#1

RE: Neueinsteiger

in Vorstellen Neumitglieder 07.06.2011 18:08
von only1the1best (gelöscht)
avatar

Hallo Zusammen,

ich überlege mir eine Ego-t zu kaufen also Variante zur Shisha, ist das Rauchen vergleichbar zur Shisha oder eher zur normalen Zigarette? Vor allem stellt sich für mich die Frage ob das "Kratzen" in Hals / Lunge vorhanden ist, oder hat die ego-t auch so einen schönen weichen Dampf wie eine Shisha?

VG


nach oben springen

#2

RE: Neueinsteiger

in Vorstellen Neumitglieder 07.06.2011 18:14
von moony (gelöscht)
avatar

hallo only the best

du bist hier im falschen thread. eigentlich gehörst du in den neueinsteigerbereich. sei so lieb und mach dort mal deinen eigenen thread auf, erzähl uns auch einwenig von dir. um dir tipps geben zu können, brauchen wir mal deine gewohnheiten, wie beispielsweise: wieviel geraucht mit wieviel nikotin. vielleicht magst uns einwenig von dir erzählen?

ich bin mir sicher, es werden sich noch jene welche finden, die dich dann sehr gerne beraten werden! lg. moony

Vorstellen Neumitglieder


nach oben springen

#3

RE: Neueinsteiger

in Vorstellen Neumitglieder 07.06.2011 18:27
von only1the1best (gelöscht)
avatar

Ach ok, hab auf den Betreff geschaut und gedacht dass ich hier richtig bin, werd dann mal umziehen...

VG


nach oben springen

#4

E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 07.06.2011 18:34
von only1the1best (gelöscht)
avatar

Hallo Zusammen,

ich interessiere mich an der ego T als alternative zum Shisha-Rauchen. Jetzt würde mich interessieren ob man den Dampf der ego eher mit Zigarettenrauch also "Kratzig" vergleichen kann oder doch schon eher als "Weicheren" Rauch, also wie bei der Shisha?
Zu meiner Person:
Ich bin gelegenheits Shisha Raucher und rauche eigentlich keine Zigaretten, da mir Zigaretten zum Glück nicht schmecken :) Die ego will ich mir daher einfach zum Spaß für zwischendurch zulegen, sprich WE, Parties etc...

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen :)

VG


nach oben springen

#5

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 07.06.2011 19:07
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Hallo only..,
und Herzlich Willkommen im Forum.

Deine Frage ist für mich nicht so einfach zu beantworten, weil ich kein Shisha-Raucher bin und wir es meistens mit Zigarettenrauchern zu tun haben.

Zwei Dinge sind sicher: Bei den e-garetten gibt es keine Verbrennung von Tabak, der ja bei der Shisha stattfindet. Von daher kannst Du mit der eGo T nur Nikotin in unterschiedlichen Dosierungen zu Dir nehmen. Ich gehe aber davon aus, dass Du die Shisah eher wegen des Genusses und Geschmacks rauchst, also solltest Du von Anfang an mit nikotinfreien Liquide einsteigen - so kann sich erst gar keine Abhängigkeit entwickeln

Zweitens: Den typischen Zigarettengeschmack und damit auch das Kratzen im Hals wirst Du bei keiner E-garette und keinem Liquid finden. Da ich den Vergleich zur Shisha nicht habe, kann ich alles weitere nicht beurteilen, aber ich denke, dass bei den mehreren hundert verschiedenen Aromen/Geschmäcker auch für Dich etwas dabei sein müsste.

Am besten liest Du Dir erst einmal die Anfängerfragen (Link unten in der Mitte) durch und informierst Dich grundlegend über die verschiedenen Aspekte des E-Rauchens. Auch mit der Suchfunktion kannst Du viele Aspekte im Detail und in der Diskussion finden und die Bildergalerie ist recht interessant, um Geräte zu vergleichen.
Am besten ist es natürlich, wenn Du auch mit dem E-Rauchen erst gar nicht anfängst - aber besser als Paros ist es allemal.

Viele Grüße
Bartmann

Wenn dann noch Fragen offen bleiben, melde Dich einfach.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#6

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 07.06.2011 19:19
von only1the1best (gelöscht)
avatar

Wow, das ging ja fix;) vielen Dank...
Ich wollte jetzt ja auch erst mal wissen ob es generell für mich interessant ist, diesen Eindruck hast du mir auf jedenfall schon mal bestätigt. Werd mich jetzt mal genauer mit dem Thema beschäftigen, wenn sich aber jemand mit Shisha-Erfahrungen findet, kann er ja gerne hier seine Erfahrung Posten.
Anbei: Klasse Forum!!!

VG


nach oben springen

#7

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 07.06.2011 19:45
von Jimmyrapid | 610 Beiträge

Hey Hallo,

@ Bartmann beim Shisha Rauchen wird der Tabak auch nur verdampft und nicht "geszündet" aber ok es ist trotzdem Tabak.

Die Liquide vom E-Rauchen sind denen der Shisha Molassen sehr ähnlich denn den dichten weissen Dampf bekommt man beim Shisha Rauchen auch nur vom Glycerin sowie bei uns dem E-Rauchen genauso ist es mit dem Geschmack.

Von daher denke ich schon dass du mit dem E-Rauchen gut bedient sein könntest aber eher ohne Nikotin weil es nur um den Geschmack bei dir geht aber am besten einfach mal ausprobieren.

Es gibt ja auch Dampf-Shishen vl wäre dass was für dich ?

Aja für alle noch: Mittlerweile kann man auch komplett Tabaklos Shisha Dampfen mit solchen Steinchen die man mit einer Molasse nach Wahl anfeuchtet.

LG


LG Jimmy


nach oben springen

#8

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 07.06.2011 19:56
von Susi16 (gelöscht)
avatar

Hallo und herzlich Willkommen

Ich hätte da mal ne Frage: ist denn im Tabak fürs Shisha-rauchen kein Nikotin? Und wenn nicht, warum kann man dann aus so einem Tabak keine Pyros basteln? Wären ja dann Zigaretten ohne Nikotin, oder nicht?

LG, Susi


nach oben springen

#9

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 07.06.2011 20:32
von Jimmyrapid | 610 Beiträge

In Shisha Tabak ist genauso Nikotin drinnen je nach Sorte ist da der Tabak mehr oder weniger Gewaschen bzw kommt auch immer auf den Grundtabak darauf an.
Es gibt genauso Starke Tabake aber auch leichtere.

Man kann sich sogar seinen eigenen Tabak anmischen wo man den Tabak selbst wäscht und mit Glycerin/Molassen nach Wunsch anfeuchet.

Warum man aus Shisha Tabak keine Zigaretten drehen kann ?

Weil Shisha Tabak gute 25 % Feuchtigkeit enthält bzw haben sollte.

Shishatabak raucht man nicht trocken ansonsten wäre er ja ungeniesbar und um einiges Stärker.

LG


LG Jimmy


zuletzt bearbeitet 07.06.2011 20:35 | nach oben springen

#10

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 07.06.2011 20:47
von Susi16 (gelöscht)
avatar

Ach so...wußte ich nicht. Ich hab nur ein einziges Mal eine Shisha geraucht mit Blaubeertabak...war lecker


nach oben springen

#11

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 07.06.2011 20:49
von Jimmyrapid | 610 Beiträge

Aso ok.

Wenn du dir mal Shisha Tabak ansieht wirst sehen wie klebrig er ist.

Es wird genauso Virginia Tabak verwendet wie bei Zigaretten.
Sogar Zigarren Tabak gibt es.

LG


LG Jimmy


nach oben springen

#12

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 07.06.2011 20:50
von moony (gelöscht)
avatar

herzlich willkommen only1the1best

soviel ich jetzt mal mitgekriegt habe, dampfst du shisha. ob mit oder ohne nikotin und wenn, wieviel nikotin, das weiß ich/ wissen wir, bislang noch nicht. grundsätzlich ist es so, dass du mit der nikotinstärke beginnen solltest, die du auch gewöhnt warst, um einen nikotinentzug zu vermeiden. vielleicht schreibst du uns diesbezüglich noch ...

dann wird dir hier besser gehelft werden

das mit dem kratzigen gefühl, da möchte ich bartmann jetzt ein kleines wenig widersprechen. also mich kratzt zum beispiel leo schon. und ego t nicht.

außerdem habe ich schon öfter mal gelesen, dass so manche dampfer das kratzige gefühl empfinden, wie beim pyro rauchen. das liegt manchmal am gerät oder auch an der kombi zwischen gerät und liquid oder auch nur am liquid. aber egal. jetzt zur ego t. ich finde den dampf eher weich. aber das ist eine ganz subjektive meinung und auch im vergleich mit den anderen elektrischen zigaretten, die ich bislang gedampft habe.

daher ist es bestimmt noch ganz gut, wenn du dich mit einer gewissen anfangs-test-phase anfreundest und einfach mal ein doppelpack bestellst. doppelpack deshalb, weil die bestandteile einer e-zigarette kaputt werden können. ein zweites ladegerät wäre auch prima, am besten gleich mitbestellen. aber ob ego, ego t oder ein anderes gerät da am besten für dich wäre, ist für mich noch nicht so richtig heraus lesbar.

welche geschmäcker bevorzugst du denn? ich nehme mal an, bei shisha gibt es dann auch fruchtiges?

wünsche dir jedenfalls einen ganz guten egaretten dampfstart und viel freude damit!


nach oben springen

#13

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 07.06.2011 21:06
von Jimmyrapid | 610 Beiträge

Naja ich glaube es kommt aufs Liquid an eines kratzt wie ne Pyro im Hals andere kratzen gar nicht.

Und da du Gelegenheits Shisha Raucher warst glaube ich nicht dass du Nikotin abhängig bist sondern es dir einfach nur auf den Geschmack ankommt.

Daher würde ich mir an deiner Stelle vl die SD 490 von Sedansa Bestellen dazu paar fruchtige 0er Liquide oder die gleichen Geschmäcker die du bei der Shisha geraucht hast und dann kannst mal testen ob eine e-Zigarette für dich günstig ist oder eher nicht.
Denn wenn nicht dann hast du vl 10,20 oder 30 Euro ausgegeben aber keine 60 Euro (mit Versand) für ein Ego-T Doppelset.

Zum Nikotin würde ich dir nicht raten wenn du wirklich nur ab und an ne Shisha geraucht hast aber wenn du es willst dann maximal 6mg Nikotin also ein ganz nieder dosiertes Liquid.

Und wenn die E-Zigarette nichts für dich ist kannst du es mal mit der E - Shisha versuchen die scheint zwar teurer zu sein aber da kannst gleich deine gekauften Liquids nehmen soweit ich weiß.

LG


LG Jimmy


zuletzt bearbeitet 07.06.2011 21:08 | nach oben springen

#14

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 07.06.2011 21:19
von only1the1best (gelöscht)
avatar

Hey, vielen Dank für die Antworten! Ja also ich bin auf jedenfall nicht Shisha süchtig, einfach nur wenn ich lust drauf habe, also manchmal ein paar Tage nacheinander, dann wieder ein halbes Jahr garnicht.. hab grad nach der sd 490 gegoogelt, leider nur auf der Herstellerhomepage gefunden und dort nur im 5er Pack und mich Tabackgeschmak---> also nicht so meins... Hat jemand einen Shop für mich wo man diese "Wegwerfzigarette" mit Fruchtigem Tabak bestellen kann?

VG


nach oben springen

#15

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 07.06.2011 21:31
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Hast Du bei Sedansa nachgeschaut? Link hier rechts.
Die SD gibt es da mit verschiedenen Geschmäckern, unter anderem Juicy Peach oder Mint oder Toros und verschiedene Tabaksorten, die aber sicher nicht nach verbranntem Tabak schmecken.
Kann man auch einzeln bestellen.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#16

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 07.06.2011 23:13
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

habe ja jetzt ganz erstaunt gelesen wie man shisha raucht..... interessant... wirklich.

liebe freunde... beim shisha oder auch wasserpfeiferauchen wird selbstverständlich tabak verbrannt. dieser wird meistens mit aromastoffen vermischt....

es bleibt aber tabak und verbrannt wird er auch
.... er wird lediglich durch das wasser im rauchgerät heruntergekühlt und angeblich durch das wasser auch gefiltert....

mittlerweile gibt es aber neuerste untersuchungen die besagen, dass der shisha rauch sogar noch ungesünder ist als der rauch von normalen zigarette.....

darüber darf aber jeder gerne selber im internet achsehen und sich gescheit machen.

soweit so gut.....

nachdem aber bei unserem neuen kollegen die nikotinsucht nicht vorrangig ist, sondern es sich hier tatsächlich eher um den "spass an der freud" handeln dürfte war natürlich der tip von bartmann goldrichtig....

gleich von anfang an unbedingt nikotinfreise liquid verwenden.... die dampferei kommt von der dapfkonsitenz der shisharaucherei sehr nahe.... und die mehr als zweihundert verschiedneen geschmacksrichtungen beim liquid können sicher auch spass machen wenn man sie ohne nikotin konsumiert.

ich würde mir auf keinen fall liquids mit nikotin besorgen, denn die e-raucherei unterscheidet sich vom normalen rauchen lediglich darin, dass der dampf weit weniger ungesund ist, als der rauch von zigaretten.... aber das konsumierte nikotin macht natürlich genau so süchtig wie bei der zigarette.

da die shisharaucherei meist eine zeremonie ist, welche auch mehrere stunden dauern kann, empfehle ich aber auf jeden fall geräte aber der klasse LEO oder ego aufwärts....

alles was leistungsmäßig darunter liegt würde dir keinen spass machen.... in deinem fall würd ich sogar darauf achten, ein gerät mit usb passthrough zu besorgen, sodass du online dampfen kannst und mit den akkus keine probleme haben wirst.

so und dann noch ien herzliches willkommen im forum und viel spas

lg
actor


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#17

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 08.06.2011 16:58
von only1the1best (gelöscht)
avatar

Ja Shisha ist seeeehhhhr ungesund, ich weiß. Angeblich soll ein Köpfchen etwa 200 Zigaretten entsprechen...
Hab hier mal ein gutes Angebot gefunden, kennt den Shop jemand, bzw. kann mir jemand einen günstigen empfehlen?

http://www.ecig-tools.com/product_info.p...products_id=559


nach oben springen

#18

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 08.06.2011 17:46
von moony (gelöscht)
avatar

hallo,
ja ecig tools ist ein recht guter shop, hat tolle angebote und service ist auch sehr gut.

wenn du dir ein ego t starterset kaufen möchtest, so ist das bestimmt ein sehr guter einstieg für dich. ich persönlich rate jetzt immer dazu, ein zweites ladegerät dazu zu bestellen. ich habe zum teil mehrere ego t am laden gehabt und dann waren da plötzlich keine ladegeräte mehr da. habe jetzt etliche dazu bestellt. in deinem fall sparst du dir dann einmal porto.

und ein LR verdampfer für ego t. zum ausprobieren. soll manchen mehr schmecken. kompatibel ist auch ein 510er verdampfer, den würde ich auch noch mitbestellen. da hast du den vorteil ein wattedepot auszuprobieren. und des weiteren kannst du hier (also mit 510er) auch das tröpfeln ausprobieren.

ja und wichtig: bestell dir eine ausreichende auswahl an liquids, also ich meine verschiedene sorten. fruchtig, vielleicht auch tabak (schmeckt nämlich alles andere als nach tabak).

ja, ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir recht viel freude und erfolg mit dem dampfen!
lg


nach oben springen

#19

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 08.06.2011 18:40
von only1the1best (gelöscht)
avatar

Hmmm, kann pauschal gesagt werden, dass alles was 510 im Namen hat zur ego t passt? Für was steht dieses 510 eigentlich?
LR Verdampfer wäre dann dass hier, oder: http://www.ecig-tools.com/product_info.p...products_id=635
Was ist an diesem anderst?

Welche Marken sind denn bei den Liquids empfehlenswert, hab gelesen dass es aus dem Ausland auch "schädlichere" geben soll?

VG


nach oben springen

#20

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 08.06.2011 18:52
von moony (gelöscht)
avatar

ja, das ist ein LR verdampfer.
was an ihm anders ist? er wird schnell sehr heiß, wodurch halt manche den geschmack anders empfinden. so ein verdampfer soll auch schneller kaputt werden können, als andere. aber ich habs ausprobiert und finde ihn sehr gut! empfinde den dampf als klarer und den geschmack als einwenig stärker. das ist rein subjektiv empfunden, was ja nicht heisst, dass das bei dir dann auch so sein muss.

aber da du dir damit gleich einmal porto sparen würdest, is das meine empfehlung.

das mit den marken kann ich dir so nicht beantworten. auch das ist reine geschmackssache. hier im forum wurde über dieses thema schon sehr viel diskutiert.
aber vielleicht magst da mal reinlesen, da haben ja schon etwaige dampfer drüber geschrieben!

aktuelle Liste gängiger Liquidshops

bezüglich 510er hab ich mich nicht schlau gemacht, nur soviel, dass ich weiß, dass die verdampfer auf ego oder ego t passen. und ich hab dadurch tröpfeln und eben watte ausprobiert. hab watte ohne depot reingesteckt, geht auch. mir schmeckts! geschmack kommt sehr gut zur geltung. aber ist reine geschmacksache.

und wegen schädlich oder schädlichere liquids:

ich persönlich hab mir da am anfang keine gedanken gemacht, weil sonst hätt ich das dampfen sicher niemals ausprobiert. klar ist dampfen mal gesünder als rauchen, ich glaube sogar: viel, viel, viel gesünder!

aber am gesündestens wäre dann wohl das aufhören. aber die liquids selber hab ich mal versucht zu analysieren, hab unter aromen im internet nachgeschaut, unter herstellung usw. aber nichts konkretes gefunden.

bislang geht s mir viel besser mit dampfen als mit rauchen. ich werde bestimmt den sprung bis zum dampfstopp schaffen, ohne mir jetzt größere sorgen darüber zu machen. das hätte für mich nämlich wirkliche überhaupt keinen sinn. ich fühle, das mein körper mir dankbar ist, das ich dampfe. das genügt mir!


zuletzt bearbeitet 08.06.2011 18:53 | nach oben springen

#21

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 08.06.2011 18:59
von PP1 (gelöscht)
avatar

Zitat von only1the1best
Hmmm, kann pauschal gesagt werden, dass alles was 510 im Namen hat zur ego t passt? Für was steht dieses 510 eigentlich?

510 steht für das Gewinde und das passt immer auf den Ego-Akku, das heißt aber nicht dass alle Verdampfer auf Ego-T passen, weil t= Tank braucht auch spezielle Tank-Verdampfer. Das steht aber bei der Beschreibung dabei. Die anderen 510er Verdampfer passen dann auf Wattedepots oder Drip-Tips; wobei es allerdings auch da verschieden große Verdampfer gibt und dazu braucht man dann die größeren Depots, aber das steht bei den Beschreibungen dann auch dabei. Meist als Typ A oder B gekennzeichnet.

LR Verdampfer wäre dann dass hier, oder: http://www.ecig-tools.com/product_info.p...products_id=635
Was ist an diesem anderst?
LR bedeutet Low Resistance = weniger Ohm/Widerstand. Schau mal bei den Einsteigerfragen unter Verdampfer, da müsste das noch genauer erklärt sein.

Welche Marken sind denn bei den Liquids empfehlenswert, hab gelesen dass es aus dem Ausland auch "schädlichere" geben soll?
Wo steht das? Also wirklich schädliches Liquid habe ich noch in keinem Shop erlebt. Vielleicht ist es in einem Laden mal etwas teurer oder es schmeckt einem nicht, aber das ist persönliche Geschmackssache.
VG


nach oben springen

#22

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 08.06.2011 19:20
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Nur damit Petras Beitrag nicht mißverstanden wird: Auf die eGo Akkus passen sowohl die normalen 510er Verdampfer als auch die 510 T (mit Tank) als auch die eGo T Verdampfer (Typ A oder B) mit größeren Tanks. Da diese Akkus auch sehr gute Laufzeiten bzw. Leistung haben, bist Du damitbestens bedient.
Die Tanksysteme sind meiner Meinung nach gerade für Anfänger leichter zu handhaben.
Ich denke auch, Du solltest es zu Beginn nicht übertreiben mit der Bestellwut. Mit einem eGo T Startetest (2 Verdampfer, 2 Akkus, 1 Ladegerät) kommst Du schon ein ganzes Stück weit.
eckig-tools hat auch sehr gute und günstige nikotinfreie Liquide und da kannst Du dann wirklich Porto sparen, wenn Du die gleich mitbestellst - am besten verschiedene Geschmacksrichtungen: Frucht, Drinks, Tabak, Minnt - je nach Vorlieben.
Die billigen Liquids bei eckig sind von Hangsen und absolut in Ordnung - die neuen teureren von einem englischen Produzenten. Die sollen sehr gut sein, aber ich habe sie selbst noch nicht probiert.

LG
Bartmann




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#23

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 08.06.2011 19:47
von only1the1best (gelöscht)
avatar

So hab mir jetzt einfach spontan folgendes Paket geschnürt und bestellt :)

1 x Champaner Sweet-Taste, PG, new taste (hs121/pg/0) = 2.59EUR
1 x Cotton Candy Sweet-Taste, PG, new taste (hs59/pg/0) = 2.59EUR
1 x Blackberry Fruit-Taste, PG, new taste (hs47/pg/0) = 2.59EUR
1 x Joyetech eGo T Starterset (BD3) = 54.99EUR
1 x Menthol Mist Premium, 10ml (en4) = 6.45EUR
1 x 1 ml Spritze (Sp1) = 0.39EUR

Vielen Dank nochmals für die Beratung :)


nach oben springen

#24

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 08.06.2011 19:53
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Na, das hört sich ja gut an.
Berichte aber auch, wie es Dir damit ergeht. Ecig-tools ist normalerweise sehr schnell mit der Lieferung.
Übrigens hat mein neues iPad aus ecig ein eckig gemacht, ohne dass ich es bemerkt habe. Sorry, aber Du hast ja scheinbar doch verstanden.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#25

RE: E-Zigarette als Shishaersatz?

in Vorstellen Neumitglieder 08.06.2011 20:01
von only1the1best (gelöscht)
avatar

Wird gemacht, vll. kann ich am Wochenende ja schon genaueres berichten und ein paar Shisha - Leute von dieser "Technik" überzeugen :)


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205818 Beiträge.