#26

RE: E-Zigaretten aus Österreich bei ebay

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 18.01.2012 21:03
von ACTOR • ADMIN | 22.347 Beiträge

deine interpretation ist falsch....

ich habs doch grade erklärt.... nikotinhältiges liquid darf derzeit auch in apotheken in österreich nicht verkauft werden. es gibt keine zulassung dafür...

und wir freuen uns über jeden der sich einbringt... ich bin nur schwer irritiert wenn der erste beitrag hier im forum eine belehrung darstellt.

unabhängig davon, dass der beitrag ein jahr alt ist, den du da wieder rausgefischt hast.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#27

RE: E-Zigaretten aus Österreich bei ebay

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 19.01.2012 08:50
von Volker | 1.296 Beiträge

Was ich nicht ganz verstehe ... auch in Österreich dürfen Apotheken sogenannte Rezepturen (in Großmengen Defekturen) ohne Arzneimittelzulassung herstellen oder abfüllen und verkaufen.

Warum macht das keiner?
Oder gilt in Österreich neben der Apothekenpflicht auch die Rezeptpflicht?


nach oben springen

#28

RE: E-Zigaretten aus Österreich bei ebay

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 19.01.2012 11:56
von ACTOR • ADMIN | 22.347 Beiträge

quatsch.... die entscheidung des gesundheitsministeriums auf empfehlung der ages (sowas wie die FDA in amerika - nur halt auf österreichsich) die nikotinhaltigen lqiuids als medikament einzustufen... setzt in folge voraus, dass ein medikament auch zugelassen sein muss.....

die zulassung eines medikaments aber... ist eine sehr zeitaufwendige und kostenintensive angelegenheit.... daher hat niemand interesse daran sich das anzutun....

rein gefühlsmäßig könnte ich mir aber schon vorstellen, dass es in wirklichkeit bereits irgendwelche pharmafirmen gibt, die so ein verfahren schon still und heimlich laufen haben.

auch hier wird es so sein wie überall... wer zu spät kommt den bestraft das leben.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#29

RE: E-Zigaretten aus Österreich bei ebay

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 19.01.2012 12:06
von Volker | 1.296 Beiträge

In Deutschland dürfen Apotheken für Ihre eigene Kunden bis zu 100 Packungen eines Arzneimittels pro Tag herstellen.
Dies ist dann ein Arzneimittel, das keiner Zulassung bedarf. Eine hübsche Ausnahmeregelung.

Eine ähnliche Ausnahmeregelungen findet man auch im Arzneimittelgesetz von Österreich:
http://www.jusline.at/7._Zulassung_von_A...%A4ten_AMG.html
§7, Absatz 2
Dieser beschreibt leider nur eine Einzelanfertigung für einen Kunden ... eine Abfüllung zum Beispiel (Arzneimittel = Arzneistoff + Hilfsmittel, Verpackung, etc.). Wenn ich mich recht entsinne gibt es für diese Rezepturen auch die Erlaubnis, diese auf Vorrat herzustellen ... Magistrale heißen die in Österreich?!!?
Auch dann braucht man keine Zulassung.

Sinn ist es, z.B. für einen ansässigen Hautarzt spezielle Salben auf Vorrat zu haben, die dieser regelmäßig verordnet. Apotheken haben dies aber auch stets genutzt, um freiverkäufliche Arzneimittel aus eigener Abfüllung, Herstellung feilzubieten.

Ich denke, dass die Kollegen da unten einfach nur zu faul sind ,-)


nach oben springen

#30

RE: E-Zigaretten aus Österreich bei ebay

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 19.01.2012 12:10
von ACTOR • ADMIN | 22.347 Beiträge

oder nur vorsichtig....


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#31

RE: E-Zigaretten aus Österreich bei ebay

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 19.01.2012 12:19
von gregor | 1.347 Beiträge

Ich kann mir aber auch gut vorstellen, das einfach die Nachfrage in Österreich's Apotheken zu gering ist.
Da die Preise in einer Apotheke vermutlich einiges höher sein würden, decken sich die Dampfer hier alle via Internet mit Liquid ein.


nach oben springen

#32

RE: E-Zigaretten aus Österreich bei ebay

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 19.01.2012 12:23
von Volker | 1.296 Beiträge

@ACTOR und Gregor: Gut möglich.

Es gibt auch eine weitere Einschränkung, die die Nutzung von fertigen Basen (z.B. von Inawera, etc.) verhindert.
Die einzelnen Substanzen müssen eine Qualität nach Europäischem Arzneibuch aufweisen. Und eine Apotheke muss diese Qualität auch beweisen können.
Typische Bulkware für Apotheken kommen daher mit einem Zertifikat eines Großlabors ... so splitten sich die Kosten dann für alle Kunden.
Eine eigene, vollständige Analyse ist zu zeit- und damit auch kostenaufwendig.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dicker-Dirk
Forum Statistiken
Das Forum hat 9026 Themen und 205622 Beiträge.