#1

Möchte mich auch mal vorstellen..

in Vorstellen Neumitglieder 16.09.2011 19:59
von ArcheNoah (gelöscht)
avatar

Hallo,
ich bin auch neu hier und möchte mich auf diesem Weg erst einmal vorstellen und vor allem auch bedanken, denn ich lese hier nun schon seit Montag mit und habe hier schon richtig viel Info's bekommen.
So nun aber zu mir: Ich bin 45 und Mutter zweier „Kinder“ 18 ( deshalb die Tüttelchen) und 11 Jahre alt. Wir wohnen übrigens in Schleswig-Holstein. Ich rauch(t)e seit ich 16 bin d.h.seit 29 Jahren. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich erstens stark (50 Zigaretten?) und zweitens gern rauch(t)e. Eine Gelegenheit zum Qualmen findet sich ja immer: bevor ich etwas anfange, nachdem ich etwas beendet habe, gern auch zwischendurch, zum Kaffee sowieso, mit einer Freundin machts gleich doppelt Spaß und beim Plausch mit dem Mann wird’s mit Zigarette doch erst richtig gemütlich....
Mmh, wie komme ich dann hierher? Zuerst habe ich von meinem Mann von diesen E-Zigaretten gehört, dass ist wohl locker ein Jahr her. Ich fands interessant – konnte mir aber nicht wirklich vorstellen, dass mir das als Ersatz reichen würde – denn „eigentlich rauche ich ja gern – und man gönnt sich ja sonst nichts...Also schnell die Idee ins hinterste Zimmerchen meiner Gehirnwindungen versteckt und fröhlich weiter gequalmt. Dann hatte ich Anfang des Jahres eine Not-OP an der Gallenblase (selbstverständlich direkt danach wieder als erste Handlung mit Tropf vor die KH-Tür geschlichen und auf den Schrecken eine durchgezogen – selbstverständlich in „guter“ Gesellschaft – denn ich war ja von anderen Rauchern umgeben.) Oh Gott, wenn ich darüber nachdenke muss ich gerade selber lachen. Da standen wir nun gut gestylt in Schlafbekleidung und Bademantel, tauschten unsere Krankengeschichten aus und regten uns über die Krankenhausleitung und die Gesetzgeber insbesondere, darüber auf, dass diese, uns armen Raucher doch tatsächlich zwang so leicht bekleidet – und dann noch im Winter – vor der Tür zu rauchen. Sollten wir uns etwa den Tod holen?? (wenn das man nicht für ein Cartoon reicht?!) Danach habe ich dann wieder ziemlich unbeschwert weiter geraucht. Klar mit zunehmenden Alter kommen auch schon mal hier und da die ersten Zipperlein und man fragt sich, ob wohl jede Zigarette Not tat- aber zur Beruhigung kann man ja schnell mal eine Rauchen!! Nun hatte ich aber plötzlich eine Bauchspeicheldrüsenentzündung und bin nur knapp wieder am KH vorbei geschlittert. Rauchen ist dagegen natürlich auch nicht unbedingt das Mittel der ersten Wahl. So erinnerte ich mich also wieder an die E-Zigarette. Geduldig wie ich nun mal bin, sofort im Internet nach einer E-Zigarette gegoogelt (Halt - vorher hab ich natürlich mit meinem Mann darüber gesprochen, der sofort damit einverstanden war, dass wir auf diese Alternative umsteigen) und ein Set bestellt. Damit hab ich natürlich gleich den ersten Fehler begangen – erst kaufen – dann Info's sammeln. Zweiter Fehler: 2 Zigaretten bedeuten auch 2 Personen – ist ja logisch....
Bestellt habe ich also Montag abend ein Set für knapp 100 € in einem „vitalen Smoke -Shop“ Die Zigarette nennt sich X10 und sieht 3. Fehler aus wie eine richtige Zigarette. Gestern morgen kam dann das Set – die Akkus waren schon geladen – und ich konnte sofort los dampfen. Was soll ich euch sagen, ich habe seit dem keine Pyro mehr geraucht!!! Ich hätte das nie für möglich gehalten, aber ich hab nicht mal ein Verlangen danach. (Liquid mit 18mg Nikotin) Heute Nachmittag habe ich aus 'Neugierde mal eine angesteckt, diese aber nach drei Zügen weggeworfen, weil sie im Mund einfach nur noch eklig geschmeckt hat. Freu!!!!!
Klar, nach nur einem halben Tag und (ab Dienstag nach der Bestellung) Lesen in diesem Forum war mir sehr schnell klar, dass diese Elektrische nicht so wirklich auf mich und meine Bedürfnisse abgestimmt ist. Zum Glück raucht mein Mann aber sehr wenig, so dass er dieses Set nun nimmt. Und letztendlich brauchen wir ja eh jeder ein Set, also hält sich das Lehrgeld zum Glück noch in Grenzen. Ich hab mir gestern abend also die Joye 510-T als Set bestellt und hoffe damit besser hinzukommen. Warum diese? - Ich möchte im Augenblick gern noch eine schlanke, leichte Zigarette. Heute hab ich mir dann noch zwei Dual Coil Verdampfer bestellt und warte aufgeregt auf die Lieferungen.

Liebe Grüße aus Schleswig-Holstein


nach oben springen

#2

RE: Möchte mich auch mal vorstellen..

in Vorstellen Neumitglieder 16.09.2011 21:00
von wurm74 (gelöscht)
avatar

Huhu Arche, Willkommen hier bei uns!
Dein Einstieg in die Dampferei hakelt ja ein bischen.... vorallem mit dem VitaDingens ...
aber ich befürchte, dass du auch mit der 510-T nicht besonders glücklich werden wirst... die Dampfi ist für deine Rauchverhältnisse viel zu klein!

Sie ist eher für Raucher bis..hm... höchstens 10 Zigaretten geeignet... der Akku wird rasend schnell leer sein, so schnell kannst du gar nicht aufladen!!

Bei deinem Rauchverhalten müsste es schon mindestens eine eGo-T, eine Sedansa LEA bzw. ein Sedansa-LEO sein (Achtung: LEO-T von Sedansa soll Ende des Monats kommen; keine eLEA oder Leo von einem anderen Hersteller als Sedansa bestellen, die sind alle nicht ausgereift!)

Die Liquidstärke mit 18er haut hin...

Hast du dich schon weiter durchs Forum gekämpft?
Die häufigsten Anfängerfehler und Die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger beim elektrisch Rauchen sind wichtig für Neueinsteiger... danach werden sicher noch eine Menge Fragen auftauchen und dein Hirn wird vor Infos qualmen...

Deine Fragen kannst du dann direkt hier in deinem persönlichen Thread stellen... wir helfen dir so gut wir können!

Trotz Lehrgeld (hab ich übrigens auch genug gezahlt ) beglückwünsche ich dich, dass dir eine echte Pyro schon schmeckt - und den Rest kriegst du auch noch hin!
Lieben Gruss vom Wurm


nach oben springen

#3

RE: Möchte mich auch mal vorstellen..

in Vorstellen Neumitglieder 16.09.2011 21:24
von redgul46 | 1.090 Beiträge

hallo arche,

auch von mir ein herzliches willkommen hier. Denk mal wurmi vertritt den cheffe hier scho ganz gut.
Aber wie das so ist, mehrere user, mehrere meinungen. Probier das mit der 510-t erstmal. Und wenn tatsächlich die akkus zu oft leer sind kaufst du dir für zuhause einen ego-t akku mit mehr leistung. Dann haste zwei kleine für draussen und einen grossen für zuhause. 510 und ego akkus sind kompatibel.

gruß
red


geht nicht..........geht nicht


nach oben springen

#4

RE: Möchte mich auch mal vorstellen..

in Vorstellen Neumitglieder 16.09.2011 21:33
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

nicht böse sein redgul.... aber wenn jemand 50 zigaretten raucht... ist die empfehlung eine 510er zu kaufen absolut unseriös....

also echt

das kann nicht funktionieren.... hier geht unter LEO, EGO oder einem anderen akkuträger gar nix....

alles andere ist einfach purer unsinn.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#5

RE: Möchte mich auch mal vorstellen..

in Vorstellen Neumitglieder 16.09.2011 21:59
von redgul46 | 1.090 Beiträge

hast ja recht actor,
aber sie hat sich das ja schon bestellt...........

und da ist ein größerer akku dann die preiswerteste variante um das lehrgeld nicht noch größer werdern zu lassen.


geht nicht..........geht nicht


nach oben springen

#6

RE: Möchte mich auch mal vorstellen..

in Vorstellen Neumitglieder 16.09.2011 23:58
von kje | 2.473 Beiträge

hmm, hat man nicht 14 Tage Rückgabe Recht?
Also Fakt ist: bei deinem Pyro- Konsum kommste mit der "Kleinen" Slim nicht aus.. Da beisst die Maus keinen Faden ab!
Ich selbst hab 30 -40 Pyros/Tag gequalmt und komme mit der Sedansa Lea super hin.
Ich bin echt stolz auf Dich, das Du kein Verlangen nach ner "echten" Zigarette hast! (Ich dampfe auch erst seit Kurzem und: Pyros: 0 :) )
Die Nikotinstärke passt, aber ich würde an Deiner Stelle auf Geräte wie die Ego-T oder den Leo gehen, E- Zigaretten müssen NICHT wie echte Ziggis aussehen (auch wenn ich ebenfalls anfangs davon aus ging *g*, meine Lea sieht aus wie ein aus wie ein bordeauxroter riesiger Kuli und ich finds gut so), das Problem bei den kleinen Geräten sind die schwachen Akkus, da hast Du dann keine Freude dran.
ch ja: ein herzliches Willkommen hier im Forum!


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#7

RE: Möchte mich auch mal vorstellen..

in Vorstellen Neumitglieder 17.09.2011 09:48
von Bunny | 93 Beiträge

huhu,
von mir auch ein verspätetes willkommen :) schön wie das forum wächst^^ bin selbst neu aber jetzt schon seeeehr glücklich hier!
Zu Deinem ersten Erfolg auch herzlichen Glückwunsch von mir!
ich würde definitiv auf die Ratschläge der "alten Hasen" hören ;)
ich habe nicht sooo viel geraucht, wenns hoch kam ne schachtel am tag, beim weggehen auch mal zwei.

aaaber: ich hab die eGo und könnte mir ein kleineres Gerät absolut nicht vorstellen... wenn du die Möglichkeit hast es ungebraucht zurück zu schicken, würde ich das auf jeden Fall tun... über die eGo-T kann ich noch nichts sagen, die kommt leider erst nächste woche an :( aber die eGo ist allegemein echt ein (in meinen Augen) super Gerät.
Am Anfang bin ich - mangels Information - auch ner Mini auf den Leim gegangen... die liegt jetzt in der Ecke^^
lg
Das Bunny



Wollt ihr auch so nen Ticker, einfach hier lang.
nach oben springen

#8

RE: Möchte mich auch mal vorstellen..

in Vorstellen Neumitglieder 17.09.2011 10:04
von ArcheNoah (gelöscht)
avatar

Guten Morgen und vielen Dank für eure Begrüßung-

Oje, jetzt bin ich am Grübeln. Paket, wenn es denn kommt direkt wieder zurück und doch ne Größere bestellen??

Weiß irgendjemand von euch, was für ein Akku in meiner jetzigen X10 drin ist? Und wie groß dürfte der Akku von der ego-T sein, wenn ich ihn mit der 510-T benutzen würde?

Dazu fällt mir ein, dass ich in einem anderen Thread gelesen habe, dass du ,Actor, überlegst einen Laden zu eröffnen - du siehst an meinem Fall mal wieder ganz deutlich, dass in diesem Bereich tatsächlich Shops fehlen, die ausreichend Beratung anbieten. Zur Zeit bin ich, trotz lesen, lesen, lesen, mit Begriffen wie Akkuträger und selber wickeln total überfordert.

Ich würde mich freuen, wenn ich einen Shop hätte, dem ich Vertrauen könnte, der normale Preise hat (müssen keine Dumping-Preise), und der mich berät.

Ich denke gerade mal über mein Kaufverhalten nach - und stelle dabei fest, dass ich mich grundsätzlich als sehr treuen Kunden einschätzen würde - allerdings unter der Veraussetzung, das in irgendeiner Art ein persönlicher Kontakt besteht. Ich könnte mir vorstellen, dass dies bei vielen Menschen so ist.

Liebe Grüße


nach oben springen

#9

RE: Möchte mich auch mal vorstellen..

in Vorstellen Neumitglieder 17.09.2011 10:32
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

ich kann dir nur raten sich an die empfehlungen derer zu halten die schon lange der "dampfergemeinde" angehören. wir haben ja schon alles an geräten durch und wissen wovon wir reden. natürlich gibt es hier auch persönliche vorlieben, die jeder transportiert.... aber grundsätzlich ist es ja so, dass wenn eine falsche empfehlung kommen würde ich auch noch ein kleines wörtchen mitzureden habe

wenn es dir nicht zu teuer ist kannst du ja die 510er auch behalten... es werden sich immer wieder gelegenheiten ergeben bei welchen du unter umständen mit der "kleinen" so für zwischendurch mal gut bedient bist.

als wirkliches hauptgerät ist sie für dich aber absolut uninteressant. das ist fakt. die akkus von diesen dingern halten bei deinem anzunehmenden dampfverhalten keine stunde.... und dann gehts ans laden, welches weit länger dauert als das leermachen eines akkus.

in deinem fall ist das mindeste die sedansa LEA.... oder noch weiter darüber hinaus.
(aufpassen!!! die normale LEA die du überall bekommst ist qualitativ mit der Sedansa LEA nicht zu vergleichen)

also mindestens iene LEA oder eben dann sogar darüber hinaus die EGO oder den LEO (wobei der LEO derzeit nach wie vor nur mit depots und nicht mit tanks geliefert wird)
wiederum aufpassen!!!! der LEO mit tank, welcher derzeit in manchen geschäften angeboten wird ist qualitativ nicht interessant. der verbesserte LEO T lässt leider noch auf sich warten.... die entwicklung der verdamfer mit tank für den leo ist noch nicht so weit, dass sedansa das gerät derzeit auf den markt bringen will....

was aber eht ist sich jetzt einen leo mit depots zu kaufen und dann, wenn die neue leo mit tank (von der wir uns alle eine topqualität erwarten dürfen) zur verfügung steht, kannst du ja dann für deine leo noch zusätzlich einen LEO Tankverdampfer besorgen.

oder du nimmst dir eine EGO.... die ist von der kompatibilität sehr flexibel und kann mit diversen adaptern mit allerlei verschiedenen verdampfern betrieben werden. unter anderem mit dem 510er.....

ich persönlich mag die ego nicht besonders, weil ich persönlich mit dem ding nicht besonders gute erfahrungen gemacht habe.... andere konsumentInnen sind damit wiederum sehr zufrieden..... das könnte aber auch daran liegen, dass sie noch nie eine LEA gedampft haben

also die entscheidung nimmt dir jetzt natürlich niemand ab....

die lea ist halt ein besonders schönes teil und qualitativ gehört sie für mich zu den topgeräten. davon abgesehen bekommst du bei sedansa 5 jahre garantie auf das gerät wodurch du vorerst mal auf jahre sorgenfrei dampfen kannst ohne zusätzliche kosten zu haben, wenn ein teil kaputt wird.

der leo ist technisch einfach ein hervorragendes gerät, welches von der dapfleistung und vom geschmack her keine wünsche offen lässt.... hat einen extrem leistungsfähigen akku mit dem sogar du fast einen ganzen tag auskommen solltest.... und schaut noch dazu sehr gediegen aus. ist allerdings derzeit mit nichts kompatibel.... was meiner meinung nach aber egal ist, weil warum sollte ich ein optimal abgestimmtes gerät mit artfremden ersatzteilen bestücken wollen?

die ego ist ein akkusystem das, wie gesagt, mit allen mölichen zusatzgeräten kompatibel ist und viele möglichkeiten der dampferei ermöglicht. ich persönlich halte ihn halt für besonders häßlich. wirkt halt sehr technisch. aber das sit geschmackssache. leider neigen manche EGOs mit dem tanksystem immer wieder dazu dass sie "siffen". das heisst es rinnt irgendwo liquid aus, was für mich persönlich äußerst unangenehm ist.

so.... und ob du richtig wählst oder nicht..... sagt dir jetzt das licht.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#10

RE: Möchte mich auch mal vorstellen..

in Vorstellen Neumitglieder 17.09.2011 10:33
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

ach übrigens... natürlich kannst du das irrtümlich bestellte gerät, auch ohne angabe von gründen, zurückschicken und bei einem anderen händler deiner wahl bestellen.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#11

RE: Möchte mich auch mal vorstellen..

in Vorstellen Neumitglieder 17.09.2011 10:46
von Dusky | 3.158 Beiträge

Huhu Arche!

Auch von mir ein verspätetes, aber herzliches Willkommen!

Die Begriffe sind am Anfang für alle recht verwirrend, aber schau doch diesbzgl. einfach mal hier:
Das ABC der Begriffsbestimmungen

Auf die frage der Akku´s etc kann ich Dir leider keine Antwort geben, der Tag ist ja noch jung.
Aber solltest Du die bereits bestellten X10 nicht wollen:
Schick se umgehend zurück. Per Internet bestellt hast Du ja ein 14-tägiges Widerrufsrecht (bei den E-Zigaretten musst Du aber aufpassen, fallen meines Wissens nach in den Hygiene-Bereich (Mundstücke, Verdampfer etc)

Lieben Gruß
Nadine


Gruß, Dusky



für Neueinsteiger: Die häufigsten Anfängerfehler! & Die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger beim elektrisch Rauchen
verwirrt von den ganzen Fachausdrücken? Dann schaut mal hier: Das ABC der Begriffsbestimmungen
nach oben springen

#12

RE: Möchte mich auch mal vorstellen..

in Vorstellen Neumitglieder 17.09.2011 10:56
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

na gar nicht erst auspacken das zeugs.... depots und liquid fallen normalerweise unter die hygienebestimmungen


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#13

RE: Möchte mich auch mal vorstellen..

in Vorstellen Neumitglieder 17.09.2011 12:43
von ArcheNoah (gelöscht)
avatar

-die X10 kann ich natürlich nicht zurückgeben, denn mit der dampfe ich ja zur Zeit.
Sie ist natürlich absolut nicht der Hit, aber ich will ihr jetzt auch nicht böse sein, denn immerhin hat sie mich ja vom Dampfen überzeut
Die Frage ist ja jetzt was ich mit der Joye 510-T mache, die bald kommen müsste, - Versandbestätigung hab ich schon. Es gibt ja immerhin einige die von dieser Zigarette begeistert sind
Ach meno, es wäre so viel einfacher, wenn ich so eine Zigarette vor Ort kaufen könnte, und nicht immer den Hickhack über das Internet.Bestellen - Vorkasse ( ich lehne Paypal, aufgrund schlechter Erfahrungen ab) - warten auf die Ware..... da geht schon ne Menge Zeit darauf - und ich möchte nicht mehr auf die Pyros zurückgreifen.
@Actor: Könntest du mir mal einen Link für die Lea schicken? - Wenn möglich einen Shop in Deutschland

Mein größtes Problem mit den X10 Zigis ist eigentlich das Depot / Verdampfer - ich hab das Gefühl nur nachzufüllen.
Andauernd kommt kein Dampf mehr - das nervt tierisch.
Zu den Akkus klar eine muss ich ständig im Wechsel laden - ist auch nervig - aber deshalb meine Frage zu der Größe des Akkus im Vergleich zu der 510 - T. Vielleicht würde es ja wirklich reichen mir für diese einen zusätzlichen Akku zu besorgen. Über einen Link würde ich mich auch hier freuen

Ich kann mir vorstellen, dass mein Man mit der X10 langfristig auch nicht glücklich wird.
So nun mein Plan:
X10 wird von meinem Mann probiert - wahrscheinlich ebenfalls für Humbug aussortiert und kommt für Notfälle in eine Schublade
510-T soll ja nicht schlecht sein, aber für eine starke Beanspruchung zu klein, also auf Dauer wohl eher was für meinen Mann
Also auf Dauer noch ein flotter Griff ins Portemonaie und .....Lea....eGo.... (Leo möchte ich nicht) als Dauerzigarette für mich bestellt.??
Klasse wäre natürlich wenn sich die 510 - T mit Teilen der neuen Zigarette kombinieren ließe. (Ohje, das hört sich jetzt irgendwie an, wie aus einer Modezeitschrift... "Kombinieren Sie diesen tollen Blazer X, doch einfach mal mit der Hose von Y...

Achso, Tanksystem wäre schon toll, die Watte Story nervt mich jetzt schon gewaltig. Erste Befüllung ein Steifen ist da - zweite Befüllung ein Knäuel ist da - dritte Befüllung mit Stecknadel rumfriemeln, damit überhaupt etwas an Verdampfer kommmt...

Liebe Grüße


zuletzt bearbeitet 17.09.2011 12:46 | nach oben springen

#14

RE: Möchte mich auch mal vorstellen..

in Vorstellen Neumitglieder 17.09.2011 12:48
von redgul46 | 1.090 Beiträge

Hallo Arche,
die lea gibt es bei sedansa, der Laden ist rechts hier abgebildet. Einfach anklicken. Hardware für die ego und die 501 bekomnmst du unter anderem bei ecig tolls. Bild unter dem von sedansa.

Der normale akku vom 510-t hat 180 mAh, der normale von der ego-t hat 650 mAh. Ist also dreieinhalb mal so stark und hält entsprechend länger.

Die Akkus der "zigarettenähnlichen" sollten noch kleiner sein, da kann ich aber nichts zu sagen.
gruß
red


geht nicht..........geht nicht


nach oben springen

#15

RE: Möchte mich auch mal vorstellen..

in Vorstellen Neumitglieder 17.09.2011 14:58
von tinapoe (gelöscht)
avatar

hallo und herzlich willkommen auch von mir Arche!!

bitte umbedingt auf ACTOR hören, wenn du eine LEA bestellst NUR die von Sedansa!! alle anderen angebotenen sind nix in punkto Qualität!!

ich persönlich habe mit dem leo "angefangen" und habe jetzt die lea (beide von Sedansa) - und wart sehnsüchtig auf die LEO-T .... aber da müssen wir wohl noch etwas sitzfleisch beweisen...

mit dem depot funktioniert der leo aber super, und würde dann sicher für dich ausreichend sein - Akku hält bei mir bzw. bei meinem mann 1-2 Tage!! und später kannst du ja einen Tank Verdampfer dazubestellen, wenn dieser rauskommt...

die lea ist absolut genial...geschmack, dampf, handling...ich liebe sie! vom dampf und geschmack ist sie etwas geringer als der leo - der schmeckt am besten beim Tröpfeln...

von der EGO-t sind viele begeistert...ich habe persönlich keine, konnte jetzt aber mal bei einer Bekannten dran "nuckeln" - vom dampf her mehr als die lea weniger als leo, und geschmacklich ...naja da schlagen lea und leo sie um längen ---finde ICH...aber diese sachen sind alles subjektive empfindungen..

entscheiden musst du dich leider - oder gott sei dank selber...

lg
tina


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205814 Beiträge.