verweigert seinen Dienst...

Genau der Grund warum ich im Job die alten eGrip bevorzuge: kompakt, handlich und hart im Nehmen die Dinger.
Adäquate Haptik (rep. fehlen dieser) und Ausfälle in rauer Umgebung scheinen auch wesentlicher Gründe für viele Rückfälle zu sein...
Ich konnte z.B. mit den ganzen "Stabteilen" im Füllfederformat einfach nicht, da sie in Schenkeltasche, ja selbst in Hüfttasche regelmäßig am Gewinde einfach abknickten...
Geht beim eGrip nicht, den mußt schon aus dem 2ten Stock werfen, oder mit Auto drüber fahren...
Ergo dünkt es auch wichtig Geräte nicht unbesehen im Inet zu ordern, sondern im Fachgeschäft besichtigen, handhaben und vorführen lassen...

Ich liebe meinen Target VTC, aber im harsh environment on site überlebt der keine zwei Tage...



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: EZigarettenFreak
Forum Statistiken
Das Forum hat 9019 Themen und 205455 Beiträge.