#1

Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 20.05.2011 18:00
von gregor | 1.347 Beiträge

der sich für ezigaretten interessiert und einige Fragen hat...

Aber erst einmal -
Hallo an alle!

Ich habe gerade nachgerechnet und bin draufgekommen, dass ich seit 34 Jahren rauche - schlimm wie die Zeit vergeht.
Derzeit sind es so an die 30-40 Muratti, die ich täglich verbrenne und irgendwie nervt mich der Müll am Schreibtisch.
Zufällig bin ich über einen Link auf ezigaretten gestossen und habe dadurch begonnen nachzulesen und darüber nachzudenken, ob ich
zumindest teilweise auf ezigaretten umsteigen soll/will.. Schliesslich soll es ja nicht ganz so ungesund sein wie analog rauchen.

Vor ein paar Jahren hatte ich mal einen TV-Bericht über ezigaretten gesehen und damals das "Ding" als relativ unbrauchbares Gimmick abgetan.
Daher war ich jetzt wirklich überrascht, was es mittlerweile alles an Gerätschaften gibt und wenn man sich die Foren durchliest, dürften ezigaretten eine echte Alternative bzw. Ergänzung sein.

Ich frage mich, ob die meisten "Dampfer" komplett umsteigen oder ob es doch auch Hybride gibt, die sich längerfristig beide Varianten "reinziehen".

Ich habe mir mal zum ausprobieren zwei E510 bestellt (ich habe die "Anfängerfehler" gelesen <g>) und gehofft, das die noch vor dem Wochenende eintreffen, aber seit gestern liegt das Paket im DHL Eingangslager herum ;-(
Mir ist bewusst, das für mich die E510 wahrscheinlich nicht das optimale Ding ist, zum ersten ausprobieren und später als Notfallgerät im Auto/Motorrad wird es hoffentlich ausreichen.

Besonders gut gefällt mir die LEO Royal V2 von Highendsmoke, habe aber dann gelesen, das demnächst eine LEO-T rauskommen soll.
Gibt es da in Insiderkreisen Hinweise, wann die LEO-T verfügbar sein wird, im Ínternet konnte ich es nicht rausfinden.
Mittlerweile gibt es ja auch die LEA bei red-kiwi, die mir auch sehr gut gefällt. - und eine LEO Version davon würde mir optimal erscheinen.

Nun meine Frage - ist es sinnvoll auf die LEO-T zu warten, soll ich eher mit der LEA beginnen, oder doch die jetzt verfügbare LEO?
- oder ganz etwas anderes?
Ist ein Gerät mit Tanksystem zuviel des Guten für einen Einsteiger? Was ich so gelesen habe, dürfte ja das Handling mit einem Tanksystem bequemer und einfacher sein - oder täusche ich mich?


Liebe Grüße aus Wien
gregor


nach oben springen

#2

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 20.05.2011 18:09
von PP1 (gelöscht)
avatar

Hallo Gregor und herzlich willkommen,

erst mal nach deiner langen Vorstellung eine kurze Nachfrage:

Warum wartest du nicht erst mal auf die Lieferung der 510 und testest die ausgiebig.
Das Gerät ist nicht schlecht, nur ein bischen schwach auf Dauer. Aber ob Du auf Dauer willst, weißt du ja offensichtlich noch gar nicht.

Insofern würde ich dir empfehlen: Abwarten und 510 Dampfen
und dann wird es vielleicht schon bald Erfahrungsberichte von Lea geben und vielleicht gibts ja auch bis dahin den Leo-T.

Vielleicht ist die 510 ja morgen schon da.

LG Petra


nach oben springen

#3

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 20.05.2011 18:21
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

servus gregor.

der leo T verdampfer muss in den nächsten tagen am markt sein.... sollte eigentlich schon da sein, aber wir wissen von sedansa dass nur auf den markt kommt was hundertprozentig in ordnung ist... also sind mal ein paar tage verzögerung immer drinnen.

aber pp1 hat schon recht.... jetzt spiel dich mal mit der 510er.... die paar tage erwatest du auf jeden fall... und dann kann man weiterreden.

jetzt können wir aber wirklich bald ein dampfertreffen in wien machen....

jedenfalls herzlich willkommen im forum.....


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#4

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 20.05.2011 19:23
von Jimmyrapid | 610 Beiträge

Auch von mir ein Herzliches Willkommen aus Wien 20. Bezirk :D

Ich würde auch die 510er ausgiebig testen und die Leo bzw Lea Tank erst kaufen wenn sie 2-4 Wochen getestet wurde und es schon ein paar Erfahrungsberichte gibt.

Und ja: Ich rauche auch noch nebenbei ein paar Zigaretten und Dampfe dazu aber in jeden Fall Rauche ich viel weniger pyros (zigaretten) als davor.

Und jede Zigarette die man weniger raucht ist eine gute Zigarette.

Sieh dass nicht so verkrampft Rauch soviel wie du noch brauchst und irgendwann gehts dir eh am Nerv oder du reduzierst es zum größten Teil sorich du hast in jedem Fall einen Erfolg.

Du kannst nicht verlieren - im gegenteil.

LG


LG Jimmy


nach oben springen

#5

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 20.05.2011 19:33
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

ich werd morgen zwischen elf und 13 uhr am naschmarkt im deli sein... wer kommen mag kann ja kommen... könn ma a bissl plaudern.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#6

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 20.05.2011 20:49
von moony (gelöscht)
avatar

hallo gregor,

auch von mir ein herzliches willkommen!

auf deine frage, ob es sinnvoll ist auf den leo t zu warten ...
und: ob ein Gerät mit Tanksystem zuviel des Guten für einen Einsteiger ist ...

ich würde dir empfehlen, nach deinem guster zu gehen. du hast ja schon geschrieben, der LEO Royal V2 gefällt dir so gut. ich denke mal, es gibt gegen den leo sicherlich nichts einzuwenden. ist ein sehr starkes und schmuckes gerät und sehr sehr viele sind von ihm begeistert. ob dir ein tanksystem mehr zusagt, das kann sicher keiner für dich beantworten, ... aber praktisch ist ein tanksystem auf jeden fall.

ich kenne das tanksystem bislang nur von ego t. aber auch hier gibt es wiedersprüchliche einstellungen. manche finden halt den geschmack der liquids bei tanksystemen nicht so toll, ... ich z.B.: mag das tanksystem bei der ego t schon recht gerne.

aber auch die 510er wird ihre vorzüge aufweisen, da bin ich mir ganz sicher.

also ich habe beispielsweise ego t, leo und zwei kleine ultra. hab mit den ultra angefangen, die mir anfangs gefielen. dann aber war natürlich die ego t mein favorit. jetzt dampfe ich seit vier wochen und bemerke, dass ich jetzt plötzlich sogar wieder gefallen an den kleinen finde. sie sind zwar keine geräte, die ich längerfristig verwenden kann, aber für ein - zwei - drei paffs dazwischen allemal gut und nett!

deshalb kann ich dir eigentlich nur empfehlen: wenn es dein geldbeutel erlaubt, dann kauf dir ruhig das gerät, was dir am meisten zusagt. wichtig ist, du kaufst dir ein doppelpack, denn wenn du mal die pyros nicht mehr magst ist es schon gut, für alle fälle gut ausgerüstet zu sein. bezüglich Highendsmoke kann ich dir leider keine tipps geben, ich kenne diesen shop nicht.

lies mal einwenig im forum rein, du findest bestimmt gute tipps, wo du preisgünstig einkaufen kannst. sedansa z.B. ist eine sehr seriöse firma. bei ecig-tools findest du sicherlich sehr gute angebote. vielleicht hat da wer einen guten tipp für dich, wo du dein ausgewähltes dampfobjekt zu einem guten preis erhältst.

wenn du aus finanziellen gründen mal vorsichtig sein willst, dann würde ich noch warten. falls du aber ein experimentierfreudiger mensch bist, der es sich leisten kann, ... dann kauf dir das gerät doch einfach.

ich seh das mit den verschiedenen geräten so: jedes wirkt anders auf mich. ich persönlich habe mit jedem gerät freude. auch wenn mal eines weniger verwendet wird oder sogar mal in der ecke liegen bleibt. ich esse ja auch nicht jeden tag mittags immer nur rindsgulasch. das wär einfach langweilig.

jedenfalls - bei deinem zigarettenkonsum glaube ich, ist es schon ganz sinnvoll, wenn du dir ein starkes dampfgerät zulegst. und das ist der leo auf jeden fall.

und wie sieht es eigentlich mit liquid aus? hast du da auch was mit nikotin bestellt? das ist unbedingt für den einstieg wichtig, um keinen entzug zu bekommen. auch noch andere liquids mitbestellen, zum beispiel fruchtige, tabak etc., um testen zu können, was dir schmeckt.

ich wünsche dir von herzen ganz viel spaß mit dem e-dampfen und natürlich:
viel erfolg


nach oben springen

#7

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 21.05.2011 18:48
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Zitat von ACTOR
ich werd morgen zwischen elf und 13 uhr am naschmarkt im deli sein... wer kommen mag kann ja kommen... könn ma a bissl plaudern.



Na actor, wie war es denn am Naschmarkt? Sind die Wiener Dampfer aufgetaucht oderr musstest Du Deine Dampfwölkchen ganz alleine in die Luft blasen?
Ich wäre ja gerne gekommen (kenne und liebe den Naschmarkt), aber mal eben so 1.000 km sind doch ein wenig weit für einen Samstag.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#8

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 21.05.2011 18:54
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

dampfer waren keine da... aber freunde aus dem facebook..... sehr nette mittagspause.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#9

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 21.05.2011 18:55
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Schade, da musst Du doch wohl mal einen eigenen Thread eröffnen, um einen Wiener Dampfer-Stammtisch zusammen zu bekommen. Falls dieser überhaupt erwünscht ist.
Ihr habt ja immerhin den Vorteil, zu mehreren auf einem Haufen zu sitzen und nur mal eben in die nächste Elektrische oder U-Bahn steigen zu müssen, um Euch zu treffen.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
zuletzt bearbeitet 21.05.2011 18:56 | nach oben springen

#10

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 21.05.2011 18:59
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

war ja nur ein angebot an die wiener dampfer..... wer nicht will... der hat schon


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#11

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 21.05.2011 19:04
von PP1 (gelöscht)
avatar

Ich fand die Idee mit einem Treffen sehr gut, wenn auch vielleicht etwas spontan. Aber wenn ich Zeit gehabt hätte und nicht grad so weit weg wohnen würde, wäre ich durchaus gekommen.

Du wirst bestimmt auch allein Spass gehabt haben auf dem Naschmarkt und wenn ich mal nach Wien komme, dann stünde der auf meiner To-See-Liste gaaaaanz oben.


nach oben springen

#12

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 21.05.2011 19:16
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

ihr wisst aber schon dass wir uns hier im vorstellungsthread von gregor befinden....


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#13

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 21.05.2011 19:31
von gregor | 1.347 Beiträge

Hallo,


vielen Dank für den herzlichen Empfang und die Antworten.

Selbstverständlich werde ich mal einige Tage/Wochen das Dampfen ausprobieren, dafür habe ich mir die kleinen ja bestellt.
Mit einigen verschiedenen Tabakliquids in unterschiedlichen Stärken - Obst habe ich vorerst nicht genommen, hätte ich aber eventuell machen sollen um auch das zu probieren.

Ich habe meine Fragen vielleicht nicht ganz klar formuliert - tut mir leid.

Zum einen wollte ich ein Gefühl dafür bekommen, ob man weiß, wann die LEO-T ungefähr kommen könnte. Wenn das in den nächsten Tagen/Wochen ist, passt das ganz gut.
Es hätte ja auch sein können, daß es noch Monate dauert... Ankündigungen von Herstellern sind ja nicht immer zuverlässig.

Und generell zu den Systemen: Da meinte ich eher Erfahrungen im Handling zwischen den Systemen im täglich Gebrauch.
Zum Beispiel ego vs ego-T. Die diversen Videos habe ich gesehen, aber daraus erkenne ich keine Vor-/Nachteile im Vergleich.
Man liest ja so einiges von Benutzern , die sich in Drogerien und Baumärkten usw. diverse Dinge besorgen
um Teile von Wattestäbchen und anderes in die Geräte zu stopfen, damit diese so funktionieren, wie sie sich das wünschen.
So eine Bastelstunde wäre im Büro nicht unbedingt praktisch.

Aber vielleicht sind Unterschiede wie Tank oder nicht eh kein Thema und wirklich nur eine Frage der Übung und persönlichen Präferenz.
Andererseits wie haltet ihr das im täglichen Betrieb mit unterscheidlichen Geräten? Habt ihr immer alles mit, wie 2. Accu, Verdampfer, Saft?
Ich würde dazu tendieren mir im Büro ein 2. Lager einrichten, damit ich nur das Gerät mitnehmen muss und habe im Büro und zu Hause alles was ich brauche.
- schon ungewöhnlich was sich eine Laie so alles vorstellt - oder?

Zum Treffen am Naschmarkt habe ich es leider nicht geschafft, wäre sicher interessant gewesen.
Aber vielleicht ergibt sich ja wieder einmal etwas.

Danke für Eure Geduld, ich will ja keinesfalls lästig mit meinen Fragen sein.
Liegt vielleicht auch daran, das meine kleine Bestellung seit Donnerstag im DHL Lager liegt (seufz) und ich noch nicht probedampfen konnte.

lg
Gregor


nach oben springen

#14

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 21.05.2011 19:44
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

lästig ist das gar nicht gregor....
dazu ist das forum ja da um fragen zu beantworten....


du beantwortest dir allerdings die meisten fragen so und so selbst.

die idee mit einem zwischenlager im büro ist natürlich die alternative zum mitschleppen des ganzen zubehörs....

aber einen reserveakku und liquid sollte man trotzdem immer dabei haben.... denn man könnt ja auch mal in irgend einem lokal sitzen und dampfen wollen.... wenn dann der nachschub... egal ob beim strom oder beim liquid.... ausgeht.... ist der griff zur pyros so gut wie unausweichlich. in österreich darf man ja auch noch rauchen in den meisten lokalen

auch die frage nach tank oder nicht tank hast du im grunde schon richtig beantwortet.... natürlich ist es eine frage der präferenz.....

ich persönlich bin nach wie vor ein begeisterter "tröpfler".

warte aber natürlich wie alle anderen auch schon auf die neuen leo T verdampfer und auf die lea, welche es ja nur mit tanksystem geben wird.

wenn das beim leo T dann wirklich problemlos funktioniert, könnt ich mich vielleicht dadurch begeistern lassen.... aber derzeit tröpfle ich lieber meinem leo direkt auf den verdampfer. mit einem drip tip ist das ja völlig problemlos und ergibt einfach das beste ergebnis an geschmack und dampf.

der leo T wird sicher in kürzester zeit da sein... die versprochene lea ist ja schon in manchen shops erhältlich....

ich warte natürlich bis es die teile dirket bei sedansa gibt..... er ist halt der generalvertreter für den leo in europa und die lea wird bei ihm sogar als "SEDANSA LEA" angeboten... das heisst mit 5 jahresgarantie.... also sicherer kann man nicht einkaufen.


das treffen in wien werden wir jetzt sicher noch als echtes "dampfertreffen" organisieren.... meine mittagspause am naschmarkt war ja nur als gag gedacht... den du natürlich nützen hättest können....
aber beim richtigen dampfertreffen haben wir dann auch mehr zeit.... ist ja schon vor ein paar wochen angedacht worden.... ein treffen im schweizerhaus.... wäre doch nett. ihr könnts dampfen und ich eine ordentliche stelze schmausen...


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



zuletzt bearbeitet 21.05.2011 20:34 | nach oben springen

#15

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 21.05.2011 20:30
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Zitat von PP1
und wenn ich mal nach Wien komme, dann stünde der auf meiner To-See-Liste gaaaaanz oben.



Ja, das lohnt sich - vor allem samstags ist da die Hölle los - hat auch ein wenig etwas Orientalisches.

@actor: War vielleicht ein wenig kurzfristig und in den Tiefen der Threads versteckt?




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#16

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 21.05.2011 20:46
von gregor | 1.347 Beiträge

Zitat von ACTOR

die idee mit einem zwischenlager im büro ist natürlich die alternative zum mitschleppen des ganzen zubehörs....

aber einen reserveakku und liquid sollte man trotzdem immer dabei haben.... denn man könnt ja auch mal in irgend einem lokal sitzen und dampfen wollen.... wenn dann der nachschub... egal ob beim strom oder beim liquid.... ausgeht.... ist der griff zur pyros so gut wie unausweichlich. in österreich darf man ja auch noch rauchen in den meisten lokalen



Ist schon klar, das man in solchen Fällen das kleine "Dampfbesteck" mitführen sollte.

Zitat von ACTOR

ich warte natürlich bis es die teile dirket bei sedansa gibt..... er ist halt der generalvertreter für den leo in europa und die lea wird bei ihm sogar als "SEDANSA LEA" angeboten... das heisst mit 5 jahresgarantie.... also sicherer kann man nicht einkaufen.



Die SEDANSA LEA gibt es schon? Ich konnte die auf deren Homepage nicht finden, bisher wurde ich nur bei red-kiwi fündig.

Zitat von ACTOR

das treffen in wien werden wir jetzt sicher noch als echtes "dampfertreffen" organisieren.... meine mittagspause am naschmarkt war ja nur als gag gedacht... den du natürlich nützen hättest können....
aber beim richtigen dampfertreffen haben wir dann auch mehr zeit.... ist ja schon vor ein paar wochen angedacht worden.... ein treffen im schweizerhaus.... wäre doch nett. ihr könnts dampfen und ich eine ordentliche stelze schmausen...


Das Schweizerhaus würde mir auch gut passen, allerdings unter der Woche nach Dienstschluss. Ich arbeite nicht allzu weit davon.


nach oben springen

#17

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 21.05.2011 20:49
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

Zitat
Die SEDANSA LEA gibt es schon? Ich konnte die auf deren Homepage nicht finden, bisher wurde ich nur bei red-kiwi fündig.



da sedansa ja auch den großhandel mit den geräte betreibt ist er selbst immer der letzte der sie in seinem shop anbietet.... daher findest du sie schon in anderen shops, noch bevor er sie auf der website hat.
erst wenn alle wiederverkäufer beliefert sind, kommt sie in den shop von sedansa.

allerdings wirst du keinen shop weltweit finden der die lea mit einer fünfjahresgarantie anbietet.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#18

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 21.05.2011 20:58
von gregor | 1.347 Beiträge

Ist also nur noch eine Sache von Tagen, bis die Lea auch bei sedansa auftauchen wird.

Aber erst noch die kleinen probieren, falls DHL doch mal ausliefert..


nach oben springen

#19

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 21.05.2011 21:01
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

tja, das problem DHL ist scheinbar ein österreichiches..... in deutschland funktioniert das scheinbar besser....

bei uns ist halt immer noch die gute alte post das gscheiteste....


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#20

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 21.05.2011 21:14
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Sorry Gregor,
ich wollte Deinen Thread mit der Frage nach dem Naschmarkt nicht sprengen - und ist ja auch schon wieder vorbei.

Zitat von gregor

Zum einen wollte ich ein Gefühl dafür bekommen, ob man weiß, wann die LEO-T ungefähr kommen könnte. Wenn das in den nächsten Tagen/Wochen ist, passt das ganz gut.
Es hätte ja auch sein können, daß es noch Monate dauert... Ankündigungen von Herstellern sind ja nicht immer zuverlässig.

Ich denke, es kann nicht mehr lange dauern. Zumindest erste Erfahrungen mit der Lea wirst Du nächste Woche von meiner Seite aus lesen können - sie ist im Anmarsch. (Ja, ich schäme mich ja auch, aber ich bin Sedansa untreu geworden, weil ich es nicht erwarten konnte.

Aber vielleicht sind Unterschiede wie Tank oder nicht eh kein Thema und wirklich nur eine Frage der Übung und persönlichen Präferenz.

Doch, das ist schon ein Thema, weil die Wattedepots eigentlich ständig mit Problemen beim Liquidnachfluss zu kämpfen haben. Daher auch einzelne Basteleien mit Wattestäbchen usw., die aber meiner Erfahrung nach überhaupt nichts bringen. Die anderen Bastler bauen sich in der Regel eigene Akkuträger oder Verdampfer und das ist eine Welt, die mir wohl auf ewig fremd bleiben wird.. zumindest aktiv.
Die Tanks haben keine Probleme beim Liquidnachfluss und sind außerdem leichter zu transportieren mit ihrem Gummikäppchen.
Dafür hat die eGo T ein Geschmacksproblem (wesentlich dünner) und viele ihrer Verdampfer siffen auch, was natürlich nicht besonders angenehm ist.
Viele E-Raucher warten auf ein vernünftiges und erschwingliches Tanksystem "von der Stange", daher wohl auch die hohe Erwartungshaltung an Leo-T und Lea.


Andererseits wie haltet ihr das im täglichen Betrieb mit unterscheidlichen Geräten? Habt ihr immer alles mit, wie 2. Accu, Verdampfer, Saft?

Ich berichte einfach mal, wie ich das mache: Ich habe einen XXL-Akkuträger im Büro deponiert, allerdings kommt der nicht oft zum Einsatz, weil mir das Ding irgendwie nicht ans Herz wachsen will.
Liquids und Ersatzteile liegen schön geordnet in der Schublade. Alles andere (3 Leos, 1 eGo T, gefüllte Ersatztanks und zwei bis drei Fläschchen Liquid) habe ich in meiner umfunktionierten Pfeifentasche immer dabei. Wie die aussieht, kannst Du in der Bildergalerie sehen.
Außerdem stecken in der Hemdtasche immer zwei einsatzbereite eGo T mit 650er-Akku, die ich tagsüber abwechselnd benutze - zwischendurch auch mal eine mit 900er Akku und zylindrischem T-Verdampfer.
Abends liebe ich zur Entspannung die Leos - zwei unterschiedliche Liquids und zum Abschluss des Abends den dritten mit Menthol (eigens dafür reservierter Verdampfer), sozusagen um die Geschmacksnerven vor dem Zähneputzen zu beruhigen.
So bin ich getreu dem alten Pfadfindermotto "allzeit bereit".

Übrigens: so kleine Transporttaschen gibt es bei vielen Händlern, manchaml sogar als Zugabe zum Starterpaket und nicht teuer. Die solltest Du dir leisten.





Gruß
Bartmann




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#21

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 21.05.2011 21:36
von gregor | 1.347 Beiträge

Danke Bartmann, deine Ausführungen helfen mir schon die Dinge etwas besser zu verstehen.

Du trägst aber schon einen ziemlichen Gerätepark mit Dir rum. Ganz so exzessiv werde ich es wohl nicht treiben.

Das ich so eine Tasche brauchen werde war mir schon klar. Für die kleinen habe ich auch eine mitbestellt.

lg
Gregor


nach oben springen

#22

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 21.05.2011 21:59
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Zitat von gregor

Du trägst aber schon einen ziemlichen Gerätepark mit Dir rum.



Gar kein Problem, kommt alles in die Umhängetasche und da bleibt noch jede Menge Platz.
So muss ich nur jeden zweiten Abend ein wenig auffüllen.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#23

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 22.05.2011 14:06
von Jimmyrapid | 610 Beiträge

Hey da kann ich dir diese eGo Tasche empfehlen bei Ebnferro in paar Farben um 7 Euro zu haben.
Oder sowie ich bei Amazon.de um 10 Euro xD

Ich habe zurzeit in meiner eGo Tasche verstaut:

3x 10ml Fläschchen Liquid.
1x 650er Joye Ego Akku
1x 1000er Joyer Ego Akku
3x XL Cartomizer
1x 1ml Spritze
1x 0,8mm Nadel
1x Cone

Es würden sogar 4x 10ml Fläschen reinpassen auf einer Seite und auf der anderen dann die Akkus usw.
Finde das keine eGo Case echt super weil da mehr reinpasst als man glaubt und noch dazu ist sie sehr gut zu verstauen.

In der Bildergalerie siehst du paar Fotos die ich gemacht habe.

LG


LG Jimmy


nach oben springen

#24

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 16.06.2011 11:29
von gregor | 1.347 Beiträge

Hi,

vorweg mal vielen Dank für die guten Tipps und verzeicht, das ich mich erst jetzt wieder melde - ist einfach zu viel zu tun , aber ich lese brav im Forum mit .

Mittlerweile habe ich auch eine neue Freundin - Lea.
Lea ist wirklich toll, auch wenn der Tank etwas zu klein für einen langen Tag ist - aber zum Dampfen üben passt es perfekt und irgendwann wird es ja auch Leo-T geben.

Ich hab bisher einige Liquids quer durch zum Kosten geordert. Mir ist dabei aufgefallen, das es je nach Shop gemischte (PG/VG) Säfte gibt und in anderen nur PG oder VG basierende.
Hat das einen speziellen Grund oder ist das einfach Geschmackssache?

lg
Gregor


nach oben springen

#25

RE: Und noch ein Wiener...

in Vorstellen Neumitglieder 16.06.2011 11:42
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

nicht nur geschmackssache... auch eine frage der verträglichkeit.

es gibt konsumentInnen die das eine oder andere nicht wirklich vertragen....

davon abgesehen verbessert VG das dampfverhalten des liquids.... reines VG ist aber zähflüssiger als reines PG was den liquidnachfluss bei verschiednen geräten wieder verändert... daher auch die gemischten VG/PG liquids.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205818 Beiträge.