#51

RE: Dampfdrache: Leapreise (Rot) im Shop nicht geändert

in Verbesserungsvorschläge und Nachrichten an alle Unternehmer: 05.01.2012 22:27
von harima4391 (gelöscht)
avatar

@eifelquelle Jap stimmt das war das was ich gemeint hab mit ich nuckle nicht 5 Jahre am selben Gerät!

Denn meist kommt was neues raus und das will man ja dann auch wieder haben kauft sich das Teil und die andere liegt irgendwo in der Schublade! Also wozu 5 Jahresgarantie? Ok hört sich gut an aber die meisten brauchen es wahrscheinlich effektiv vielleicht 2 Jahre!
Daher geb ich persönlich nicht recht viel auf die 5 Jahresgarantie da es eigentlich nur ne Verkaufsstrategie ist um den doch erheblich höheren Preis Rechtzufertigen !
In ein oder 2 Jahren kommt was neuen und schwups ab in die Schublade vergessen und neue gekauft!
Es ist leider heutzutage so das wir in einer Wegwerfgesellschaft leben!


nach oben springen

#52

RE: Dampfdrache: Leapreise (Rot) im Shop nicht geändert

in Verbesserungsvorschläge und Nachrichten an alle Unternehmer: 06.01.2012 20:23
von Galoppi | 289 Beiträge

Ich hab das ganze jetzt mal 'ne Nacht sacken lassen und eigentlich wollte ich auch brav meine Klappe halten - aber ich kann einfach nicht anders (sorry für die, die es nicht lesen wollen - überspringt es einfach *g*).

Aber ich verspreche, ich werde mich bemühen, daß ganze absolut sachlich anzugehen.

Zitat von ACTOR

Zitat von Galoppi
Denn ich finde: KEIN Verkäufer kann wirklich objektiv beraten (außer innerhalb seines eigenen Sortiments) - man will ja schließlich was verkaufen und natürlich ist so ziemlich jeder "Verkäufer mit Leib und Seele" (nicht die Trittbrettfaher und Schnelle-Mark-Sucher) von "seinen" Produkten überzeugt (ich zumindest verkaufe in meinem Laden nichts, was ich nicht selbst mit reinem Gewissen essen würde).
Um also zu wissen, welches tatsächlich das "bessere" Produkt ist, muß ich es demnach selbst testen (was ich durch beide Einkäufe auch tue).


also jetzt mal halblang meine gute.... ich bin kein händler.... und schon gar kein verkäufer.... und was ich über geräte weiß, dass habe ich mir in jahrelanger auseinandersetzung mit diesen produkten erworben... und das hat mit beratung zu tun, wenn ich darüber rede und nicht mit verkauf... denn dass ist die erste aufgabe dieses forums, welches es mittlerweile seit jahren gibt, den dazugehörigen shop erst seit einigen wochen.



Das Wort Händler hatte ich gar nicht benutzt, lediglich Verkäufer. Und du hast einen Shop, du willst damit sicherlich auch Geld verdienen, also bist du jemand, der etwas verkauft - ein Verkäufer

Daß du grunsätzlich mal berätst hier im Forum, will ich dir auch gar nicht absprechen - aber gerade bei dem heißen Thema "Lea" bist du doch neben Sedansa der einzige Shop im gesamten deutschsprachigen Netz, der die "Sedansa-Lea" verkauft. Damit hast du - in meinen Augen - mal abgesehen von deiner eigenen Überzeugung von der Qualität des Produkts eine gewisse "Marktstellung", die es rein aus unternehmerischer Sicht auch zu halten gilt. Deshalb kannst du eigentlich auch gar nicht anders handeln, als du es ohnehin schon tust (und das ist jetzt auch um Himmels willen nicht böse oder gar abwertend gemeint - also bekomm das jetzt bitte nicht wieder in den falschen Hals - es geht bei meiner Ausführung nach wie vor um den unternehmerischen Gesichtspunkt!).

Beratung heißt für mich aber auch (im Forum, im Privaten, NICHT unternehmerisch), daß derjenige nicht gleich beleidigt ist, wenn man seinem Rat nicht folgt - stellt sich hier aber anders dar:

Zitat von ACTOR
Und jetzt hast dir wieder eine lea mit 0,4ml gekauft


Diese Antwort sieht für mich wie ein Tadel aus: Wie kann ich nur eine Lea mit 0,4ml kaufen, obwohl doch hier im Forum schon tausend mal - zum teil sehr energisch - darauf aufmerksam gemacht wurde, daß die "kleine Lea" nicht der Hit ist (wieso eigendlich "wieder"? Ich hatte doch noch gar keine Lea zuvor).
Du kreidest also meinen Einkauf direkt an, ohne nach dem Grund zu fragen, weshalb ich mich - wider besseren Wissens - für das günstigere Modell entschieden habe. Tut mir echt leid, Actor, aber so - und nicht anders - kam deine Antwort bei mir an. Allerdings habe ich zwischenzeitlich schon gemerkt, daß ich für den Geschmack anderer wahrscheinlich etwas empfindlich bin, wenn es sich um Texte handelt - mir fehlt dann wohl einfach die Mimik, die Gestik und der Tonfall um alles richtig interpretieren zu können.

Zitat von ACTOR

Zitat von Galoppi
mal abgesehen, von der zweifelhaften garantie - denn das bedeutet nix anderes als Kundenbindung,


was bei dir eine zweifelhafte garantie ist ist mir auch nicht klar... und wieso die dich an irgend etwas bindet schon gar nicht...



Gut, daß habe ich blöd umschrieben.... er hier hat getroffen, was ich meinte:

Zitat von harima4391
...wozu 5 Jahresgarantie? Ok hört sich gut an aber die meisten brauchen es wahrscheinlich effektiv vielleicht 2 Jahre!
Daher geb ich persönlich nicht recht viel auf die 5 Jahresgarantie da es eigentlich nur ne Verkaufsstrategie ist um den doch erheblich höheren Preis Rechtzufertigen !
In ein oder 2 Jahren kommt was neuen und schwups ab in die Schublade vergessen und neue gekauft!


So hätte ich das vielleicht auch schreiben sollen... mea culpa.

Weiter geht's:

Zitat von ACTOR

Zitat von Galoppi
Dampfdrache, ein wenig enttäuscht bin ich insgesamt schon: Da bestelle ich schon als Fori und meine Bestellung war ja nicht gerade klein (oder sind über 170 Euro immernoch zu wenig?), da hätte es wenigstens ein kostenloser Versand sein können....


wenn du so genau weißt wie man es besser macht, dann empfehle ich dir unbedingt dich selbständig zu machen und ein paar zig tausend euro in die hand zu nehmen.... damit du gleich ordentlich gas geben kannst... langsam werde ich grantig.... in welcher Branche bist du denn tätig? nachdem du so schlau bist.. nehme ich an du bist unternehmerin. wieviele geschäfte betreibst du? wenn mir jemand so unglaublich doof kommt von wegen... "na ich bin doch ein toller kunde... da muss ich jetzt versand auch noch bezahlen"... dann reichts mir so und so gleich....

Zitat von Galoppi
Ganz zu schweigen davon, daß das mit dem Werbeangebot (frei nach dem Motto: Ach nö, jetzt doch nicht), schon ein wenig seltsam ist...
Und last but not least - dein im Forum als funktionierend angegebenes Lastschriftverfahren funktioniert leider doch nicht... Stammkunden macht man sich damit jedenfalls keine.


kommt immer auf die stammkunden an... und bei manchen......ähhhh... wird er es überleben... um es ganz freundlich auszudrücken.



ja, Actor, ich bin selbst Unternehmerin, ich bin selbständig, ich sorge selbst für mein eigenes Brot und was noch viel wichtiger daran ist: Ich muß davon leben! Das ist für mich also nicht irgendein Lari-Fari-Ding nur so zum Spaß! Darum muß ich mich auch ständig um meine Kunden bemühen, denn dank "Geiz-ist-geil" wandern Kunden schnell ab, wenn ihnen etwas nicht passt - nur: Die sagen es einem meistens nicht einmal, so daß man auch nicht die Chance erhält, zukünftig etwas besser zu machen!
Wenn nun du, oder auch Dampfdrache oder sonstwer hier im Forum sein Unternehmen nur als Hobby hat, braucht es ihm natürlich nicht wirklich interessieren, ob er jetzt einen Kunden mehr oder weniger hat.
Wenn der Shop aber die Existenz sichern soll, dann kann das problematisch werden, wenn sich Kunden untereinander unterhalten - und dabei auch die negativen Sachen weitergeben. Erst durch eine PN von einem User bin ich auf diverse Sachen aufmerksam geworden, und da habe ich mich als Kunde ehrlich gesagt etwas veräppelt gefühlt.
Was die Kritikpunkte im Einzelnen betrifft: Es geht nicht darum, ob ich jetzt bei einem anderen Shop trotz Versandrabatt teuerer gekommen wäre. Es geht um das Gefühl, daß man den Kunden gibt: Seine Belohnung, sein "Gutzi" dafür, daß er mehr Geld dagelassen hat, als die anderen (zB. Einkauf über 100 Euro). Kunden sind so - und ich bin da auch nicht anders - trotz unternehmerischer Vorbelastung. Kunden möchten belohnt werden (die Schnäppchenjagd gehört da nicht dazu, denn DAS ist wieder eine andere Ecke). Der Kunde belohnt sich nicht dadurch, daß er etwas zu einem günstigeren Preis gekauft hat (denn das hat er ja witziger Weise schon vorher ausgewählt).
Mann, warum führe ich das eigentlich alles aus.... jeder der selbst Unternehmer ist, sollte eigentlich über Verkaufspsychologie, Ökonomie und Kundenbindung bescheid wissen - das ist allerdings meine persönliche Meinung und muß nicht unbedingt mit den hier anwesenden Personen konform gehen.

Was den Preis betrifft:
In jedem Forum preist Dampfdrache BEIDE Farben für 37,90 an wegen ABVERKAUF. Da nichts Gegenteiliges genannt wurde, bedeutet das für mich: Preis gültig bis die Ware ausgeht. Natürlich bin ich dann enttäuscht, wenn ich dann hinterher feststelle, daß diese Werbung inhaltlich so nicht richtig ist. Und erst recht sauer werde ich dann, wenn ich per PN erfahre, daß die Preise nach Weihnachten wieder hätten gesenkt werden sollen, aber jetzt doch oben bleiben. Wenn ich als Unternehmer keine Kritik an den Preisen haben möchte, darf ich mir bei der Preispolitik auch nicht öffentlich (bei anderen Kunden) darüber gedanken machen - die geben sowas nämlich weiter.

Und warum das jetzt so "gemein" ist, erkläre ich gern am Beispiel meines eigenen Shops:
Ich stelle drei Tage vor ende der Faschingszeit einen Aufsteller raus:
"Faschingsentspurt, Abverkauf: Alle Vanille- und Eierlikörkrapfen nur noch 90 cent!"
Nach dem ersten Verkaufstag mit dieser Werbung stelle ich dann fest: Die Eierlikörkrapfen gehen trotzdem net weg, die Vanille sind aber schon fast ausverkauft.
Also verkaufe ich ab dem nächsten Tag (also am zweiten Tag der Werbung) die Vanillekrapfen wieder zum normalen Preis von 1,18 Euro. Das Werbeschild lasse ich UNVERÄNDERT draußen stehen.
Nun kommt ihr in meinen Laden und wollt drei Eierlikör und einen Vanillekrapfen haben und ich erklär euch WÖRTLICH:

"Die Preise an der Theke sind aktueller, die Vanillekrapfen liegen bei 1,18 Euro, die Eierlikörkrapfen sind aufgrund des Abverkaufs so weit runter gesetzt.
Nicht traurig sein, hast ja trotzdem vergleichsweise rund 80 Cent gespart, Gummibärchen gibts auch noch dazu."


Und nun tauscht mal Vanillekrapfen gegen LEA rot und Eierlikörkrapfen gegen LEA schwarz!

Und jetzt erzählt mir bloß nicht, daß ihr da nicht enttäuscht reagieren würdet, egal ob Krapfen oder LEA!

Und ganz ehrlich: Würdet ihr bei mir dann nochmal einkaufen? Wohl kaum

Insofern: Klar, ich war enttäuscht, aber versuch mal, die Kritik nicht als Gemäkel von "Kunde-König" zu sehen, sondern eher als "denk-mal-drüber-nach"-Anstoß von Unternehmer zu Unternehmer.

So. Habe fertig!

LG
Galoppi

PS: Nein, noch nicht ganz: Cheffe hat diesen Post schon vorher als PN bekommen, da ich eigentlich ursprünglich - nachdem ich mir bereits die Mühe hier gemacht hatte - aufgrund eines anderen Hick-Hack-threads nicht mehr posten wollte (meine geneigte Meinung aber wenigstens dem Chef noch vortragen musste - UNBEDINGT!!!). Cheffe hat nun gesagt, ich soll ihn trotzdem noch posten.
Jetzt tue ich das, aber ich ahne es schon.... ihr nehmt mich ja doch nur wieder auseinander



nach oben springen

#53

RE: Dampfdrache: Leapreise (Rot) im Shop nicht geändert

in Verbesserungsvorschläge und Nachrichten an alle Unternehmer: 06.01.2012 20:29
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

tun wir gar nicht.... nachdem heute ja wieder ruhe im forum eingekehrt ist und die stimmung deutlich entspannter als gestern.... kein angst.

ausserdem hast du in manchen bereichen sicher nicht unrecht....


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#54

RE: Dampfdrache: Leapreise (Rot) im Shop nicht geändert

in Verbesserungsvorschläge und Nachrichten an alle Unternehmer: 06.01.2012 20:37
von redgul46 | 1.090 Beiträge

Tja cheffe,

das ist das was ich meinte als ich dir geschrieben habe, das ein eigener shop ein klein wenig problematisch sein könnte.

@ galoppi, denk mal hast du klasse rübergebracht, ich freu mich immer wenn ich beiträge lese, die einen wirklichen inhalt haben. thx


gruß
red


geht nicht..........geht nicht


nach oben springen

#55

RE: Dampfdrache: Leapreise (Rot) im Shop nicht geändert

in Verbesserungsvorschläge und Nachrichten an alle Unternehmer: 06.01.2012 20:38
von Galoppi | 289 Beiträge

Jetzt bin ich 3 zentimeter größer!!!! *brust-schwell*



nach oben springen

#56

RE: Dampfdrache: Leapreise (Rot) im Shop nicht geändert

in Verbesserungsvorschläge und Nachrichten an alle Unternehmer: 06.01.2012 20:39
von Thorsten (gelöscht)
avatar

gut beschrieben..


nach oben springen

#57

RE: Dampfdrache: Leapreise (Rot) im Shop nicht geändert

in Verbesserungsvorschläge und Nachrichten an alle Unternehmer: 06.01.2012 20:41
von Itze | 6.998 Beiträge

Ich Sage nur, Habt euch Alle Lieb!


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#58

RE: Dampfdrache: Leapreise (Rot) im Shop nicht geändert

in Verbesserungsvorschläge und Nachrichten an alle Unternehmer: 06.01.2012 20:42
von Volker | 1.296 Beiträge

Chapeau ... an alle am Endspurt Beteiligten!


nach oben springen

#59

RE: Dampfdrache: Leapreise (Rot) im Shop nicht geändert

in Verbesserungsvorschläge und Nachrichten an alle Unternehmer: 07.01.2012 03:14
von kje | 2.473 Beiträge

@galoppi: warum zum Kuckuck sollten wir dich "auseinandernehmen"?
Wenn etwas Geschriebenes Hand und Fuß hat, sind die meisten hier (Trolle etc. ausgenommen) durchaus "geneigt" oder in der Lage, das auch an zu erkennen.
Ich persönlich ziehe meinen Hut vor jedem (länger) Selbständigen, da dazu doch mehr gehört, als man sich so vorstellt!


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
zuletzt bearbeitet 07.01.2012 03:15 | nach oben springen

#60

RE: Dampfdrache: Leapreise (Rot) im Shop nicht geändert

in Verbesserungsvorschläge und Nachrichten an alle Unternehmer: 12.01.2012 14:33
von Galoppi | 289 Beiträge

Nachtrag: Am 5.1 hab ich mitten in der Nacht bestellt, Bezahlung per Überweisung noch in der selben Nacht, am 9.1. kam bereits die Versandbestätigung (WE lag dazwischen) und gestern waren die Leas da. Schnell isser, unser Dampfdrache, da gibt es nichts zu meckern!! Die Sachen waren auch super verpackt und alles in einem einwandfreien Zusand (nix verknautscht, nix angeritzt oder verbeult, oder sowas).
Aber gell, du bist schon recht sauer auf mich - Gummibärchen hab ich jetzt nämlich keine gefunden *duck-und-wech*

LG
Galoppi



nach oben springen

#61

RE: Dampfdrache: Leapreise (Rot) im Shop nicht geändert

in Verbesserungsvorschläge und Nachrichten an alle Unternehmer: 12.01.2012 14:36
von jezebel | 6.545 Beiträge

Zitat von Galoppi
....
Aber gell, du bist schon recht sauer auf mich - Gummibärchen hab ich jetzt nämlich keine gefunden *duck-und-wech*

LG
Galoppi



LG Jezebel, die seit 15.09.2011 dampft
Weil ich nie wieder zur Pyro zurück will: MUT zur WUT ! und KAMPF für DAMPF !
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205851 Beiträge.