#26

RE: Gewicht in Gold aufwiegen..

in Das Liquid! 26.01.2011 23:25
von RhYmE | 303 Beiträge

na kommt, er hat jetzt schon 2 Mal bei vollem Bewußtsein geschrieben, dass er nicht teilnehmen konnte. Technik ist auch nicht immer perfekt. Vllt. stimmt auch wirklich was nicht im Code durch eine zufällige Konstellation oder dergleichen.. Sag uns doch einfach mal deine Meinung Jimmy :) Dann überspringen wir deine Stimmabgabe eben und lesen deinen Beitrag via Text...



zuletzt bearbeitet 26.01.2011 23:25 | nach oben springen

#27

RE: Gewicht in Gold aufwiegen..

in Das Liquid! 12.05.2011 15:36
von Jimmyrapid | 610 Beiträge

Ok also ich bin auch der Meinung dass die "Billigen"/"Günstigen" Liquide genauso gut sein können wie andere die das 4 Fache kosten.
Der Preis sagt nicht aus dass es schlechter oder besser ist.

Ausserdem wie schon erwähnt Verkaufen viele Händler genau die gleiche Liquid Ware zu unterschiedlichen Preisen weil ein Händler Geldgierig ist und ein anderer eben nicht :D

Sonst wäre FA ja wohl unermesslich teuer weil die bestimmt das "Beste vom Besten" an Zutaten verwenden und auf Lebensmittelaromen spezialisiert sind aber man sieht sie können auch zu gutem Geld Herstellen.
Und da sei dazu gesagt dass hier jeder Kunde sein individuelles Liquid bekommt welches mit anderen von der "Stange" hergestellten bei weitem übertrifft.

Also ganz klar: Auch für teureres Liquid kann es passieren dass es nicht schmeckt bzw der Preis sagt NICHTS über die Geschmacksintensivität aus.


LG Jimmy


nach oben springen

#28

RE: Gewicht in Gold aufwiegen..

in Das Liquid! 12.05.2011 15:45
von PP1 | 960 Beiträge

Zitat von Jimmyrapid

Ausserdem wie schon erwähnt Verkaufen viele Händler genau die gleiche Liquid Ware zu unterschiedlichen Preisen weil ein Händler Geldgierig ist und ein anderer eben nicht :D



Jimmy hattst du BWL in der Schule?

Was hat denn das mit Geldgier zu tun:
Ein Dorf-Laden verkafut Milch für 1 Euro
bei Aldi kriegst du die gleiche Milch für 0,50 Euro.

Ist der Dorfladen jetzt geldgierig?

Also mit dieser Aussage wäre ich sehr sehr vorsichtig.

Und wie kommst du darauf, dass FA das "Beste vom Besten" an Zutaten verwendet....


nach oben springen

#29

RE: Gewicht in Gold aufwiegen..

in Das Liquid! 12.05.2011 15:56
von Jimmyrapid | 610 Beiträge

Also gleich vorweg wenn Dekang Liquid um 10 Euro verkauft wird und da der Durchnitt bei 2,50 Euro-4Euro liegt dann ist dass für mich schon Geldgierig.
Und dann kann ich dass nicht mit Milch vergleichen wo der Dorfladen gerechtfertigt 1 Euro pro liter für seine frisch gemolkene Milch verlangt und Aldi zurecht 50 cent für seine Tetra-Packerl Milch ;)
Da siehst du beim Dorfladen bekommst du mehr für dein Geld ;)

Weil Flavourart darauf spezialisiert ist Aromen für die Lebensmittelindustrie herzustellen kann ich mir ziemlicher sicherheit behaupten dass die es sich nicht leisten könnten schlechtere Qualität bei den Basis-stoffen zu verwenden.
Und die Dampfer rezessionen zeigen dass zu 90% die Liquide ankommen also mehr an beweise brauche ich nicht,sy.


LG Jimmy


nach oben springen

#30

RE: Gewicht in Gold aufwiegen..

in Das Liquid! 12.05.2011 16:00
von Jimmyrapid | 610 Beiträge

Ganz anders verhält es sich dann zb: bei Smok-Enjoy wenn sie 9,90 Euro für Österreichisches Liquid verlangen wenn es nicht anders möglich ist wegen der Herstellungskosten.

Findest du es nicht Geldgierig wenn ein Händler 2,50 Euro für ein Liquid verlangt und ein anderer fürs 1:1 gleiche 10 Euro oder mehr?


LG Jimmy


nach oben springen

#31

RE: Gewicht in Gold aufwiegen..

in Das Liquid! 12.05.2011 16:07
von PP1 | 960 Beiträge

Jimmy du hast meine BWL-Frage nicht beantwortet, also geh ich davon aus, dass du da keine besonderen Kenntnisse hast. Sonst hättest du nämlich meinen Vergleich verstanden.

Du kannst doch nicht behaupten, dass alle Händler geldgierig sind, nur weil sie - egal ob Liquid oder Hardware - teurer verkaufen werden.

Und dann würde mich interessieren wo das gleiche Liquid in Laden A 2,50 und in Laden B: 10,00 Euro oder gar mehr kostet, also ich kenne da kein Bieispiel für und ich kenne schon eine Menge Liquidshops


nach oben springen

#32

RE: Gewicht in Gold aufwiegen..

in Das Liquid! 12.05.2011 16:21
von Jimmyrapid | 610 Beiträge

Also dafür brauch ich keine BWL Kenntnisse weil wie du siehst verlangen unsere Favorisierten Shops keiner 10 Euro für 10ml Liquid.
Noch einmal falls du nicht verstanden hast, wenn das GLEICHE LIQUID 10 Euro kostet wo andere 2,50 verlangen,wer dass auch ist,dann ist das ganz klar ein Geldgieriger Händler denn sonst würden sich solche ja durchsetzen.
Es geht nicht um HARDWARE Mr. PP1 sondern ob Teures Liquid auch Besserer Geschmack bedeutet und dazu sage ich ganz klar NEIN.
Wenn ein Händler für seine Hardware mehr verlangt als ein anderer dann liegt es beim Kunden ob er es kauft weil vl der Service passt oder die Rücknahme/Umtausch bedingungen usw dann hat man ganz klar einen Mehrwert als Verbraucher.
Denn der Shop der für ne Ego-T 120 Euro verlangt ist auch ein Geldgieriger Geier.

Ein Beispiel für teureres Liquid und nicht unbedingt mehr Aroma ist zb liquidshop.eu.


LG Jimmy


nach oben springen

#33

RE: Gewicht in Gold aufwiegen..

in Das Liquid! 12.05.2011 16:43
von Dampfangie | 82 Beiträge

Ganz klar: Nein
Gibt Liquids in nierdrigen Preisklassen, die mindestens ebenso lecker schmecken, wie Liquids hoher Preisklassen.



zuletzt bearbeitet 12.05.2011 16:44 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Annye
Forum Statistiken
Das Forum hat 9020 Themen und 205529 Beiträge.