#1

Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 28.12.2011 20:08
von nuTs (gelöscht)
avatar

Hallo,

nachdem ich mich eine Woche lang durch das (fast) komplette Forum gelesen habe, habe ich mir meine erste E-Zigarette gekauft und bin begeistert, auch wenn ich immer noch hin und wieder zur normalen greife.
Aber ein paar Fragen sind noch offen, die ich hier noch nicht so ganz gefunden habe.

Ich dachte, ich hätte mir eine echte Joyetech gekauft, war dann aber doch nicht so. Ist auch nicht schlimm, weil ich bis jetzt zufrieden bin.
Ich habe mir die hier gekauft: EGO-T Type A - Automatik (http://zigg-e.de/shop/product.php?id_product=18) und frage mich jetzt, ob die mit dieser hier: Joyetech EGO-T Type A 650 mAh (http://zigg-e.de/shop/product.php?id_product=23) baugleich ist?? Mir geht es darum, dass ich gerne noch ein paar Tanks/Mundstücke nachkaufen möchte (obwohl ich auch die für Joyetech noch nirgendwo gefunden habe). Weiß das vielleicht jemand?

Und dann habe ich noch eine Frage: Nachdem mein Verdampfer nach einer Woche nicht mehr so gut gedampft hat, habe ich den zweiten aus meinem Set nun genommen. Der andere liegt nun in Isopropy. Wenn ich ihn da morgen nun rausnehme, muss ich ihn noch ausspülen oder irgendwie innen drin noch mit Wattestäbchen rumpulen, oder reicht das Einlegen? Und kann ich die Tanks/Mundstücke auch im Alkohol reinigen oder greift der Alkohol das Plastik an?

Ich hätte gerne auch noch ein zweites Ladegerät und/oder eins fürs Auto. Muss ich da nur auf Volt achten oder noch auf etwas anderes??

So far...

Übrigens: Ein richtig tolles Forum! Ohne das Forum hätte ich wohl aufgegeben, alles zu verstehen und hätte weiter normal geraucht :-)

Verena


nach oben springen

#2

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 28.12.2011 20:20
von Volker | 1.296 Beiträge

Hallo und herzlich willkommen.

Ich hatte zuerst auch einen Klon ... hatte aus Neugier mir dann eine Original-Joyetech geholt ... und die ist besser ...
Falls Dein jetziger Verdampfer trotz Reinigung langsam versagen sollte, ist ein Originalgerät (Lea, Leo, eGo ...) sicherlich ratsam.

Zur technischen Frage: Isopropanol greift den Kunsstoff nicht an. Anders kann es mit Farben, gefärbten Kunststoff sein (Beschriftungen mit Edding z.B.)


nach oben springen

#3

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 28.12.2011 20:23
von nuTs (gelöscht)
avatar

Dankeschön :-)

Der Verdampfer ging schon noch, aber ich habe mich halt halb tot gesaugt daran. Wenn ich ihn morgen aus dem Alkohol rette, muss ich also nichts mehr machen, außer mal kurz mit Wasser abspülen?


nach oben springen

#4

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 28.12.2011 20:26
von kje | 2.473 Beiträge

Hallo, du kannst jeden Ego-T Verdampfer nehmen, alle haben einen 510er Gewinde, so dass sie auf deine Akkus passen. So wie ich das sehe, führt Zigg-E momentan keine Verdampfer oder Tanks. Also musst du mal in anderen Shops schauen, ob du da welche findest.
ZUm reinigen können Tanks auch in Alk gelegt werden, das schadet denen nicht

Edit: wenn du den VD aus dem Alk nimmst, gut auspusten. Trocknen lassen.


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
zuletzt bearbeitet 28.12.2011 20:28 | nach oben springen

#5

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 28.12.2011 20:32
von harima4391 (gelöscht)
avatar

Zitat von kje
Hallo, du kannst jeden Ego-T Verdampfer nehmen, alle haben einen 510er Gewinde, so dass sie auf deine Akkus passen. So wie ich das sehe, führt Zigg-E momentan keine Verdampfer oder Tanks. Also musst du mal in anderen Shops schauen, ob du da welche findest.
ZUm reinigen können Tanks auch in Alk gelegt werden, das schadet denen nicht

Edit: wenn du den VD aus dem Alk nimmst, gut auspusten. Trocknen lassen.


Jap mach ich auch so VD aus dem Alkohol mal durchgepustet und schon is er für mich einsatzbereit! Alkohol verdunstet eh ziehmlich schnell daher lass ich sie nicht trocknen! Tank rauf 2-3 mal ohne Knöpfchen drücken saugen damit sich der VD mit liquid füllt, die erste 2-3 Züge nicht inhalieren und dann schmecken sie schon ganz normal!
Und ja du kannst dir auch Orginal Joyetech VD kaufen und die verwenden!


zuletzt bearbeitet 28.12.2011 20:34 | nach oben springen

#6

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 28.12.2011 20:36
von hannes (gelöscht)
avatar

Hi,

erschrick bitte nicht, wenn nach Alk - Bad und auspusten kaum Dampf kommt. Der gereinigte VD muß nun erst wieder "eingedampft" werden. Er ist ja nun quasi wieder jungfräulich . Das heißt, gib ihm Zeit, der Docht muß sich erst wieder mit deinem Liquid vollsaugen. Da kann schonmal son halber Tank draufgehen.


nach oben springen

#7

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 28.12.2011 20:40
von nuTs (gelöscht)
avatar

Hey, danke für die schnellen Antworten! Dann bin ich ja mal gespannt, ob das morgen wieder klappt :-).

Wenn man Verdampfer und Tanks meiner Ego-T (in der Packungsbeilage steht übrigens nicht Ego-T, sondern Ego-Z!?!) passen, kann ich sicherlich auch dieselben Ladegeräte dafür nutzen oder?


nach oben springen

#8

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 29.12.2011 03:48
von Lunge5 (gelöscht)
avatar

Huhuu nuTs,

also ich habe ja auch keinen Plan, ehrlich gesagt. Aber ich vermute, die gehen, weil diese Klone doch baugleich sind im Prinzip, soweit ich weiß. Wahrscheinlich kann dir das nur jemand beantworten, der das gleiche Set hat... Probiers doch einfach aus :)


nach oben springen

#9

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 29.12.2011 08:54
von Eifelquelle | 822 Beiträge

Hallo nuTs,

meistens ist es so, dass man die Teile von Klonen auch mit der Ego-T kombinieren kann, bzw. es prinzipiell funktioniert. Es gibt aber ein Problem, welches nicht zu unterschätzen ist und das sind die Akkus der Klone.

Original Joyetech Akkus sind getaktet, dass heißt sie geben konstante 3,3V ab und genau auf diese 3,3V sind die Verdampfer der Ego-T abgestimmt.

Bei Klonakkus ist das häufig nicht so. Diese geben voll aufgeladen meist wesentlich mehr ab und fast leer wesentlich weniger. Den Verdampfern tut das nicht wirklich gut! Ich selber habe im Freundeskreis den Fall erlebt, dass ein Bekannter schon fast aaufgeben wollte, nachdem er in 2 Wochen 5 Verdampfer getötet hat. Im endeffekt kam raus, dass sein Akku keine Joyetech Akku war und nach Vollbeladung 4,2V abgegeben hat, was die Verdampfer regelmäßig gekillt hat! Der Geschmack war auch bei voller Beladung extrem beissend.

Klonakkus zu nutzen und da dann einfach Joyetech Verdampfer drauf schrauben kann also zu Effekten führen, die eigentlich so nicht beabsichtigt sind!


Grüße,

Eifelquelle


zuletzt bearbeitet 29.12.2011 08:55 | nach oben springen

#10

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 29.12.2011 10:02
von harima4391 (gelöscht)
avatar

Zitat von Eifelquelle
Hallo nuTs,

meistens ist es so, dass man die Teile von Klonen auch mit der Ego-T kombinieren kann, bzw. es prinzipiell funktioniert. Es gibt aber ein Problem, welches nicht zu unterschätzen ist und das sind die Akkus der Klone.

Original Joyetech Akkus sind getaktet, dass heißt sie geben konstante 3,3V ab und genau auf diese 3,3V sind die Verdampfer der Ego-T abgestimmt.

Bei Klonakkus ist das häufig nicht so. Diese geben voll aufgeladen meist wesentlich mehr ab und fast leer wesentlich weniger. Den Verdampfern tut das nicht wirklich gut! Ich selber habe im Freundeskreis den Fall erlebt, dass ein Bekannter schon fast aaufgeben wollte, nachdem er in 2 Wochen 5 Verdampfer getötet hat. Im endeffekt kam raus, dass sein Akku keine Joyetech Akku war und nach Vollbeladung 4,2V abgegeben hat, was die Verdampfer regelmäßig gekillt hat! Der Geschmack war auch bei voller Beladung extrem beissend.

Klonakkus zu nutzen und da dann einfach Joyetech Verdampfer drauf schrauben kann also zu Effekten führen, die eigentlich so nicht beabsichtigt sind!

na da hab dann ich auch noch was dazugelernt hab ich noch nie gehört und aelber auch noch kein problem damit gehabt


zuletzt bearbeitet 29.12.2011 10:03 | nach oben springen

#11

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.01.2012 17:37
von nuTs (gelöscht)
avatar

So, knapp vier Wochen mit E-Zigaretten...und ich rauche immer noch einige Pyros :-(
Das gefällt mir nicht. Dass ich an jedem zweiten Tag immer mehr Pyros geraucht habe, hat sich geklärt, da der Akku der Ego ja defekt ist.
Jetzt mit der Lea bin ich nach einigen Liquids schon quasi süchtig (auch ohne Nikotin), es schmeckt einfach hundertmal besser. ABER, ich rauche immer noch so bis zu 5 Pyros am Tag, was mich TOTAL nervt
Ich habe 18er Liquid, verdünne auch manchmal auf 9 oder 6 mg, weil ich jetzt mit der Lea doch schon so 3-5 Tanks am Tag durchziehe. Mag aber auch nicht mehr Nikotin nehmen, weil ich eh schon Blutdruckprobleme habe.
Kann auch nicht genau sagen, wieviel ich vorher geraucht habe, weil ich selber gestopft habe. Da waren es so gut 30+ Zigaretten am Tag.
Nun meine Frage: Bin ich zu ungeduldig??? Ich lese hier so oft, dass so viele gleich zu Beginn schon keine einzige Pyro mehr angefasst haben. Gibts hier auch Leute, die auch etwas länger gebraucht haben????

Und noch etwas: Ist es bei euch auch so, dass ihr (fast) den ganzen Tag am Nuckeln seid? Wenn ich z.B. vorm TV sitze, dann kann ich das schonmal ne Stunde lang durchziehen und merke erst, dass ich die ganze Zeit dampfe, wenn der Akku heißer wird.


zuletzt bearbeitet 23.01.2012 17:42 | nach oben springen

#12

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.01.2012 17:43
von Volker | 1.296 Beiträge

Bei mir ist es Tagesformat ... am Wochenende habe ich insgesamt 2 Stück geraucht, heute dagegen schon 3 (Musste meiner Frau ein Auto spendieren ... dafür habe ich jetzt wieder eine HWV-Ausrede).

Mach Dir bloß keinen Stress ... pass auf Deinen Blutdruck auf ... und geniesse die Zeit mit der Dampfe.

Ich bin auf alle froh, dass ich morgens ohne Janker aufstehe und erst 1 oder 2 Stunden nach dem Aufstehen die erste Pyro rauche ...
Such Dir solche Erfolgssituationen und freu Dich!


nach oben springen

#13

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.01.2012 17:46
von nuTs (gelöscht)
avatar

Ja, die Situationen merke ich mir auch. Die erste heute war erst um 14 Uhr (um 7 Uhr bin ich aufgestanden). Ich merke es auf jeden Fall in der Lunge schon, dass es besser ist, deutlich besser (hab allergisches Asthma und da ist Rauchen nicht grad förderlich ;-)).


nach oben springen

#14

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.01.2012 20:27
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

lass dich nicht hetzen.... nur keinen stress... und versuch nicht das nikotin zu früh runtermischen.

du hast ja zwei LEAs.... fülle den tank bei der einen mit 18er liquid und den bei der anderen von mir aus mit einem niedriger dosierten liquid.

dampfe zu anfang in der früh, oder wann immer du das erste mal dampfen willst mit dem hohen nikotin... nach ein paar zügen wechselst du die geräte und dampfst mit dem niedriger dosierten weiter....

wenn du nun plötzlich gusto auf eine herkömmliche kriegst obwohl du dampfst, dann sagt uns das, dass du einfach zu wenig nikotin in deiner LEA hast.... nimm nun wieder ein paar züge.. anstatt von einer pyro... von der LEA die das hohe nikotin im liquid hat.

wenn das zu oft notwendig ist, dann solltest du überhaupt noch nicht nikotin reduzieren.... du hast ja bei den herkömmlichen auch ganz schön gepafft... warum sollte denn das nun beim dampfen auf einmal mit weniger nikotin gehen?

und wenn du hie und da trotzdem eine pyros rauchst... na, dann rauchst du halt eine.... aber geh bitte hinaus ins freie damit... du verstinkst dir nämlich sonst die wohnung.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#15

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.01.2012 20:42
von nuTs (gelöscht)
avatar

Hmm ja, dann werd ich mir mal was mit 18mg anmischen. Hab das bisher noch nie in der Dosis geraucht, weil ich halt so gar nicht weiß, wie viel Nikotin ich so am Tag zu mir genommen habe. Auf den Tabakdosen steht ja nix drauf. Hab jetzt aber mal gegooglet. 0,5 mg bis 0,8 (hab manchmal auch den stärkeren Tabak gehabt). Das mal 30-50......da kommt ja doch so einiges zusammen.
Ist bei der Lea 0,8 ml da, wo das Mundstück dünner wird (zum Verdampfer hin)?
Und ich denke mal, das Nikotin wird auch nicht in der Menge aufgenommen wie bei einer Pyro oder lieg ich da falsch?


zuletzt bearbeitet 23.01.2012 20:44 | nach oben springen

#16

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.01.2012 20:50
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

nun, das nikotin beim dampfen wirkt erstens einmal ganz anders als bei herkömmlichen zigaretten... deutlich langsamer.... was natürlich dann auch dazu führt, dass man wenn man nicht shcon einen gewissen spiegel hat, diese schnelle befriedigung die man bei pyros hat... so nicht erreichen kann.

ausserdem... redest du jetzt von 30 bis 50 pyros... zuerst habe ich was von bis zu 30 gelesen....

also wenn du bis zu 50 gedreht hast... dann brauchst du doch über eine nikotin reduzieren überhaupt nicht nachdenken. nimm dir mal, gerade zu anfang... dein nikotin so wie du ed brauchst....

wenn du mal auf die dampferei komplett umgestiegen bist, dann kannst du in ein paar monaten wieder drüber nachdenken ob du das nikotin reduzierst oder nicht.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#17

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.01.2012 20:56
von nuTs (gelöscht)
avatar

Zitat
ausserdem... redest du jetzt von 30 bis 50 pyros... zuerst habe ich was von bis zu 30 gelesen....


30+ wars.

Ja, ich misch mir jetzt mein Lieblingszeug mal zusammen mit 18er :-)


nach oben springen

#18

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 24.01.2012 23:11
von nuTs (gelöscht)
avatar

Nachdem ich heute mit dem 18er Liquid angefangen habe und auch bis 14 Uhr locker durchgehalten habe, hab ich doch wieder geraucht. Bis jetzt glaub ich 5. Ist nicht viel, ärgert mich aber (obwohl ich die E-Zigarette nur aus Spaß bestellt hatte und aus Neugier. Ich hatte eigentlich nie den Gedanken, mit dem Rauchen aufzuhören, aber jetzt hat mich der Ehrgeiz gepackt). Ich habe eben überlegt, warum ich noch rauche und ich habe noch ein bisschen im Forum gelesen und ich habe glaub ich die Antwort gefunden.
Ich hatte mir vor einem Jahr abgewöhnt, im Wohnzimmer zu rauchen, nur noch in der Küche (Balkon hab ich leider nicht). Und jetzt fehlt mir glaub ich einfach diese "Auszeit", die ich sonst 5 min. in der Küche hatte, weil ich ja jetzt überall dampfen kann. Ich werde glaub ich morgen mal das 18er Liquid in die Küche legen und im Wohnzimmer nur noch die "milden" Liquids rauchen. Mal schauen, ob es klappt.


nach oben springen

#19

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 25.01.2012 06:59
von tinapoe (gelöscht)
avatar

hallo nuTs...

also es dauert einfach ein bisschen, bis du von den rauch-ritualen auf die dampf-rituale kommst...

ich habe zum schluss nur noch am klo geraucht (hab auch keinen balkon) - und dann fehlte mir das...ich geh jetzt eine rauchen...
habs dann ersetzt mit ... ich geh in die küche und trink ein glas wasser... und wenn ich zurück im wohnzimmer war...ein paar mal an dem dampfgerät genuckelt...

es ist einfach so, dass uns das dampfen zwar die hände beschäftigt, und auch den mund, aber der kopf ja immer noch den größten anteil am suchtverhalten hat...du musst dich erst umprogrammieren...

wobei es nicht schlimm ist, wenn du ein-zwei pyros rauchst ... das machen viele ....

aber versuch es doch ein mal einen tag ganz ohne...auch wenn du große lust hast..ganz bewußt an der lea ziehen...mit 18er nikotin...bzw. wenn du weißt, um 14:00 habe ich eine pause...da geh ich normalerweise rauchen....ein paar minuten VORHER an der lea nuckeln...da das nikotin langsamer aufgenommen wird, als bei der zigarette...


nach oben springen

#20

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 25.01.2012 08:52
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

wichtig ist , die pausen trotzdem zu machen.... denn es ging nie ums rauchen in dieser zeit, sondern nur um die pause, die man sich damit erschwindeln konnte....


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#21

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 25.01.2012 08:55
von tinapoe (gelöscht)
avatar

Zitat von ACTOR
wichtig ist , die pausen trotzdem zu machen.... denn es ging nie ums rauchen in dieser zeit, sondern nur um die pause, die man sich damit erschwindeln konnte....



genau ich geh immer noch in den pausen runter in den hof und stell mich zu den raucher-kollegen ... einfach zum sozialen austausch usw....das würde mir schon abgehen... (auch wenns mich tlw. total anstinkt )


nach oben springen

#22

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 25.01.2012 09:40
von nuTs (gelöscht)
avatar

Das Problem mit den Kollegen habe ich (leider) gerade nicht. Ich werd das auf jeden Fall mal versuchen, dass ich bewusst "eine dampfen gehe".


nach oben springen

#23

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 25.01.2012 23:24
von nuTs (gelöscht)
avatar

Da ich irgendwie nur noch an meiner Lea nuckel und die Ego ganz traurig in der Ecke liegt, wollte ich mit der dann mal tröpfeln.
Habe ich das richtig verstanden, dass man einfach den Tank (inkl. Mundstück) rausnimmt und dann einen Drip-Tip raufsetzt? Und muss ich dann für meinen Ego-T A-Verschnitt ein 510er kaufen bzw. einen, der für die Original-Ego-T-A gedacht ist???


nach oben springen

#24

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 25.01.2012 23:27
von Lena (gelöscht)
avatar

...bin grad etwas durcheinander. soweit ich weiß, kann man mit der Ego T Typ A und B nicht tröpfeln


nach oben springen

#25

RE: Neu und fragewütig :-)

in Vorstellen Neumitglieder 25.01.2012 23:27
von nuTs (gelöscht)
avatar

Ok, das wusste ich nicht. Hier lernt man ja nie aus :-)


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205852 Beiträge.