#76

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 27.04.2013 22:44
von haze (gelöscht)
avatar

Deine Kritik ist doch nicht verkehrt. Andere mögen nur Vivi Novas. Das muss man auch akzeptieren.
Wär doch schlimm, wenn alle den EVOD wollten. Da hättest Du heute bestimmt noch keinen.


nach oben springen

#77

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 27.04.2013 22:46
von Fuma (gelöscht)
avatar

Mag ihn eh :D nach den ce3 gg und falls ich die nimmer bekomm wirds auch mein Hauptverdampfer :) Aber man muss sagn der Vorteil vom Metallgehäuse is ja das wenns mal runterfällt vermutlich ned splittert aber das will ich nicht testen gg


nach oben springen

#78

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 27.04.2013 22:49
von McBain (gelöscht)
avatar

Ja okay, mit dem Mundstück hast Du recht - das hätte ich noch anmerken können.

Zum Akku: Ich hatte anfangs auch mal nen vollen Imist-Akku (der ist ja ungetaktet, glaube dann 4,2 Volt) aufgeschraubt, da konnte der Evod (1,8 Ohm) aber nicht so mit um - hat direkt kokelig geschmeckt.
Hatte jetzt zuletzt auch ein EVOD-Starterset nachbestellt, also mit den passenden EVOD-Akkus (sollen glaube 3,7 Volt haben), da merke ich zum eGo-Akku aber eigentlich keinen wirklichen Unterschied beim Dampfverhalten.
Ich habe im Shop gesehen dass es die Verdampferköpfe wohl auch in zwei Ausführungen gibt:
Schwarze Verpackung (Widerstands-Toleranz -0,2/+0,2 Ohm),
Weisse Verpackung (günstiger, Widerstands-Toleranz -0,2/+0,8 Ohm --> vermutlich älter?!)

Einen Nachteil bei dem Evod-Akku finde ich, dass der Knopf ja nicht heraussteht - dadurch drückt man ihn zwar vielleicht kaum unabsichtlich, aber man "findet" den Knopf auch nicht so blind wie beim eGo-Akku. Da muss man schon mal in der Hand nachjustieren.
Ansonsten sieht der Evod-Akku zum Clearo natürlich schick aus in Form und Farbe, er ist aber auch etwa einen Zentimeter länger als der eGo. Das Ladegerät ist universell verwendbar.


nach oben springen

#79

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 27.04.2013 22:50
von haze (gelöscht)
avatar

@Fuma

Ist wie beim BCC T3. Die einen mögen lieber den MT3, also mit Metallhülse.


zuletzt bearbeitet 27.04.2013 22:52 | nach oben springen

#80

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 27.04.2013 22:55
von koschka | 8.315 Beiträge

Mir gefällt der Akku optisch sehr gut, muss ich zugeben. Ich kenne ja den Feuerknopf von der eCab her ... und ich mag das, wenn er versenkt ist. Hatte schon mal kurz überlegt, mir so einen Akku anzuschaffen ... aber brauche ihn eigentlich nicht wirklich.


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen

#81

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 27.04.2013 22:56
von Fuma (gelöscht)
avatar

Hab ehrlichgesagt erst einen Verdampferkopf probiert, funktioniert ja prächtig deswegn hab ich die anderen noch nicht ausgetestet... sprich es is der der schon im evod drinnen is...

Bei den Ersatzköpfen puh keine Ahnung hab die Schachtel glaub ich weggeworfen hab nur mehr das alu plastikteil wo die drinnen sind ^^


nach oben springen

#82

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 27.04.2013 23:24
von Trixer (gelöscht)
avatar

Für Verdampfer aller Art, wo die Serienstreuung etwas
größer ist, ist ein regelbarer Akku schon sehr nützlich.
Kann man halt immer anpassen, wenn die Ohm-Werte,
die angegeben wurden, mal wieder nicht stimmen.


nach oben springen

#83

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 27.04.2013 23:52
von Fuma (gelöscht)
avatar

Eben... wenn die Ego Akkus mal irgendwann den geist aufgeben besorg ich mir statt denen den L-Rider Robust ^^


nach oben springen

#84

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 27.04.2013 23:54
von haze (gelöscht)
avatar

In der AT Größe eine gute Entscheidung


nach oben springen

#85

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 28.04.2013 00:02
von Fuma (gelöscht)
avatar

Naja sieht man eh... gehn die dann gleich nimmer oder is wie beim Handy das der Akku immer schneller leer is? O_o wer weiß bis dahin is dann vl eh schon was neues drausen...


nach oben springen

#86

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 28.04.2013 00:07
von haze (gelöscht)
avatar

Du bist ja optimistisch


nach oben springen

#87

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 28.04.2013 00:17
von Fuma (gelöscht)
avatar

Ja ka wie lang die teile halten aber 6 monat müssts normal schon halten ^^


nach oben springen

#88

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 28.04.2013 00:17
von marieluise | 1.139 Beiträge

Zitat von Fuma im Beitrag #73

Tank is nicht komplett durchsichtig


Mit einem komplett durchsichtigen Tank würde er ja nicht mehr so schön aussehen...
Neben der klasse Optik ist ja auch ganz wichtig (versus vivi) der kühlere Dampf!


nach oben springen

#89

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 28.04.2013 00:26
von Fuma (gelöscht)
avatar

Das sowieso ja mitn kühlen Dampf, wenn er warmen gehabt hätt, hätt ich ihn gar nit bestellt... allerdings werd ich den vivi glaub ich auch noch irgendwann austesten...


nach oben springen

#90

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 28.04.2013 00:42
von haze (gelöscht)
avatar

Wer warmen Dampf bevorzugt, ist eine Vivi Nova von Vision ein guter empfehlenswerter VD.


nach oben springen

#91

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 28.04.2013 05:51
von Trixer (gelöscht)
avatar

Zitat von Fuma im Beitrag #85
Naja sieht man eh... gehn die dann gleich nimmer oder is wie beim Handy das der Akku immer schneller leer is? O_o wer weiß bis dahin is dann vl eh schon was neues drausen...

Der Akku wird schneller leer. Mein erstes eGo-T-Set Habe ich fast ein
Jahr gedampft, bevor es so weit war, dass es merklich wurde. Also
da kannst du noch lange warten.


nach oben springen

#92

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 29.04.2013 20:03
von Itze | 6.989 Beiträge

Wir haben Heute Morgen unsere Kanger Pro im Briefkasten!
Das ist ja ein Schluckspecht,von 11:00 bis jetzt habe ich 5 ml durchgeblasen!


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#93

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 29.04.2013 20:24
von haze (gelöscht)
avatar

Du sollst ja nicht dauernd daran ziehen. Musst auch mal eine Pause einlegen, dass senkt
den Liquidverbrauch enorm.


nach oben springen

#94

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 29.04.2013 20:52
von marieluise | 1.139 Beiträge

Der Kanger Pro ist doch der große Bruder vom EVOD - größerer Tank = mehr Durst?


nach oben springen

#95

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 29.04.2013 23:10
von Fuma (gelöscht)
avatar

Kommt mir aber beim normalen Evod auch so vor... das da schneller weniger wird als beim Ce3 oder EgoT mehr vergleichsmöglichkeiten hab ich leider nicht gg


nach oben springen

#96

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 29.04.2013 23:22
von marieluise | 1.139 Beiträge

Ist auch so - mein Liquid-Verbrauch hat sich gegenüber Ego-C mit den EVODs gefühlt verdoppelt


nach oben springen

#97

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 29.04.2013 23:30
von haze (gelöscht)
avatar

Die zB. BCC haben mehrere Faserstränge als eine eGo-C und saugen halt mehr Liquid an. Daher
auch mehr Verbrauch.


nach oben springen

#98

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 29.04.2013 23:44
von Fuma (gelöscht)
avatar

Ein Kollege von mir hat letztens übrigens gemeint er hat bedenken die Ego-C bei steamo zu bestellen weil da steht hoher Liquidverbrauch :'D


nach oben springen

#99

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 29.04.2013 23:47
von haze (gelöscht)
avatar

Verstehe ich nicht, bei der eGo T oder C gibt es kein Unterschied. Warum soll bei steamo der
der Verbrauch der C höher sein.


zuletzt bearbeitet 29.04.2013 23:51 | nach oben springen

#100

RE: EVOD BCC von Kanger

in Verdampfer 29.04.2013 23:56
von Fuma (gelöscht)
avatar

Steigt ja grad erst ins Dampfen ein, und er hat halt bei steamo bestellt und da steht der Verbrauch is höher ^^' ka warum gg mein nur is ja nichts im vergleich zu den ganzen andern dingern dies schon gibt...


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: solobest
Forum Statistiken
Das Forum hat 9046 Themen und 205783 Beiträge.