#1

Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 18:26
von milkalila | 184 Beiträge

Liebe Freunde und Geniesser!

Neuzugang aus Wien, knapp vorm 50er,
in mehr als 30 Jahren hab ich wohl einen vollausgestatteten 7er BMW verraucht,
wird also höchste Zeit umzusteigen!
Nach 3 gescheiterten Versuchen im vergangenen Jahr aufzuhören seid ihr meine letzte Hoffnung

Hab gestern schon viele Stunden im Forum geschmökert, aber noch keine Entscheidung betreffend mein(e) Einstiegsgerät(e) getroffen. Bin daher v.a. an Bezugsquellen in Wien und einem Tip interessiert, mit welchem Gerät ich gleich von Anfang an "zufrieden" sein werde (Budget vorhanden).

Nikotinbedarf konnte ich im vergangenen Jahr auf etwa 10-12 Light-Ziggis (0,4mg) reduzieren, drunter geht's einfach nicht ("man gönnt sich ja sonst nix...").

Und ich freue mich sehr, wenn ihr mich als interessierten Anfänger an eurem Wien-Treffen teilnehmen lässt, ich kann an allen vorgeschlagenen Freitagen!

Also bis bald und vielen Dank für die viele Arbeit, die ihr bisher in dieses Forum investiert habt.
Ich erkenne schon jetzt viele gleichgesinnte "Genießer"

Milkalila


Ich dampfe seit dem 10.2.2012.


nach oben springen

#2

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 18:34
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

hall milka

herzlich willkommen in unserer runde. bei deinem bisherigen raucherverhalten wird es mit einer etwas kleinere egarette auch gehen. da kommt jetzt doch mehr in frage.
hier wird eine eingehende beratung notwendig sein... die unsere userInnen sicher gerne mit dir machen.

ich wünsch dir jedenfalls viel spass beim umstieg und auch hier im forum.

lg
actor


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#3

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 18:48
von Mr.Taco (gelöscht)
avatar

Herzlich wilkommen. Wenn du erst ma dein Gerät hast wirst du bestimmt nie wieder Pyros rauchen.


nach oben springen

#4

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 19:55
von Dusky | 3.158 Beiträge

Hallo Milkalila,

auch von mir ein herzliches Willkommen nach Wien!

Hm, Du hast ja sichtlich wenig geraucht.
War es denn wegen dem Gefühl, dass Du das Nikotin brauchst? Eher das Ritual des "etwas in der Hand habens" oder vielleicht eher der "Geschmack"?

Wenn Du Dir was wirklich edles leisten magst, dann wäre die sedansa Lea ein feines Gerät.
Akku hält mit 650 mAh ein ganzes Stück, der Tank mit 0,8ml dürfte Dir im Vergleich zu den Pyros reichen, ohne dauernd nachfüllen zu müssen - es sei denn, Du wirst ein Dauer-Genussdampfer (dauernuckeln)...
Bei Deinem Konsum würden auch manche der kleineren Geräte in Frage kommen, jedoch haben manche davon sogenannte Depots (Mundstücke, welche mit Watte gefüllt wird). Ich persönlich finde jedoch die "fest verschlossenen" Tanks angenehmer - vor allem unterwegs.

Nikotinstärke...
Hm, denke, dass ein 12er absolut das höchste wäre, was Du brauchst.
Bewegt sich dein Pyrokonsum ja zwischen 10-20 der leichten Zigaretten.
Bei den Liquids empfiehlt es sich immer, zum "hochdosierten" Liquid eines mit 0mg Nikotin zu holen,
damit man ggf. -wenn das hohe doch ZU hoch ist- runtermischen kann.
Es gibt Geschmäcker wie Vanille, Menthol, Schokolade, Karamell usw, welche sich gut mit vielen anderen Liquids kombinieren lassen.
Wenn Du also experimentierfreudig bist, dann musst Du nicht zwangsläufig das 12er und 0er im gleichen Geschmack holen.

So, ich trippel mal wieder weiter.
Wenn Fragen sind: immer her damit!


Gruß, Dusky



für Neueinsteiger: Die häufigsten Anfängerfehler! & Die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger beim elektrisch Rauchen
verwirrt von den ganzen Fachausdrücken? Dann schaut mal hier: Das ABC der Begriffsbestimmungen
zuletzt bearbeitet 09.02.2012 19:58 | nach oben springen

#5

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 20:56
von Drakuras | 3.642 Beiträge

Hallo und Willkommen Milkalila

Du könntest auch ne Ego-C oder Ego-T nehmen, um mal die größeren geräte zu kompletieren.
Um mal die kleineren geräte aufzuzählen.
ne sd490 wäre für dne anfang etwas eventeul aber zu klein für dich sein könnte,
ebenso könnte das bei beim pen-T sein sowie bei der 510-t.

aber ich vertrau auf Actors Meinung, deswegen führe ich sie auf.

Worauf legst du denn wert, ebi einer Dampfe


nach oben springen

#6

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 21:02
von Looking4Flash (gelöscht)
avatar

Hallo Milka,

erst mal, wieso hast Du ein Foto von meinem Auto?

Ich bin auch so ein "Wenigraucher" gewesen und habe festgestellt, daß Liquids mit 2mg völlig ausreichen, meist dazwischen auch Nuller. Also Meine Empfehlung ist, 6er Liquids zu kaufen, die kannst Du mit nuller Basisliquid besser runtermischen ohne zu viel Aroma zu verlieren. Logo:

6er mit 0er Basis (50/50-nullerBasis) aufgemischt gibt ein Dreier mit gutem Aroma.
12 er Mit Nuller aufgemischt (25/100-nullerBasis) gibt auch ein Dreier aber mit weniger Aroma.

Oder Du kaufst 0er Liquids, was aber wesentlich teuerer ist als nuller Basis.
Ach ja, Nuller Basisliquid bekommst Du zB. von Dampforado zu lächerlichen 4,79€ per 250ml!!!

Soweit von mir...
Wenn ich nicht wirklich verständlich geschrieben hab, sieh´s mir bitte nach, komme grad von einer aussergewöhnlich feuchten AfterWork Party (hicks) ist sonst nicht so mein Ding.

Ach und btw. Herzlich Willkommen hier im Forum!

Ciao
Looking4Flash


nach oben springen

#7

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 21:09
von jezebel | 6.545 Beiträge

Hallo Milkalila, schöner Nick, krieg ich gleich Appetit

Da du ja schreibst, dass Budget vorhanden ist (na ja, bei dem Auto) würde ich dir glattweg die Sedansa Lea empfehlen. Keine Probleme, kein basteln, kaum Pflege und sehr guter Geschmack
Aber natürlich kämen auch alle anderen schon vorher genannten Geräte in Frage.
Da du ja aus Wien bist, bietet sich vielleicht die Möglichkeit zu einem Treffen mit Cheffe und du kannst eine persönliche Beratung bekommen ?

Beim Nikotin würde ich auch höchstens zu 12er raten, vielleicht reicht dir aber auch ein 6er, da du sehr leichte Zigaretten rauchst. Nimm auf jeden Fall ein 0er dazu, damit du eventuell runtermischen kannst, falls es dir zu stark sein sollte. Dies kann leicht passieren, da man oft mehr dampft als man früher geraucht hat, weil es so gut schmeckt.

Probier auch unbedingt verschiedene Geschmäcker wie Frucht oder Süßes.


LG Jezebel, die seit 15.09.2011 dampft
Weil ich nie wieder zur Pyro zurück will: MUT zur WUT ! und KAMPF für DAMPF !
nach oben springen

#8

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 21:10
von Tomcat114 (gelöscht)
avatar

Servus Milkalilla (was für ein Name - süss),
es freut mich als Wiener ganz besonders, wenn die "Dampfergemeinde" im Osten Österreichs weiter anwächst. Schon alleine wenn jemand kurzfristig Hilfe braucht, wie es bei mir einmal der Fall war, ist es gut Leute in der Umgebung zu haben.

Da ich selber noch ein ziemlicher Frischling in der Dampferszene bin, kann ich dir nur meine persönliche Erfahrung zukommen lassen. Ich habe mir als Einstieg eine sehr einfache Dampfe (der Ausdruck ist für die Leistung übertrieben) gekauft, die einer "echten" Zigarette nachempfunden war. Es war ein Set von E-Health, ein Reinfall. Durch Zufall traf ich in meiner Firma einen Kollegen der ein vergleichsweise mächtiges Ding in der Hand hielt. Es war eine eGo-T / B. Nach ein paar Worten war mir klar, die muss ich auch haben.
10 Tage später begann für das Dampfer-Zeitalter. Ich fand mich damit gleich zurecht und dann stieß ich auf das Forum hier, das gab mir den Rest. Durch viel mitlesen in den verschiedensten Bereichen des Forums habe ich eine Menge gelernt.
Mein Dank an dieser Stelle an die vielen Beiträge der erfahrenen Dampfer .
Bei deinem bisherigen Rauchverhalten könntest du aber wie schon geschrieben ein kleineres Gerät benutzen. Schau dir einmal die Bildergalerie durch (falls du das nicht ohnehin schon gemacht hast), da kannst du die verschiedenen Modelle sehen.
Unser Cheffe vertreibt hochwertige Produkte z.b. von Sedansa, die einzigen mir bekannten mit 5 Jahres Garantie. Da ist ein etwas höherer Preis gerechtfertigt.
Bezüglich Nikotin würde ich auch zu einem 11mg Liquid greifen, damit müsstest du gut zurecht kommen.
Zum Schluss möchte ich dir noch viel Spass in deinem neuen Lebensabschnitt wünschen. Ja für mich hat das dampfen einiges verändert. Endlich kann ich Rauch in die Luft blasen ohne schlechtes Gewissen zu haben.


nach oben springen

#9

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 21:11
von jezebel | 6.545 Beiträge

Uups, ganz vergessen, natürlich auch herzlich Willkommen bei uns


LG Jezebel, die seit 15.09.2011 dampft
Weil ich nie wieder zur Pyro zurück will: MUT zur WUT ! und KAMPF für DAMPF !
nach oben springen

#10

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 21:14
von schamane_72 | 1.611 Beiträge

auch von mir ein herzliches willkommen
und es freut mich auch sehr das auch immer mehr dampfwillige österreicher hier ins forum finden!

lg



nach oben springen

#11

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 21:19
von Tomcat114 (gelöscht)
avatar

Zitat von Tomcat114

Bezüglich Nikotin würde ich auch zu einem 11mg Liquid greifen, damit müsstest du gut zurecht kommen.


Nachtrag: Ein Liquid mit 0mg und gleicher Geschmacksrichtung würde ich natürlich auch empfehlen.


nach oben springen

#12

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 21:20
von steamlady (gelöscht)
avatar

Hallo Milka,

auch von mir ein liches Willkommen und allezeit Gut Dampf!

LG

steamlady


nach oben springen

#13

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 21:35
von Itze | 6.998 Beiträge

Herzlich


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#14

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 21:49
von jumoli | 834 Beiträge

ich möchte dich auch ganz herzlich willkommen heisse n hier im forum![grin
ansonsten bleibt mir nur noch ,dir viel spass beim dampfen zu wünschen ,denn du wurdest ja schon gut beraten.
aber leo und lea (ich kann s mir nicht verkneifen)sind tolle geräte und sooo lecker.
liebe grüsse ines


nach oben springen

#15

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 22:30
von milkalila | 184 Beiträge

Wow, so herzliche und schnelle Reaktionen, das ist das beste Forum in das ich jemals eingestiegen bin!
Da kommt gleich Hoffnung auf, auch bald ein Ex-Pyromane sein zu können.

Vielen Dank für die ersten Tips, vielleicht noch ein paar Klarstellungen:
Die 10-12 0,4er Pyros sind das absolute Minimum, zu dem ich mich (aus gesundheitlichen und Stinke-Gründen) wirklich zwingen muss, grad beim computern würd ich gern viel mehr nuckeln...
Bei den derzeitigen Außentemperaturen unter -10° kann man aber gar nicht soviel lüften, wie nötig
Leider bin ich auch nicht der Besitzer des Avatar-Porsches (hat ja ne deutsche Nummer ;-)
und den potentiellen 7er BMW habe ich leider in meiner langjährigen Raucherkarriere "verpofelt".
Also ein bissl spürbares Nikotin muss schon drin sein

Das bisher gelesene (@ jezebel + jumoli) lässt mich mit der Lea liebäugeln, aber auch der Leo und ein paar kleinere Geräte sprechen mich an - eine Beratung vom Cheffe steht schon in Aussicht ;-))

Freue mich jedenfalls über den herzlichen Empfang und die aktive Gemeinde im Wiener Raum, sicher sind gegenseitige Hilfestellung und Meinungsaustausch höchst willkommen (@ Tomcat + Schamane!).
Sichtlich leiden wir im ÖsiLand ja wieder mal wieder unter besonders eifrigen Beamten des scheinheiligen Gesundheitsressorts; aber Tabaksteuer und Apothekenaufschlag bei Nikotinpflastern und -kaugummis sind sicher einträglicher als ein paar offensichtlich vernunftbegabte "Tröpfler"...

Wünsche euch allen einen dampfreichen Winterabend!
Milkalila
(wie mein Name vermuten lässt, probiere ich als erstes die Schoko-Varianten ;-))


Ich dampfe seit dem 10.2.2012.


nach oben springen

#16

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 22:35
von bflegel | 2.267 Beiträge



Herzlich Willkommen hier im Forum... mit der richtigen Hardware wirst Du es sicher schaffen von den Glimmstängeln wegzukommen. Entsprechende Vorschläge hast Du ja schon bekommen, und wenn Du noch "persönliche" Beratung erhälst, kann ja garnix schief gehen


Liebe Grüße - Bernie
- Ich dampfe seit 02. Januar 2012 -
nach oben springen

#17

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 22:38
von Tomcat114 (gelöscht)
avatar

Da kann ich dir das SchokoMoc Liquid von Sannes Dampfwagen ans Herz legen. Habe es gerade in Probe und es besteht bei mir höchste Suchtgefahr !


zuletzt bearbeitet 09.02.2012 22:39 | nach oben springen

#18

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 09.02.2012 22:41
von schamane_72 | 1.611 Beiträge

also zur sendansa lea kann ich dir auch nur raten das war auch mein erstes gerät.
ist ein super ding kann ich auch nur empfehlen.
und auch sehr einfach zu bedienen und du hast eigentlich keine folgekosten wie neue verdampfer und so.
da brauchst du nur immer genügend liquid ansonsten ist die ein sorglos paket.

lg



nach oben springen

#19

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 10.02.2012 03:13
von herby21 (gelöscht)
nach oben springen

#20

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 10.02.2012 05:33
von Trixer (gelöscht)
avatar

Herzlich willkommen!

Naja, ist ja schon alles gesagt...

Kann ich dir nur noch viel Spaß hier mit uns und einen
erfolgreichen Umstieg wünschen!


nach oben springen

#21

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 10.02.2012 08:21
von Lizard (gelöscht)
avatar

Hallo herrzlich willkommen.

Also schnapp dir noch einen nacked Leo + Verdampfer billiger bekommst den niergens als beim ACTOR und es is sicher eine der besten e-tschik die es gibt (TRÖPFELN)und wer weiß wie lange es den noch gibt.
Die Lea is sicher auch nicht schlecht(Sorglospacket und wahrscheinlich das beste Tanksystem derzeit), ich warte aber auf den LEO pro aber hauptsächlich aus optischen und praktischen Gründen.

Aber du wirst auch noch Bekannschaft machen mit dem HWV.

Viel Spass noch


nach oben springen

#22

RE: Milkalila aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 10.02.2012 10:20
von Tomy1973 | 743 Beiträge

Willkommen !!!

Das Dampfen ist so lecker, dagegen stinken die Pyros voll ab, sogar im doppelten Sinne.


zuletzt bearbeitet 10.02.2012 10:20 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205852 Beiträge.