#1

Vanilla Burbon Flavor Art Aroma

in Das Liquid! 25.02.2012 12:34
von chaos123 | 87 Beiträge

So ich habe mich da mein Liquidverbrauch extrem ist auch entschlossen selber zu mixxen, also habe ich bei Inawera aus Polen 18 mg VPG 100 Ml + 12 mg PG Basis und diverse Aromen bestellt. Gestern alles angekommen wunderbar. Die Basen habe ich 5 ml von der VPG 18er + 5 ml PG von der 12 er pro 10 ml Flasche gemischt und dann die Aromen hinzugefügt. Und heute mal angetestet. Einige schmecken echt lecker. Nur mit den zwei Aromen die ich von FA genommen habe (6 weitere habe ich von Inawera Produktion genommen)
Und zwar Vanilla Burbon FA habe ein 10 ml fläschchen nur damit angesetzt auf 7 %, und stellte heute fest es schmeckt nach gar nix. Kann es sein das dieses Aroma nur zum mixen mit anderen aromen gedacht ist ?
Und das Red Bull von FA schmeckt zwar genauso wie das fertige was ich bei Zigg-e damals gekauft habe nur sehr sehr schwach obwohl ich auch hier 7 % mischte.
Die Inawera Aromen habe ich auch auf 7 % angesetzt u.A Himbeer, Erdbeer, Zutrone und muss sagen die sind ganz lecker geworden und auch auseichend intensiv.
Bin jetzt am überlegen das RedBull auf 15 % zu erhöhen, ist das wohl zu viel ? Und was um himmelswillen kann ich mit Vanilla machen ?



nach oben springen

#2

RE: Vanilla Burbon Flavor Art Aroma

in Das Liquid! 25.02.2012 12:42
von elsch | 471 Beiträge

Erstmal Ruhe bewahren...
Lass die Mischung mal 1 Woche stehen und versuchs dann nochmal.7% ist schon sehr stark.
Ich denke mal deine Inawera werden in einer Woche zu stark sein , bei Vanille wird es passen.


nach oben springen

#3

RE: Vanilla Burbon Flavor Art Aroma

in Das Liquid! 25.02.2012 12:49
von chaos123 | 87 Beiträge

okay, 1 woche. Na denn mal warten.



nach oben springen

#4

RE: Vanilla Burbon Flavor Art Aroma

in Das Liquid! 25.02.2012 12:57
von panther | 1.881 Beiträge

Gerade das Vanille von FA kommt anscheinend in Tank-Verdampfern überhaupt nicht. Ich habe das immer gerne gedampft mit 6%. Als dann die Tank-Verdampfer rauskamen, schmeckte es nur noch lasch. Auch mit der doppelten Menge an Aroma.


nach oben springen

#5

RE: Vanilla Burbon Flavor Art Aroma

in Das Liquid! 25.02.2012 12:59
von krankerfrank | 445 Beiträge

Genau,Abwarten!

Habe etwa die selbe Basis Mischung,Erdbeere z.b. mit 5 % schmeckt am ersten tag etwas mau,aber nach 1 Woche genau richtig.
7% ist schon wirklich viel.


9 von 10 Stimmen in meinem kopf sagen ich bin nicht verrückt,die andere summt die Melodie von Tetris.


nach oben springen

#6

RE: Vanilla Burbon Flavor Art Aroma

in Das Liquid! 25.02.2012 13:03
von Lizard | 842 Beiträge

hm normalerweise is ja die Faustregel bei FA 3% das is echt schon extrem. Zu der Theorie mit dem Reifen. Versteh ich nicht ganz was das Reifen soll is ja kein Wein oder Bier alles reine Chemie....Ich würd einfach immer um 1% erhöhen und gscheid schütteln und dann mit einem Leo oder 510er + Drip Tip testen bis das Liquid das gewünschte Aroma hat.

Beim Reifen hab ich den Verdacht das es sich um einen Placeboeffekt handelt....


Hab jetzt aufgehört meine Dampfgeräte zu zählen...
zuletzt bearbeitet 25.02.2012 13:05 | nach oben springen

#7

RE: Vanilla Burbon Flavor Art Aroma

in Das Liquid! 25.02.2012 13:05
von krankerfrank | 445 Beiträge

Das Dachte ich auch,was soll sich denn da verändern,aber es ist so,das reift nach!!
Die Farbe ändert sich auch.


9 von 10 Stimmen in meinem kopf sagen ich bin nicht verrückt,die andere summt die Melodie von Tetris.


zuletzt bearbeitet 25.02.2012 13:06 | nach oben springen

#8

RE: Vanilla Burbon Flavor Art Aroma

in Das Liquid! 25.02.2012 14:04
von sirk007 | 1.364 Beiträge

Ich versteh das ja auch nicht aber laut einem befreundetem Chemiker hat das mit Sauerstoff und Diffusion zu tun. Aber wie gesagt, ich versteh das auch nicht wirklich!

Zum Thema: ich finde 7% echt viel und würde an deiner Stelle - wenn überhaupt - nun nur noch tropfenweise erhöhen und keinesfalls direkt auf 15% hoch gehen.

Ich habe 1g kristallines Vanille von FA (siehe Do it yourself im FA-Shop) auf 10ml PG 0mg Nikotin gemischt, was dann ja 10% entspricht und es ist - mir - viel zu streng. Nun bin ich dabei das ml für ml wieder runterzumischen. Derzeit bin ich bei 7% und finde es immer noch zu streng. Ich denke, hier liegt man mit 3-4% recht gut.

Aber es ist halt wie immer bei den Geschmäckern: was mir schmeckt muss anderen noch lang nicht schmecken ;)


Viele Grüße
Tine
nach oben springen

#9

RE: Vanilla Burbon Flavor Art Aroma

in Das Liquid! 25.02.2012 14:26
von chaos123 | 87 Beiträge

Zitat von panther
Gerade das Vanille von FA kommt anscheinend in Tank-Verdampfern überhaupt nicht. Ich habe das immer gerne gedampft mit 6%. Als dann die Tank-Verdampfer rauskamen, schmeckte es nur noch lasch. Auch mit der doppelten Menge an Aroma.



Das werde ich mal probieren, wie das in Depots schmeckt. Ego-c und Ego-T nix, etwas süsslich und das wars.

Zitat von krankerfrank
Das Dachte ich auch,was soll sich denn da verändern,aber es ist so,das reift nach!!
Die Farbe ändert sich auch.



Das ist ja krass, die Farbe wechselt auch noch.
Ich habe meine Fläschchen erstmal bei Zimmertemperatur in mein "Labor"Schrank verstaut, werde sie jetzt täglich 2-3 mal Schütteln und dann nächstes Wochenende vorsichtig nochmal antesten. Falls sie mir dann doch zu stark sein sollten kann ich sie ja wieder verdünnen mit Basis und muss dan halt noch eine weitere Woche warten.



nach oben springen

#10

RE: Vanilla Burbon Flavor Art Aroma

in Das Liquid! 25.02.2012 20:10
von nuTs | 2.435 Beiträge

Ich hab's auch erst nicht geglaubt, dass da was reifen soll. Sind ja -hoffentlich- keine Bakterien drin wie bei Käse oder Wein, die erst mal arbeiten müssen. Also immer fleißig Aroma nachgeschüttet und nach ner Woche war's viel zu krass ;-) Und ich habe auch bemerkt, dass es im Leo "mehr" schmeckt (auch aus dem Depot) als bei der Lea.


nach oben springen

#11

RE: Vanilla Burbon Flavor Art Aroma

in Das Liquid! 25.02.2012 20:35
von Dusky | 3.158 Beiträge

Hat Esci nicht das Vanilla Tahity von FA?

Bilde mir ein, er hätte mal gesagt/geschrieben, der Anteil des Aromas war beim normalen VD recht hoch, lediglich bei der Geschmacksintensiveren LEA konnte er es auf 3(?)% runterfahren.

Und ja:
Liquids erstmal reifen lassen. Frag mich nicht wieso: müssen erstmal ziehen, so wie guter Tee ;-)
Und aufpassen: was heute gut schmeckt, kann sich innerhalb 1-2 Wochen noch leicht verändern.

Hatte mal GANZ frisch gemischtes Liquid vom Shop und war enttäuscht, dass es so garnicht schmeckte, wie die erste Bestellung. Dann nach 2 Wochen nachreifen lassen war alles wunderbar.

Dusky, die selbst keine Mischerfahrung hat *schäm*


Gruß, Dusky



für Neueinsteiger: Die häufigsten Anfängerfehler! & Die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger beim elektrisch Rauchen
verwirrt von den ganzen Fachausdrücken? Dann schaut mal hier: Das ABC der Begriffsbestimmungen
nach oben springen

#12

RE: Vanilla Burbon Flavor Art Aroma

in Das Liquid! 25.02.2012 23:13
von Lizard | 842 Beiträge

hm, dass das was mit sauerstoff zu hat bilde ich mir aber jetzt auch ein. Hab da Liquids bekommen von der Dampferbude die waren am anfang sehr lasch jetzt sind die aber richtig gut, ja spannend ich muss da auch mal meine chemikerjungs von der toxi fragen. Werd euch dann berichten was die gesagt haben, das dauert aber bis ich die treff...


Hab jetzt aufgehört meine Dampfgeräte zu zählen...
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: EZigarettenFreak
Forum Statistiken
Das Forum hat 9019 Themen und 205455 Beiträge.