#101

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.02.2008 07:38
von bonsaiblume (gelöscht)
avatar

Zitat von chewi23

B) Es gibt gesundheitstechnische Bedenken ( die Ämter halten doch alles zurück, was der Allgemeinheit dient und günstig ist, gerade im Gesundheitsbereich gibt es hier zahlreiche Beispiele ... ein langer Weg für jedes neue Medikament, hier steht ausserdem die Pharmaindustrie dahinter und übt mächtig Druck aus ...und das wir
in unserem Gesundheitssystem mächtig verarscht werden, sollte jedem bekannt sein. Ich könnte hier zahlreiche Beispiele im Arzneimittel und Behandlungsbereich aufzählen ... )


das kann nicht dein ernst sein oder? der lange zulassungsweg für ein medikament passt schon so.
ich hab keine ahnung wie alt du bist, aber jeder kennt wohl contergan und seine folgen und das ist sicher nur das berüchtigste beispiel.
wer angesichts dieser opfer etwas anderes verlangt ... (zensurtechnisch verkneif ich mir den rest).
kannst dich aber gerne der pharmaindustrie als versuchskaninchen zur verfügung stellen.


nach oben springen

#102

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.02.2008 07:59
von dodl (gelöscht)
avatar

Ein langer Zulassungsweg schuetzt in Wahrheit auch nicht. Siehe Vioxx.
Contergan ist ne andere Geschichte, war ja schnell bekannt, aber die Firma wollt gern noch ein bissl was verkaufen. Ausserdem lange her. Heut wuerde man schneller reagieren.

Um beim e-rauchen zu bleiben, Nikotin mit Propandiol. Sollte eigentlich weitgehend bekannt sein und ein elend langer und teurer Zulassungsweg waere reine Schikane.

cu
martin


nach oben springen

#103

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.02.2008 08:02
von GeGo (gelöscht)
avatar
Bleiben wir doch besser mal bei den Liquids und Depots, da sind alle
Inhaltsstoffe schon bekannt, zugelassen und im Handel.

edit: da kann man dodl nur zustimmen

zuletzt bearbeitet 05.02.2008 08:06 | nach oben springen

#104

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.02.2008 08:23
von multiquelle (gelöscht)
avatar

So Freunde, ich habe Neuigkeiten von Landesgesundheitsamt Brandenburg:

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Landesgesundheitsamt Brandenburg (LGA) ist zuständige Behörde für
die Überwachung nach dem Arzneimittelgesetz (AMG) und dem
Medizinproduktegesetz (MPG) im Land Brandenburg.
Mit privater Anzeige vom 29. Januar 2008 wurde das LGA über das
Inverkehrbringen von E-Zigaretten, Nikotindepots und Nachfüllfläschchen
für Nikotindepots informiert. Wie Sie der beiliegenden Einstufung
entnehmen können, wurden die fraglichen Produkte im Bereich der
Europäischen Union als Medizinprodukte und Arzneimittel eingestuft.
Dieser Einstufung wurde sich seitens des Landes Brandenburg
angeschlossen. Für das Inverkehrbringen von Medizinprodukten und
Arzneimitteln müssen die Voraussetzungen für das Inverkehrbringen für
die einzelnen Produkte gem. AMG und MPG erfüllt sein.
Die Firma ebay wurde zur Abwendung einer Gefahr für die Bevölkerung
wegen der nicht gegebenen Verkehrsfähigkeit und möglicher
gesundheitsschädigender Wirkungen der Produkte zum sofortigen
Entfernen der Angebote vom Marktplatz aufgefordert; dieser Aufforderung
wurde nachgekommen.

Da das LGA lediglich Zuständigkeit für das Land Brandenburg besitzt,
wurden die für die Anbieter der Produkte auf ebay zuständigen
Arzneimittelüberwachungsbehörden informiert, um in eigener Zuständigkeit
tätig zu werden. Bitte setzen Sie sich bei Rückfragen mit der für Sie
zuständigen Arzneimittelüberwachungsbehörde in Verbindung, die Sie unter

http://www.zlg.de/cms.php?PHPSESSID=4b4d...1d8a2&mapid=498

ausfindig machen können.



Mit freundlichem Gruß

Volker Gieskes
Landesgesundheitsamt Brandenburg
Wünsdorfer Platz 3
15806 Zossen[/b]


nach oben springen

#105

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.02.2008 09:04
von Schugga (gelöscht)
avatar

nuja.. wenn man das so liest, kann man ebay ja keinen vorwurf machen.
glaub nicht das die grossartig bock auf stress mit der arzneimittelüberwachung haben...


nach oben springen

#106

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.02.2008 09:16
von GeGo (gelöscht)
avatar

Zitat von multiquelle

Mit privater Anzeige vom 29. Januar 2008 wurde das LGA über das
Inverkehrbringen von E-Zigaretten, Nikotindepots und Nachfüllfläschchen
für Nikotindepots informiert.

Private Anzeige bedeutet kein Tabak- oder Pharmakonzern sondern eine Privatperson?
Na ja früher oder später muss ja was passieren... später wär mir zwar lieber gewesen,
aber was will man schon dagegen tun.


nach oben springen

#107

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.02.2008 09:41
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

sag ich doch, dass das wieder irgend so ein verlierer ist, der jetzt auf alle anderen losgeht, weil er selbst nichts mehr anbringt.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#108

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.02.2008 10:23
von multiquelle (gelöscht)
avatar

sag ich doch, dass das wieder irgend so ein verlierer ist, der jetzt auf alle anderen losgeht, weil er selbst nichts mehr anbringt


Bin ganz Deiner Meinung Actor!
Das Verbot gilt ja erstmal nur für Berlin.Wie sieht das wohl aus, wenn man weiter aus China bestellt? Bekommt man dann Probleme mit dem Zoll in Deutschland?


nach oben springen

#109

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.02.2008 10:26
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

das ist im moment so gut wie unmöglich, da es ja nicht verboten ist in deutschland diese dinger zu kaufen.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#110

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.02.2008 11:03
von smuker (gelöscht)
avatar
wie es scheint, hat sich das dann mit den e.Zigaretten in Deutschland auch bald erledigt, für uns Händler und auch für Kunden.

Mehr Infos habe ich leider auch noch nicht, ich habe heute mal bei unserem zuständigen Landesgesundheitsamt als Kunde nachgefragt,
mal sehen was ich für eine Antwort bekomme.

zuletzt bearbeitet 05.02.2008 11:23 | nach oben springen

#111

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.02.2008 12:27
von zander1111 (gelöscht)
avatar

in antwort auf

wie es scheint, hat sich das dann mit den e.Zigaretten in Deutschland auch bald erledigt, für uns Händler und auch für Kunden.


Warum?????

Mag sein, das es mit dem Handel Probleme geben könnte. Nur warum sollte ich für meinen privaten Verbrauch nicht in China bestellen können?? Ich handle nicht und bring es auch nicht in Verkehr!! Das sind halt mal gravierende Unterschiede.

Also erstmal keine Panik.

LG

Peter


nach oben springen

#112

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.02.2008 12:45
von dodl (gelöscht)
avatar

Mal abwarten, wenns wirklich so ist, dass Italien und die Slowakei den freien Handel zulassen, dann waer das schon wieder ein Riesenschritt nach vorn.
So wie ich das sehe, haette man dann immer noch in Spanien, Portugal, Italien und der Slowakei sichere Nachschubquellen, weil das Packerl ja nicht kontrolliert wird.

cu
martin


nach oben springen

#113

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.02.2008 17:25
von zander1111 (gelöscht)
avatar

in Antwort auf

wie ich erfahren habe, reagiert Ebay hiermit nur aus Angst vor dem Gesundheitsamt Brandenburg.
Da Ebay seinen deutschen Sitz in Brandenburg hat, ist dieser Amtssitz auch dafür zuständig.


Natürlich, ein Bundesland aus dem Osten unserer Republick. Sehen die hier vielleicht eine Möglichkeit außer dem Solidaritätsbeitrag noch mehr Gelder abzuzocken?? Das ist schließlich alles was sie können, beim regieren sind es genauso Flaschen wie im Rest der Republick.


Peter


nach oben springen

#114

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.02.2008 19:15
von multiquelle (gelöscht)
avatar

Jetzt haben die bei ebay sogar meine leere Mundstücke vorzeitig beendet!Die spinnen doch wohl!


nach oben springen

#115

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.02.2008 19:49
von GeGo (gelöscht)
avatar

Ich würde erstmal zu hood ausweichen, ist glaube mit über 1 Mio. Mitgliedern
das größte deutsche Auktionsportal mit sitz in Düren NRW


nach oben springen

#116

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.02.2008 19:57
von multiquelle (gelöscht)
avatar

Danke für den Tipp! Werde ich mir anschauen


nach oben springen

#117

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 05.02.2008 21:50
von smuker (gelöscht)
avatar

hallo,

elimbo ist auch eine gute Adresse


nach oben springen

#118

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 06.02.2008 11:00
von Bine (gelöscht)
avatar

Jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazugeben:

In Antwort auf:
zur Abwendung einer Gefahr für die Bevölkerung
wegen der nicht gegebenen Verkehrsfähigkeit und möglicher
gesundheitsschädigender Wirkungen der Produkte

Mögliche gesundheitsschädigende Wirkung ist gut. Wenn wir vor allem geschützt werden, was möglich ist...
Auf Zigarettenschachteln steht drauf, dass sie gesundheitsschädigend sind (was ja auch in zig seriösen Studien nachgewiesen wurde) Aber die kann man sich in D immer noch aus Strassenautomaten ziehen.
Ganz ehrlich: ich wäre dafür, dass Zigaretten in Apotheken verkauft würden und die Nikotinersatzmittel, zu denen imho auch E-Zigs gehören, im freien Handel, damit alle Süchtigen ein niederschwelliges Angebot zur Entwöhnung erhalten.


nach oben springen

#119

RE: Ebay reagiert.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 06.02.2008 11:26
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

bei uns in österreich wäre es wichtig diese dinger in den tabaktrafiken verkaufen zu dürfen. die trafiken bei uns haben eine sozial wichtige bedeutung in österreich. sie werden bevorzugt an behinderte menschen vergeben, welche durch das betreiben einer solchen trafik ihren lebensunterhalt bestreiten können. in den letzten jahren und insbesonders monaten ist der zigarettenverkauf aber durch die momentane antiraucherpolitik so weit zurückgegangen, dass dies menschen kaum noch eine existenzgrundlage im betireb ihrer trafiken finden können.

daher wäre es notwendig andere produkte als die "normalen" zigaretten zu finden, dei über diese vertriebsstellen angeboten werden können.

allerdings gehört das nicht zum thema ebay. oder eigentlich doch, denn ebay verdient auch mit dem verkauf dieser produkte ein vermögen, welches z.b. unseren behinderten trafikanten dann abgeht.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205798 Beiträge.