#51

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 19.01.2008 22:58
von JohnArcher (gelöscht)
avatar

ich sehe das nicht so streng, weil ich denke es liegt auch im interesse das ihr wiederverkäufer wissen sollt was ihr da verkauft und eventuell euren händlern diesbezüglich auf die finger klopfts. ich würde nichts kaufen wollen bei jemanden der die handlungen und für mich ist das schon fast in betrügerischer absicht den die vertreiber des liquids da betreiben und über euch dann die endkunden bescheissen.


nach oben springen

#52

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 19.01.2008 23:05
von raco (gelöscht)
avatar

Zitat von JohnArcher
ich würde nichts kaufen wollen bei jemanden der die handlungen und für mich ist das schon fast in betrügerischer absicht den die vertreiber des liquids da betreiben und über euch dann die endkunden bescheissen.


aber schon ein genialer satz


nach oben springen

#53

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 19.01.2008 23:08
von JohnArcher (gelöscht)
avatar

raco wenn du mich schon zitierst dann bitte vollständig und nicht nur die hälfte BITTE

es kann nicht im sinne eines vertreibers liegen die kunden zu bescheissen nur weil er nicht weis wieviel in der flasche drinnen ist und jede flasche nachmessen kann er ja auch nicht. bissl a vertrauen sollt ma schon haben können zu seinem lieferanten auch wenn er aus china oder spanien kommt.


nach oben springen

#54

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 19.01.2008 23:14
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

zander@

freesmoke hat nie behauptet dass er das liquid in europa produziert. er hat immer nur behauptet dass es in europa abgefüllt wird. die frage woher er das liquid bezieht hat er ja nie beantwortet. im gegenteil... solche fragen braucht freesmoke nicht.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#55

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 11:11
von zander1111 (gelöscht)
avatar

Zitat von ACTOR
zander@
freesmoke hat nie behauptet dass er das liquid in europa produziert. er hat immer nur behauptet dass es in europa abgefüllt wird. die frage woher er das liquid bezieht hat er ja nie beantwortet. im gegenteil... solche fragen braucht freesmoke nicht.


upps, da hab ich wohl was falsch verstanden.

Sollte allerdings Freesmoke nur die Grundstoffe aus China beziehen und dann selbst zusammenpanschen oder die Liquids in irgendeiner Form verändern oder mischen, sind sie automatisch dann der Hersteller. So wäre zumindest in Deutschland die rechtliche Situation.

LG

Peter


nach oben springen

#56

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 11:22
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

und genau desshalb sitzt freesmoke in spanien. damit er nicht deutschem recht unterliegt. oder glaubst du dass sich freesmoke in deutschland einfach eine apotheke zulegen hätte können so wie in spanien. was ihm rein rechtlich eigentlich ausser in spanien selbst einen dreck nützt. das liquid mag zwar unter umständen in spanien verkauft werden dürfen weil es aus einer spanischen apotheke kommt, aber meines wissensstandes nach, lässt diese spanische regelung nicht zu, dass freesmoke das liquid legal in irgend ein anderes land exportiert.

nur wen schert es von denen die schnelle ihr geld damit machen wollen.

einer der gründe warum in holland die e-raucherei praktisch verboten wurde ist folgender:

Die Holländische Ministerin hat am 02/01 in Holland die RUYAN, SUPERSMOKER und DENSOM einsammeln lassen denn die Verkauften die Zigaretten ohne Genehmigung in Shops, danach wurde einfuhrverbot für alle Nikotihaltigen flüssigkeiten ausgesprochen, das ist aber noch kein Gesetz. Alle einzuführenden Depots hängen in den Zollämtern fest.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#57

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 11:45
von matzl10 | 237 Beiträge
Zitat von ACTOR
[b]und genau desshalb sitzt freesmoke in spanien. damit er nicht deutschem recht unterliegt.


Meine Informationen als Importeur von Waren aus "Drittländern" - also von Ländern außerhalb der EU sagen dazu jedoch folgendes:
Als Importeur aus Drittländern in die EU ist man automatisch rechtlich wie ein Hersteller zu behandeln und haftbar zu machen.
D.h. freesmoke hat die Verantwortung über das Liquid in jedem Fall in vollem Umfang zu tragen. Er hat die Möglichkeit, sich eventuelle Schäden/Klagen, etc. sich diese in einem eigenen Verfahren mit dem Hersteller auszumachen - für den Endkunden bleibt er der Haftbare.

Wäre ja sonst nicht machbar, sonst müßten sich die Endkunden bei allen Produkten (Olympus, Mazda...) mit dem ursprünglichen Hersteller streiten und das spielts nicht.

zuletzt bearbeitet 20.01.2008 11:45 | nach oben springen

#58

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 11:53
von JohnArcher (gelöscht)
avatar

wobei ich sagen muss das es sich bei freesmoke in grenzen hält weil ich habe heute über nacht eine komplette flasche liquid mit einer angeblichen füllmenge von 30ml in ein größeres stamperl laufen lassen( damit die flasche die öffnung des glases verschliesst damit es nicht allzu viel an geschmack verliert)und habe es dann heute morgen wieder mit der spritze in die flasche zurück befördert und muss sagen was gestern nur 27,4ml waren sind heute doch 28,6 ml gewesen inkl voller pipette. also mit 1,4ml liquidverlust auf 30ml kann ich leben auch wenns nicht fair und richtig ist, weil geld kostet es ja trotzdem


nach oben springen

#59

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 11:59
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

stimmt. aber wie du richtig sagst... es soll nicht sein.

wenn ich nämlich hergehe und umrechne was das zeugs in china kostet und was es bei freesmoke kostet, dann sind mir ja die chinesen mit der grösseren fehlmenge noch lieber.

den im verhältnis zum preis gesehen [b]bleibt immer noch freesmoke derjenige der den grösseren schaden anrichtet.[/b] (ist zwar jetzt nur eine schnelle schätzung, aber wer will kanns ja nachrechnen und mir dann beweisen dass es nicht so ist)


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#60

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 12:11
von zander1111 (gelöscht)
avatar

Meine Informationen als Importeur von Waren aus "Drittländern" - also von Ländern außerhalb der EU sagen dazu jedoch folgendes:
Als Importeur aus Drittländern in die EU ist man automatisch rechtlich wie ein Hersteller zu behandeln und haftbar zu machen.
D.h. freesmoke hat die Verantwortung über das Liquid in jedem Fall in vollem Umfang zu tragen.


Stimmt genau was matzl10 da gesagt hat. Dazu gehört auch die korrekte Füllung der Flaschen, schließlich giebt es Eichgesetze.

Allerdings: Wo kein Kläger, da kein Richter.

Und niemand wird wegen 2-3 ml. eine Klage einreichen, das weiß auch Freesmoke.



Peter


nach oben springen

#61

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 12:14
von JohnArcher (gelöscht)
avatar

bei der menge die freesmoke bei den chinesen einkauft kann es doch nicht so ein großes verlustgeschäft sein wenn ich sogar die füllmenge ein wenig erhöhe so das anstatt weniger ein 1/2ml mehr in der flasche ist da wären dann sicher alle zufriedener und es gäbe keinen aufstand.
ich denke da so an sedansa oder auch esmoker die gratisdepots zu ihren rücksendungen dazugeben, weil das finden die kunden ja auch klasse und freuen sich wenn es so ist und nachhaltig dann ein positives feeling erzeugt und man dann auch gerne bei denen etwas kauft und beide seiten sind happy.


nach oben springen

#62

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 12:17
von zander1111 (gelöscht)
avatar

Dazu kann ich nur noch eines sagen:


Vorbestraft wegen Habgier und aus Schottland ausgewiesen wegen Geiz!!


Peter


nach oben springen

#63

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 12:23
von matzl10 | 237 Beiträge

Zitat von JohnArcher
bei der menge die freesmoke bei den chinesen einkauft kann es doch nicht so ein großes verlustgeschäft sein wenn ich sogar die füllmenge ein wenig erhöhe so das anstatt weniger ein 1/2ml mehr in der flasche ist da wären dann sicher alle zufriedener und es gäbe keinen aufstand.
ich denke da so an sedansa oder auch esmoker die gratisdepots zu ihren rücksendungen dazugeben, weil das finden die kunden ja auch klasse und freuen sich wenn es so ist und nachhaltig dann ein positives feeling erzeugt und man dann auch gerne bei denen etwas kauft und beide seiten sind happy.


vollkommen richtig,vorallem macht das eiinen guten eindruck und gute kritik.


wie sagt man so schön,gutes wir 3x weitererzählt,schlechtes 100e male,
fide das hat eine firma in europa die onehin mit mega aufschlägen arbeitet nicht notwendig.

aber es kann sich dadurch jeder sein bild über einen seriösen? händler machen


nach oben springen

#64

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 12:37
von Pechvogl | 972 Beiträge

In Antwort auf:
wenn ich nämlich hergehe und umrechne was das zeugs in china kostet und was es bei freesmoke kostet, dann sind mir ja die chinesen mit der grösseren fehlmenge noch lieber.
-------

Ist nicht dein Ernst oder??
Wollen wir jetzt vielleicht darüber diskutieren ob wir lieber von Chinesen oder freesmoke beschissen werden?

Und das Zeugs kostet ja auch nur aus China wenig wenn du für dich selbst importierst.

Die die es von einem Importeur, Wiederverkäufer oder wie sie alle heissen mögen kaufen für die ist es einfach nur überteuert und sonst nichts.


nach oben springen

#65

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 13:10
von matzl10 | 237 Beiträge

Zitat von Pechvogl
In Antwort auf:

Wollen wir jetzt vielleicht darüber diskutieren ob wir lieber von Chinesen oder freesmoke beschissen werden?
Und das Zeugs kostet ja auch nur aus China wenig wenn du für dich selbst importierst.



Was ja auch jeder machen kann, denn dann wär das zeugs auch in europa billiger zu bekommen, denn freesmoke kann den preis nur machen, wenn er genug findet die ihm das zeug abkaufen.
es soll ein jeder händler was verdienen, aber abzocke ist auch nicht ok.


nach oben springen

#66

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 13:18
von JohnArcher (gelöscht)
avatar

was glaubst du was die der österreichische markt interessiert??? die haben genug kunden in resteuropa und auch ausserhalb so das es ihnen mit sicherheit wurscht ist was wir hier schreiben bzw ob von uns wer was kauft bei denen.


nach oben springen

#67

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 14:15
von matzl10 | 237 Beiträge

ERSTE REAKTION AUS CHINA von e-cig:

Wir haben gestern noch e-cig kontaktiert und auf die Fehlmengen angesprochen.

Die Reaktion darauf kam heute. Sinngemäße Zusammenfassung:
e-cig bestreitet natürlich erst mal, das sich weniger als 10 ml in der Flasche befinden und sieht allfälligen Reklamationen diesbezüglich nach ihren Formulierungen gelassen entgegen.

Wir haben daraufhin unseren ebenfalls durchgeführten Test als Antwort beschrieben, dass in die vorhanden Flaschen keine 10 ml Platz haben, auch nicht mit voller Pipette, da spätestens beim Verschließen das Ding überläuft.

Bislang gibts noch keine Retourmeldung.
Wir bleiben in jedem Fall dran, so einfach können die es sich nun auch nicht machen.
Mal sehen, ob sie etwaigen Reklamationen immer noch so gelassen entgegensehen, wenn GANZ EINFACH nachgewiesen werden kann, dass die 10 ml allein vom Fassungsvermögen einer Flasche schon nicht möglich sind - da dann weiter zu behaupten, es sind aber 10 ml drinnen grenzt an große geistige Umnachtung.

Infos folgen natürlich immer aktuell


nach oben springen

#68

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 14:17
von Pechvogl | 972 Beiträge
In Antwort auf:
es soll ein jeder händler was verdienen, aber abzocke ist auch nicht ok.
-----------

Das sehe ich ein wenig anders, mir sind die Händler, Anbieter, Wiederverkäufer, Berater, oder wie sie sich auch immer nennen mögen und von denen es meiner bescheidenen Meinung so und so viel zu viele gibt komplett egal, und auch ob und wieviel die verdienen interessiert mich wenig bis gar nicht.

Ich möchte das der Endkunde die hard,- und software zu dem bestmöglichen und niedrigsten Preis bekommt, das bestmöglichste Service und die bestmöglichste Qualität.

Und solange ich damit für uns Kunden noch nicht zufrieden bin werd ich hier sein und denen auf die Finger klopfen die uns wieder mal eine sauteure Revolution versprechen und das dann wieder nicht halten können und versuchen zu vermeiden das ein Neueinsteiger seine schwer verdiente Kohle irgendeinem One,-man,-Hinterhof,- alles was ich günstig kriegen kann Verscherbler in den Rachen wirft und sich danach grün und blau ärgert.

zuletzt bearbeitet 20.01.2008 14:17 | nach oben springen

#69

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 14:18
von matzl10 | 237 Beiträge

Zitat von JohnArcher
was glaubst du was die der österreichische markt interessiert??? die haben genug kunden in resteuropa und auch ausserhalb so das es ihnen mit sicherheit wurscht ist was wir hier schreiben bzw ob von uns wer was kauft bei denen.


der österreichische markt alleine sicher nicht,aber wir haben erstens hier auch e-raucher aus deutschland,was den markt schon um ein eckhaus vergrößert und zweitens glaub ich nicht,dass nur wir österreicher ein forum haben,also beziehe ich das einkaufen in china nicht nur auf österreich.


nach oben springen

#70

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 14:27
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

na ja ganz so ist es nicht.

hier die zugriffe der letzten zwei monate:

1. Österreich 78.849 47,1 %
2. Deutschland 73.823 44,1 %
3. Schweiz 2.994 1,8 %
4. Niederlande 2.802 1,7 %
5. Belgien 2.685 1,6 %
6. Frankreich 1.803 1,1 %
7. Türkei 932 0,6 %
8. Vereinigte Staaten 646 0,4 %
9. Portugal 574 0,3 %
10. Slowenien 525 0,3 %
Der Rest 1.832 1,1 %
Gesamt 167.465 100,0 %



www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#71

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 14:35
von Pechvogl | 972 Beiträge
Also in Grunde erwarte ich mir auch nicht wirklich viel Reaktion von e-cig.
Aber ich finde es schon mal wichtig aufzuzeigen wieviel ml jeder tatsächlich bekommt für sein Geld.

Aber trotzdem toll das du den Kontakt suchst matzl10, bin gespannt was wir da erreichen können?

zuletzt bearbeitet 20.01.2008 14:35 | nach oben springen

#72

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 16:03
von matzl10 | 237 Beiträge

Zitat von Pechvogl

Aber trotzdem toll das du den Kontakt suchst matzl10, bin gespannt was wir da erreichen können?


Ich sehe das eigentlich recht objektiv und meiner meinung nach sind die geräte von e-cig der letzte ...., zumindest bis dato,mal sehen was die neue mini kann,aber ich nehme an auch die wird mit deren technik nicht schlechter oder besser als der andere schrott sein.

das liquid und die depots finde ich hingegen qualitativ und preislich in ordnung,also versuche ich einen lieferanten seine fehler zu zeigen und wenn er einlenkt und daurch ein seriöser lieferant ist würde es mich für die zukunft freuen,denn eines ist klar, billiger als mit seinen liquids,kann man derzeit nicht rauchen.


nach oben springen

#73

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 16:04
von matzl10 | 237 Beiträge

und der wichtigste punkt:

ICH LASS MIR NICHT GERN AM SCHÄDL SCH::: VON NIEMANDEN AUCH VON KEINEM CHINESEN


nach oben springen

#74

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 20.01.2008 16:56
von raco (gelöscht)
avatar

Zitat von ACTOR
Die Holländische Ministerin hat am 02/01 in Holland die RUYAN, SUPERSMOKER und DENSOM einsammeln lassen denn die Verkauften die Zigaretten ohne Genehmigung in Shops, danach wurde einfuhrverbot für alle Nikotihaltigen flüssigkeiten ausgesprochen, das ist aber noch kein Gesetz. Alle einzuführenden Depots hängen in den Zollämtern fest.


das ist doch mal wirklich interessant, eines der liberalsten länder der welt, wo man sogar haschisch an jeder ecke legal bekommt und konsumieren kann, so eine entscheidung. sind die der meinung nikotin sei so eine über-gefährliche droge oder haben sie angst noch liberaler zu werden oder einfach vor der lobby?

jedenfalls sollte dieses beispiel europaweit schule machen, dumm gelaufen. eigentlich ist es müßig sich darüber gedanken zu machen, man kann eh nur abwarten, aber neugierig ist man halt doch.

dass das nicht in den thread gehört ist mir klar, die meldung von actor ist aber auch hier. oder hätt ich jetzt ein eigenes thema für den schwachsinn aufmachen sollen? gar nicht so einfach das alles.


nach oben springen

#75

RE: e-cig Menge

in Das Liquid! 21.01.2008 09:47
von matzl10 | 237 Beiträge
NEWS VON E-CIG CHINA

SAM hat sich zu wort gemeldet (erste Antwort war ja nicht von ihm,sondern einer Mitarbeiterin) und entschuldigt sich für den fehler der geringeren mengen.
er schreibt, dass die firma e-cg flaschen für 10ml bestellt hat und dies bis dato nie überprüft hat,ob 10ml mit der pipette in die flaschen passen.
kann man glauben oder nicht, aber er hat es sofort auf seiner homepage richtig gestellt, ab sofort werden die flaschen mit 8ml angeboten und der preis wurde von $ 4,25 pro flasche auf $3,75 pro flasche korrigiert.
da ich derzeit eine bestellung am laufen habe die bereits per visa bezahlt wurde hat er mir 5 flaschen als ersatz gratis bzw als ausgleich dazugegebne.

Finde das ist ein beispielhaftes Verhalten.

sollte jemand von euch eine bestellung mit den 30 bzw 50 ml flaschen am laufen haben (da habt ihr ja auch fehlmengen gemessen) dann schreibt sofort an e-cig, das habe ich noch nicht gemacht, weil ich keine vergleichbaren mengen habe - ich gehe davon aus, das auch hier Wiedergutmachung zu erwarten ist.

zuletzt bearbeitet 21.01.2008 10:51 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Annye
Forum Statistiken
Das Forum hat 9020 Themen und 205529 Beiträge.