#1

Ich sach denn schoma "Danke"!!!!

in Vorstellen Neumitglieder 18.08.2012 22:56
von Fluppe | 383 Beiträge

Soooo.... Hallo Freunde!
Jaaa... ihr kennt mich zwar nicht....aber ich euch, da ich seit einigen Wochen hier mitlese und das hat letztendlich den Anlaß gegeben, einen niemals erträumten, Selbstversuch zu wagen. Ich sach nur....72 Stunden "OHNE"... in Worten: ZWEIUNDSIEBZIG!!!!!!!!!! Zu verdanken habe ich dieses unglaubliche Selbstvertrauen diesem Forum! Ich hab immer gedacht, daß ich ein "extremer Ausnahmefall" bin, eine ganz arme Sau. umgeben von "willensstarken, von Heute auf Morgen" nichtrauchenden Freunden. "Ist ganz einfach...du mußt nur wollen" ...ich bin mal ganz ehrlich....ich war froh, wenn jemand gescheitert ist...... So, mal von Anfang....Ich heiße Anette, wohne in Duisburg-Wedau, bin 45 Jahre alt und total besoffen....nach ca 12 Bier läßt meine Grammatik wahrscheinlich zu wünschen übrig...Vor drei Tagen ist etwas unvorstellbares in meinem Leben passiert. Hatte, wie schon gesagt, hier mitgelesen, dann ego-c ect bestellt und in die Ecke geschmissen ( Plan: Am Ersten des nächsten Monats versuchen, wird ja eh nix!) Da ich ein großer Fussbal-Fan bin, habe ich mir am Mittwoch Deutschland-Argentinien angesehen und begann mich nach 15 Min total zu langweilen...so ein Grottenkick! Kann ja schonmal das Päckchen auspacken und den Kram zusammenschrauben..."wird ja eh nix"...Mit Philgoods Video zusammengeschraubt ( der Typ ist ja Klasse!) und spaßeshalber mal einen Zug genommen ( wird ja eh nix )..."ok, interressant, aber morgen früh, eine "Richtige"...wie in den letzten 30 Jahren...Leider fällt mir der Name nicht ein.. bin echt voll.. eine Frau hat genau auf diese Situation hingewiesen... morgen finde ich das. Wenn einen die e-Zigarette befriedigt, soll man die Pyros lassen... das hab ich mir zu Herzen genommen. ....moment... komm gleich wieder... wie peinlich....VOLL-SUFFF...das bleibt jetzt hier für immer erhalten...


nach oben springen

#2

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!!

in Vorstellen Neumitglieder 18.08.2012 23:03
von koschka | 8.321 Beiträge

Oh je - na hoffentlich bereuhst Du das morgen nicht

Trotzdem herzlich Willkommen!

Schade, dass es Dich aber so viel Bier gekostet hat, Dich uns mitzuteilen

Jedenfalls bin ich gespannt auf eine Fortsetzung - auch wenn es Dir morgen peinlich sein sollte!

Und keine Sorge, hier gibts auch genug, die dachten, sie seien diese Sonderfälle (ich bin auch Einer davon!)

Wünsche Dir viel Glück weiterhin fürs Erste!

Und bin interessiert an weitern Infos, etwas detailierter dann


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen

#3

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!!

in Vorstellen Neumitglieder 18.08.2012 23:13
von Itze | 6.998 Beiträge

Herzlich Willkommen,du 12 Bier Trinker


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#4

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!!

in Vorstellen Neumitglieder 18.08.2012 23:14
von kje | 2.473 Beiträge

Hi Anette
Herzlich willkommen im Forum!
Schön, dass Du Dich doch noch getraut hast zu uns zu stossen


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
zuletzt bearbeitet 18.08.2012 23:17 | nach oben springen

#5

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!!

in Vorstellen Neumitglieder 18.08.2012 23:40
von smoky | 188 Beiträge

Hi Fluppe/Anette,

ich gratuliere dir zu den ZWEIUNDSIEBZIG!!!!!!!!!! Stunden ganz herzlich und wünsche dir noch viele, viele weitere! Übrigens gibt es mit dem Dampfen + Alkohol am nächsten Tag wesentlich weniger Nachwirkungen als früher mit dem Rauchen + Alkohol - ist zumindest meine Erfahrung


Herzlichen Gruß
Gaby
_____________________________
dampft seit 4.4.2012 und ist seither rauchfrei
nach oben springen

#6

Ich sach denn schoma "Danke"!!!! 2. Teil

in Vorstellen Neumitglieder 18.08.2012 23:43
von Fluppe | 383 Beiträge

...man möge mir verzeihen... mittlerweile 14-15 Bier... gehöre zu den Leuten, die zu Hause weitersaufen...aber ehrlich....keine KIPPE .. so, nochmal von Anfang...wie gesagt, 45 Jahre alt, geboren in Flensburg, angefangen zu rauchen mit 14. In Flensburg, an der dänischen Grenze, fangen schon die kleinen Mädchen mit dem ganz hartem Stoff an: Prince Denmark, Cecil, Kings. mit Malboro oder sowas macht man sich schon auf dem Schulhof zum Außenseiter...
Die weiteren 30 Jahre brauche ich nicht zu beschreiben, ging euch wohl genau so....bis....ja bis ich dieses Forum entdeckte. Besonders beeindruckt hat mich ein Bericht von "Motzi"...wie geht das mit dem zitieren? Sie schreibt, sie wäre "Gelegenheitsraucher". Ich habe mich immer für einen Genussraucher gehalten. Wenn ich so zurückdenke, all die schönen Jahre... vor einigen Jahren hatte ich eine kleinere OP. Als ich aus der Narkose aufwachte, gleich losmarschiert... Noch das OP-Hemd an, mit sämtlichen Schläuchen und Tropf, stolpernd, halb benebelt zum Krankenhauseingang...dort wurden in einer trostlosen Beton-Abseite Raucher geduldet. Es warteten schon ein graugesichtiger älterer Herr und eine EINBEINIGE!!!!! Dame auf mich.. während die Krankenhausbesucher an uns mit mitleidigen Blicken vorbeigingen, bemühten wir uns, einen "Genussraucher" Eindruck zu geben. Es ergaben sich gleich die typischen "Genuss"-Raucher-Gespräche...."jaja, die Ärzte rauchen auch alle selber"....man kann auch morgen vom Auto überfahren werden...." die Tante 95 Jahre alt...immer geraucht...topfit"...hab noch viele Situationen in Erinnerung....dringender Termin, verschlafen, unter der Dusche, mit einer Hand einseifen, die andere Hand hält die Kippe raus. Oder auf dem Fahrrad...im Regen..ja...was für ein Genuss! Lange Rede, kurzer Sinn, es hat mich angekotzt! Wenn mich eine Erkältung erwischt hat, erste Frage...welches Medikament bewirkt, daß ich meine Kippe möglichst problemlos in den Hals kriege? Seit drei Tagen ist das Alles Geschichte. Die E-Dinger schmecken super! Sorry, melde mich wieder, wie gesagt, war heute einen Trinken, wollte mich aber schonmal bei euch bedanken, melde mich wieder!!!


nach oben springen

#7

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!! 2. Teil

in Vorstellen Neumitglieder 18.08.2012 23:51
von Waldfee | 30 Beiträge

Dann prosit !
Herzlich wilkommen !
Gruss Moni

Welche e-garette dampfst Du ?


nach oben springen

#8

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!! 2. Teil

in Vorstellen Neumitglieder 18.08.2012 23:54
von koschka | 8.321 Beiträge

Ich würde sagen, geh aber in Deinen ersten Thread zurück, Du musst nicht immer einen Neuen eröffnen, sondern kannst Deine persönlichen Dingen immer in Deinem ganz persönlichen Vorstellungsthread schreiben!

Dann bin ich mal auf einen nüchternen Beitrag gespannt!

Und bleib eisern, das ist eine ganz tolle Sache!


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen

#9

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!! 2. Teil

in Vorstellen Neumitglieder 18.08.2012 23:56
von Looking4Flash (gelöscht)
avatar

Halli Fluppe,

für soooo viel Bier hast Du aber einen astreinen Schreibstil!
(Ich würd´da nur noch schnarchen...)

Willkommen im Forum - und Gratulation zu Deiner Entscheidung,
mit dem Rauchen aufzuhören.

Ich hoffe, Du machst auch richtig Nikotin rein in Deine Dampfe. Wenn
es zu wenig ist, kommst Du vor Dauernuckeln zu nichts anderem mehr.
12mg bis 18mg dürfen es bei Dir sicherlich sein.

Kannst Dich ja morgen noch weiter auslassen zu Deinen "Dampfgewohnheiten".
Ich bin mal gespannt, wie Du mit "Kater" klingst ;)

Freu mich, daß Du dabei bist!!

Flash


nach oben springen

#10

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!! 2. Teil

in Vorstellen Neumitglieder 18.08.2012 23:59
von Schlurchi (gelöscht)
avatar

Apropos Krankenhaus:
Meiner Erfahrung nach sind Raucher bei den Chirogen beliebt weil sie halt so schnell wieder auf die Beine kommen.
Ist ja klar, die Sucht treibt einen ja dazu an es zumindest bis in den Raucherkeller oder vor die Tür zu schaffen.
Ist jetzt natürlich ein blödes Wortspiel wie bei dem alten Witz:

Herr Doktor, wenn sie mir das 2. Raucherbein auch noch abnnehmen setzte ich keinen Fuß mehr über ihre Schwelle.

Gruß - und gute Nacht
Schlurchi


nach oben springen

#11

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!!

in Vorstellen Neumitglieder 19.08.2012 00:11
von Trixer (gelöscht)
avatar

Herzlich willkommen!

Besser nach 12 Bieren hier schreiben, als nie!


Wünsche dir weiterhin viel Erfolg!


zuletzt bearbeitet 19.08.2012 00:11 | nach oben springen

#12

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!! 2. Teil

in Vorstellen Neumitglieder 19.08.2012 00:12
von Fluppe | 383 Beiträge

LOOOL!!
mir gehts schon wieder besser....frische Luft, schwarzer Tee! Was mir auffällt: keine Kopfschmerzen. Normalerweise bekomme ich vom Saufen immer Schläfen-Kopfschmerz. Hatte aber schon lange den Verdacht, daß es an den tausenden heißgerauchten Kippen liegt, die ich mit den Bieren vernichte. Heute gehts mir deutlich besser. Ich hatte zwei Ego-C mit, beide mit 0,9 Nikotin. Hatte mir am Anfang 18mg bestellt, erschienen mir, trotz meiner vorher gerauchten Hardcore-Pyros, viel zu stark. Heute Abend hab ich beide totgesaugt. ( beide heiß), das kommt aber nur vom Saufen. Die angebotenen Pyros hab ich dankend abgelehnt. "Rauchst du jetzt Kugelschreiber, was soll das denn?" Habe aber auch Interesse rausgehört. Morgen garantiert Nachfragen per Telefon. Mir hätte das wohl keiner zugetraut. Danke für die freundliche Aufnahme hier. Für mich ist das ganze keine Nebensache. Die Kippen haben einen großen Teil meines Lebens bestimmt.


zuletzt bearbeitet 19.08.2012 00:14 | nach oben springen

#13

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!! 2. Teil

in Vorstellen Neumitglieder 19.08.2012 08:08
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#14

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!! 2. Teil

in Vorstellen Neumitglieder 19.08.2012 08:53
von thomas78 | 555 Beiträge

Hallo und herzlich willkommen!

Ist ja eine ganz eigene Art sich vorzustellen. Find ich cool!

Viel spaß hier Thomas.


ego-c, togo, LEA, LEO Pro,

Irony,Romeo,Nautilus V2,Rex

Evic,Vamo

letzte Pyro am 13.03.2012

Thomas
nach oben springen

#15

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!! 2. Teil

in Vorstellen Neumitglieder 19.08.2012 09:28
von Dampflokomotive (gelöscht)
avatar

Eine erfrischende Vorstellung. Bei all den Bieren, hätte ich noch nicht einmal die Tastatur gefunden

Na dann: Prost und viel Spaß beim Dampfen


nach oben springen

#16

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!! 2. Teil

in Vorstellen Neumitglieder 19.08.2012 09:34
von Fluppe | 383 Beiträge

Guten Morgen!
Habe mir jetzt alles, was ich gestern geschrieben habe, nochmal durchgelesen und kann das auch nüchtern unterschreiben. Stimmt so in etwa alles. bis auf die Zahl der gestrigen Biere! Bei 12 bis 15 Bieren wäre ich wohl heute klinisch tot. Denke mal, es waren eher 8 bis 10...über den ganzen Tag verteilt. Aber keine einzige Kippe, das ist das wichtigste. Fühle mich heute eigentlich genauso elend, wie nach früheren Saufereien. Habe auch einen ekligen Husten. Die ganze Entspanntheit und ausgeglichene Ruhe, die ich mit dem Dampfen verbinde, war nach einigen Bieren leider dahin. Gieriges Saugen, wir früher bei den Pyros. Das mache ich erstmal nicht wieder! Heute ist wieder alles ok. Und erstaunlicher Weise habe ich überhaupt keine Kopschmerzen.
Habe jetzt auch einen Tip wiedergefunden, den ich die letzten Tage ständig im Kopf hatte, und der mir als Anfänger total geholfen hat:

Zitat

1
 

 

Zitat von koschka im Beitrag RE: Kein Kampf mehr mit Dampf ?! Achtung - Roman !!!

Aber welchen Tipp ich persönlich Dir geben möchte - wenn Dich die Egarette gut befriedigt und Du merkst, Du könntest viele Stunden ohne Pyro auskommen, dann geb Dir bitte auch bisschen Mühe und zögere es raus mit der Pyro.
Ich habe den Punkt verpasst, an dem mir das Dampfen wirklich Spaß gemacht hat und die Euphorie über das neue, umfassende Hobby groß war und ich die Pyro nicht mehr wirklich gebraucht hätte - aber ich habe zu wenig nachgedacht und sie trotzdem geraucht. Hätt ich mir an diesem Punkt etwas mehr Mühe gegeben, dann wäre ich sicher ganz weg von den Pyros. Ganz ohne "Anstrengung" wird das in unserem Falle bestimmt nicht gehen, das wäre zu einfach.


Lg



Wie gesagt, viele von euren Tips haben mir jetzt schon sehr geholfen!
Vielleicht kann ja auch eines Tages jemand aus meinen Anfänger-Fehlern lernen? Wer weiß!


nach oben springen

#17

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!!

in Vorstellen Neumitglieder 19.08.2012 09:49
von koschka | 8.321 Beiträge

also das gefällt mir jetzt aber super gut - das war ja ein Zitat von Meiner-Einer

Das freut Einen aber auch echt, wenn man dann Rückmeldung bekommt, dass man was Sinnvolles geschrieben hat

Und schau, mitlerweile habe auch ich es gepackt und nach einem neuen Anlauf mit etwas höherem Nik-Gehalt doch noch geschafft! Seit fünf Wochen pyrofrei. Und so eine Anstrengung war das eigentlich überhaupt nicht

Jedenfalls kann ich total nachvollziehen, was für eine irrsinnig große Sache das für Dich ist! Ich glaube es auch noch nicht so ganz, es ist ein Wunder!

Halte durch, es kommen noch Situationen, die nicht einfach werden. Wobei ich glaube, Du hattest gestern schon eine gute Prüfung - und das echt gut gepackt!


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen

#18

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!! 2. Teil

in Vorstellen Neumitglieder 19.08.2012 09:50
von bflegel | 2.267 Beiträge

Hallo Anette,

auch von mir erstmal ein herzliches Willkommen.

Das mit dem Alkohol + Zigaretten = Kopfschmerz kenn ich auch. Seit dem ich nicht mehr rauche, halten sich meine Tage, an denen ich Kopfschmerz habe (auch ohne Alk) doch sehr in Grenzen. Das war früher anders... da hatte ich fast jeden Sonntag Probleme, wahrscheinlich weil ich den ganzen Samstag in der Wohnung geraucht hab und sich dieser festgesetzt hatte.

Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen dass Du ab sofort die Zigaretten in der Ecke liegen lassen kannst.


Liebe Grüße - Bernie
- Ich dampfe seit 02. Januar 2012 -
nach oben springen

#19

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!!

in Vorstellen Neumitglieder 19.08.2012 09:54
von koschka | 8.321 Beiträge

Und Anfängerfehler hast Du doch eigentlich gar keinen gemacht, oder?

Also ich freue mich grade echt umso mehr, Danke! Bin grad wirklich ein bisschen stolz, dass meine Worte jemandem geholfen haben! Das ist wirklich schön! So muss das sein, so wünscht man sich das!


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen

#20

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!!

in Vorstellen Neumitglieder 19.08.2012 10:20
von Fluppe | 383 Beiträge

Zitat von koschka im Beitrag #19
Und Anfängerfehler hast Du doch eigentlich gar keinen gemacht, oder?

Also ich freue mich grade echt umso mehr, Danke! Bin grad wirklich ein bisschen stolz, dass meine Worte jemandem geholfen haben! Das ist wirklich schön! So muss das sein, so wünscht man sich das!


Am Mittwochabend hatte ich die Ego zusammengeschraubt und spasseshalber mal dran gezogen. Ich hatte eigentlich die Vorstellung, daß man so ein Vorhaben lange planen und vorbereiten muß. Mir hat die Ego sofort unheimlich gut geschmeckt. Ich hatte allerdings die letzten 30 Jahre eine Stimme im Kopf, die mir befohlen hat zu rauchen...ehrlich. Ich erinnere mich an viele Situationen ( z.B. Warten auf den Bus) , in denen ich gedacht habe, eigentlich muß ich jetzt nicht rauchen, hab gar kein Bedürfnis. Dann hat diese innere Stimme mich ausgelacht: "Du rauchst doch eh spätestens in 5 Minuten wieder eine, warum wehrst du dich? Du mußt rauchen! Du hast immer geraucht! Du wirst immer rauchen!"...Wie gesagt, Null Selbstvertrauen. Als ich dann am Mittwoch die Ego probierte und sie so toll geschmeckt hat kam wieder diese Stimme. Diesmal hab ich mich aber gewehrt. Ich hab zwar selbst nicht dran geglaubt, dachte aber, ich probiere mal was Koschka geschrieben hat: " ...geb Dir bitte auch bisschen Mühe und zögere es raus mit der Pyro. Mehr hatte ich garnicht erwartet...als etwas "rauszögern"...erstaunlicherweise zögere ich immer noch...hoffe für immer!


nach oben springen

#21

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!!

in Vorstellen Neumitglieder 19.08.2012 10:35
von koschka | 8.321 Beiträge

Ja, im Endeffekt hab ich es auch so gemacht.
Meine Schachtel war abends leer und ich dachte, ich würde niemals einen Morgen ohne Pyro aushalten können.
Also dacht ich, macht ja nichts, kann ja morgen früh immer noch welche holen gehen, wenn es mir zu schwer wird.
-Aber es war seltsamerweise gar nicht schwer. Hing halt die ganze Zeit an der Dampfe, aber macht ja nichts. Kein Bedürfnis gehabt .... aber dachte auch immer, wenn es eben zu schwer wird, rauch ich wieder, was solls.

Welchen Geschmack dampfst Du denn? Hast Du bisschen Auswahl da? Ich sag Dir, da gibts echt Geschmackserlebnisse.

Muss sagen, ist aber wirklich prima, kannst stolz auf Dich sein, denn so auf Anhieb auch noch was finden, was Einem schmeckt, passiert auch nicht Jedem!


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen

#22

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!!

in Vorstellen Neumitglieder 19.08.2012 11:11
von Fluppe | 383 Beiträge

"Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012

Ja, wenn du es schon so lange geschafft hast...langsam bekomme ich auch Hoffnung. Es ist nicht nur der Geschmack
( aber hautsächlich ) der mir so gut gefällt, sondern auch die Art und Weise des Dampfens. Philgood zeigt das ja in seinem Video sehr schön. Dampfen gibt mir das, was ich mir früher vom Rauchen versprochen habe. Entspannung, Beruhigung, Stressabbau. Rauchen hat mich nur noch gestresst. Habe im Moment nicht das Gefühl, daß ich etwas verloren habe. Im Gegenteil...habe etwas viel besseres bekommen.
Bestellt hatte ich mir natürlich, wie die meisten Anfänger, Liquids die sich möglichst, schon vom Namen her, nach Tabak anhören: Dark Vapure, Virginia...solche Sachen. Ich hatte 18mg und 9mg bestellt. Mit 9 mg angefangen. Finde ich schon echt heftig, 18mg probier ich erst garnicht.


nach oben springen

#23

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!!

in Vorstellen Neumitglieder 19.08.2012 11:17
von koschka | 8.321 Beiträge

Ja, und ich bin immerhin schon bald 2 Jahre hier angemeldet! Was aber nicht heißt, dass ich auch so lange schon dampfe

Also ich wusste nach drei ruhigen Tagen, dass ich keine Pyro mehr anfassen werde, weil ich dann echt dumm sein müsste, wenn ich das ohne Probleme ausgehalten habe!

Nur gerade weil es so einfach war, dauert es wirklich eine Weile, bis man sich einigermaßen sicher fühlt und es auch kapiert hat, dass man die Pyro eigentlich nicht mehr braucht.


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen

#24

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!!

in Vorstellen Neumitglieder 19.08.2012 14:18
von Memphis (gelöscht)
avatar

Hello Fluppe,

ich habe dieses Forum mehr oder weniger durch Zufall entdeckt, und auch mit der eGo angefangen zu dampfen. Ist gerade mal ein paar Tage her das ich mit den Pyros schluss gemacht habe.
Meinen Glückwunsch zu deiner Entscheidung zu dampfen und die Pyros in die Tonne zu treten! :-)

Jeden Tag frage ich mich, wie konnte ich so lange (immerhin 27 Jahre) eine Pyro nach der anderen in mich hinein rauchen...
Auch von mir ein herzliches Willkommen und viel Spaß hier


zuletzt bearbeitet 19.08.2012 14:18 | nach oben springen

#25

RE: Ich sach denn schoma "Danke"!!!!

in Vorstellen Neumitglieder 19.08.2012 17:44
von koschka | 8.321 Beiträge

Hey Fluppe, wie ist es Dir heut ergangen? Ich hoffe echt, Du kannst Dir die Freude verinnerlichen und es bleibt dabei!

Deine Vorstellung hier fand ich echt irgendwie klasse Mal was ganz anderes, war echt witzig.


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205851 Beiträge.