#1

Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 27.10.2011 14:55
von willywum (gelöscht)
avatar

Hallo Zusammen,

nachdem ich hier im Forum 2008 viel mitgelesen habe und jetzt 2011 wieder, werde ich mich nun auch endlich mal Vorstellen.
Ich bin männlich, 44 Jahre alt, komme aus Düsseldorf und bin starker Raucher.

Meine ersten Versuche mit dem E-Rauchen waren 2008 mit einer Sedansa die aussah wie eine Zigarette.
Ich hatte in der Zeit insgeammt 3 Stück dieser Art und war damit allerdings leider nicht zufrieden. Die Akku's und die Verdampfer gingen sehr schnell kaputt und auch der sogenannte Flash war nicht wirklich gegeben. Somit habe ich das ganze ziemlich schnell wieder dran gegeben. War ja damals schon nicht ganz billig und da es dann nicht richtig funktioniert hat habe ich schnell die lust verloren.

Im Mai 2011 habe ich dann einen neuen Versuch gestartet. Ich hatte mir eine E-Leo von Esmoker bzw. von Red Kiwi zugelegt. Und muss sagen, ich war restlos begeistert. Ich hatte keine einzige normale Zigarette mehr geraucht, lediglich am Anfang hauptsächlich nach dem Essen eine Filter Zigarillo , ca 3 Stück am Tag.
Mittlerweile bin ich leider wieder bei ca 20 Stk.
Warum fragt Ihr Euch, weil die Leo nicht mehr richtig funktioniert. Liquid läuft aus und zwar vermtl. zwischen Akku und Verdampfer. Seitdem blubbert die gute Leo beim Dampfen und ich muss beim ziehen ständig husten. Verdampfer wurde bereits ausgetauscht. Jetzt überlege ich welche E- Ziggi ich mir als nächstes zulege und vor allen Dingen wo ich Sie kaufe.


nach oben springen

#2

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 27.10.2011 17:08
von wurm74 (gelöscht)
avatar

Na, da hat aber jemand laaaange gebraucht....

Hallo und Willkommen zurück sagt der Wurm!

Dampftechnisch hat sich ne Menge getan seit damals, wie du ja an deinem Leo gemerkt hast...
Wenn du noch Geduld hast und da du ja mit deinem Leo zufrieden warst...würd ich fast vorschlagen, du wartest noch ein paar Minütchen,Stündchen,Tage...und dann bestellst du die den flatschneuen Leo-T von Sedansa!

Es müsste bald soweit sein dass er erscheint *gierigHändereib*, warten auf den Startschuss!

Im August kam seine kleine Schwester, die verbesserte Version der eLea, bei Sedansa an... Ein Top-Gerät und so wird's bestimmt auch beim Leo-T sein...

Meine Empfehlung. Was sagen die anderen?


nach oben springen

#3

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 27.10.2011 17:12
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

aber bitte nicht vom LEO reden wenn es sich um einen eLeo handelt und nicht von Ziggis oder dergleichen, da E-zigi eine firma ist und kein allgemeingültiger begriff für elektrische zigaretten.

ein leo kann eigetnlich nicht siffen, ausser du tröpfelst.... dann aber klar zu viel.

das depot kann nicht wirklich siffen.

wie dampfst du denn deine egarette? und hast du den verdampfer schon mal gereinigt.

übrigens... herzlich willkommen zurück.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#4

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 27.10.2011 17:18
von Itze | 6.998 Beiträge

Hallo willywurm!
Wenn du mit der Leo zufrieden warst solltest du auf auf die Leo T warten.
Als Überbrückung leg dir doch ein Set Ego T zu.
Wie wurmi schon sagt wird es nicht mehr lange dauern!

Und natürlich Zurück.


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#5

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 27.10.2011 17:20
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

die frage ist ja wieviele geräte du derzeit zur verfügung hast... und wie lange du den leo schon dampfst... bzw. wie alt der verdampfer ist, den du benutzt?


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#6

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 27.10.2011 17:52
von jezebel | 6.545 Beiträge

Welcome back


LG Jezebel, die seit 15.09.2011 dampft
Weil ich nie wieder zur Pyro zurück will: MUT zur WUT ! und KAMPF für DAMPF !
nach oben springen

#7

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 27.10.2011 18:34
von willywum (gelöscht)
avatar

Zitat von ACTOR
die frage ist ja wieviele geräte du derzeit zur verfügung hast... und wie lange du den leo schon dampfst... bzw. wie alt der verdampfer ist, den du benutzt?



Also, zur Zeit habe ich nur den Leo. Ich möchte mir aber auf jedenfall so schnell wie möglich ein zweites Gerät haben.
Ich kann mich nur noch nicht entscheiden welches. Ich schwanke zwischen Ego T, ELea, oder der Leo-T.
Ich habe im Internet gesehen das es angeblich den ELeo-T von Red Kiwi schon gibt. Ich verstehe auch nicht wo der unterschied zwischen der E-Lea von Red Kiwi und der E-Lea von Sedansa ist. Die Hardware sieht doch eigentlich absolut gleich aus. Liegt der Unterschied evtl. nur in der Garantie?


nach oben springen

#8

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 27.10.2011 18:49
von willywum (gelöscht)
avatar

Zitat von ACTOR
aber bitte nicht vom LEO reden wenn es sich um einen eLeo handelt und nicht von Ziggis oder dergleichen, da E-zigi eine firma ist und kein allgemeingültiger begriff für elektrische zigaretten.

ein leo kann eigetnlich nicht siffen, ausser du tröpfelst.... dann aber klar zu viel.

das depot kann nicht wirklich siffen.

wie dampfst du denn deine egarette? und hast du den verdampfer schon mal gereinigt.

übrigens... herzlich willkommen zurück.



Also mein Leo sifft leider ohne Ende. Ich bin gerade von der Arbeit gekommen und hatte und hatte ihn in der Schachtel im Rucksack transportier. Er war von aussen total vollgesifft. Der Verdampfer ist so gut wie neu, ich habe vielleicht 3 Depots damit gedampft. Ich habe auch noch nie damit getröpfelt. Ich benutze nur die Depots. Zu voll machen kann man die ja auch nicht, oder? Ich habe keine Ahnung was ich falsch mache. Am Anfang gab es die Probleme auch gar nicht. Und ich benutze Sie auch genauso wie am Anfang. Aber vielleicht fülle ich doch zuviel Liquid ein, denn woher soll sonst diese blubbern kommen? gereinigt habe ich den alten Verdampfer auch aber das ht nicht wirklich was geholfen. Daraufhin habe ich ja den neuen bekommen. Ich bin für jeden Tip dankbar.


nach oben springen

#9

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 27.10.2011 19:57
von kje | 2.473 Beiträge

Also wenn der Leo sifft, hast du wahrscheinlich doch das Depot überfüllt. Davon zeugt dann auch das Blubbern im Verdampfer.

Und der Unterschied zwischen Leo-T von Red Kiwi und Sedansa Leo-T besteht nicht nur in der Garantie: Sedansa hat den Leo-T (wie zuvor auch die Lea-T) überarbeite, bzw. ist noch dabei und kurz vor Vollendung.
Ich persönlich würde auf Sedansa warten, die verstehen was davon


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#10

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 27.10.2011 20:23
von willywum (gelöscht)
avatar

Zitat von kje
Also wenn der Leo sifft, hast du wahrscheinlich doch das Depot überfüllt. Davon zeugt dann auch das Blubbern im Verdampfer.

Und der Unterschied zwischen Leo-T von Red Kiwi und Sedansa Leo-T besteht nicht nur in der Garantie: Sedansa hat den Leo-T (wie zuvor auch die Lea-T) überarbeite, bzw. ist noch dabei und kurz vor Vollendung.
Ich persönlich würde auf Sedansa warten, die verstehen was davon



Danke für den Tip


nach oben springen

#11

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 27.10.2011 23:47
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

was du meinst mit siffen... ist ja kein siffen, sondern wenn du den LEO transportierst dann rinnt dir das (ganz klar zu viel eingefüllte liquid) durch das mundstück heraus.... wenn und versaut dir den verdampfer in der schutzkappe auf der aussenseite.

also einfach weniger liquid ins depot und vor allem beim transport... ein bissl weniger schütteln, bzw. den leo nicht auf den kopf stellen.

ich tröpfle den leo ja nur und da passiert das auch wenn ich den leo verkehrt rum in die schachtel stecke wenn ich unterwegs bin... ist ja aber kein problem... erstens braucht man das ding ja nur abwischen bevor man ihn wieder in betrieb nimmt und.... das solltest halt vielleicht auch mal machen.... die schutzkappe mit einem papiertaschentuch ordentlich auswischen... denn da drinnen wird halt auch schon liquid sein und wenn du dann den akku mit der verschlusskappe zumachst... hast wieder einen versifften verdampfer.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#12

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 28.10.2011 08:17
von tinapoe (gelöscht)
avatar

hallo willywum!

herzlich willkommen...
also das mit im 2008er jahr ausprobieren und wieder aufgehört kenn ich nur zu gut

die geräte haben sich mittlerweise so entscheidend verbessert, dass zu damals überhaupt kein vergleich mehr besteht...

was ich zu deinen siff- und anderen probs beitragen kann ist nur, dass LEO und LEA nur von sedansa wirklich gut und ausgereift sind...alle anderen die eLEO oder eLea... sind bei weitem nicht so durchdacht!

Ich habe auch 2 LEOs und 2 LEAs von sedansa und kann nur sagen - die dinger sind spitze...ich warte jetzt noch sehnsüchtig auf den LEO-T ... und dann glaub ich bin ich, was geräte betrifft vollkommen glücklich...

wenn du ständig liquid rund um deinen leo hast, bau den mal ganz auseinander...blas den verdampfer aus...und stell ihn ev. über nacht verkehrt auf ein tatu...dann schnapp dir ein neues depot und befüll es...

ich habe immer nur dann liquid auf dem akku, wenn ich zu viel eingefüllt habe...

lg tina


zuletzt bearbeitet 28.10.2011 08:17 | nach oben springen

#13

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 28.10.2011 22:15
von willywum (gelöscht)
avatar

So ich habe mich nun heute dazu entschieden mir noch Ersatz-Hardware zuzulegen.
Nach langem hin und her habe ich mir das Starterset Joyetech eGo-T A 1000 bestellt.
Ich wollte unbedingt ein Tank System ausprobieren. Das Fassungsvermögen der E-LEA Tanks war mir zu klein.
Ich hoffe ich werde von der eGo-T A nicht entäuscht sein. Und sie dampft und flasht genauso wie die ELeo.
Ich bin sehr gespannt und kann es kaum erwarten bis ich Sie testen kann.


nach oben springen

#14

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 28.10.2011 23:54
von kje | 2.473 Beiträge

hi williwurm,

prima, dass du dich für ein Starterset entschieden hast ;)

Na ja , das Tankvolumen zwischen Ego-T und Sedanda Lea ist nicht sooo gravierend unterschiedlich: 1,1 ml zu 0,8 ml bei der Sedansa Lea^^ Das merkt man nicht soooo dolle..


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#15

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 29.10.2011 08:09
von tinapoe (gelöscht)
avatar

Zitat von kje
hi williwurm,

prima, dass du dich für ein Starterset entschieden hast ;)

Na ja , das Tankvolumen zwischen Ego-T und Sedanda Lea ist nicht sooo gravierend unterschiedlich: 1,1 ml zu 0,8 ml bei der Sedansa Lea^^ Das merkt man nicht soooo dolle..



... er hat die e-lea... also nicht die von sedansa...da ist der tank nur 0,4 ml groß ...

vom dampf und flash her, bin ich gespannt was du sagst...also nach meinem empfinden kommt die ego nicht an den leo-sedansa heran...aber ev. ist das bei dem eLeo anders...

lg
tina


nach oben springen

#16

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 01.11.2011 00:00
von willywum (gelöscht)
avatar

Hallo liebe Forum Gemeinde,

erstmal möchte ich mich nochmal für all die netten Antworten und Willkommensgrüße bedanken.
Hier in diesem Forum fühlt man sich richtig wohl.
Ich habe sehr sehr viel gelesen hier. Aber trotzdem habe ich eine Frage und das wird bestimmt nicht die letzte sein :)
Ich habe mir ja das EGO-T Set von Dampfdrache bestellt, da dieses Set mit den 1000'er Akku's angebote wurde.
Nun verwirrt mich die Sache mit den Verdampfern etwas. Bei Dampfdrache wird der Original Verdampfervon Joytech angeboten. Bei ecig-tools finde ich diesen nicht, dafür aber diverse andere z.b. 5 x Joye 510 T LR Verdampfer.
Was ist denn da der Unterschied?


nach oben springen

#17

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 01.11.2011 13:39
von Pragmatiker (gelöscht)
avatar

Es gibt auch Nachbauten, die sind mal gut, mal nicht. LR heißt, dass er heißer wird und schneller kaputtgeht. Weniger Widerstand.


nach oben springen

#18

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 01.11.2011 13:59
von Eifelquelle | 822 Beiträge

Zitat von willywum
Bei Dampfdrache wird der Original Verdampfervon Joytech angeboten. Bei ecig-tools finde ich diesen nicht, dafür aber diverse andere z.b. 5 x Joye 510 T LR Verdampfer.
Was ist denn da der Unterschied?



Ego / Ego-T => Hersteller des Originals ist die Firma Joyetech.

Typenbezeichnung durch Joyetech selber => Joye Ego(-T)

Ebenfalls Original: Ovale Ego-T (ebenfalls hergestellt durch Joyetech, aber Ovale hat das Teil mit entwickelt, war also der erste der die in Europa anbieten durfte).

Da die Händler oft eigene Namen entwickeln (Tornado-T / RedKiwi Ego-T usw.) musst du immer darauf achten, dass entweder die Firma Joyetech oder die Firma Ovale genannt wird, oder die original Typenbezeichnung Joye Ego verwendet wird.

Wird keine der oben genannten Firmen erwähnt, ist es mit großer Wahrscheinlichkeit ein Nachbau bei dem Aussagen zur Qualität und zur Kompatibilät verschiedener Bauteile schwierig sind!

Fazit:
Sowohl beim Dampfdrache, als auch bei ecig-tools erhältst du Joyetech Ego-T Sets!


Grüße,

Eifelquelle


zuletzt bearbeitet 01.11.2011 14:02 | nach oben springen

#19

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 02.11.2011 23:17
von willywum (gelöscht)
avatar

So heute ist nun endlich mein EGO-T TYP A Set angekommen.
Habe es natürlich direkt ausprobiert und mit der E-LEO verglichen.
Ich habe die EGO-T mit dem gleichen Liquid, welches ich zur Zeit in der E-LEO verwende, befüllt.
Ich würde sagen für mein empfinden ist der sogenannte Flash bei beiden gleich. Evtl. wirkt die E-Leo etwas härter und die EGO-T etwas weicher.
Der Geschmack gefällt mir bei der EGO-T etwas besser. Die E-LEO schmeckt bei mir etwas metallisch. Was mir bei der E-LEO definitiv besser gefällt ist das Mundstück, ich hatte allerdings bei dem EGO-T Set keine Silikonkappen dabei gehabt. Das befüllen des Depots bzw. des Tanks ist bei der EGO-T wesentlich angenehmer. Im großen und ganzen bin ich mit beiden Dampfgeräten super zufrieden.
Nachdem ich hier immer noch sehr viel Lese, bin auch glaube ich so langsam dem HWV verfallen. Oh mein Gott. Und auch noch dem SWV..... Würde am liebsten noch die LEA von Sedansa testen. Aber ich glaube ich warte doch auf die sagenumwobene LEO-T von Sedansa. Bin ja erstmal gut versorgt. Oder doch nicht.....?
Was ich mir wegen meinem beginnenden HWV bestellen muß ist so ein MDC, weiß nur noch nicht von welcher Firma.
Was meint Ihr?


nach oben springen

#20

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 02.11.2011 23:19
von willywum (gelöscht)
avatar

Dampfe gerade Waldmeister von Sanne, einfach nur himmlich.


nach oben springen

#21

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 02.11.2011 23:21
von Itze | 6.998 Beiträge

Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#22

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 02.11.2011 23:25
von Trixer (gelöscht)
avatar

Jep, die MDC's von TW sind Top!

Wenn sie dann funktionieren...
Hier hatten schon einige das Problem, dass sie defekte Ware
bekommen haben. Aber TW tauscht anstandslos um.
Meine allerdings haben bisher alle funktioniert.

Die Dual Coils von anderen Anbietern hatte ich bislang noch nicht
und kann da auch nichts zu sagen.


nach oben springen

#23

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 02.11.2011 23:32
von hannes (gelöscht)
avatar

Hatte nun MDC`s von mehreren Anbietern, keine Abweichungen von der Normalität. Im Schnitt funktioniren 4/6.

Aber Umtausch bei Neukauf war nirgends ein Problem. Die Händler wissen um diese Ausfallquote und sind dementsprechend kulant.


nach oben springen

#24

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 02.11.2011 23:35
von B-eGo-Nie (gelöscht)
avatar

Hab 2 von ecig-tools... alles prima...
So wie ich gesehen hab... haben die sogar ne größere Füllmenge als die von TW... mir hätten aber auch die 2,5 ml gereicht...


nach oben springen

#25

RE: Es wird Zeit....

in Vorstellen Neumitglieder 02.11.2011 23:37
von Itze | 6.998 Beiträge

Unsere MDC von TW waren alle OK!


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205852 Beiträge.