#1

Silikondeckel für Tank Frage

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 09.01.2012 23:59
von tangomba | 141 Beiträge

...pfuiteufel!
Habe gerade einen Tank neu befüllt und dazu das Plastikdeckelchen runtergenommen. Das ist dabei ziemlich verquetscht worden von mir. (wei macht man die denn am Besten ab?)
Da ich schon oft positiv von den Silikondeckeln gehört habe habe ich mir welche mitbestellt und eines draufgemacht.
Dann Tank rein und gezogen. Es schmeckte scheußlich. Nach mehreren Versuchen kam immer weniger Dampf und jetzt weiß ich wie kokelig schmeckt!!!
Dann hab ich wieder den "alten" Deckel draufgemacht und jetzt ist wieder wunderbar.
Diese Silikondeckel sind wohl nicht das Wahre oder wie sind Eure Erfahrungen dazu?


nach oben springen

#2

RE: Silikondeckel für Tank Frage

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 10.01.2012 00:05
von Dusky | 3.158 Beiträge

Die Deckelchen haben zwei abgeflachte Seiten, da mit dem FingerNagel drunter und abziehen.

Silikon mag ich persönlich nicht, andere schwören drauf.
(Glaube der Satz klingt nun komisch)


Gruß, Dusky



für Neueinsteiger: Die häufigsten Anfängerfehler! & Die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger beim elektrisch Rauchen
verwirrt von den ganzen Fachausdrücken? Dann schaut mal hier: Das ABC der Begriffsbestimmungen
nach oben springen

#3

RE: Silikondeckel für Tank Frage

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 10.01.2012 00:07
von Dusky | 3.158 Beiträge

Ach ja, ich nehme dazu immer ein Taschentuch und wische dann alles gleich ab.

Man kann das Liquid aber auch mit einer Spritze in den Tank füllen.


Gruß, Dusky



für Neueinsteiger: Die häufigsten Anfängerfehler! & Die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger beim elektrisch Rauchen
verwirrt von den ganzen Fachausdrücken? Dann schaut mal hier: Das ABC der Begriffsbestimmungen
nach oben springen

#4

RE: Silikondeckel für Tank Frage

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 10.01.2012 00:08
von kje | 2.473 Beiträge

doch, eigentlich sind die x-mal besser als die Hartplastikdeckel!
Was sein kann, dass das Teil iwie nicht richtig durchstochen wurde, dann kokelts mangels Liquidnachfluss.
So was hatte ich bicher nicht.
Was auch gut funktionieren soll (Nur! bei Silikondeckeln: ein weiteres Löchleich reinpieksen (iwie in Randnähe), dann läufts Liquid besser, da das Silikonbesser abdichtet...


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#5

RE: Silikondeckel für Tank Frage

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 10.01.2012 00:11
von Itze | 6.922 Beiträge

Der Silikon Deckel war wohl nicht ganz durch gestoßen.
2-3 mal auf stechen dann müsste es auch klappen!
Dasky hat recht, ich schwöre auch drauf!


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#6

RE: Silikondeckel für Tank Frage

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 10.01.2012 00:14
von Dusky | 3.158 Beiträge

Stimmt, der Trick mit dem zweiten Löchlein

Ja, mit einer normalen dünnen Nadel den Deckel einstechen, soll dem Unterdruck oder so entgegen wirken, das siffen verhindern und dem Kokel entgegenwirken


Gruß, Dusky



für Neueinsteiger: Die häufigsten Anfängerfehler! & Die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger beim elektrisch Rauchen
verwirrt von den ganzen Fachausdrücken? Dann schaut mal hier: Das ABC der Begriffsbestimmungen
nach oben springen

#7

RE: Silikondeckel für Tank Frage

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 10.01.2012 00:14
von Galoppi | 288 Beiträge

Mein mann schwört auch drauf, ich sag: hängt vom Gerät ab. Geschmacklich kann ich da aber nix feststellen.

LG
Galoppi



nach oben springen

#8

RE: Silikondeckel für Tank Frage

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 10.01.2012 00:16
von kje | 2.473 Beiträge

q Galoppi: wenn der Deckel ein ordentliches Loch hat, schmeckt man auch nichts Nachteiliges


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#9

RE: Silikondeckel für Tank Frage

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 10.01.2012 00:18
von Itze | 6.922 Beiträge

Zitat von Dusky
Stimmt, der Trick mit dem zweiten Löchlein

Ja, mit einer normalen dünnen Nadel den Deckel einstechen, soll dem Unterdruck oder so entgegen wirken, das siffen verhindern und dem Kokel entgegenwirken



Kokeln kann ich nicht bestätigen,aber kein Siffen mehr.


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#10

RE: Silikondeckel für Tank Frage

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 10.01.2012 00:24
von tangomba | 141 Beiträge

Ich habe in der Mitte ein Loch mit einer Büroklammer reingemacht.
Trotzdem.
Dann werd ich mal das mit dem kleinen Loch an der Seite morgen ausprobieren


nach oben springen

#11

RE: Silikondeckel für Tank Frage

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 10.01.2012 00:26
von Itze | 6.922 Beiträge

Stecke den Tank 2-3 mal auf den VD dann sollte es Gut sein.


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#12

RE: Silikondeckel für Tank Frage

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 10.01.2012 00:27
von kje | 2.473 Beiträge

Ja, mach das, gib bitte ne Rückmeldung!
Übrigens: welches Liquid dampfst du?
Wenn der VG-Anteil hoch ist, kann es schon allein dadurch zu Problemen kommen, da VG zähflüssiger ist, das mögen Ego-Ts eher nicht!


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#13

RE: Silikondeckel für Tank Frage

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 10.01.2012 08:59
von Emerson | 800 Beiträge

Ein ähnliches Problem hatte ich vor kurzem auch. Dachte erst es liegt am Liquid (habe 80%PG). Habe rumgedoktert und schlussendlich mal anstatt zu ziehen vorsichtig reingepustet bei gedrücktem Verdampfer...aber ganz sachte...dann hat der Docht wieder richtig gezogen. Achja und vorab noch nen Dryburn gemacht.


Rauchfrei seit dem 16.12.2011
nach oben springen

#14

RE: Silikondeckel für Tank Frage

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 10.01.2012 10:47
von kje | 2.473 Beiträge

@ Emerson: nach nem Dryburn muss sich der Docht ja auch erstmal wieder vollsaugen


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#15

RE: Silikondeckel für Tank Frage

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 10.01.2012 10:59
von Emerson | 800 Beiträge

Ja ist klar, aber die Symptome waren ja die gleichen und daher mal die Idee mit dem "anblasen"


Rauchfrei seit dem 16.12.2011
nach oben springen

#16

RE: Silikondeckel für Tank Frage

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 27.01.2012 22:01
von tangomba | 141 Beiträge

..also ich hab auch das Problem mit den Silikondeckelchen.
Nach ein paar Zügen wird die Außenseite des Tanks richtig triefend naß.
Ich habe mit der Verdampferspitze durchstoßen und sogar das Fitzelchen das dann nach innen weg hängt herausgepopelt und abgerupft. Trotzdem kommt es öfter vor, daß der Tank "sifft"

Wenn man ein zus kleines Loch am Rand macht kann doch das Liquid auslaufen wenn man die Ego auf dem Kopf transportiert oder?
Passiert mir manchmal weil das Ding sich in meiner Jackentasche schief sstellt


nach oben springen

#17

RE: Silikondeckel für Tank Frage

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 12.03.2012 19:31
von Stealfighter | 6.151 Beiträge

hallo,
zweites keine loch mit Stecknadel gemacht -> keine Änderung beim Nachfluß!
Dann beim Befüllen etwas Luft mim Tank gelassen und siehe da -> geht


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johannes22
Forum Statistiken
Das Forum hat 9001 Themen und 205146 Beiträge.