#51

RE: hallo aus mainz

in Vorstellen Neumitglieder 13.01.2012 03:08
von Mamora (gelöscht)
avatar

sollten die damen vorgestern eigtl erledigt haben, da ich beruflich so eingespannt bin.
werde morgen mal nachhaken und dir gegebenfalls pm schicken.

so,
back to topic :D

also die ego c habe ich auch schon "probiert"
mir kam es vor,
als würde meine t typ b etw mehr dampfentwicklung haben,
der geschmack aber bei der c besser hervorsticht.
andere geben genau andere meinung ab.

ist alles subjektiv.

man muss ein gerät einfach mal selbst in der hand haben.


nach oben springen

#52

RE: hallo aus mainz

in Vorstellen Neumitglieder 13.01.2012 13:48
von sascha p. | 121 Beiträge

@Dusky ja habe ich gesehen steige nur noch nicht durch ob das ein nachbau ist oder nicht hätte schon gern ein original ;-)

Zitat
PS - als Raucher hat er 4 Schachteln Zigaretten und die Feuerzeuge dabei.
Als Dampfer halt 2 elektrische und ne Flasche Liquid zum nachfüllen ;)


das wird er schon hinbekommem habe nur angst das er dann wenn er unterwegs ist anruft "hilfe acku ist leer lass alles stehen und liegen bring mir nen acku" *lach*

@Mamora

Zitat
man muss ein gerät einfach mal selbst in der hand haben.


schade das man nirgendwo testdampfen kann ! , obwohl ich bei meinem hwv-stand momentan glaube ich eh das gerät nicht mehr abgeben würde .... ;-)



nach oben springen

#53

RE: hallo aus mainz

in Vorstellen Neumitglieder 13.01.2012 16:10
von Mamora (gelöscht)
avatar

das kenne ich.
hatte vor nen paar monate mit meiner ego-t zu dampfen..

allerdings bekomme ich so langsam totale neugier/LUST! auf selbstwickler und akkuträger á la lavatube/provari + a2..
nur die kosten halten mich derzeit noch davon ab.

probedampfen kann ich bei bekannten oder bei meinem händler hier in der stadt - jedenfalls das,
was er da hat und/oder verkauft.


nach oben springen

#54

RE: hallo aus mainz

in Vorstellen Neumitglieder 27.03.2012 22:20
von sascha p. | 121 Beiträge

Hallo Forum ,
Habe vor meine Ego c auf ess Docht umzurüsten , also den ersten Versuch hab ich schon gemacht aber es schmeckt einfach nach dem man ein , zwei mal dran gezogen hat kokelig ist das normal ? Was könnte ich falsch gemacht haben ?
Wie sind eure Erfahrungen mit dem ess Docht ?



nach oben springen

#55

RE: hallo aus mainz

in Vorstellen Neumitglieder 27.03.2012 22:26
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

das weist darauf hin, dass der nachfluss nicht gut genug möglich ist.... vielleicht hast du das gitter zu dicht gedreht.

aber da haben wir hier auch spezialisten... die können dir da sicher weiterhelfen


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#56

RE: hallo aus mainz

in Vorstellen Neumitglieder 27.03.2012 22:31
von sascha p. | 121 Beiträge

Also ich hatte die fertig bestellt und müsste nur ein kleines Stück abschneiden, wenn ich dich richtig verstanden habe ist es also ok wenn in der Mitte des Dochtes ein ,ja ich Nenn es mal, ein Loch für den durchfluss zu sehen ist ? Danke schon mal für die Hilfe



nach oben springen

#57

RE: hallo aus mainz

in Vorstellen Neumitglieder 28.03.2012 00:11
von Trixer (gelöscht)
avatar

Beim abschneiden wird das Röllchen ja zusammengedrückt,
hast du das wieder auseinander gedrückt? Denn wenn nicht,
könnte ich mir vorstellen, daß das Liquid nicht mehr ausreichend
nachlaufen kann!?

Aber auch ich bin eigentlich der falsche Ansprechpartner... Hatte
das neulich mal versucht, mit dem ESS-Mod und habe keine gute
Lösung hinbekommen... Entweder kam zu wenig Dampf oder es
schmeckte nach Metall.


nach oben springen

#58

RE: hallo aus mainz

in Vorstellen Neumitglieder 28.03.2012 10:11
von Tomy1973 | 743 Beiträge

Erstmal, hoffe ich das du diesen nochmal, mit einem Feuerzeug, paar mal zum glühen gebracht hast (die untere Seite), nicht das du einen kurzschluss an deinem Akku verursachst.

Ansonst hast du, nach dem Einbau, den Docht auch nochmal nach unten gedrückt, wenn er zu viel abstand zur Wicklung hatt, kann das Liquid auch nicht hin. Oder acu wie Trixer schon sagte, nach dem kürzen einmal leicht aufrollen und wieder zusammen.


nach oben springen

#59

RE: hallo aus mainz

in Vorstellen Neumitglieder 28.03.2012 10:38
von willi14 (gelöscht)
avatar

Also bei mir funktioniert die ESS Modifikation super, rüste auch alle neuen Verdampfer gleich um.
Falls du einen älteren Verdampfer umgebaut hast, hast du die Wendel vorher gereinigt? Wenn nicht, kanns nämlich auch kokeln, da ja der Heizdraht trotzdem um eine Glasfaserschnur gewickelt ist...

Ich wickle das ESS immer auf einer Stecknadel, dann bleibt ein kleines Loch und der Liquidfluss ist grade richtig.
Wenn das Loch nämlich zu groß ist, dann kann es sein, dass bei reinen PG Liquids der Verdampfer absäuft...


zuletzt bearbeitet 28.03.2012 10:41 | nach oben springen

#60

RE: hallo aus mainz

in Vorstellen Neumitglieder 28.03.2012 11:16
von sascha p. | 121 Beiträge

Super danke für eure Antworten jetzt klappt es ! Aber ich befürchte der liquidverbrauch wird extrem steigen ...
Hatte den docht nach dem abschneiden noch mal aufgerollt und um eine Büro Klammer gewickelt dann durch den Dorn geschoben dann kam der Erfolg ..... Der Geschmack ist gut aber ist der Dampf wirklich mehr als beim normalen Docht ? Ich bin mir irgend wie nicht so sicher ....? Ist das normal das die Ego dann häufiger sifft also liquid in den Anschluss vom Akku läuft ? Oder habt ihr da einen tip für mich ?
Auf alle Fälle bin ich schon mal wieder froh hier im Forum wo man von Dampf Profis geholfen bekommt.
Danke



nach oben springen

#61

RE: hallo aus mainz

in Vorstellen Neumitglieder 28.03.2012 11:23
von Tomy1973 | 743 Beiträge

Wenn ein Verdampfer sifft, zieht das immer wieder Liquid nach und er sifft weiter, meist hilft hier ein ausblasen und reinigen mit einem Taschentuch.

Probier das mal, evtl. hilfts.


nach oben springen

#62

RE: hallo aus mainz

in Vorstellen Neumitglieder 28.03.2012 11:36
von willi14 (gelöscht)
avatar

Wickel mal den Docht um eine Stecknadel, kann sein, dass das Loch im Röllchen zu groß ist und somit zuviel Liquid nachfließt.
Und wenn der Geschmack da ist, aber wenig Dampf kommt, dann ist der Verdampfer höchstwahrscheinlich abgesoffen (erkennt man am Blubbern beim Ziehen)


nach oben springen

#63

RE: hallo aus mainz

in Vorstellen Neumitglieder 28.03.2012 13:49
von Trixer (gelöscht)
avatar

Wie sind denn bei euch so die Maße des ESS? Habe das Gefühl, daß die 12,5 x 12,5 mm
völlig falsch sind... Und ragt der Docht dann in den Tank hienein oder schneidet ihr den
an der schrägen Dornkante ab?
Habe nun schon zig Anleitungen gelesen und Youtube Videos geguckt und alle sagen
etwas anderes!?


nach oben springen

#64

RE: hallo aus mainz

in Vorstellen Neumitglieder 28.03.2012 14:33
von Tomy1973 | 743 Beiträge

Vom Verständniss her, würde ich sagen, das es langt wenn der Docht mit der schräge abschneidet, sonst würde man, bei jedem Tankfüllen, evtl. diesen immer wieder auf die Heizwendel drücken, nicht das mal was kaputt geht.

So habe ich es gemacht.

Am besten Docht rein, Dornplatte einsetzen, Dorn runterdrücken, Dornplatte rausnehmen und an der schräge oben abschneiden. Keine Ahnung wie lange der dann ist, habe ich noch nicht gemessen.


zuletzt bearbeitet 28.03.2012 14:34 | nach oben springen

#65

RE: hallo aus mainz

in Vorstellen Neumitglieder 28.03.2012 14:47
von Trixer (gelöscht)
avatar

Ok, danke erstmal! Und wie breit ist der docht, also vor dem aufrollen.
Wenn der nur 12,5 mm breit ist, habe ich ein großes Loch in der mitte,
nach dem zusammenrollen und wenn ich den eng rolle, ist der Docht
zu locker im Dorn und rutscht von alleine durch.


nach oben springen

#66

RE: hallo aus mainz

in Vorstellen Neumitglieder 28.03.2012 14:57
von Tomy1973 | 743 Beiträge

Gute Frage, habe nur die vorgerollten, nicht die 12,5x12,5.

Die muss ich aber auch einmal aufrollen, damit der besser im Dorn sitzt.


nach oben springen

#67

RE: hallo aus mainz

in Vorstellen Neumitglieder 28.03.2012 20:43
von sascha p. | 121 Beiträge

Also aufgerollt und um eine Stecknadel gewickelt war etwas zu dünn nochmal aufgerollt und ganz locker drumgewickelt hat er dann gepasst ...
Nun hab ich den Verdampfer ausgeblasen und auch gleich einen dryburn gemacht , beim abschrauben des kone habe ich festgestellt das sich recht viel liquid darin befindet .kann es sein das ich mit dem ess Docht besser vg liquides benutze ? Momentan nutze ich pg ....
Also wenn ihr erklären müsstet wieviel mehr Dampf mit dem ess kommt wieviel wäre das doppelt soviel ein Drittel mehr
Oder ist es vielleicht sogar gleich viel ?



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205851 Beiträge.