#26

RE: Herstellerhaftung

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 06.04.2012 10:07
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

ich glaube nicht dass du an vervolgungswahn leidest... und mit den bedenken sehr wahrscheinlich gar nicht so weit daneben liegst...


daher kam von unserer seite ja immer die aufforderung nur bei renommierten anbietern zu kaufen und sich nicht im internet noch irgend einen shop zu suchen der vielleicht um ein paar cent billiger ist....


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#27

RE: Herstellerhaftung

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 06.04.2012 10:13
von Sannes Dampfwagen (gelöscht)
avatar

Schwarze Schafe gibt es überall :-) da ist es egal welche Branche man nimmt.

Und ja sicher Vertrauen braucht man aber ;) das brauche ich auch beim Schlachter, Bäcker und bei meinem Lieblingsgriechen ;)

Unreines Nikotin halte ich für eher unwahrscheinlich, da man es ja nicht herstellt sondern selber einkauft, und das ja meist entweder direkt beim Großhändler oder bei großen Firmen und sollte da was nicht in Ordnung sein ist dafür der Hersteller des Niks in der Haftung.
Aber ok da braucht der Shop auch Vertrauen :-) zum Großhändler
Dann kommen noch PG und VG dazu, aber ich denke auch da gibt es nicht so die Unterschiede, ok PG gibt es in mehreren Qualitäten.

Die Aromen finde ich manchmal etwas schwieriger, denn da sollte man sich als Shop genau informieren, was ist denn wirklich tauglich zum dampfen und das kostet ziemlich viel Zeit, zumindest wenn man nicht bei den FA Aromen bleibt, da heißt es wirklich Datenblätter wälzen, telefonieren, schreiben usw.
Mein Ehrgeiz ist ja z.B. die Sannes-Aromen frei von Diacethyl, Triacetin und natürlich Öl anzubieten und zur Zeit suche ich wie verrückt ein vernünftiges Schokoalden-Aroma was den Ansprüchen genügt und nicht FA ist :-)
Und mit solchen Sachen sollte man sich halt beschäftigen.

Naja und dann kommt noch das mischen und abfüllen selber... für viele Sachen gibt es "Hilfmittel" sei es Abfüll-Maschinen, Ripetten, Dispensetten usw. und das ist nicht unbedingt schlecht wenn man mit so was arbeitet ;)

Aber im Grunde genommen bleibt einem nichts anderes übrig als sich auf sein Bauchgefühl zu verlassen, wie gesagt tu ich bei meinem Lieblingsgriechen auch :)
Und manchmal sollte man nicht immer nur nach dem "das ist billig, da kaufe ich ... " gehen, tu ich bei meinem Schlachter auch nicht :-)


zuletzt bearbeitet 06.04.2012 10:15 | nach oben springen

#28

RE: Herstellerhaftung

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 06.04.2012 10:55
von sirk007 | 1.364 Beiträge

Zitat von Sannes Dampfwagen
Aber im Grunde genommen bleibt einem nichts anderes übrig als sich auf sein Bauchgefühl zu verlassen, wie gesagt tu ich bei meinem Lieblingsgriechen auch :)

Und manchmal sollte man nicht immer nur nach dem "das ist billig, da kaufe ich ... " gehen, tu ich bei meinem Schlachter auch nicht :-)


Wahre und weise Worte :) Leider ist für viele halt Geiz wirklich geil :(


Viele Grüße
Tine
nach oben springen

#29

RE: Herstellerhaftung

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 06.04.2012 11:21
von Dampflokomotive (gelöscht)
avatar

Schön wäre es, wenn dies bei allen Dampfern ankommt. Geiz ist Geil mag schön sein - in diesem Falle geht es aber um unsere Gesundheit. Da zahle ich dann gerne einen Mehrwert. Ich gehe ürbrigens auch noch gern zum Schlachter und zum Bäcker meines Vertrauens und zahle dementsprechend mehr. Dafür weiß ich dann aber auch was ich bekomme


nach oben springen

#30

RE: Herstellerhaftung

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 06.04.2012 12:53
von Dusky | 3.158 Beiträge

Das Thema ansich find ich schon recht interessant.

Die Frage ist nur: Wie könnte man im Falle des Verdachts einen Nachweis erbringen, dass ein "unreines" Liquid Auslöser für XY war?
Manche Symptome verfliegen ja relativ schnell. Wobei ich denke, jemand der panschen WILL würde eher weniger Nikotin mischen als angegeben.

Für mich sind Faktoren wichtig wie:
- Preis - KANN mir halt keine 10 Euro für ein Liquid leisten, aber 2 Euro machen mir kein gutes Bauchgefühl
- Transparenz - ich mag es, wenn Shops genau, und OHNE großes Suchen angeben, was in den Liquids drinnen ist und welche Bezugsquellen die Shops haben
- Internetauftritt: der erste Eindruck zählt. Eine Seite muss nicht "perfekt" sein, denn jeder hat andere Wünsche bzgl Design usw. Es sollte aber alles ordentlich geschrieben, klar beschrieben und einfach zu finden sein
- bei einer Erstbestellung halte ich den Gesamtwarenwert gering, bestelle lieber nochmals, wenn mir die erste Lieferung zugesagt hat

Ansonsten bleibt mir auch nur übrig, mich auf mein Bauchgefühl zu verlassen, dort zu kaufen wo andere schon Erfahrungen haben, bzw Shops zu meiden, vor welchen bereits gewarnt wurde.
Wie schon erwähnt: auch bei meinem Metzger/Bäcker/Griechen/Dönerladen gehört ein Vertrauen dazu.
(und ich gehe nicht zu jedem Metzger, bestimmte Bäcker meide ich, und Dönerläden geh ich auch nicht zu jedem)


Gruß, Dusky



für Neueinsteiger: Die häufigsten Anfängerfehler! & Die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger beim elektrisch Rauchen
verwirrt von den ganzen Fachausdrücken? Dann schaut mal hier: Das ABC der Begriffsbestimmungen
nach oben springen

#31

RE: Herstellerhaftung

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 06.04.2012 23:07
von Eloise (gelöscht)
avatar

Fakt ist, je mehr gesetzliche Bestimmungen, je aufwendiger die Herstellung und Verpackung, je teurer unterm Strich!
Und vielleicht kann dann ein kleiner Shop mit eigener Herstellung preislich nicht mehr mithalten und muss sogar schließen. Das heist für uns Verbraucher, wir haben nur noch die großen Hersteller, die mit Sicherheit überleben werden. 5 Euro für ein Fläschchen Liquid wird dann wohl Geschichte sein.
Ob wir dann noch so genau wissen was drin ist wage ich zu bezweifeln.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: newmanne
Forum Statistiken
Das Forum hat 9045 Themen und 205757 Beiträge.