#1

Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 11:07
von Memphis (gelöscht)
avatar

Hello zusammen,

mein Name ist Wolfgang, hier mit Nickname Memphis (in Memoriam an meine hoffentlich bald alten Zigarettenmarke ^^) angemeldet. Bin 40 Jahre alt/jung, rauche seit meinem 13ten Lebensjahr.. (nicht schimpfen, bin damit gestraft genug ;) ) und seit etwa einem Monat ein dampfendes Mitglied der Gesellschaft...

Über Werbung im Netz stieß ich auf dampfer.biz, wurde neugierig und bestellte zwei Start Set's. Zuerst, man wollte ja auffhören, mit 00mg Nikotin. Geschmack...naja.. und ohne Nikotin ging gar nichts. Also Biz mit 12 mg bestellt. Und damit gings leichter, öfter auf die Zigarette zu verzichten. Auch nicht übel im Beruf, da ich einem Büro arbeite und nicht jedesmal ne Pause machen kann. Man wird dann, wenns zu lang dauert bis zur nächsten Pause, doch irgendwie nervös und kann sich nicht so leicht konzentrieren...im Moment rauche ich so etwa 20 - 30 Zigaretten am Tag.
Im Moment schon noch, denn ich warte auf Biz Nachschub...Das elektrische rauchen, sprich das dampfen, ist ne echt feine Sache. Kein Gestand mehr in den Klamotten, die Vorhänge bleiben sauberer, man atmet ganz anders. Und ich kann wo ich will, soviel ich will inhalieren. Will ich nur zwei - drei Züge machen, kein Thema. Ich muss so keine ganze Zigarette rauchen. Auch beim Auto fahren ist es wirklich nicht zu überbieten. Keine Glut mehr, kein voller Aschenbecher, kein Gestank mehr. Und, viel sicherer als so ein Glimmstengel, da kein hantieren mit Feuerzeug usw..

Ich komme aus Wien, und bei uns ist der Handel mit Nikotin-hältigen Biz / Nachfüll Liquids nicht so einfach. Somit bin ich gezwungen, meinen Nachschub aus Deutschland und/oder Niederlande zu bestellen. Was allem in allem den Preis mit Porto natürlich in die Höhe treibt und von der anfänglichen Ersparnis fast nichts mehr zu bemerken ist.
Derzeit dampfe ich mit Biz von Dampfer. Sieht einer Zigarette nicht unähnlich aus. Aaaaber, so ganz zufrieden bin ich nicht damit. Geschmack erinnert stark an Chemie, es bleibt immer ein komischer Nachgeschmack im Mund und ich würde gerne auf Biz verzichten und eine E-Zigarette benutzen, die einen Tank zum Nachfüllen und damit mehr Auswahl hat. Da bin ich noch am gustieren und werde sicher noch die eine oder andere Frage hierzustellen :)
Sollte ich etwas vergessen haben, kein Problem. Frage genügt :)

Liebe Grüße,

Wolfgang


nach oben springen

#2

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 11:28
von thomas78 | 555 Beiträge

Hallo und herzlich willkommen!

Schön das wieder ein Wiener zu uns gefunden hat. Du kannst ja mal bei Uniquesmoke im 5. Bezirk vorbei schauen wegen einem Dampfgerät. Und die Liquids kann man dort gratis Testen aber leider ohne Nikotin.

Lg Thomas


ego-c, togo, LEA, LEO Pro,

Irony,Romeo,Nautilus V2,Rex

Evic,Vamo

letzte Pyro am 13.03.2012

Thomas
nach oben springen

#3

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 11:36
von kje | 2.473 Beiträge

Herzlich willkommen im Forum!

Dass du nicht wirklich zufrieden bist, kann ich gut verstehen: viele Anfänger machen den Fehler, dass sie glauben, eine EGarette muss so ähnlich aussehen, wie eine Zigarette. Bei deinem Pyrokonsum bräuchtest du schon ein Gerät im Bereich der Ego, Leo oder Lea-Klasse.

Diese Geräte sehen nicht aus, wie eine Zigarette, haben aber eine bessere Akkukapazität und schmecken halt nicht
so nach Plastik

Die häufigsten Anfängerfehler und Die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger beim elektrisch Rauchen klären viele Fragen, aber falls du nach "Quälen" der Suchfunktion noch Fragen hast, kannst du sie jeserzeit hier in deinem persönlichen Thread stellen.
Viel Spaß hier mit uns und natürlich mit dem Dampfen!


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#4

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 11:37
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

ähhhhh... räusper

herzlich willkommen in unserem forum.... das gerät ist für dich mit sicherheit nicht geeignet....
du wirst eine gscheite beratung und ein gscheites gerät brauchen....

lass dich mal gscheit beraten

aber da bist du ja jetzt bei uns richtig.

fragen die du hast kannst du gleich hier in dienem persönlichen thread stellen... wir helfen gerne

lg
actor


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#5

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 11:42
von BGB | 1.302 Beiträge

Herzlich Willkommen und viel Spaß bei uns.


nach oben springen

#6

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 11:45
von Stealfighter | 6.380 Beiträge

Hallo und herzlich willkommen.
Du hast den ersten und wichtigsten Schritt schon gemacht.
Wenn Du nun noch ein Gerät und gute nikotinhaltige Liquids für Dich gefunden hast steht einer rauchlosen Zukunft nichts mehr im Wege.
Dafür wünsche ich Dir viel Erfolg


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#7

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 12:16
von Memphis (gelöscht)
avatar

Danke schön für die freundliche Aufnahme

Das wir in Wien einen Shop für e-Ziggis haben... wusst ich nicht..
Aber da ich das jetzt ja weiss... ^^

Ja leider habe ich mir das eingeredet, das die E-Ziggi zumindest so aussehen muss wie ne echte. Doof.. ich weiss.
Klar möchte ich eine gute E-Ziggi, mit Tank und aussehen wie eine echte muss sie auch nicht. Aber um ehrlich zu sein, ich suche schon geraume Zeit etwas besseres. Sollte vom Akku minimum 650mAh haben, einen Tank mit 3,5ml und natürlich sollten die Ersatzteile (Verdampfer etc.) verfügbar und auch bezahlbar sein, zudem soll sie gut aussehen. Hab die den ganzen Tag bei mir und will die auch verwenden und nicht verstecken müssen. Wenn die nun grotten mies aussieht, machts keinen Spaß sie hervorzukramen und zu verwenden. Da wär mir lieber, ich kann da etwas Hardware mixen und mir so was ganz spezielles zusammenzustellen.
Und da liegt der Hase im Pfeffer. Shops, die zum einen ein großes Angebot haben, entwickeln sich bei den Rezensionen meistens als Plagiate-Händler mit mieser Ware die überteuert angeboten wird, dann erfährt man nicht, welche Produkte zusammenpassen würden, welche Ersatzteile man zudem wie oft benötigt... Als Biz user hat man den Ärger nicht, denn da bestellst, schraubst auf den Akku und ziehst. Ist der Biz leer, was bei den Dampfer Biz schwer festzustellen ist da die leer genauso chemisch schmecken wie voll, tauscht man den aus und fertig. Am liebsten wäre mir ein eGo-T Akku in schwarz und ein durchsichtiger 3,5ml Tank in blau. Ob mit Docht oder ohne, oder nach dem Prinzip wie bei Dampfer.biz das Dickschiff, da fehlt mir der Durchblick. Dazu kommt noch, welcher Verdampfer verwendet werden kann, also welche Ohm wiederstände, und was das regeln der Akkuspannung (von 3,0 bis 5,0 Volt in 0,1 Volt Schritten einzustellen) bringen soll, das übersteigt meinen Horizont als Anfänger bzw., als Beginner.
Ich möchte gerne einen Tag oder zumindest 12 Stunden mit einer Akku- /Tankladung durchkommen, daheim kann ich ja wechseln und aufladen bzw., nachfüllen.
Habt ihr da vielleicht Empfehlungen? Z.B. wird die eGo-T bei Amazon um 34 Euro (angeblich als Original mit Aufdruck usw..) angeboten, in anderen Shops kosten die ab 50 Euro aufwärts...die Preisspanne macht es nach dem studium der Rezensionen nicht einfacher, hier keinem Plagiate-Händler auf den Leim zu gehen...der Preis macht anscheinend keinen Unterschied oft echt oder Fälschung.
Und dann wäre da noch der vertrauenswürdige Shop. Wem kann man vertrauen und verkauft nicht nur Plagiate.
Warum ich so gegen Plagiate bin, ein Kollege hat sich aus einem China Shop eine E-Ziggi besorgt, die genauso aussieht, wie meine von Dampfer.biz. Aber wirklich ganz genau gleich. Gleiches Gewinde, gleiche Biz. Nur um ein drittel des Preises. Nach dem zweiten Biz jedoch wurde das Ding extrem heiss und naja, er ließ es fallen und es glimmte sich aus. Und das muss mir nicht passieren. Deswegen ist mir ein Original lieber.
Wenn ihr vielleicht einen shop kennt, dem man vertrauen kann, der vielleicht noch das im Angebot hat, das ich suche, wäre ich euch für Infos echt Dankbar

Liebe Grüße,
Wolfgang


nach oben springen

#8

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 12:22
von thomas78 | 555 Beiträge

Schau mal bei Ebnferro. Gratis Versand und die haben sehr viel Auswahl!

http://ebnferro.com/


ego-c, togo, LEA, LEO Pro,

Irony,Romeo,Nautilus V2,Rex

Evic,Vamo

letzte Pyro am 13.03.2012

Thomas
nach oben springen

#9

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 12:23
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

also unter EGO, LEO T, oder LEA brauchst gar nicht suchen....
das ist die mindestgröße die für dich in frage kommt.....

alles andere ist einfach viel zu schwach und unterdimensioniert....

handler und shops denen du vertrauen kannst gibt es hier im forum ausreichend beschrieben.....

nur noch ein tipp.... wer billig kauft... kauft nicht günstig. also achte weniger auf den preis sondern mehr auf die qualität des gerätes und das service, welches der shop bietet.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#10

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 12:47
von Memphis (gelöscht)
avatar

@Thomas78

Danke :)

@ACTOR

Der Preis war ursprünglich der Grundgedanke für den Wechsel. Aber, man lernt dazu und ich stöber in allen Shops die im Forum gelistet sind. Danke für die Tipps :))

Liebe Grüße,
Wolfgang


nach oben springen

#11

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 12:52
von Itze | 6.998 Beiträge

Herzlich Willkommen im Forum!


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#12

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 13:06
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

die ersparnis kommt erst durch die nutzung eines gescheiten gerätes.... mit kleineren oder zu schwachen geräten wirst du immer wieder auch in die hardware investieren müssen....

wenn du ein gerät hast mit dem du zurecht kommst und zufrieden bist... dann nicht mehr weiter suchen.... denn dann wirds unter umständen teuer....

wenn dich der haben will virus überfällt... dann kannst du die kosten-überlegung gleich vergessen....

ein gescheites gerät und dann einfach am dampfern erfreuen.... dann sparst du ganz schnell.

die überlegung was teuer ist und was nicht ist relativ... erstens überleg mal was du für deine tschik bis jetzt täglich in der trafik abegeben hast... da hast du selbst die teueresten geräte in wenigen wochen herinnen... und liquid darf im gegenwert einer stange zigarette... nicht mehr als von mir aus 6 oder 7 euro kosten.... geht aber mitunter sogar noch billiger.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#13

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 13:33
von Memphis (gelöscht)
avatar

@ACTOR
An das bereits verrauchte Geld darf ich gar nicht denken...

Ja, da hast du vollkommen Recht. Deswegen suche ich auch was gescheites. Gemeint habe ich vorhin, das man gute von schlechte Produkte nicht über den Preis erkennen kann. Mir fiel auf, das teilweise Originale Produkte billiger als deren eigenen Plagiate sind...und wenn ich mir überlege, etwas in einem Shop teurer zu kaufen, als es in einem anderen Shop wäre...da vergleiche ich lieber vorher

Mal so eine vielleicht doofe Frage:
Haben die eGo-T einen 510er Tank-Anschluss? Ich überlege gerade, Tank, Akku usw. einzeln zu erwerben. Nur, leider fehlt mir die Kenntnis, was zusammenpasst, von den Anschlüssen her. Da steht, eGo/510, würde für mich bedeuten, die beiden haben den gleichen Anschluss, ähm das gleiche Gewinde.

Liebe Grüße,
Wolfgang


nach oben springen

#14

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 13:36
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

alle EGOs oder die ToGo haben 510er anschlüsse... das heisst alles was mit 510er anschluss am markt ist ist untereinander kompatibel.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#15

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 13:39
von Memphis (gelöscht)
avatar

Danke schön, damit ist mir sehr geholfen :)


nach oben springen

#16

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 13:41
von Itze | 6.998 Beiträge

Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



zuletzt bearbeitet 05.08.2012 13:41 | nach oben springen

#17

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 13:45
von kje | 2.473 Beiträge

Also falls du mit der Ego liebäugelst, kann ich dir guten Gewissens die Togo aus acors shop empfehlen. Die Verdampfer sind zwar ego-ähnlich und haben identische Anschlüsse, aber: sie schmecken und dampfen besser
Ich kam in den Genuss, eine Togo testen zu dürfen und war schwer begeistert

Da ich aber auf andere Verdampfer umgestiegen bin, hab ich mir (noch) keine selber zugelegt...


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#18

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 14:29
von bflegel | 2.267 Beiträge

Grüße und ein Herzliches Willkommen nach Wien...


Liebe Grüße - Bernie
- Ich dampfe seit 02. Januar 2012 -
nach oben springen

#19

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 15:31
von Memphis (gelöscht)
avatar

Nochmals ein Dankeschön für den wirklich netten Empfang und die vielen Tipps!! Hab mir grad ein Original eGo-T Doppelset bestellt. Nu brauch ich noch ein Liquid und ab geht der Dampf

Die E-Ziggi kann ich auch noch tunen, wenn ich mich ein bisserl besser auf dem Gebiet auskenn..


nach oben springen

#20

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 18:36
von jezebel | 6.545 Beiträge

Hallo und herzlich Willkommen bei uns

Beratung hast du jetzt für den Anfang schon bekommen. Dampf dich erstmal mit deiner Ego T ein, ich habe wie so viele andere auch damit angefangen, aufmotzen und tunen kannst du dann immer noch.


LG Jezebel, die seit 15.09.2011 dampft
Weil ich nie wieder zur Pyro zurück will: MUT zur WUT ! und KAMPF für DAMPF !
nach oben springen

#21

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2012 23:33
von Trixer (gelöscht)
avatar

Herzlich willkommen!


nach oben springen

#22

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 06.08.2012 09:45
von Lizard (gelöscht)
avatar

Servus und Willkommen.

eGo-T is für den Anfang nicht schlecht bekommt man recht billig jetzt (um die 39,- im Set) weil viele schon auf die ego-C umgestiegen sind.

Wenn du das nächste mal ein paar Schnäpchen schlagen willst schau dich doch auch mal auf unseren Flohmarkt um Da wird auch gerade ein grosses Liquidpacket angeboten zum druchkosten.

Verkaufe großes Liquidpaket


zuletzt bearbeitet 06.08.2012 09:47 | nach oben springen

#23

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 06.08.2012 15:41
von johny (gelöscht)
avatar

Habedere in der Dampfgemeinschaft!

LG

Johny


nach oben springen

#24

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 08.08.2012 19:38
von Memphis (gelöscht)
avatar

Nochmals Danke für den netten Empfang!

sodala, kurzes Update:
Heute kam das eGo-T Set an, wurde gleich aufgeladen und daheim sofort getestet.
Also jetzt versteh ich eure Einwände bez. des Dampfer Sets vollkommen. Ist ja wie 100/1!!
Das eGo-T Egaretterl dampft ja gut 20 mal mehr als das andere Set von Dampfer. Mir fehlen irgendwie die Worte,
wie unterschiedlich die beiden schmecken. Und das, obwohl das Dampfer Set um einiges teurer war (1 Set 25,- Eur +Porto von Dampfer im Vergleich zu 34,90 Euro + kostenfrei geliefert)

Einzig gewöhnungsbedürftig, und da werd ich noch lernen müssen, ist das Tanksystem der eGo. Ich hab dauernd Angst, das da was ausläuft. Aber da sifft nix. Staubtrocken das Ding!!

Getestet hab ich heute mal drei Liquids, alle von Actor (Danke nochmals :) ) und vom feinsten! Kein Kratzen im Hals, Geschmack wie bei einer Pyro, nur viiiiiiel sanfter und... es fehlt nichts! Mir ging bei der Dampfer Ziggi dieses Gefühl im Rachen ab, wenn man tief zog. Das fehlte einfach. Und bei der eGo-T ist das da! Mir unverständlich, aber es ist da. Und, ich hab keinen Bock mehr auf meine Pyros... die habe ich bei der Dampfer nebenher trotzdem geraucht. Seit heute abend 17.00Uhr (ungefähr ) keine Pyro mehr...
Meine Frau, seit zwei Jahren Nichtraucher, konnte es echt nicht glauben, das gerade ich sooooooooo lange keine Zigarette geraucht hab. Und, sie hat die eGo-T auch probiert (ich denke ich muss andere Liquids kaufen, Vanille ist anscheinend nicht ihr Geschmack ) und dieser Blick... dummerweise hatte ich grad keine Kamera im Anschlag.. aber der hätte schon aufgenommen gehört, sie war angenehm überrascht :)

Ja was soll ich sagen, ich denke, ich werd meine restlichen Pyros nicht mehr anschauen...warum auch, schmecken im Vergleich ja grausig


nach oben springen

#25

RE: Dampfende Grüße aus Wien :)

in Vorstellen Neumitglieder 08.08.2012 19:42
von kje | 2.473 Beiträge

Glückwunsch Memphis! Nu weisste ja, wieso wir dir zur Ego geraten haben


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205852 Beiträge.