#1

servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 29.03.2012 20:26
von xaron (gelöscht)
avatar

servus allerseits,

nachdem ich nun eit ein paar wochen so quasi "illegal" als gast bei euch hier "mit-geschnorchelt"
und von euren erfahrungen profitiert habe, möchte ich mich nun offiziell bei euch vorstellen.

wie ihr sicherlich bereits aus meiner anrede geschlussfolgert habt, komme ich aus dem süddeutschen raum,
aus planegg bei münchen.
na ja eigentlich komme ich aus würzburg, aber ich lebe schon 20 jahre hier in "münchen".
ich peile gerade die 50 an und interessiere mich für alles technische (kommt ganz stark an den WHV ran, LEIDER).
deshalb auch mein interesse für das rauchen 2.0 = dampfen.

eigenlich bin ich gelegenheits bzw. gesellschafts (rillos mit den anderen beim "frische luft schnappen")
und genuß-raucher (zigarre und shisha). also nicht wirklich "suchtgefährdet".
will heisen wenns hochkommt 1 päckchen zigarillos in 2 monaten bzw. 1 zigarre oder shisha im monat,
wie die feste halt fallen.

mit dem rauchen 2.0 bin ich vor 2 jahren in UK schon in kontakt gekommen und der WHV hat zugeschlagen.
habe damals dann die e-cigarette ausprobiert und war nicht so begeistert.
wurde nur tabak und menthol geschmack angeboten und die verdampfer sind sehr schnell "abgeraucht".
na ja, aber lustig wars trotzdem!

bin dann zufällig vor 2 wochen im internet über die neuen "dicken" dampfer gestolpert und fand das dann wesentlich interessanter.
hee, mehr dampf und dann noch die ganzen geschmäckli, einfach klasse.

das wäre dann ja auch etwas für meine beste ehefrau von allen,
die ist ebenfalls gelegenheits und gesellschafts raucherin. und mit den tollen geschmacksrichtungen ist das ganze bestimmt auch eine versuchung für sie
(mann muss ja vorbauen und so eine unsinnige investition interessant machen und gut "begründen" )

nachdem ich mich dann öfters bei eurem tollen forum informiert hatte,
habe ich mich dann für eine eLea entschieden, plus 0,8ml tanks extra.
zum probieren denke ich eigenlich ok.
natürlich in rot, dann kann auch meine bessere hälftnicht meckern, ein glitzer teil ist da ja auch dabei ...

vor einer woche geliefert bekommen mit 2 zero "probier-liquids" virginia und cappuchino.
sieht klasse aus und mit der kappe fällt die eLea zwischen den kugelschreibern im stiftehalter auf meinem schreibtisch gar nicht mehr auf.
UND sie gefällt auch meiner frau ...

so, tank gefüllt und losgedampft. habe zwar nur den vergleich mit den "alten" e-zigaretten, aber
genial, einfach super.
dicke dampfwolke, guter geschmack (zumindest virginia) und guten zug.

das mit dem langsam ziehen muß ich noch in den griff bekommen ...
die 0,5ml waren dann auch ganz schnell weg ...

heute dann mal den 0,8ml tank gefüllt und ...
erste ernüchterung.
das geht etwas holprig in den verdampfer (oder stelle ich mich wirklich zu doof an?, oder zu vorsichtig? hmmm)
und mit den großen tanks passt die kappe nicht mehr drauf.
ging dann aber doch und hat auch wieder erwarten nicht gesifft.

meiner besten ehefrau von allen gefällts/schmeckts auch (für meine geschmack zu gut ...)
und jetzt werden ansprüche angemeldet.
tja die geister die ich rief ...

nun so schlimm ists dann auch nicht, "muß" ich halt jetzt nach neuer HW suchen *ggg*
hab eine eLeo, Leo oder Leo-T(beta) im auge,
aber mit dem abkündigen der Leo habe ich da noch ein paar fragezeichen stehen ...
also werde ich nächste woche nochmal ein paar fragen posten.

so das wars in der "kürze"

viele grüße
matthias

carpe diem


nach oben springen

#2

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 29.03.2012 20:39
von koschka | 8.321 Beiträge

Erstmal herzlich Willkommen!

Und gleich mal: wow, jemand aus meiner Nähe!!! Okay ... wenn auch leider schon vor 20 Jahren .... aber trotzdem bin ich mal sehr begeistert!

Schön, dass Du Dich nun offiziell zu uns getraut hast.
Dann bin ich mal gespannt, wie es bei euch so weitergehen wird mit dem Dampfen, halt uns auf dem Laufenden!


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen

#3

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 29.03.2012 20:41
von Galoppi | 289 Beiträge

Grüße an den Kishon-Freund aus der Region und herzlich Willkommen.

Was mir auffällt... du kannst die 0,8er Tanks nicht auf eine "gewöhnliche" eLea packen - die Tanks passen nur auf den "original-Sedansa-Verdampfer" für die Lea-Akkus (und dann passt auch die Kappe - wenn es ebenfalls eine SEDANSA-Kapsel ist.). Die Verdampfer sind unterschiedlich gebaut und daher nicht kompatibel (zumindest habe ich das nicht fertig gebracht, den großen Tank in den kleinen Verdampfer zu stecken....).

LG
Galoppi



nach oben springen

#4

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 29.03.2012 20:45
von Dusky | 3.158 Beiträge

Hallo xaron / Matthias,

lass Dich bei uns hier herzlich willkommen heißen!

Ok, nachdem Du ja des längeren hier still mitgelesen hast, weißt Du ja schon, wie der Hase läuft
Freut mich, wenn Du und auch Deine beste Ehefrau (wie lieb geschrieben!) Freude an der Dampferei gefunden habt! Da Ihr ja sehr wenig Tabak konsumiert hattet, wollt Ihr dann auf 0mg-Liquids gehen? Also rein den Geschmack?

Wie Du ja sicher auch schon weißt: Bei Fragen immer her damit, gerne hier in Deinem pers. Thread!

Lieben Gruß, auch an Deine beste Ehefrau ()
Dusky


Gruß, Dusky



für Neueinsteiger: Die häufigsten Anfängerfehler! & Die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger beim elektrisch Rauchen
verwirrt von den ganzen Fachausdrücken? Dann schaut mal hier: Das ABC der Begriffsbestimmungen
nach oben springen

#5

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 29.03.2012 20:46
von Dusky | 3.158 Beiträge

(die 0,8ml Tanks der 510-T passen auf die eLea - die kappe dann aber nichtmehr)


Gruß, Dusky



für Neueinsteiger: Die häufigsten Anfängerfehler! & Die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger beim elektrisch Rauchen
verwirrt von den ganzen Fachausdrücken? Dann schaut mal hier: Das ABC der Begriffsbestimmungen
zuletzt bearbeitet 29.03.2012 20:50 | nach oben springen

#6

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 29.03.2012 20:47
von koschka | 8.321 Beiträge

Super Galoppi - das weiß ich natürlich nicht, kenne nur die Sadensa Lea!
Problem schon gelöst, find ich klasse!


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen

#7

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 29.03.2012 20:50
von Galoppi | 289 Beiträge

WOOOOO gibt's die (auch haben muß *gg*)??!!! Wir haben beide zuhause (eLea und Sedansa-Lea) und da passt der Tank von der Sedansa nämlich um's verrecken nicht auf den Verdampfer der eLea ("Hülse" zu kurz, schließt nicht gescheit ab). Und die Kappe der "kleinen" Lea hält dann auch nicht mehr richtig.

Allerdings, ich gebe zu: Ich habe noch nicht probiert, ob die großen Tanks auf die normale 510-T passen *gleich-mal-probieren-geht*.......



zuletzt bearbeitet 29.03.2012 20:54 | nach oben springen

#8

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 29.03.2012 21:06
von schamane_72 | 1.611 Beiträge

dann auch ein herzliches willkommen hier bei uns im forum

ich könnte dir eine wundervolle Dampfe empfehlen nähmlich die SENDANSA LEA !!

da kommt erst so richtig der geschmack voll rüber und es gibt da keinerlei probleme damit!!
sie ist ihren preis voll wert!! kostet zwar ein wenig mehr aber dafür braucht man keinen verdampfer mehr die nächsten 5 jahre kaufen

glg



nach oben springen

#9

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 29.03.2012 21:07
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

richtig... die schick ich leidenschaftlich gerne nach.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#10

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 29.03.2012 21:11
von schamane_72 | 1.611 Beiträge

Zitat von ACTOR
richtig... die schick ich leidenschaftlich gerne nach.



also ich hab noch immer die originalen verdampfer im betrieb und ich benutzte die lea fast täglich zu hause am abend beim gemütlichen dampfen. da gehen schon am tag auch so 2-3 tanks durch und die funktionieren noch immer super gut.
ich benutze die seit ende november wo ich sie gekauft hab



nach oben springen

#11

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 29.03.2012 21:12
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

tja schamane.... du bist einer meiner liebsten.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#12

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 29.03.2012 21:25
von Ute1965 (gelöscht)
avatar

Also das mit der 5-Jahres-Garantie bei der Sedansa-Lea kann ich so gar nicht glauben. Bei meiner eGo-T habe ich seit November schon vier Verdampfer durchgebracht. Das heißt, ich bekomme wirklich 5 Jahre Garantie auf alle Teile, auch auf den Akku und auf die Verdampfer???

Paßt hier vielleicht nicht so ganz, ist aber für matthias auch nicht ganz unwichtig.

Wenn das wirklich so ist, kauf ich nur noch die Sedansa-Lea


nach oben springen

#13

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 29.03.2012 21:26
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

selbstverständlich stimmt das. 5 jahre auf alles.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#14

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 29.03.2012 21:28
von Ute1965 (gelöscht)
avatar

omg Actor, bist Du schnell ...

ich bin absolut begeistert und Du wirst in Zukunft eine weitere gute Kundin haben, also hör auf zu weinen


nach oben springen

#15

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 29.03.2012 21:29
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

na gut.... das tröstet mich ein wenig.

und wenn du mit der lea gut umgehst... brauch ich auch nichts schicken


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#16

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 29.03.2012 21:34
von Ute1965 (gelöscht)
avatar

I will do my very best

@xaron: Was besseres kannst Du echt nicht kaufen als die Sedansa-Lea. Wenn ich mir überlege, wieviel Geld ich für Verdampfer für eine eGo-T ausgeben würde in 5 Jahren, dann ist das mehr als ein Verögen mehr, als was eine Lea kosten würde.

Und die Sedansa-Lea dampft sehr gut, der Geschmack ist hervorragend, das Einfüllen des Liquids geht viel schneller als bei der eGo-T und das Akku-System ist extrem informativ.

Hab das Teil erst seit ein paar Stunden und bin extrem begeistert, wie ich schon in einem anderen Thread geschrieben hatte

Weiterhin: Gut Dampf


nach oben springen

#17

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 29.03.2012 21:52
von jezebel | 6.545 Beiträge

Herzlich Willkommen bei uns

...und ja, auch ich empfehle die Sedansa Lea, ein absolut feines Gerät, aber auch eine ToGo ist eine Empfehlung wert...


LG Jezebel, die seit 15.09.2011 dampft
Weil ich nie wieder zur Pyro zurück will: MUT zur WUT ! und KAMPF für DAMPF !
nach oben springen

#18

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 30.03.2012 09:34
von xaron (gelöscht)
avatar

erst einmal danke für euer herzliches willkommen und eure rückmeldungen.

eigentlich bin ich ja zufrieden mit meiner eLea und habe keine PROBLEME.

ich nehme an die 0,8ml tanks für die eLea wurden erst nachträglich ins sortiment gepackt,
dann ist auch klar warum die kappe dann nicht mehr passt.
ist ein MAKEL aber das wars dann auch.
also nicht wirklich handlungsbedarf

vielen dank für eure empfehlungen.

wie schon gesagt ich bin gelegenheits-raucher, nun dampfer.
- d.h. jede (mehr-)investition kann ich nicht mit einem möglichen pay-off mit pyros gegenrechnen.
- da die dampfgeräte bei mir nicht im dauergebrauch sind, benötige ich nicht wirklich die premium liga mit 500%er verlässlichkeit (kosten-nutzen).
- ich versuche somit mit möglichst wenig invest das optimum an dampfen und erfahrungen (experimentieren) zu erreichen.

eine Sedansa Lea kommt somit im moment noch nicht in frage.
da gibts noch viel zu viel zum experimentieren mit tröpfeln und DCT und und und ...

@galoppi
die 0,8ml tanks für die eLea gibts bei redkiwi, aber wie gesagt die gehen etwas "zäh" zu stecken, weil der metalldorn des verdampfers (noch) nicht so 100%ig in den silikonboden des tanks geht. habs bis dato ca. 3x ausprobiert.
fazit: 1x hat der metaldorn den silikonboden etwas in den tank mit hineingeschoben (bleib aber trotzdem dicht), das andere mal blieb der boden beim herausziehen im VD stecken (also beim herausziehen tank nach unten halten) das ganze ist somit mit vorsicht zu genießen. vielleicht gibt sich das ja mit der zeit (weitet sich der dorndurchstich des deckels dass es gängig ist).
wir werden sehen ...

@dusky
ja, zero liquids ist der plan. aber wenn der flash fehlt dann müssen wir halt etwas nachlegen ...
ich glaube in eurem forum bin ich auf eine liquid erfahrungsbericht mit etwas exotischen geschmacksrichtungen gestoßen, wie käsesahnetorte etc. habe aber den thread in dem auch der shop genannt wurde trotz suchens nicht mehr gefunden ... kannst du mir da weiterhelfen?

wie ich bereits gelernt habe,
- ist die jetzige Sedansa-Lea das nachfolge modell der eLea.
- die VD öffnungen und tanks sind verschieden und nicht kompatibel.

kurze frage an alle die erfahrungen sowohl mit der eLea und Sandansa-Lea haben.
wie ist die kompatibilität der akkus/ VD und der kappen?
haben sie die gleichen gewindemaße? 810er? 910er?
könnte jemand mal ausprobieren, ob die kappe der Sedansa-Lea auf die eLea passt?
oder der Sedansa Lea VD auf den Akku der eLea? und damit auch die Kappe ...

oder gehört sowas in einen extra thread?

xaron


nach oben springen

#19

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 30.03.2012 09:41
von jezebel | 6.545 Beiträge

Wegen ausgefallenem Geschmack an Liquids guckst du hier http://freakyally.de/

Hier gibts interessante Sorten udn die Liquids sind sehr gut (meine Favoriten Marzipan und Weisser Pfirsich ), aber über Geschmack darf man nicht streiten.

Zum Vergleich Sedansa Lea und eLea kann ich dir leider nichts sagen, habe nur die von Sedansa, aber vielleicht jemand anderer...


LG Jezebel, die seit 15.09.2011 dampft
Weil ich nie wieder zur Pyro zurück will: MUT zur WUT ! und KAMPF für DAMPF !
nach oben springen

#20

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 30.03.2012 09:42
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

also grundsätzlich nur zur klärung... die innokin LEA ist der prototyp der LEA (betaversion). alles was auf dem markt ist und sich nur im Ansatz mit dem namen LEA beschäftigt sind solche geräte. egal welcher name dann drauf steht... also ob eLea oder dergleichen.

die sedansa LEA ist eine klasse für sich und mit der eLea praktisch nicht vergleichbar. Das gerät ist auch nur bei uns (actors-shop.com) oder bei sedansa in brüssel erhältlich und mit einer garantie von 5 jahren ausgestattet.

die Akkus der elea kann man zwar verwenden... und die die verschlusskappen halten auch, aber eben nicht 100%ig.
es sind hier nämlich minimale unterschiede in der größe der verdampfer.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#21

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 30.03.2012 09:44
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

erkennbar sind die unterschiede zwischen einer innokin lea und der sedansa lea auf jeden fall am tank. die innokin hat einen 0,4ml tank (nicht 0,5 wie manche anbieter immer fälschlicher weise behaupten) und die sedansa hat einen 0,8ml tank.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#22

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 30.03.2012 10:21
von xaron (gelöscht)
avatar

@jezebel
danke für den link. genau DER wars. klasse.
bin mal gespannt wann ein leberkäs-semmel, spiesbratenbrötchen oder schweinshaxe geschmack angeboten wird. rotfl
das ganze dann gemischt mit bier (habe ich schon gesehen) und schon haben wir unser persönliches oktoberfest. und das völlig "drogenfrei" ...
darf nicht weiter darüber nachdenken ... bäääh! ob das schon pervers ist?

andererseits,
gibts schon erfahrungen ob man mit essensgeschmack liquids beim dampfen abnehmen kann?
oder ist das kontraproduktiv? will heißen "da bekommt man erst recht hunger/gelüste ...


nach oben springen

#23

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 30.03.2012 10:28
von xaron (gelöscht)
avatar

@actor
danke genau so eine info hats gebraucht.

ob nun 0,4ml oder 0,5ml, ist halt marketingtechnischer spielraum, denke ich,
aber in jedem fall für mich zu wenig ...
habe gerade die 0,8ml der elea in 1h weggedampft.

so wie es ausschaut laufe ich gefahr vom gelegenheits-raucher zum 0mg liquid "sucht"-dampfer zu mutieren.
gar nicht gut, gar nicht gut ... [kopfschüttel]


zuletzt bearbeitet 30.03.2012 10:31 | nach oben springen

#24

RE: servus, ein neuer ist gelandet ... mit kleinem erfahrungsbericht

in Vorstellen Neumitglieder 30.03.2012 10:46
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

so lange du es konsequent mit 0 nikotin tust.... kein problem.... das lässt dann auch wieder nach. macht halt riesen spass.... also freu dich daran.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205851 Beiträge.