#26

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 19:20
von mocca (gelöscht)
avatar

Vorbildliches Diskussionsniveau.


nach oben springen

#27

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 19:26
von Bartmann | 1.668 Beiträge

@mocca:
Also, ich bin ja kein Jurist und die Diskussion ist - zumindest in dieser Schärfe - wohl auch nicht sehr zielführend, aber eins ist wohl klar: Die EU und ihre Zuständigkeiten als alles regularisierende Behörde, das sind bestenfalls Halbwahrheiten. Es gibt genügend Beispiele für nach wie vor gültige nationalstaatliche Gesetzgebungen, angefangen beim Steuerrecht über das Sozialrecht bis hin zu medizinisch-pharmazeutischen Gesetzgebungen.

Es gibt meines Wissens zwar diese EMA, die Du erwähnst (siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4...eimittelagentur, aber das heißt noch lange nicht, dass sie die einzige und alles regulierende Behörde ist.

Insoweit man Wiki... vertrauen kann, solltest Du Dir mal dies hier zu Gemüte führen, in Bezug auf die Zulassung als Arzneimittel:

Nationale Verfahren [Bearbeiten]

"Bis 1995 waren nationale Verfahren die einzige Möglichkeit, ein Arzneimittel in der EU zuzulassen. Diese nationalen Verfahren haben durch die europäischen Verfahren viel an Bedeutung verloren. Es sind aber viele Arzneimittel auf dem Markt, die über solche Verfahren zugelassen wurden. Heute ist eine rein nationale Zulassung nur in einem Mitgliedsland möglich; nationale Zulassungsanträge in mehr als einem Mitgliedsland sind nicht mehr zulässig. Üblicherweise ist heute solch eine nationale Zulassung der Einstieg in das Verfahren der gegenseitigen Anerkennung. In Deutschland sind das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) für „normale“ Arzneimittel, das Paul-Ehrlich-Institut für Blutprodukte und Impfstoffe, das Friedrich-Löffler-Institut für immunologischen Tierarzneimitteln gegen exotische Tierseuchen sowie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit für Tierarzneimittel zuständig. In Österreich werden Arzneimittel durch die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit Bereich PharmMed (AGES PharmMed) zugelassen und überwacht."

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Arzneimitte...ierte_Verfahren

Und solange es keine wirkliche Rechtslage gibt - die von Petra angeführte "Grauzone", können gerade in Deutschland (in Belgien übrigens auch) die zuständigen Behörden der einzelnen Bundesländer erst einmal ihren Ermessensspielraum ausschöpfen.
Jetzt kann man natürlich dagegen vorgehen, als betroffener kleiner Händler, indem man beispielsweise vor den EUGH (Europäischer Gerichtshof) zieht. Bezahlen und die jahrelangen Verfahren durchstehen kann das aber wohl niemand von denen.

Ansonsten bin ich, wie schon in meinem Kommentar zur entsprechenden Petition angemerkt (Aufruf! Alle KonsumentInnen sollen diese Petition unterschreiben! (8) - Beitrag 74), der Meinung, man sollte nicht allzusehr im Schlamm wühlen - dazu fehlt den E-Rauchern bis auf weiteres und wahrscheinlich noch ziemlich lange die dafür notwändige Lobby, denn die müsste sich nicht nur mit der Pharma-, sondern auch mit der Tabaklobby anlegen.

Freut Euch doch lieber, dass jetzt auch seriöse Tabakhändler anfangen, die E-Garetten anzubieten, als Ergänzung ihres Sortiments. Schlimmstenfalls wird der Offline-Verkauf der Nikotinhaltigen Liquids verboten, aber immerhin Ersatz für die Geräte könnte man dann ja einfacher als bisher kaufen.
Und wer weiß - vielleicht gibt es ja dann eines Tages die Millionen E-Raucher, die es brauchen würde, um eine schlagkräftige Lobbyarbeit zu ermöglichen.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#28

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 19:34
von mocca (gelöscht)
avatar

Ich gebe diese Infos nicht weiter weil ich so gscheit bin sondern weil ich mich informiert habe.
Aber es muss nicht wirklich sein, wenn nicht erwünscht behalte ich die Informationen gerne für mich.
So unfreundlich angehen lasse ich mich sicher von niemandem.

Für die Arzneimittel in der EU ist die EMA zuständig.
Und bis jetzt ist es kein Arzneimittel, auch wenn manche nationalen Behörden es probieren.
Tabakprodukt ist es auch keines, also was ist es dann?

@Bartmann: Es gibt keinen Ermessensspielraum, der wird ihnen gelassen.
Thats all!
Und mir gings nur darum dass hier User gesagt wird sie sollen bei einem Tabakhändler vorsichtig sein,
denn der könnte sicher nicht die "reglements" vorlegen,
Ich habe gefragt welche reglements, und habe keine Antwort bekommen sondern wurde gleich schief angeredet.


zuletzt bearbeitet 09.05.2011 19:37 | nach oben springen

#29

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 19:46
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

nicht nur dass du unsinn verzapfst... kannst du auch nicht lesen... womit klar ist wie du zu deinen ansichten kommst....

deine behauptung

Zitat
Und mir gings nur darum dass hier User gesagt wird sie sollen bei einem Tabakhändler vorsichtig sein,
denn der könnte sicher nicht die "reglements" vorlegen,



ist falsch.

mein beitrag lautete


Zitat
na dann mach deinen pfeifenshopbetreuer mal darauf aufmerksam dass er sich, nach derzeitigen erkenntnissen der deutschen rechtslage, strafbar machen könnte wenn er nikotinhältiges liquid in seinem geschäft verkauft.

wäre allerdings jetzt spannend, wenn er die zertifikate deutscher behörden dafür herzeigen soll was er dir dann zeigt.



also was ist los mit dir.... ich will jetzt nicht ausfallend werden... aber ich werde langsam ungeduldig..... mir ist meine zeit zu kostbar um mich auf dieser ebene mit einem querulanten auseinander zu setzen. du als österreicher erkennst die rechtslage in österreich nicht an.... ok.
was soll ich denn dazu sagen.... ausser.... mach was du willst.... aber verzapf deinen mist nicht als rechtsgültige erkenntnisse.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



zuletzt bearbeitet 09.05.2011 19:47 | nach oben springen

#30

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 19:57
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

aber unter bedachtnahme auf eine allfällige leseschwäche berücksichtige ich natürlich auch, dass du hier zu findende beiträge natürlich nicht findest..... daher hier der link dazu.

da kannst du, wenn du dich bemühst, vielleicht die letzten statements zur elektrischen raucherei in österreich nachlesen.
die ganz aktuelle rechtslage in österreich


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#31

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 19:59
von mocca (gelöscht)
avatar

Unglaublich...
Was sollte dann deine Warnung?
Wenn ich weiß, dass der Händler es illegal also ohne reglements verkauft,
und ich kaufe es trotzdem mache ich mich auch strafbar.

Also bitte...


nach oben springen

#32

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 20:03
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

aber das ist ja gar nicht das thema gewesen...... sapperlot......


lediglich dass es ein geschäft in deutschland gibt, der nikotinhältiges liquid in seinem geschäft anbietet und verkauft.... was aber nach allen bisherigen erkenntnissen nicht legal sein kann..... noch dazu, wenn der händler dann behauptet, dass liquid ist in deutschland hergestellt..... denn dafür gibt es keine rechtliche zulassung.

also wennst gleich genau gelesen hättest, dann hätten wir uns das ganze gscheit redn ersparen können.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#33

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 20:07
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

du musst grundsätzlich unterscheiden zwischen elektrischen zigaretten als hardware und der sogenannten software dem liquid.

liquid ohne nikotin ist überhaupt kein thema.... das kann verkauft werden und auch genutzt werden.

liquid mit nikotin ist rechtlich zum glück in einer grauzone... wird ohne rechtlicher genehmigung verkauft und konsumiert....

eine rechtliche klärung wird zwar von manchen stellen immer wieder angestrebt, wäre aber unserer meinung nach im momment kontraproduktiv.

so gibt es ja auch eine ausdrückliche genehmigung in österreich elektrische zigaretten in rauchverbotszonen zu benützen.... obwohl der freie verkauf in zusammenhang mit nikotinhältigen stoffen ganz klar verboten ist.

ohne nikotin kannst aber alles, auch in österreich verkaufen.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#34

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 20:28
von Eifelquelle | 822 Beiträge

@ ACTOR

Wie definierst du "Herstellung"? Ich kenne die Gesetze in Östereich nicht, aber in Deutschland ist es absolut legitim und auch nicht wettbewerbswidrig, wenn zum Beispiel eine Compertershop damit wirbt, dass seine PCs aus deutscher Herstellung / Produktion stammen. Wir wissen aber glaube ich alle, dass hier nur das zusammenbauen gemeint ist, denn keines der Bestandteile eines PCs (Platine, Prozessor, Speicherchips usw.) wird tatsächlich in Deutschland produziert.

Ich habe in den letzten Tagen ja teilweise auch recht ausgiebig geforscht und bei allem was ich herausgefunden habe, ist das, was die Hersteller der (bekannten) Liquids behaupten absolut legitim.

Klar ist, dass das Grundliquid (PG/VG Mix + Nikotin) wohl praktisch immer aus China kommt. In Deutschland oder der EU (zB. Italien) wird dann nur noch das Aroma ergänzt und das Liqiud seiner endgültigen Verpackung zugeführt.

Die zweite Möglichkeit ist, dass das komplette Liquid in China gefertigt wird (zum Beispiel bei DEKANG) aber eben nach strengen Vorgaben, des europäischen Herstellers, eventuell sogar unter Verwendung europäischer Zutaten und entsprechender Endkontrolle wiederum im "Herstellerland" (Deutschland, Italien etc.). Nur weil ein Liquid aus dem DEKANG Werk kommt, muss es noch lange keine DEKANG Liquid sein. MARKUS Kaffee von Aldi Nord kommt auch aus dem selben Werk wie Jacobs Krönung, ist aber noch lange kein Jacobs Kaffee, da nach den Vorgaben von Aldi gefertigt (Auftragsproduktion) und eben nicht nach den eigenen!

Alle diese Dinge würden die Kosten in die Höhe treiben. Ob das Produkt dadurch wirklich besser ist, ist natürlich wiederum eine Frage des Geschmacks des einzelnen.

Wie gesagt, dass ist das, was ich an Aussagen in den letzten Tagen zu dem Thema gefunden habe.


Grüße,

Eifelquelle


zuletzt bearbeitet 09.05.2011 20:30 | nach oben springen

#35

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 20:30
von mocca (gelöscht)
avatar

@Actor: Ich habe genau gelesen, unterstell mir da nichts.
Es war hier nie die Rede von Liquid aus DE, sondern von esmoker.
Und esmoker hat kein Liquid aus DE.
Ich habe dann auf deinen Satz mit den reglements geantwortet,
weil ich auch in den Beiträgen vorher das gelesen habe.

Zitat
wir haben hier in europa nur das nikotinproblem.... aber die geräte ohne nikotin können überall verkauft werden.


Und solche Aussagen finde ich übertrieben. Denn es gibt kein EU-Nikotinproblem,
außer in ein paar Ländern in denen obereifrigen Behörden einen Stoff zu einem Medikament machen wollen
ohne Beweise zu haben, dass es ein Medikament ist oder die üblichen Verfahren die man bei einer Registrierung eines Medikamentes durchlaufen lassen muß machen zu wollen.
Es ist kein Medikament, es ist kein Tabakprodukt.
Bis jetzt ist es ein Genußmittel, viele Zutaten sind als Lebensmittelzusatzstoffe zugelassen.
Und Nikotin wird aus einer Pflanze hergestellt, und ist auch in Nahrungsmittel enthalten.
Und als Genußmittel wird es in Europa in vielen Ländern vertrieben.


nach oben springen

#36

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 20:34
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

du hast mit allem recht... hast aber das problem nikotin dabei übersehen.

denn eine herstellung von nikotinhältigem liquid ist in europa nirgends zugelassen. somit ist auch ein liquid mit mit nikotin "made in Germany" einfach unmöglich.

nun gibt es aber anbieter, welche damit ihr liquid bewerben und anbieten....

es gibt aber über dieses thema im forum ellenlange diskussionen die du dir bitte ansehen solltest.... es ist nciht sinnvoll immer wieder mit diesem thema neu anzufangen. also einfach nachlesen. darf nikotinhältiges liquid in europa legal hergestellt werden?


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



zuletzt bearbeitet 09.05.2011 20:34 | nach oben springen

#37

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 20:37
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

Zitat von mocca
@Actor: Ich habe genau gelesen, unterstell mir da nichts.
Es war hier nie die Rede von Liquid aus DE, sondern von esmoker.
Und esmoker hat kein Liquid aus DE.
Ich habe dann auf deinen Satz mit den reglements geantwortet,
weil ich auch in den Beiträgen vorher das gelesen habe.

Zitat
wir haben hier in europa nur das nikotinproblem.... aber die geräte ohne nikotin können überall verkauft werden.


Und solche Aussagen finde ich übertrieben. Denn es gibt kein EU-Nikotinproblem,
außer in ein paar Ländern in denen obereifrigen Behörden einen Stoff zu einem Medikament machen wollen
ohne Beweise zu haben, dass es ein Medikament ist oder die üblichen Verfahren die man bei einer Registrierung eines Medikamentes durchlaufen lassen muß machen zu wollen.
Es ist kein Medikament, es ist kein Tabakprodukt.
Bis jetzt ist es ein Genußmittel, viele Zutaten sind als Lebensmittelzusatzstoffe zugelassen.
Und Nikotin wird aus einer Pflanze hergestellt, und ist auch in Nahrungsmittel enthalten.
Und als Genußmittel wird es in Europa in vielen Ländern vertrieben.





zeig mir ein land in europa wo flüssiges nikotin im freine handel erhältlich ist.

sei nicht böse... aber diese themen sind so oft schon durchgekaut worden..... lest doch bitte unter Das Liquid! einmal alles nach was wir in den letzten jahren darüber zusammengetragen haben.... und dann stellt bitte euere fragen..... aber ich will nicht wieder mit der grundsatzdiskussion darüber beginnen.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#38

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 20:44
von mocca (gelöscht)
avatar

Ich kenne die Threads, macht auch keinen Sinn sie mir zu verlinken wenn dort kein Dokument zu finden ist,
wo steht, dass die Produktion in der EU verboten ist.
Mund zu Mund Propaganda ist mir zu wenig.
Ich rede von E-Liquid, und frei käuflich für eine Privatperson ist E-Liquid in einigen Ländern.
Für flüssiges Nikotin (wenn du damit pures Nikotin meinst) braucht man eine bestimmte Genehmigung,
Privatpersonen kommen an pures Nikotin nicht ran.
Und diese Genehmigungen gibt es auch in Europa.


nach oben springen

#39

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 20:46
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Zitat von mocca

Bis jetzt ist es ein Genußmittel, viele Zutaten sind als Lebensmittelzusatzstoffe zugelassen.
Und Nikotin wird aus einer Pflanze hergestellt, und ist auch in Nahrungsmittel enthalten.
Und als Genußmittel wird es in Europa in vielen Ländern vertrieben.



Nikotin ist vor allem eines der hochwirksamsten und gefährlichsten Nervengifte, die es ghibt auf dieser Welt!!!
Wie in so vielen Fällen liegt der Unterschied zwischen Genussmittel, Arzneimittel und Gift nur in der Dosierung und gerade da liegt der Hase im Pfeffer!
Aber, wie actor schon sagte: Das ist alles erklärt - muss man nur lesen und dabei auch aufnahmebereit sein, anstatt nur die eigene vorgefertigte Meinung im Kopf zu haben. Dann kann es auch zu einer konstruktiven Diskussion kommen.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#40

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 20:46
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

ok.... ich gebs auf..... mocca du hast recht, du bist ja auch schon seit ein paar wochen damit beschäftigt.... und wir, die wir von anfang an mit der e-raucherei und dem problem nikotin im liquid zu tun haben sind lauter trotteln und haben keine ahnung.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



zuletzt bearbeitet 09.05.2011 20:47 | nach oben springen

#41

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 20:51
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

aber ich freue mich schon auf das österreichsiche liquid.... denn das kommt und das wird unter behördlicher aufsicht und mit deren genehmigung ... auch mit nikotin (wenns wahr ist) hergestellt werden.... was aber nichts daran ändern wird.... das man es hier in österreich nicht einfach verkaufen wird dürfen....

aber existieren wird es und die konsumentInnen werden wege und mittel finden dazu zu kommen und es dankbar konsumieren.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



zuletzt bearbeitet 09.05.2011 20:51 | nach oben springen

#42

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 20:52
von mocca (gelöscht)
avatar

Meine Informationen sind auch mühsam zusammengetragen,
dass sie deinen/euren widersprechen tut mir leid, ist aber nicht meine Schuld.
Ich kann gerne meinen Mund halten, dann bleibts halt beim Alten,
und es wird nichts durcheinander gebracht.

Ich habe nichts von Trotteln gesagt, mir wird dauernd unterstellt ich hätte nicht gelesen.
Es ist schwierig zu diskutieren wenn man nicht ernst genommen wird.
Und wenn man sich nicht genau ausdrückt, denn flüssiges Nikotin heißt für mich pures Nikotin.
Und dass das für Privatpersonen nicht frei verkäuflich ist erscheint mir logisch.

Ich werde euch nicht weiter durcheinander bringen.

edit..aha in Ö mit Genehmigung und Behörden also als Medikament(?)
Wenn das ein Fortschritt sein soll....


zuletzt bearbeitet 09.05.2011 20:53 | nach oben springen

#43

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 20:56
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

nicht als medikament.... weil nicht für den österreichischen markt produziert....


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#44

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 21:08
von mocca (gelöscht)
avatar

Vielleicht kannst du mir netterweise noch das Dokument oder einen Link geben wo man nachlesen kann,
dass die Herstellung in Europa verboten ist.
In den Diskussionen ist das nicht zu finden.

Wäre dann auch interessant wie es der Shop in Ö macht,
aber ich werde es beobachten.


nach oben springen

#45

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 21:18
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

ich hab zuerst grad den ages bescheid gesucht... die haben eine neue seite... da gibts nix mehr zu finden.... du kannst aber eventuell bei uns im gesundheitsministerium nachsehen... also auf der website.... eine ähnliche entscheidung gibt es in der schweiz.... frag bei sedansa an... der wird dir auch dementsprechende quellen nennen können.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#46

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 21:22
von mocca (gelöscht)
avatar

AGES und WKO kenne ich, beide von WKO (10.03.2008 und14.10.2009).
Du hast von einem Verbot in Europa gesprochen, das meine ich.
Und nicht was ein Shop sagt, der kein nikotinhätliges E-Liquid verkauft.


nach oben springen

#47

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 21:49
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

na was glaubst du denn warum er keines verkauft.... ach mensch... ich bin doch nicht dein sekretär..... such dir die infos einfach raus. ich muss es ja auch tun.....


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#48

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 22:07
von mocca (gelöscht)
avatar

Feine Antwort.
Ich brauch keinen Sekretär, aber wenn du etwas behauptest, könnte man ja meinen du hast schnellen Zugang zu diesem Dokument.
Ich kann diese Aussage trotz intensiver Recherche nicht nachvollziehen, hätte es aber gerne gelesen, damit ich es verstehen und eventuell glauben kann.


nach oben springen

#49

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 22:12
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

ich sags dir gerne nochmal und jetzt ist dann echt schluss.... wende dich vertrauensvoll an sedansa. sedansa als generalvertreter dekangs für europa wird dir sicher genau auskunft geben können warum es derzeit in europa nicht möglich ist nikotinhältiges liquid zu produzieren.... und eigentlich auch zu verkaufen.

ich wünsch dir eine gute nacht.....


und erspar dir deine bemerkungen von wegen feine antwort oder dergleichen..... ich hab wirklich wichtigeres zu tun als mich drei stunden lang nur mit deinen persönlichen belangen zu beschäftigen..... also wenn ich schon mit dir kommuniziere, dann versuch wenigstens freundliche nasenlöcher zu machen..... es ist wirklich erstaunlich mit welcher prepotenz du hier kostenlose informationen einforderst.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#50

RE: e-smoker im Zigarettenladen!

in Esmoker 09.05.2011 22:31
von mocca (gelöscht)
avatar

Sind nicht meine Belangen, ist ja deine Informationsforum.
Ich habe keinen Informationen eingefordert, ich habe dir widersprochen, ist also dein Beweis.
Und wegen der Freundlichkeit würde ich mal die Beiträge durchlesen, wer da zuerst mehr als unfreundlich war.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205852 Beiträge.