#1

Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 01:09
von Heast | 4 Beiträge

Hallo!

Ich habe einen Volcano Digit Vaporizer und wollte fragen was die optimale Verdampfungstemperatur für "Flavour art" Liquid ist, da man bei diesem Gerät ja die Temperatur auf das Grad genau einstellen kann.

Andere Frage:
Salbei verdampft z.B. bei 190° C, kann ich auch das Liquid zusammen mit diesem Kraut bei jener Temperatur verdampfen ohne dass mehr schädliche Stoffe entstehen oder ist diese Temperatur bereits zu hoch für das Liquid?
Wenn dem so ist, hätte mich die zulässige Höchsttemperatur interessiert, ab welcher mehr schädliche Stoffe entstehen.
Falls dies andererseits kein Problem ist, hätte mich auch noch die Temperatur interessiert ab wann dann eben mehr schädliche Stoffe entstehen.

Danke im Voraus!

Mfg,

Heast


nach oben springen

#2

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 08:31
von Drakuras | 3.635 Beiträge

Guten Morgen Heast,
zualler erst willkommen im Forum

und zum zweiten, was zum Teufel. nicht alle inhalatoren, Verdampfungsgeräte sind auch zum Dampfen geeignet. Klar kann man alles machen aber ob alles so sinnvoll ist ist ne andere Sache. Da eine Falsche Antwort meinerseits eine gefährdung für dich bedeuten kann enthalte ich ich jeglicher Anwort zu den Temperaturen, aber 190°C ist definitiv zu hoch, damit verbrennst du ja schon fast etwas. Ich denke mal das du da von salbei Blättern gesprochen hast, also Feststoff und keien Flüssigkeiten.


ICh würde dir zuerst einmal empfehlen hier mal vorbeizuschauen:
Die häufigsten Anfängerfehler!
Die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger beim elektrisch Rauchen
Für abkürzungen oder ähnliches:
Das ABC der Begriffsbestimmungen


Gruß

Drakuras


zuletzt bearbeitet 11.07.2012 08:31 | nach oben springen

#3

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 08:46
von m270175 | 662 Beiträge

ich meine irgendwo mal was von 60-80 grad gelesen zu haben. bin mir aber nicht sicher.


nach oben springen

#4

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 09:05
von Trixer | 5.420 Beiträge

Zitat von Heast im Beitrag #1
Ich habe einen Volcano Digit Vaporizer und wollte fragen was die optimale Verdampfungstemperatur für "Flavour art" Liquid ist, da man bei diesem Gerät ja die Temperatur auf das Grad genau einstellen kann.

Da sollte doch eine Anleitung beiliegen, steht da nicht drin, was man
einstellen sollte?

Ich denke mal, die Temperatur, die man dort einstellen kann, ist die,
die dann an der Heizwendel erzeugt wird oder?
Die ist dann natürlich höher, als die Liquid-Temperatur beim Verdampfen.
Da die Heizwendel ja durch das Liquid gekühlt wird. Und das Liquid, welches
sich auf der Heizwendel befindet, wird durch den Luftstrom beim ziehen gekühlt.
Also keine Ahnung, aber dazu sollte doch etwas in der Anleitung stehen.

Was ich aber auf jeden Fall sagen kann und was ja auch schon Drakuras gesagt hat,

Bitte nichts anderes als Liquid, welches zum Dampfen geeignet ist, verdampfen.
Und auch bitte nichts dem Liquid beifügen, was nicht speziel dafür gedacht ist!!!


nach oben springen

#5

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 09:13
von Drakuras | 3.635 Beiträge

Trixer das ist kein Verdampfer der zum Dampfen geeignet ist das son duft erzeuger oder sowas in der Art.
Für Aroma Therapien

Zitat
Der Volcano Digit oder Volcano Digital von Storz und Bickel ist zusammen mit dem Aromed 4.0 sowie dem Vapezilla Vaporizer das hochwertigste Gerät auf dem Markt. Die Verarbeitung ist nach unserer Einschätzung die beste unter allen Verdampfern überhaupt. Die gewünschte Verdampfungstemperatur wird schnell erreicht und präzise gehalten. Auf Grund seiner robusten Bauweise empfiehlt sich dieses Gerät für die professionelle Anwendungen im Bereich der Aromatherapie.




Die Dampf Liquids sind nicht unbedingt für Aromatherapien geeignet


zuletzt bearbeitet 11.07.2012 09:14 | nach oben springen

#6

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 09:16
von Trixer | 5.420 Beiträge

Oh, ok!

Na dann wird der sich hier wohl einen Scherz erlaubt haben...


nach oben springen

#7

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 09:52
von Eloise | 2.019 Beiträge

Ich verstehe das jetzt nicht wirklich. Wenn das so ein Teil sein sollte...

http://www.storz-bickel.com/verdampfer/volcano-digit.html

dann soll es Aroma aus gewähltem Kraut erzeugen...
190 Grad stimmt schon mal.
Also könnten wir therotisch unser eigenes Aroma brauen?


Dampfe seit 15.12.2011

Meine Lieblingshardware: ProVari, ZMax RMS, The DID, BTV1, GLV, Nautilus
nach oben springen

#8

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 10:10
von Looking4Flash | 2.236 Beiträge

Das Teil kommt schon nahe an
Volker´s Ceranfeldverdampfer ran :)


...Hauptsache, es dampft! • Looking4Flash!
nach oben springen

#9

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 10:13
von Eloise | 2.019 Beiträge

@Heast, soweit ich verstanden habe, kann man zumindest das eine Gerät ab 40 Grad
stufenlos nach oben regulieren. Ob es sich zur Verdampfung von Liquid eignet bezweifle ich mal.
Aber es gibt Aromen, die zum inhallieren geeignet sind, vielleicht wäre das das Richtige.
Oder ein Lebensmittelaroma mit Wasser verdünnen und vernebeln.


Dampfe seit 15.12.2011

Meine Lieblingshardware: ProVari, ZMax RMS, The DID, BTV1, GLV, Nautilus
nach oben springen

#10

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 10:15
von Trixer | 5.420 Beiträge

Zitat von Eloise im Beitrag #7
Also könnten wir therotisch unser eigenes Aroma brauen?

Ich weiß nicht, ich glaube das ist einfach nur ein besserer Inhalator, der
aus Pflanzen die Inhaltstoffe löst, die man dann einatmen kann!?

http://www.ebay.de/itm/Volcano-DIGIT-Vap...=item256db9ac10


zuletzt bearbeitet 11.07.2012 10:15 | nach oben springen

#11

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 10:16
von Trixer | 5.420 Beiträge

Hehe, also wenn man recht überlegt, ist das ein besserer Joint!


nach oben springen

#12

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 10:18
von Looking4Flash | 2.236 Beiträge

Zu dem Thema gibt´s sogar Videoa aud ebay.
Speziell zum Thema THC ...
Vonnem Typen mit Rastalocken...


...Hauptsache, es dampft! • Looking4Flash!
zuletzt bearbeitet 11.07.2012 10:19 | nach oben springen

#13

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 10:23
von Itze | 6.966 Beiträge

Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#14

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 10:33
von Eloise | 2.019 Beiträge

Habs gelesen, Aroma erzeugen geht zwar, aber nicht in der flüssigen Form, so wie wir es brauchen
Aber zum dampfen (egal was) gibts das hier:
http://www.storz-bickel.com/shop_eur/ind...-Vaporizer.html
Wäre mir zwar zu teuer, zu bestimmten Zwecken wohl aber hervorragend geeignet


Dampfe seit 15.12.2011

Meine Lieblingshardware: ProVari, ZMax RMS, The DID, BTV1, GLV, Nautilus
nach oben springen

#15

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 10:39
von Trixer | 5.420 Beiträge

Zitat von Eloise im Beitrag #14
..., zu bestimmten Zwecken wohl aber hervorragend geeignet

Ja genau, alleine wegen diesen Satz schon:

"Ein weiterer Vorteil des Volcano Vaporizers ist die im Vergleich zum Rauchen 3-4 mal höhere Wirkstoffausbeute, wodurch sich die Anschaffung des Gerätes schnell bezahlt macht."


nach oben springen

#16

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 10:43
von Orisha | 986 Beiträge

Epic Storm und Twist mit Vivi Nova... :-)

Liebe Grüße aus Rheinhessen, Jürgen
nach oben springen

#17

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 10:43
von Trixer | 5.420 Beiträge

@ Heast:

Also du siehst, dass wir nicht wirklich Ahnung von diesem Gerät haben,
da es ja doch etwas anderes ist, als das, was wir hier an Geräten kennen.
Am besten du telefonierst mal mit dem Hersteller, bezüglich deiner Fragen.
Oder fragst in einem Forum, wo eben die Volcano Geräte besprochen werden.

LG


nach oben springen

#18

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 10:46
von Drakuras | 3.635 Beiträge

Das sind aber diese reine Feststofverdampfer


nach oben springen

#19

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 11.07.2012 10:46
von Orisha | 986 Beiträge

Bin mal gespannt, ob wir von dem Kollegen nochmal was hören...


Epic Storm und Twist mit Vivi Nova... :-)

Liebe Grüße aus Rheinhessen, Jürgen
nach oben springen

#20

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 12.07.2012 00:59
von Heast | 4 Beiträge

Danke erst mal für die vielen Antworten.

Das Gerät selbst ist optimal zum verdampfen geeignet, da es auch ein Drahtgeflecht zum Auftropfen von Ölen hat welches man dann in den Luftstrom legen kann. Des weiteren kommen die Substanzen selbst niemals in die nähe des Heizkörpers, sondern werden nur von einer genau definierten Temperatur durch den Luftstrom erhitzt.

Der Grund warum ich diese Frage gestellt habe ist, weil ich gelesen habe dass bei manchen der Liquid Verdampfer das Liquid direkt auf den Heizdraht gekommen ist und dann durch die überhöhten Temperaturen giftige Stoffe enstanden sind.

Somit wollte ich eben wissen ab welcher Temperatur diese Liquids anfangen mehr schädliche Stoffe zu produzieren.

Was ich genau damit erreichen wollte ist zu vermeiden, dass ich z.B. erst mit 60°C das Liquid verdampfen muss, dieses in den Inhalationsbeutel blase, den Substanzenträger wechseln muss, warten muss bis der Heizer 190°C hat und dann erst das Salbei zum Liquid in den Beutel blasen kann.

Mich interessiert eben die höchst zulässige Verdampfungstemperatur von "flavour art" liquids.

Danke nochmal,

Heast


nach oben springen

#21

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 12.07.2012 08:35
von Drakuras | 3.635 Beiträge

Dann frag doch mal bei "flavour art" ob die sowas auch als feststoff haben, denn mit diesem verdampfer wie du ihn hast sollte man keien flüssigkeiten verdampfen sondner feststoffe. ich such dir nun nicht die entsprechende stelle aus der Bedienungsanleidung durch aber es steht da drin.


nach oben springen

#22

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 12.07.2012 17:24
von Heast | 4 Beiträge

Hi Drakuras,

also ich hab jetzt extra nochmal die ganze Anleitung durchgelesen und dass man keine Flüssigkeiten verdampfen kann stimmt so nicht, Öle sowie alkoholische Lösungen können mit dem beiliegenden Tropfkissen verdampft werden.

Was steht ist, und vielleicht hast du das gemeint, dass man keine anderen Substanzen verdampfen soll, welche nicht in der Liste mit den Temperaturen stehen.

Nur denke ich mir, das hat jenen Hintergrund dass die Firma nicht verklagt werden kann, falls jemand durch das verdampfen einer ungeeigneten Substanz Schaden erleidet.

Ob ich nun das Liquid in einer E-Zigarette oder hier erhizte sollte bei richtiger Anwendung kein Problem sein.

Nur wollte ich mir eben ersparen auch noch eine E-Zigarette zu kaufen, wenn ich schon ein Gerät habe wo ich das eben aufs Grad genau einstellen kann.

Warum ich hier und nicht gleich beim Hersteller nachgefragt habe, ist weil ich auf persönliche Erfahrungen gehofft habe, welche der Hersteller in der Form natürlich nicht preis gibt.

Danke für eure Mühe!

Mfg,

Heast


nach oben springen

#23

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 12.07.2012 20:05
von Drakuras | 3.635 Beiträge

Hi Heast,

das mit dem Tropfkissen war so nicht in der Beschreibung zumindest nicht bei meinem querlesen ersichtlich. Ich hatte da nur feststoffe gesehen und in der liste auch nur feststoffe gesehen.

Sei aber bitte vorsichtig mit den Liquids in diesem gerät. Das was wir in unseren ezigaretten als nachflussproblem kennen und auch darauf resultierend bei variablen voltzahlen wissen das wir die voltzahlen zu hoch gestellt haben wirst du bei dem gerät nicht haben. Das ist für uns auch eine art schutz das liquid nicht zu heiß zu verdampfen. Irgendwer hatte hier auch temperaturen genannt, aber ob diese nun stimmen und auch wirklich geeignet sind kann ich nun nich beurteilen.

Da dieses gerät auch nicht so protabel ist wie ne ezigarette ware eventuel ja auch ne anschaffung eines solchen gerätes in betracht zu ziehen.

Ich wünsche dir trotzdem weiterhin viel spaß hier im forum, eventuell hört man von dir auch nen erfahrungsbericht zu dem gerät. für neueinsteiger oder auch alteingesessene dampfer wird das leider nichts sein, bei dem preis bekommt man nen hochwertigen regelbaren akkuträger und einen hochwertigen selbstwickel verdampfer, was ich aus meiner beschränkten sich und der bekannten bedienung wahrscheinlich eher empfehlen würde.

wenn ich dich in irgendeiner form angegriffen oder beleidighaben sollte entschuldige ich mich dafür, das wird aufgrund der unwissenheit und der gewohnheit mit der dampferei wahrscheinlich dann falsch rübergekommen sein. ich wollte dir aber in keinem fall auf den schlips treten.

Lieben Gruß
Drakuras


nach oben springen

#24

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 13.07.2012 04:04
von Trixer | 5.420 Beiträge

Also ich kann dir nur empfehlen, dir eine richtige E-Zigarette zu holen.
Hier gibts zB. ein Starterset mit 2 Egaretten für 30€:

http://www.ecig-tools.com/product_info.p...roducts_id=1224

Das sind gute Anfängergeräte. Allerdings, müssten wir ein wenig mehr über
dich wissen. Deine Rauchgewohnheiten oder ob du überhaupt rauchst...
Jedenfalls könnten wir dich dann ordentlich beraten und ein für dich geeignetes
Gerät empfehlen.

30€ dürfte ja eigentlich kein Geld sein, für jemanden, der sich dieses Volcano
Teil geleistet hat.

Ich schlage vor, du machst einen Thread auf, erzählst uns von dir

(wie stellt man sich am besten vor?

und liest dir folgendes mal durch:

Die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger beim elektrisch Rauchen

und:

Die häufigsten Anfängerfehler

Dann können wir dir gute Geräte empfehlen, die für dich passend sind. Denn ob
der Volcano nun dafür geeignet ist oder nicht, praktischer (und genau dafür vor-
gesehen, also zum Liquid verdampfen) sind eben E-Zigaretten.
Und das bissel Geld für ein vernünftiges Gerät, bringt dich nicht um...


nach oben springen

#25

RE: Optimale Verdampfungstemperatur

in Das Liquid! 14.07.2012 00:04
von Heast | 4 Beiträge

Hi Drakuras,

also Angegriffen fühl ich mich in keiner Form, nur Missverstanden, da ich ja nur die Temperatur wissen wollte und plötzlich jeder nur noch über das Gerät redete.

Hi Trixer,

ja ich werd das jetzt mal ausprobieren mit dem Volcano und wenns mir eben zusagt werd ich deinem netten Angebot sicherlich noch nachkommen.

Danke nochmal!

Mfg,

Heast


zuletzt bearbeitet 14.07.2012 00:05 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vaper giant
Forum Statistiken
Das Forum hat 9023 Themen und 205568 Beiträge.