#501

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 15.02.2014 15:04
von Drakuras | 3.634 Beiträge

Oh man das klingt wirklich ne gut. mein mitgefühl hast du koschka und ich wünsche dir ganz viel kraft um das durchzustehen.


nach oben springen

#502

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 15.02.2014 16:22
von koschka | 8.303 Beiträge

Danke euch sehr für euer Verständnis.

Klar könnt ich mich drüber auslassen, wie mich das selbst ärgert ... aber ich denke jetzt wirklich, ich brauche meine Kräfte für andere Dinge.

Aber es wird schon werden und wie gesagt, ich möchte ganz sicher nicht als Raucher wie früher enden und dafür werde ich zu gegebener Zeit auch wieder alles tun, weil mir das auch sehr wichtig ist!


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen

#503

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 15.02.2014 22:30
von nisti | 59 Beiträge
nach oben springen

#504

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 15.02.2014 23:25
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

denk nicht einmal drüber nach.... du weisst ja... ich habe nach 5 jahren null nikotin wieder begonnen zu ruachen und habe fünf jahre lang wieder geraucht und gleichzeitig gedampft....

vor drei monaten habe ich nach fünf jahren rauchen und dampfen einfach von einen tag auf den anderen wieder mit dem rauchen aufgehört.... ging ganz einfach.... und heute bin ich froh dass ich die scheiss pyros wieder los bin....

also wenn es so weit ist... wirst auch du wieder "nur" dampfen.......

alles gute meine liebe.... und kopf hoch.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#505

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 16.02.2014 21:19
von bflegel | 2.267 Beiträge

Hallo Nadine,

ich möche Dir auch viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen und hoffe dass bald wieder ein Lichtstrahl für Dich scheint...


Liebe Grüße - Bernie
- Ich dampfe seit 02. Januar 2012 -
zuletzt bearbeitet 16.02.2014 21:19 | nach oben springen

#506

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 16.02.2014 23:09
von Lorki | 392 Beiträge

Hallo Nadine,
Bflegel hat es so schön geschrieben und ich möchte mich seinen Wünschen anschließen. Wenn du in dieser Lage Lust auf eine Pyros hast, dann rauch sie und mach dir kein schlechtes Gewissen. Es kommen auch wieder Dampfzeiten, ich glaube an dich!


nach oben springen

#507

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 17.02.2014 14:50
von albin0 | 151 Beiträge

Huhu Koschka,

Ich hatte zwischenzeitlich auch öfter mal zur Kippe gegriffen, ist ja auch nicht schlimm.
In schweren Zeiten muss man sich zwingen den Kopf oben zu halten und versuchen positive Gedanken wieder zuzulassen, denn dann ändert sich die Stimmung automatisch. Ob du durch solche Täler mit einer Pyro oder Dampfe gehst, spielt eher eine untergeordnete Rolle. Also, bloss nicht selber stressen, deswegen.

Viel Glück für Dich, wird schon wieder!



nach oben springen

#508

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 17.02.2014 21:21
von koschka | 8.303 Beiträge

Danke nochmals für euren Zuspruch!

Ich ärgere mich schon sehr darüber, nach all der Mühe und dem Erfolg, den ich hatte!
Aber es hat gerade einfach wirklich keinen Sinn, dagegen anzukämpfen.

Ich werde weiterhin hier bleiben, damit ich das nicht aus den Augen verliere. Nur bin ich gedanklich nicht mehr so bei den Dingen, die ums Dampfen gehen. Aber ich bin da und ich lese mit, eine kleine Bestellung an Liquids hab ich auch getätigt ... naja mal sehen, wann ich zum Testen komme. Aber Hauptsache mal bestellt


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen

#509

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 17.02.2014 21:31
von Itze | 6.965 Beiträge

Hi, koschka
Hängst du jetzt voll an den Pyros oder Dampfst du auch noch?
Wenn du die Dampfe noch nutzt,ist Hopfen und Malz noch nicht verloren.

Auf Regen folgt immer Sonnenschein.
Kopf hoch es wird schon.


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#510

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 17.02.2014 21:39
von koschka | 8.303 Beiträge

Naja, so arg viel dampfe ich nicht mehr (im Vergleich zu meinem Dauernuckeln), aber ich dampfe noch. Mal mehr, mal weniger, das kommt ganz drauf an. Es gibt gute Tage, und es gibt schlechte Tage.
Und es gibt zum Glück tolle Verdampfer und leckeres Liquid, auf was ich gar nicht verzichten will!

Ja, das wird auch wieder, das sind alles Dinge, die erlebt sicher Jeder mal ... mich hat das nur jetzt irgendwie umgehauen, weil es zu viel auf einmal war und man sich bisher nie auseinander gesetzt hatte mit sowas. Es fällt mir schwer zu akzeptieren, dass das Leben nunmal so ist, wie es ist.


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen

#511

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 17.02.2014 21:51
von koschka | 8.303 Beiträge

Macht euch mal nicht so Gedanken ... ich wollte halt lieber gleich die Karten auf den Tisch legen. Bringt ja nichts, noch Beiträge zu schreiben über Verdampfer und Liquid ... da wollte ich auch mitteilen, wie halt der aktuelle Stand ist und nicht um den heißen Brei rumreden oder was beschönigen. Ich rauche halt wieder ... so ein blöder Mist.
Trotzdem ... ihr glaubt doch nicht, dass ich so ein Drama ums Rauchen gemacht habe, um nun einfach alles wegzuwerfen?!
Nö, ganz sicher nicht


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen

#512

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 20.02.2014 09:53
von koschka | 8.303 Beiträge

bis jetzt hatte ich eine gute Woche, also möcht ich mir nun mal Zeit nehmen, mir irgendeinen Tröpfler zu basteln, so viel Zeit wird doch drin sein müssen, man.
Des weiteren mache ich mir in dieser guten Woche auch Gedanken zur Zigarette ... ich werds wohl nie so richtig verstehen, auch nicht nach allem, was wir wissen.
Im Moment kann ich 12er dampfen wie ich will, das ändert rein gar nichts an meinem Bedürfnis nach einer Pyro. Ich bin auch ziemlich sicher, dass es das 18er auch nicht tun würde ... das ist einfach was ganz anderes! Kann mir nur nicht vorstellen, dass es irgendwelche "Beruhigsmittelchen" sein sollen, wonach man wohl schmachtet. Vielleicht ist es tatsächlich eine eingerbrannte Hirnverbindung, die bei starkem Stress immer wieder angesprochen wird und nach der altbekannten Pyro schmachten lässt. Ich weiß ja selbst ganz genau, dass mir dieses Ekelzeug auch keine Probleme löst, und dennoch greift man hin .... das ist schon echt zum Kühe melken. Ich weiß, ich wollte mir ja keine Gedanken dazu machen, momentan ... aber ein wenig hab ich schon Angst ... es ist einfach zu blöde und wie gesagt, natürlich ärgert es mich sehr. Zu locker sollte ich das jetzt nämlich auch nicht nehmen. Ich denke, Itze hat Recht, solange ich trotzdem weiterhin auch bei meiner Dampfe bleibe, wird sich das schon wieder regulieren!


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen

#513

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 22.03.2014 09:24
von koschka | 8.303 Beiträge

Huhu!

Da gibt es was, was ich gerne unbedingt betonen möchte. Also grade auch für die Nachwelt

Ich hatte ja beim Rauchen aufhören keine gesundheitlichen Veränderungen gemerkt, was ich bisschen schade fand.
Ich kann aber absolut sagen, seit ich diese blöden Stinkedinger nun wieder rauche, gehts mir echt gar nicht so gut!

Es kommt in letzter Zeit viel zu oft vor, dass ich nachts wieder meine Hustanfälle bekomme. Zwar nicht so krass wie früher, also mit Atemnot hatte ich jetzt noch nicht wirklich zu kämpfen, aber ich bin sicher, das kommt dann noch.
Finde das extrem nervig, ich habe immer so einen leichten Druck auf den Bronchien, als sei man erkältet, obwohl man das nicht ist. Na gut, mag sein, ich bin hier schon zur Zeit ständig mit Erkältungsviren konfrontiert, die Kids sind ja auch schon dauerverschleimt ... trotzdem bin ich sicher, das hat bei mir alles mit der blöden Raucherei zu tun.

Ach ja, meine schönen sauberen Finger sind auch schon wieder gelb ... man man, das ist echt voll ätzend!

Deshalb bin ich immer wieder bemüht, so wenig wie möglich zu rauchen und natürlich hab ich eigentlich gar kein Bock, überhaupt noch zu rauchen. Das mit dem Husten k**** mich wirklich richtig an.
Also ich beschäftige mich wieder jeden Tag mit dem GEdanken, keine neuen Pyros mehr zu kaufen. Ich finde das schon mal gut! Denn ich kenne mich ja, muss mich immer langsam an neue Gedanken gewöhnen, bis dann mal wirklich was passiert. Bin auch wirklich der Meinung, dass ich auch nichts übereilen sollte, weil dann die Gefahr des Rückfalls höher und schneller ist. Also ich mache das wirklcih dann, wenn ich das auch total verinnerlicht habe und fühle, dass ich bereit bin. Und je mehr ich huste, umso bereiter werde ich!
Aber wollte halt mal sagen, dass es echt merklich bergab geht mit dem Gesundheitsgefühl.


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen

#514

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 14.11.2017 16:07
von koschka | 8.303 Beiträge

Oh weia, lange lange ist es her .... wie die Zeit doch rennt - aber viele sind immernoch hier

Ich möchte die Gelegenheit nun mal nutzen, um zu berichten, was sich so alles getan hat.

Also den HWV habe ich ganz gut im Griff. Natürlich möchte man ab und an einfach was Neues haben.
Ich wechsle dazwischen auch mal von MTL zu DL, aber Fertigverdampfer und nicht unter 0,6 Ohm. Momentan dampfe ich so 8ml am Tag weg.

Das Wickeln habe ich schon ganz lange wieder aufgegeben. Macht mir keinen Spaß mehr, schmeckt mir auch nicht, keine Geduld dafür oder was weiß ich. Habe zwar diverse namenhafte SWs da, aber die werden nicht genutzt.

Geschmacksprobleme habe ich immernoch wiederkehrend, und mein Dauerliquid ist ebenfalls nach wie vor .... - na, wer kann es erraten? Natürlich, Haselnuss von FA.

Ich habe auch immer wieder mal Rückfälle. Kann von nur wenigen Wochen bis (zuletzt) Monaten lange gehen, dass ich dann wieder rauche. Je länger die Rauchphase dauert, umso schwieriger ist es dann, wieder einen Anfang zu finden.

Aber ich schaffe es jedes Mal wieder. Mal ganz simpel, habe es aber zuletzt auch erlebt, dass es dann doch die ersten paar Tage wirklich sehr hart sein kann, trotz Dampfe.

Ich schätze mal, die Rückfälle kommen einfach durch mein Wissen, dass ich jederzeit wieder aufhören kann.

Kaum zu glauben, wo ich doch am Anfang sooo schlimm gewesen bin und mich dermaßen unter Druck gesetzt hatte und unbedingt sofort von den Pyros weg kommen wollte, ohne Wenn und Aber und es eine so schwere Geburt war. Weil ich es einfach schwer genommen hatte.

Jetzt sehe ich das alles total locker und cool. Naja, man wird mit dem Alter vielleicht auch cooler

Kann ja jederzeit eine rauchen, wenn ich will. Aber ich will nicht. Und sollte ich eben doch mal so einen Drang haben, dann gebe ich halt nach, wenn es unbedingt sein muss. Aber im Prinzip weiß ich, dass ich keine Zigaretten mehr brauche und ich nicht mehr diesem Suchtdruck ausgeliefert bin.

Mag sein, die Dampfe ist auch eine Art Sucht, aber ich empfinde das überhaupt gar nicht so. Wer weiß, ob ich nicht sogar ohne Dampfe auskommen könnte - möcht ich aber auch gar nicht, habe keine Ambitionen dazu. Ach ja, ich dampfe mit 9 mg Nikotin und bin damit zufrieden.

Abschließend kann ich erstmal sagen, dass ich glücklich und zufrieden bin.

So denn grüße ich euch ganz lieb


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen

#515

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 14.11.2017 21:09
von Stealfighter | 6.266 Beiträge

Ja Hallo

Ich finde es wunderbar entlich wieder einma von Dir etwas zu lesen.

Ich "hing" ja sehr lange am Haselnuss von CdD mit nem Schuss Sweetener oder auch nicht.

Aaaaaaaaaaber vor einigen Monaten habe ich, Dank dem lieben Itze, das Hazelnut Flavor von TPA oder TFA (Fa. Bezeichnung vorher nacher) kennen gelernt.

SUPER !!!!

Wenn du´s eh nicht schon kennst...... PROBIERE ES AUS!!!

Ich habe tatsächlich schon lange kein Verlangen mehr nach na Kippe, hatte aber schon so 3,5 Jahre nach Rauchstopp gedauert.
Selbst das "oh da hat sich wer ne Kippe angesteckt .... richt gut" ist seit dem weg.

Habe bei FB deine momentan verwendete Kombi gesehen...... jupp der Defender iss nen schönes Teil, immer noch. Leider iss meiner schon lage in die ewigen Jagdgründe eingegangen.

Fein das es Dir gut geht weiter so!
LG
Steal


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#516

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 14.11.2017 21:27
von Stealfighter | 6.266 Beiträge

meine derzeit verwendete "inhousecombi": SR V4 (clone) bei 0,63 Ohm auf 33-36 Watt mit dem og LQ auf nem wismec RX75. meiner Meinung nach perfekt für meine Zwecke. Sehr geschmacksintensiv und ich komme mit dem 3250 mAh Akku sehr lange aus.
hier noch ein Bild davon:


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#517

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 15.11.2017 14:12
von jezebel | 6.526 Beiträge

Ich freu mich total mal wieder was von dir zu hören
Und ja, der harte Kern hängt immer noch hier rum.


LG Jezebel, die seit 15.09.2011 dampft
Weil ich nie wieder zur Pyro zurück will: MUT zur WUT ! und KAMPF für DAMPF !
nach oben springen

#518

RE: Bin total "jungfräulich"

in Vorstellen Neumitglieder 15.11.2017 20:34
von koschka | 8.303 Beiträge

ja, irgendwie haben wir es gerockt *yess ... und lassen es immer noch rocken .. oder dampfen, wie auch immer

Deine Kombi steal, schau ich mir mal genau an, wenn ich genug Zeit habe!


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: JasonGolly
Forum Statistiken
Das Forum hat 9022 Themen und 205547 Beiträge.