#26

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 20:50
von thomas78 | 555 Beiträge

Und noch vermerken dass ein Akku drinnen ist der ausgasen kann. Und Kleinteile drinnen sind die Kinder verschlucken können. Usw., usw., usw.

Man kann alles übertreiben.


ego-c, togo, LEA, LEO Pro,

Irony,Romeo,Nautilus V2,Rex

Evic,Vamo

letzte Pyro am 13.03.2012

Thomas
nach oben springen

#27

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 20:56
von Itze | 6.989 Beiträge

thomas,


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#28

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 21:00
von Skymera (gelöscht)
avatar

Zitat von thomas78
Und noch vermerken dass ein Akku drinnen ist der ausgasen kann. Und Kleinteile drinnen sind die Kinder verschlucken können. Usw., usw., usw.

Man kann alles übertreiben.



1. lächerlich machen kann man sich über alles (oder sich selbst)
2. akkus die nicht im Betrieb sind können ausgasen mir neu aber ok
3. ist das "zeug" sowie so auser reichweite von kindern aufzubewahren

Diese angaben beruhen auf fakten und tatsachen aber egal mach dich nur lustig


nach oben springen

#29

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 21:04
von renemahlig (gelöscht)
avatar

Wie ja schon geschrieben, man soll nicht polemisieren.

Ich kann morgen auch ein Flugzeug auf den Kopf bekommen, die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering.

Und lustig macht sich keinen über das Thema, sondern wie man es beschreibt und manche darüber denken.


nach oben springen

#30

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 21:10
von Itze | 6.989 Beiträge

Langsam reicht es!!!
Ich habe schon zig mal Liquid bestellt, und es war noch nie eine Flasche Ausgelaufen!
Jetzt ist es ein mal passiert und ihr mach ein Drama raus!
Kommt mal auf den Boden! Kopf schüttel.


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#31

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 21:10
von Dusky | 3.158 Beiträge

wem es zu riskant ist, der kann ja auch in einem Offline-Shop kaufen.
Und nicht benötigte Hardware / Liquids auf einem Dampfertreffen oder im Bekanntenkreis weitergeben.


Gruß, Dusky



für Neueinsteiger: Die häufigsten Anfängerfehler! & Die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger beim elektrisch Rauchen
verwirrt von den ganzen Fachausdrücken? Dann schaut mal hier: Das ABC der Begriffsbestimmungen
zuletzt bearbeitet 05.06.2012 21:11 | nach oben springen

#32

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 21:13
von renemahlig (gelöscht)
avatar

Ich erlaube mir es mal auf den Punkt zu bringen, wem es zu gefährlich ist einfach nichts kaufen und nichts bestellen. Aber zum Glück sind es nur zwei die aus diesen Thema ein "Drama" machen.


zuletzt bearbeitet 05.06.2012 21:15 | nach oben springen

#33

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 21:43
von thomas78 | 555 Beiträge

Zitat von Skymera

so nun steht nicht drauf was drinnen is und aufmachen wird es ja nicht, stehlt das ganze am Tisch und lässt es unbeaufsichtigt...so was is wenn er jz ne Katze oder einen Hund hat der neugierig is? Ich wage es sogar noch nen Schritt weiter zu gehen und meine was is wenn ein Kleinkind neugierig ist? Aus dem Grund bin ich für UN Sticker den Gesetz ist Gesetz....

Es steht auch nicht ob Messer oder scheren oder Glühbirnen in einem Paket sind.

Und da ihr ja von Schlimmsten ausgeht kann der Akku ja in Betrieb sein. Es geht einfach darum, dass dieses Thema hochgespielt wird.


ego-c, togo, LEA, LEO Pro,

Irony,Romeo,Nautilus V2,Rex

Evic,Vamo

letzte Pyro am 13.03.2012

Thomas
nach oben springen

#34

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 21:50
von renemahlig (gelöscht)
avatar

Das ist kein Angriff einer Person, dass ist mir wichtig. Nicht das etwas falsch verstanden wird!!


Ich bin ja eigentlich nicht gehässig:

Ziatet: so was is wenn er jz ne Katze oder einen Hund hat der neugierig is? Ich wage es sogar noch nen Schritt weiter zu gehen und meine was is wenn ein Kleinkind neugierig ist? Aus dem Grund bin ich für UN Sticker den Gesetz ist Gesetz....


Kein Hund oder Katze geschweige ein Kind, wurde den UN Sticker interessieren oder doch?? Ich probiere es mal bei mein Hund aus ...

mom..

Nein, also mein Hund geht tatsächlich nicht an das Paket, wenn ein UN Sticker am Paket klebt. Man ist mein Hund gut erzogen . sorry lol


zuletzt bearbeitet 05.06.2012 21:55 | nach oben springen

#35

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 21:56
von Itze | 6.989 Beiträge

renemahlig,kann dein Hund Lesen?


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#36

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 21:57
von Raucherelli (gelöscht)
avatar

danke für eure meinungen. besonders die wo man rauslesen kann, dass sich diejenigen auch ein wenig den kopf zerbrechen. erkenne ich auch an, wenn nicht meine meinung vertreten wird.

wobei ich ausm bauch heraus nicht ruhigen gewissens sagen würde: fängt schon bei 10 ml flasche an.

unterm strich liegt die hauptverantwortung beim versender.

hier mal ein auszug....

Überarbeitung der Regelungen zu „begrenzten Mengen“

Nach Abschnitt 3.4.12 ADR / RID 2011 muss der Absender den Beförderer „in nachweisbarer Form“ grundsätzlich über die Bruttomasse der beförderten Güter informieren. Dies ist allerdings nicht erforderlich, wenn die Beförderungseinheiten gemäß Abschnitt 3.4.15 ADR / RID 2011 entsprechend gekennzeichnet sind. Werden künftig Gefahrguttransporte in begrenzten Mengen durchgeführt, muss bei Beförderungseinheiten im Straßenverkehr über 12 t zulässigem Gesamtgewicht (zGG) die in Kapitel 3.5 ADR / RID 2011 ebenfalls neu eingeführte Gefahrgutkennzeichnung in der Größe 25 × 25 cm angebracht werden.

Nikotin hat die UN Nr. 1654, bzw. 1656
Verpackungsgruppe II, das heißt, Stoff von der eine mittlere Gefahr ausgeht

es sollte ein giftlabel, lq-label und wassergefährdende stoffe label auf der sendung drauf sein. und unter bestimmten umständen auch richtungspfeile.

und wenn die beförderung nicht mal mehr kostet - wo liegt dann das problem.

wegen meiner, kann das thema beendet werden. meine persönliche schlussfolgerung daraus ist: ich schaue nicht mehr nur auf den preis, ich schaue mir auch mehr den anbieter an.

und nicht jeder kunde hat die möglichkeit offline schoppen zu gehen.

was die frage aufwirft: kennt jemand einen schop in ulm oder augsburg?

und nochmal danke für eure beiträge!

gruß claudia


nach oben springen

#37

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 21:59
von renemahlig (gelöscht)
avatar

Zitat von Itze
renemahlig,kann dein Hund Lesen?




In der Hundeschule gelernt lol


nach oben springen

#38

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 22:01
von Fluppomat (gelöscht)
avatar

Ja! Die Politik macht's vor mit den Verboten und Überregulierungen.
Wie kommt man denn auf sowas?
Gefahrengut?
Bei den komischsten Themen völlig überzureagieren scheint ja voll in Mode zu kommen.................


nach oben springen

#39

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 22:03
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

also ich werde morgen mal DPD und die post mit dem thema konfrontieren.... bin neugierig was die dazu sagen.

ich denke immer noch, dass es eine frage der menge ist, ab wann so eine lieferung gekennzeichnet sein muss. die flaschen selbst sind ja gekennzeichnet.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#40

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 22:27
von renemahlig (gelöscht)
avatar

Zitat: die flaschen selbst sind ja gekennzeichnet

Daher hat man doch die Kennzeichnung, daher ist doch alles beantwortet. puhh


nach oben springen

#41

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 22:46
von Trixer (gelöscht)
avatar

Zitat von Raucherelli
was die frage aufwirft: kennt jemand einen schop in ulm oder augsburg?


http://smok-e.de/index.php?option=com_co...=162&Itemid=124

(runterscrollen)


nach oben springen

#42

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 22:48
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

das erste was mir jetzt mal in der verorduing auffällt ist, dass es sich um eine regelung im INTERNATIONALEN verkehr handelt. also im nationalen verkehr gibt es dafür wohl keine gesetzliche regelung.

ausserdem werde ich in zukunft, wenn ich irgendwo einen lkw sehe der tabaktrafiken beliefert die anzeige erstatten, wenn der LKW nicht mit einer gefahrenguttafel ausgestattet ist.

also nicht böse sein....

das ist schon wieder mal so ein bissl "deutsche gründlichkeit". die macht euch allen das leben nicht leichter.

mit solchen themen... fördern wir nur diejenigen die uns das dampfen so und so verbieten wollen.

ich bin dafür dass wir das jetzt in allen foren breittreten... irgend so ein idiot der dampfgegner greift es sicher auf....


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#43

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 22:48
von Itze | 6.989 Beiträge

Und dann?


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#44

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 22:55
von Raucherelli (gelöscht)
avatar

der lkw muss bei MINDERMENGEN nicht gekennzeichnet sein. Die Sendung die er befördert MUSS gekennzeichnet sein.

Richtig erkannt. Ist EU-Gesetz. Wir sind EU

Das heißt aber auch: nicht nur Deutschland, sondern auch Holland muss sich daran halten!

Gruß Claudia


nach oben springen

#45

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 22:56
von herby21 (gelöscht)
avatar

ich versteh das ganze pahei eh nicht was hier gemacht wird
die gute elli hat als hobby motorad fahren und macht sich gedanken ,über ein ausgelaufenes fläschen liquid,
wenn das im jahr ein oder zweimal passieren würde ?im gegensatz zu den ganzen motoradunfällen die passieren,
und ich bin der meinung das auch die motoradfahrer ,egal ob männlich weiblich ,verantwortung gegenüber ihrer familie haben ,insbesondere wenn noch kinder da sind
was jetzt nicht heisst das ich das verurteile ,nur mal zur relation gestellt zu dem fall worum es hier geht


nach oben springen

#46

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 22:58
von kje | 2.473 Beiträge

Ich würde sagen: wir machen nun mal einen Punkt.
1. Ein Päckchen ist ausgelaufen. Sollte nicht, aber kann passieren.
2. Die Menge ist nicht tödlich.
3. Ich würde den Händler über eine ungenügende Verpackung informieren, damit er eine Chance der Besserung hat.

Ende.


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#47

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 22:59
von Raucherelli (gelöscht)
avatar

@Trixer: danke für den link!

onkel goggle ist ja mein zweitbester freund. aber alles findet der auch nicht. naja - oder ich hab falsch gefragt

Gruß Claudia


nach oben springen

#48

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 23:06
von renemahlig (gelöscht)
avatar

Das Thema fängt an zu nerven, keiner bis auf die zwei interessiert sich dafür. Nimm es mir nicht übel aber wie es scheint müssen sich Menschen arbeit suchen ( machen ) um die langweile zu vertreiben.

Mensch Mädel, es gibt nur eins entweder kaufe keine Liquids mehr oder Basen oder ähnliches bei den Händler. Oder suche Dir ein ordentlichen Job, ähh ich meinte Shop.


zuletzt bearbeitet 05.06.2012 23:06 | nach oben springen

#49

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 23:08
von Raucherelli (gelöscht)
avatar

....ich versteh das ganze pahei eh nicht was hier gemacht wird
die gute elli hat als hobby motorad fahren und macht sich gedanken ,über ein ausgelaufenes fläschen liquid,
wenn das im jahr ein oder zweimal passieren würde ?im gegensatz zu den ganzen motoradunfällen die passieren,
und ich bin der meinung das auch die motoradfahrer ,egal ob männlich weiblich ,verantwortung gegenüber ihrer familie haben ,insbesondere wenn noch kinder da sind
was jetzt nicht heisst das ich das verurteile ,nur mal zur relation gestellt zu dem fall worum es hier geht....

ich stricke auch - was könnt ich mich dabei verletzen

ich koche auch - weißt du wie viele kinder von ihren unachtsamen eltern verbrüht werden?

und nebenbei sind meine kinder aus dem haus. was auch keine rolle spielt. die hatten immer spass bei meinen hobbys. und ist auch NIE was passiert.

könnte daran liegen, dass ich sehr verantwortungsbewusst denke und handle!!!

ich würde vernünftige argumentation vorziehen. dann machts auch spass.

[widget=a]

Gruß Claudia


nach oben springen

#50

RE: Versendung von Gefahrstoffen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.06.2012 23:08
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

also das ist jetzt unsinn mein lieber.... natürlich ist das thema.... und natürlich gibt es eine rechtslage dazu, die im grunde auch eingeahlten gehört.

dass solche bestimmungen aber nicht für ein paar flaschen liquid gemacht wurde ist auch klar....

und daher stellt sich nach wie vor die frage wo der ganze scheiss anfängt und wo er aufhört....


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: newmanne
Forum Statistiken
Das Forum hat 9045 Themen und 205757 Beiträge.