#101

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 00:46
von pixel | 499 Beiträge

Zitat von bg2509
Lieber pixel, ich versuche es noch einmal. Die Chinesen laufen hier nicht rum und preisen ihr Liquid als allheilbringend an....merkt du den Unterschied?



Nein. Können sie ja nicht. Dafür gibt es aber hier Händler, die Dekang-Liquid als allein seligmachend anpreisen und sogar fälschlicherweise das alleinige Verkaufsrecht für sich beanspruchen. Mir geht es auch überhaupt nicht darum, Vinirette zu verteidigen, die sind mit relativ egal. Ich habe einfach nur das Gefühl, dass hier bewusst ein mir unverständlicher Hass geschürt wird. Von Gleichbehandlung der Händler keine Spur.



zuletzt bearbeitet 03.04.2010 00:46 | nach oben springen

#102

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 00:50
von panther | 1.881 Beiträge

Weisst du, wenn ich das Wort "Hass" im Internet lese, sträuben sich mir immer die Nacxkenhaare. So ein Scheizz, wieso sollte jemand einen Händler "hassen". Was für ein Dummsinn. Sorry, das ist mir definitiv nun zu blöd.


nach oben springen

#103

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 00:55
von pixel | 499 Beiträge

Oh, wenn Du magst, korrigiere ich mich: Abneigung.



nach oben springen

#104

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 01:07
von niko70 | 120 Beiträge

ich könnte mich jetzt nicht daran erinnern, das jemand von vinirette HIER irgendwas angepriesen hätte. es sagt ja auch niemand das das allheilbringend wäre. es ist auch nicht ungewöhnlich das liquids außerhalb chinas gemicht werden. es gibt auch anbieter in großbritanien oder den usa oder in italien die liquids teils mischen, teils komplett selbst herstellen.
ich habe schon auch den eindruck, das hier bestimmte händler ganz kräftig gebasht werden.


zuletzt bearbeitet 03.04.2010 01:09 | nach oben springen

#105

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 01:24
von panther | 1.881 Beiträge

und Paranoia ist heilbar


nach oben springen

#106

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 01:27
von panther | 1.881 Beiträge

Zitat
ich könnte mich jetzt nicht daran erinnern, das jemand von vinirette HIER irgendwas angepriesen hätte


Woanders schon? Wischt euch den Schaum vom Mund und kommt mal weider runter...tztztz


nach oben springen

#107

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 09:37
von rasti | 120 Beiträge

ich glaube, das bringt hier nix mehr. wir drehen uns nur im Kreis und schreiben aneinander vorbei. Das ist immer so wenn es 2 Standpunkte gibt.

Keiner hat hier Schaum vor dem Mund oder Paranoia, weil es die Meisten hier gar nicht interessiert, was wer wo angepriesen hat. Also mich bestimmt nicht. Leider gehts bei diesem speziellen Thread auch nicht mehr so sachlich zu. Schade. Vor allem der letzte Beitrag weist wieder in eine bestimmte Richtung, was natürlich wieder sehr viel mit dem Thema zu tun hat.....

Und die eigentliche Frage im Threadtitel konnte immer noch keiner kompetent beantworten. Nachdem ein Händler sagt, es wäre verboten irgendwelche Liquids in Europa zu mischen (mir fehlt aber der Link als Beweis dazu, also kann ich das auch nicht glauben) und jetzt lese ich, dass es doch europ. Länder gibt, die wohl ihre Liquids hier in Europa teils mischen teils komplett selbst herstellen, sind wir wieder am Anfang.

Worin ich aber mit einigen Vorschreibern ganz einig gehe, wenn wir schon über Händler herziehen, die ihren Kunden was vorgaukeln und das erst noch woanders, dann sollte es für alle Händler gelten, auch denen die hier versuchen uns was anzupreisen. Und da kommen bei mir auch Zweifel auf, was die Gleichbehandlung der Händler her angeht. Wenn hier was beim Händler hinterfragt wird, kommen entw. irgendwelche Antworten, die nichts mit der Frage zu tun haben, oder man ist gleich weg und mach schöpferische Pause. Ganz übel ist es, wenn wir User als die Bösen dargestellt werden, weil wir uns erlauben, den doch so Vertrauen erweckenden Händlern auf die Finger zu kopfen. Es widerspricht doch völlig dem, was in der Laufschrift steht!

Es ist immer leicht über andere, vor allem nicht Anwesende herzuziehen (das sowas aber auch den Händlern hier erlaubt ist finde ich völlig daneben).

Ich bin jetzt ganz offen:

von mir aus müssten hier gar keine Händler ihre Ecke haben, denn mehr als Dampfer, die als Nebenjob den online Verkauf von E-Zigis betreiben sinds nicht. Ob das Gerät jetzt sicher ist, das Liquid sauber das interessiert sie überhaupt nicht.

Im Moment reissen sich sich förmlich den Chinaschrott gegenseitig aus den Händen um ja nicht dem anderen Händler hinterher zu hinken, weil er sein Gerät paar Monate vorher schon auf dem Markt hatte.

Wenn so ein Händler dann noch sein Liquid mit dem alleinigen Vertriebsrecht anpreist, was sich ja auch als Lüge herausstellte, dann ist er doch auch nicht besser als Vinirette oder Vitadings, oder?

Wenn ein Händler behauptet sein Chinaschrott wäre aber trotzdem besser als das baugleiche des anderen Händlers, aber einfach nicht kompetent genug ist, das zu beweisen und klar zu erklären, dann ist das doch genau so schlimm, meiner Meinung nach.
Oder sogar fast das Doppelte für dieselben Geräte verlangt. Warum hinterfragt das denn keiner hier?

Und so geht das jetzt schon Jahre und die Qualität ist immer schlechter geworden. Kein Händler macht sich da wirklich Mühe oder sorgt sich um die Kunden was Sicherheit und Qualität angeht.

Und eine Bitte an die folgenden Schreiber (Händler inklusive):

Fangt jetzt nicht wieder an meine Sätze aus dem Zusammenhang zu reissen, dann komische Fragen wie: "woher wissen Sie das oder Jenes? Bitte beweisen Sie Ihre Behauptungen" etc.etc. zu stellen

Nicht wir Konsumenten müssen Beweise bringen oder Behauptungen widerlegen, IHR müsst es tun, es ist Euer Job.

So ACTOR, bin bereit für den 1. Schlag


gruss rasti
Foren Ausstieg wegen massiver Händlerwerbung


nach oben springen

#108

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 09:54
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

hihi... das fordert mich wieder ein wenig.... da muss ich erst zeit und muse dafür finden darauf zu antworten. da ich deinen beitrag wieder einmal recht sachlich und nicht beleidigend finde mache ich das dann mit vergnügen.

nur eine frage vorweg.... wer behauptet dass er das alleinige vertriebsrecht für irgend ein liquid hat? davon hab ich ja überhaupt noch nie was gehört.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



zuletzt bearbeitet 03.04.2010 10:22 | nach oben springen

#109

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 10:42
von rasti | 120 Beiträge

Zitat von ACTOR
hihi... das fordert mich wieder ein wenig.... da muss ich erst zeit und muse dafür finden darauf zu antworten. da ich deinen beitrag wieder einmal recht sachlich und nicht beleidigend finde mache ich das dann mit vergnügen.
nur eine frage vorweg.... wer behauptet dass er das alleinige vertriebsrecht für irgend ein liquid hat? davon hab ich ja überhaupt noch nie was gehört.



Um Deine Frage vorweg zu beantworten:
Ich weiss jetzt nicht ob dieses Zitat, dasselbe meint was ich:

Zitat von pixel

Nein. Können sie ja nicht. Dafür gibt es aber hier Händler, die Dekang-Liquid als allein seligmachend anpreisen und sogar fälschlicherweise das alleinige Verkaufsrecht für sich beanspruchen.



Ich habe etwas gemeint, was letztes Jahr war so um den August 09 herum, also passé und wohlweislich vom entsprechenden Händler inzwischen wieder gelöscht worden im Shop, da es damals schon die kritischen und langjährigen Dampfer, wie auch Händler sauer aufgestossen ist und natürlich auch eine Vortäuschung falscher Tatsachen darstellte.

Es gab nie und wird es nie für Dekang/ECIS und egal welches China-Liquid ein exklusives Vertriebsrecht geben. Auch nicht speziell nach den Anforderungen des Händlers produziert. Das ist auch so ein........

Hoffe damit Deine Frage beantwortet zu haben.


gruss rasti
Foren Ausstieg wegen massiver Händlerwerbung


nach oben springen

#110

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 11:40
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

Zitat von rasti

Und die eigentliche Frage im Threadtitel konnte immer noch keiner kompetent beantworten. Nachdem ein Händler sagt, es wäre verboten irgendwelche Liquids in Europa zu mischen (mir fehlt aber der Link als Beweis dazu, also kann ich das auch nicht glauben) und jetzt lese ich, dass es doch europ. Länder gibt, die wohl ihre Liquids hier in Europa teils mischen teils komplett selbst herstellen, sind wir wieder am Anfang.

na aber woher willst denn sonst die informationen nehmen als von händlern die versucht haben genehmigungen in europa zur produktion von nikotinhältigen liquids zu bekommen? nachdem es in keinem der angefragten länder eine genehmigung dafür gibt, müssen wir einfach davon ausgehen, dass diejenigen die behaupten sie stellen das zeug hier her, entweder lügen oder das illegal tun... was uns in beiden fällen keine garantie für irgend etwas vermittelt und meiner meinung nach... und dabei bleib ich.... einfach irreführend verwendet wird. denn wenn es nicht so ist wie sie behaupten, dann brauchen sie es ja auch nicht behaupten... ausser sie wollen damit die konsumenten bewusst irreführen.


Worin ich aber mit einigen Vorschreibern ganz einig gehe, wenn wir schon über Händler herziehen, die ihren Kunden was vorgaukeln und das erst noch woanders, dann sollte es für alle Händler gelten, auch denen die hier versuchen uns was anzupreisen. Und da kommen bei mir auch Zweifel auf, was die Gleichbehandlung der Händler her angeht. Wenn hier was beim Händler hinterfragt wird, kommen entw. irgendwelche Antworten, die nichts mit der Frage zu tun haben, oder man ist gleich weg und mach schöpferische Pause. Ganz übel ist es, wenn wir User als die Bösen dargestellt werden, weil wir uns erlauben, den doch so Vertrauen erweckenden Händlern auf die Finger zu kopfen. Es widerspricht doch völlig dem, was in der Laufschrift steht!
Es ist immer leicht über andere, vor allem nicht Anwesende herzuziehen (das sowas aber auch den Händlern hier erlaubt ist finde ich völlig daneben).

erstens.... kenne ich hier bei uns im forum keinen händlers oder anbieter... der auf eine direkte frage eines users, ausweichend oder gar nicht antwortete.... doch.... es gab händler die sich aus dem forum sofort zurückgezogen haben in dem moment wo sie wegen irgend etwas kritisiert wurden. aber damit müssen wir halt leben, dass es händler oder anbieter gibt, die sich diesen fragen nicht stellen wollen und sich lieber in foren aufhalten, wo sie nur freundlich behandlet werden.

zweitens... wird bei uns mit sicherheit kein user als der böse hingestellt, wenn er mit sachlichen (auch unangenehmen) fragen an die anbieter hier im forum herantritt.... wenn es aber offenischtlich ist, dass die fragen oder angriffe durch irgendwelche persönlichen motive geleitet werden, dann muss sich auch ein user einmal gefallen lassen eine blöde antwort zu bekommen. behauptungen die in keiner art und weise zu belegen sind, waren und sind für uns immer schon bedeutungslos. hier geht es um fakten. wenn jemand etwas weiß dann soller es sagen, wenn jemand etwas glaubt, dann kann er es hinterfragen.... wenn jemand aber glaubt, dass er mit unberweisbaren behauptungen jemand ans bein pinkeln kann, dann muss er in die politik gehen, aber sich nicht hier im forum wichtig machen.

und zu drittens.... natürlich dürfen auch händler und anbieter hier ihre meinung kundtun.... und es steht jedem händler oder anbieter frei sich hier bei uns im forum zu regsitrieren und dasgleiche zu tun...

was hier nicht erwünscht ist... ist dass händler die produkte anderer händler kritisieren oder beurteilen. aber sur sache dürfen die natürlich genau so stellung beziehen wie jeder andere user hier... das wäre ja noch schöner, wenn wir den händlern den muund verbieten wollten...




Ich bin jetzt ganz offen:
von mir aus müssten hier gar keine Händler ihre Ecke haben, denn mehr als Dampfer, die als Nebenjob den online Verkauf von E-Zigis betreiben sinds nicht. Ob das Gerät jetzt sicher ist, das Liquid sauber das interessiert sie überhaupt nicht.
Im Moment reissen sich sich förmlich den Chinaschrott gegenseitig aus den Händen um ja nicht dem anderen Händler hinterher zu hinken, weil er sein Gerät paar Monate vorher schon auf dem Markt hatte.

das ist eine behauptung die mit sicherheit falsch ist.... ich kenne viele unserer anbieter und kenne auch die dimensionen in denen bei denen gearbeitet wird... das hat in etlichen fällen absolut nichts mit einem nebenjob zu tun. im gegenteil... bei uns sind auch anbieter vertreten, die großhandelsmäßig einen gutteil der internetshops weltweit beliefern. dass es bei den kleinen shops mitunter so sein kann wie du sagst... ist selbstverständlich richtig,...... aber sollen wir denen verbieten sich bei uns zu präsentieren nur weil sie da zeugs in kleinen mengen verkaufen?..... auch unter den "kleinen" gibt es sehr anständige die nicht jeden scheiss verkaufen ohne rücksicht auf die gesundheit und sicherheit der konsumenten zu nehmen. also dieser punkt ist schwach mein lieber.


Wenn so ein Händler dann noch sein Liquid mit dem alleinigen Vertriebsrecht anpreist, was sich ja auch als Lüge herausstellte, dann ist er doch auch nicht besser als Vinirette oder Vitadings, oder?

hier noch einmal die frage wer das getan haben soll. ich hab da scheinbar was nicht mitgekriegt oder du interpredierst hier irgend eine aussage so wie du sie lesen willst... also bitte fakten auf den tisch, dann kann man darüber diskutieren.

Wenn ein Händler behauptet sein Chinaschrott wäre aber trotzdem besser als das baugleiche des anderen Händlers, aber einfach nicht kompetent genug ist, das zu beweisen und klar zu erklären, dann ist das doch genau so schlimm, meiner Meinung nach.

wenn es so ist, dann ist das natürlich zu kritisieren. ich habe mir allerdings schon von manchem porduzenten erklären lassen müssen, dass die geräte zwar äußerlich gleich sind.. sich in der technischen bestückung aber mitunter deutlich unterscheiden. das ist auch eher ein thema dass ich persönlich gerne unseren technikern im forum überlasse..... wenn ich einen scheiss von etwas verstehe muss ich nicht mitreden nur um des mitredens willen...

Oder sogar fast das Doppelte für dieselben Geräte verlangt. Warum hinterfragt das denn keiner hier?

weil das gar nicht das thema des threads ist. du kannst aber jederzeit einen thread mit diesem thema eröffnen. thema, fakten, beweisbare behauptungen.... los... nicht faul sein. wir freuen uns über jede sachliche diskussion im
forum.


Und so geht das jetzt schon Jahre und die Qualität ist immer schlechter geworden.

was wieder eine völlig falsche behauptung von dir ist. die qualität der produkte ist mit der, von vor noch drei jahren überhaupt nicht vergleichbar.... und ich gehe noch weiter.... selbst mit der, von noch vor 6 monaten ist sie nicht vergleichbar. eine ununterbrochene weiterentwicklung und verbesserung sowohl der geräte als auch der liquids ist ganz klar feststellbar.... einen verdampfer den du noch vor wenigen monaten mit einem akkupack innerhalb weniger minuten zu tode gedampft hättest, bekommst du heute nur mehr bei irgendwelchen shops welche die ausschussware der produktionsfirmen am chinesischen schwarzmarkt kaufen und dann um sündteures geld als qualtiätsprodukte im internet anbieten.

Kein Händler macht sich da wirklich Mühe oder sorgt sich um die Kunden was Sicherheit und Qualität angeht.

also das ist eine unterstellung, die ich so mit sicherheit nicht einfach hinnehmen würde, wenn ich ein anbieter, händler oder prduzent wäre.... da musst du dir dann wieder gefallen lassen dass man dich als... wie hast du geschrieben?.... böse.. was in diesem zusammenhang ja noch eine freundliche bezeichnung wäre.... bezeichnet.

Und eine Bitte an die folgenden Schreiber (Händler inklusive):

Fangt jetzt nicht wieder an meine Sätze aus dem Zusammenhang zu reissen, dann komische Fragen wie: "woher wissen Sie das oder Jenes? Bitte beweisen Sie Ihre Behauptungen" etc.etc. zu stellen

Nicht wir Konsumenten müssen Beweise bringen oder Behauptungen widerlegen, IHR müsst es tun, es ist Euer Job.

auch da kann ich dir jetzt nur bedingt zustimmen.... behauptungen die user aufstellen müssen sehr wohl auch diese user beweisen. es ist einfach zu behaupten dass dieses oder jenes produkt chinaschroitt ist oder was weiß ich auch immer.... wenn man das als user tut, dann sollte so eine behauptung aberauch begründbar und erklärbar sein. es wird ein apfel noch lange keine birne nur weil ein user das immer wieder behauptet.

richtig ist die forderung nach beweisen und belegen für behauptungen der anbieter. wenn ich als anbieter etwasbehaupte, dann habe ich auf verlangen der konsumenten auch den anchweis für diese meine behauptungen zu erbringen.




so mein lieber.... und nun haben wir das thema lang und breit getreten und wahrscheinlich alle klarheiten endgültig beseitigt.

spass beiseite....

es bleibt dabei ... bis anderes bewiesen ist.... die produktion von niotinhältigen liquid ist in europa (auf jeden fall aber in deutschland) nicht zulässig. wer behauptet dass er in deutschland produziertes (nicht umgefülltes, das ist keine kunst) liquid anbietet, arbeitet entweder illegal oder er lügt.

ich hoffe inständig dass endlich irgendjemand eine genehmigung für die produktion erhällt, denn das würde den markt erst richtig öffnen. und dann könnte, wenn es nicht gerade irgend ein pharmakonzern ist, der sich patentrechtlich abgesichert die liquidprodukton unter den nagel reisst.... das zeugs noch billiger werden.... was natürlich (das weiß ich eh) nur ein wunschtraum von mir ist. aber mir persönlich wäre dabei am wichtigsten, dass ich mit der sicherheit mich auch an einem produzenten schadlos halten zu können wenn etwas passiert, liquid konsumieren kann ohne ständig überlegen zu müssen ob die qualität passt oder nicht.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



zuletzt bearbeitet 03.04.2010 11:41 | nach oben springen

#111

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 11:51
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

Zitat von rasti

Es gab nie und wird es nie für Dekang/ECIS und egal welches China-Liquid ein exklusives Vertriebsrecht geben. Auch nicht speziell nach den Anforderungen des Händlers produziert. Das ist auch so ein........
Hoffe damit Deine Frage beantwortet zu haben.



leider... meines wissens nach falsch. es gibt sehr wohl liquids die bei dekang auf auftrag ganz speziell produziert werden. das problem für die meisten händler ist die enorme mindestabnahmemenge die dekang in so einem fall verlangt.
diese mindestabnahmemenge ist auch dafür verantwortlich dass fast alle internetshops nicht direkt bei dekang kaufen können sonder dies wiederum bei zwischenhändlern tun müssen.... zu diesen zwischenhändlern zählt unter anderem ECIS.

sogesehen ist es für fast keinen internetshop möglich exklusive geschmacksrichtungen herstellen zu lassen. denn wenn spezielle liquids hergestellt werden, werden sie wiederum von den zwischenhändlern auch an andere wiederverkäufer weitergegeben.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#112

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 13:42
von rasti | 120 Beiträge

Zitat von ACTOR

sogesehen ist es für fast keinen internetshop möglich exklusive geschmacksrichtungen herstellen zu lassen. denn wenn spezielle liquids hergestellt werden, werden sie wiederum von den zwischenhändlern auch an andere wiederverkäufer weitergegeben.


Dann sind wir uns ja doch einig .Du schreibst genau das gleiche wie ich nur anders formuliert.


gruss rasti
Foren Ausstieg wegen massiver Händlerwerbung


nach oben springen

#113

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 13:57
von rasti | 120 Beiträge

Zitat von ACTOR
na aber woher willst denn sonst die informationen nehmen als von händlern die versucht haben genehmigungen in europa zur produktion von nikotinhältigen liquids zu bekommen? nachdem es in keinem der angefragten länder eine genehmigung dafür gibt


OK, demnach muss ich annehmen, dass auch andere Händler innerhalb der EU, deutlicher: ECOpure in England und FlavourArt in Italien keine Genehmigung haben, und trotzdem ihr Liquid als "im Land zu 100% hergestellt" im Shop angeben.


gruss rasti
Foren Ausstieg wegen massiver Händlerwerbung


nach oben springen

#114

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 14:43
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

weiß ich nicht.... ist mir aber eigentlich ziemlich egal... weil derzeit dreht sich das thema um "in deutschland hergestellt"


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#115

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 15:19
von pixel | 499 Beiträge

Zitat von ACTOR
weiß ich nicht.... ist mir aber eigentlich ziemlich egal... weil derzeit dreht sich das thema um "in deutschland hergestellt"



Der Thread heißt allerdings "Darf Nikotin in Europa legal hergestellt werden"

Wobei das sowieso irreführend ist. Nikotin muss lediglich beschafft werden, was nicht das Problem sein dürfte.
Darf Liquid eigentlich in China legal hergestellt werden?



nach oben springen

#116

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 15:39
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

Zitat von pixel

Zitat von ACTOR
weiß ich nicht.... ist mir aber eigentlich ziemlich egal... weil derzeit dreht sich das thema um "in deutschland hergestellt"


Der Thread heißt allerdings "Darf Nikotin in Europa legal hergestellt werden"
Wobei das sowieso irreführend ist. Nikotin muss lediglich beschafft werden, was nicht das Problem sein dürfte.
Darf Liquid eigentlich in China legal hergestellt werden?





ja.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#117

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 21:58
von unterstrom | 12 Beiträge

Zitat von ACTOR
es bleibt dabei ... bis anderes bewiesen ist.... die produktion von niotinhältigen liquid ist in europa (auf jeden fall aber in deutschland) nicht zulässig. wer behauptet dass er in deutschland produziertes (nicht umgefülltes, das ist keine kunst) liquid anbietet, arbeitet entweder illegal oder er lügt.



Ja Actor, die Aussage mag wohl stimmen, aber:
Ich bin weder bei der Polizei noch drücken mich bei Aussagen von Händlern, moralische Bedenken Die erzählen uns alle ihre eigenen Wahrheiten. Wenn ich denen glauben würde hätt ich meine Kohle komplett in lila Pens umgesetzt, weil die ja besser wie die schwarzen dampfen und somit auch längst ne Privatinsolvenz an der Backe

Der Markt regelt so was allein. Wer Müll erzählt oder Kunden preismäßig übers Ohr haut, wird früher oder später dafür von seinen (dann ehemaligen) Kunden bestraft. Aber da erzähle ich Dir ja nichts Neues

Wenn ich die bekannten Händler mal durchforste werd ich bei jedem eine nicht ganz saubere Formulierung finden, darauf wette ich Entsprechend könnte ich eine bewusste Täuschung des Konsumenten rein interpretieren.

Dampfe z.B selbst Liquid für 13 Cent/ml und hinterfrage das Angebot genauso wenig. Kann mir aber vorstellen, dass es den wenigsten Händlern passt

....und weils so schön war:
Wenns einen Händler stört was der andere tut, soll er sich selbst kümmern.

Solange niemand zu Schaden kommt, soll jeder kaufen wo er will - mit den Aussagen die er glauben will.


Foren Ausstieg wegen massiver Händlerwerbung


nach oben springen

#118

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 03.04.2010 22:28
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

das ist deine ansicht die dir natürlich zusteht... und du hast recht... es ist nicht deine aufgabe dich darum zu kümmern.

ich habe mir und dem forum aber diese aufgabe von anfang an gestellt.... konsumenten darüber aufzuklären was es mit der e-raucherei auf sich hat und wo die größten scharlatane bzw. empfehlenswerte anbieter dieses bussines zu finden sind.

wir, also die mitglieder dieses forums und ich, habe auch schon genug damit bewegt.... viele erungenschaften in der e-raucherei, die für e-raucher der letzten jahre bereits selbstverständlich geworden sind, sind auf dem mist der user hier im forum und meiner wenigkeit entstanden und wurden auf grund unserer penetranz, oft auch gegen den widerstand der händler und produzenten, umgesetzt.

akkupacks und usb-anschluss waren forderungen von uns, in einer zeit wo es noch nicht einmal gescheite egaretten gab. die ersten prototypen von einigen geräten wurden in unserem forum von technisch höchstbegabten usern gebaut und sind mittlerweile eine selbstverständlichkeit im bereich des e-rauchens.

der einfluss den wir auf die preisgestaltung, die gewährleistung und auch die technische qualität der geräte genommen haben ist nur dem druck von tausenden usern in den von mir entweder selbst betriebenen, geführten oder beratenen foren zu verdanken.

das zusammenwirken dieser foren mit großen anbietern und produzenten der ersten stunden, wie sedansa, smuke, janty und noch eingien anderen, die es heute gar nicht mehr gibt, war in vielen bereichen der e-raucherei bis heute wegweisend.

natürlich gab es auch immer wieder scharlatane und, wie ich sie, zu ihrem ärger immer gerne nannte, frittenbudenbesitzer, die nur aufs schnelle geld aus waren und es teilweise immer noch sind. einige von ihnen haben mittlerweile wirtschaftlich das zeitliche gesegnet.... andere sind immer noch am markt aktiv.... mitunter sogar mittlerweile, vielleicht auch uaf grund des drucks den wir auf sie über jahre ausgeübt haben, seriös geworden. andere stoßen immer noch täglich dazu und versuchen auf den zug, der meiner persönlichen mienung nach ja immer noch im schritt fährt, aufzuspringen.

wir beobachten seit jahren genau was da passiert und wer welche geschäfte macht....

besonders arge aktionen, von eher duvbiosen unternehmen haben wir immer aufgegriffen und werden das auch in zukunft tun....

denn dazu gibt es dieses forum.

natürlich gibt es bei uns auch bei uns das tratschen und blödeln, das gehört ja wohl auch dazu.... aber eben nicht nur. wer bei uns mitmachen will, wer seinen spass haben will aber auch wer mit uns gemeinsam im bereich der e-raucherei etwas bewegen will wird bei uns immer gern gesehen sein.

wen unsere art zu arbeiten stört, der kann sich ja problemlos auch ein anderes forum suchen in dem man sich halt nur ans schönreden hält. mittlerweile gibt es ja davon auch genug. jeder wie er gerne will, mag und kann.

genauso steht es jedem unternehmer frei sich hier bei uns aktiv zu beteiligen.... ich habe aber immer von anfang an jedem '"unternehmer" gleich gesagt, dass ein registrieren hier im forum nicht ausschließt, dass er auch kritisiert wird, wenn in seinem verantwortungsbereich etwas nicht in ordnung ist.

so... und mehr will ich jetzt eigentlich nicht mehr dazu sagen... ich denke dass jetzt wohl alles kalr ist.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#119

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 20.08.2010 14:37
von Genesa | 37 Beiträge

hy all.
meines wissens werden die liquids von der firma borgwaldt in hamburg für vita und vini hergestellt.
bin auch neu edmapfer und hab das in einem forum gelesen:

http://www.interessen-board.com/viewtopi...borgwaldt#p4133

hoffentlich stimmts.

lG


zuletzt bearbeitet 20.08.2010 14:39 | nach oben springen

#120

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 20.08.2010 16:21
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

so viel mir bekannt ist hat sich nach wie vor nichts an der gesetzlichen lage in europa geändert....

es gibt meines wissens nach in europa keine zulassung für eine herstellung von liquid in verbindung mit nikotin.

das zusammenmischen von verschiedenen bestandteilen, die es in europa alle zu kaufen gibt sollte dem aber nicht entgegenstehen wenn dabei kein liquid verwendet wird.... doch selbst dafür wurde bis heute kein nachweis in form irgendwelcher zulassungen oder zertifikate, geschweige denn qualitätsprüfungsnachweisen erbracht.... der aber mitlereweile verwendete duktus "in deutschland gemischt und abgefüllt" lässt aber wieder darauf schließen dass es sich bei den nikotinhältigen liquids vielleicht doch wieder um in china hergestelltes handelt, das unter umständen hier irgendwo einfach von größeren gebinden in kleiner umgefüllt und mit irgendwelchen aromastoffen vermischt wird.

zu anfang haben diese scharlatane nämlich großkotzig damit geworben "in deutschland hergestellt".

nachdem wir vehement die dafür notwendigen zulassungen eingefordert haben.... welche bis heute nie vorgelegt werden konnten..... hat man sich nun auf die bewerbung mit eben dem oben schon angeführten slogan beschränkt... "in deutschland gemischt und abgefüllt.

was dieses labor betrifft.... so gibt es dafür auch keine offizielle bestätigung dass es sich um das von dir genannte handelt.

für mich handelt es sich bei der ganzen geschichte nach wie vor für entweder illegal oder nicht in deutschland hergestelltes nikotinhältiges liquid.

nach wie vor warten wir hier im forum auf den beweis dass es in deutschland hergestellt ist..... die frage nach der rechtfertigung des preises ist daher zulässig.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



zuletzt bearbeitet 20.08.2010 16:23 | nach oben springen

#121

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 20.08.2010 16:26
von Genesa | 37 Beiträge

hy actor.
also erst mal kompliment wie du vehement vorgehst.
denn so muss es sein. ich habe auch keinen bock irgendeinen dreck reinzuziehen.
ich finde deine kämpferische haltung richtig.
anscheinend der einzigste weg um heutzutage irgendwas rauszukriegen.
ich war auch überrascht woher die frau im forum dort wusste das es die fa borgwaldt ist.
hmmm. mal sehen was wir noch so rausbekommen.


edit:

du schriebst in verbindung mit nikotin heisst dass das eine zulassung ohne nikotin da ist?


zuletzt bearbeitet 20.08.2010 16:29 | nach oben springen

#122

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 20.08.2010 16:55
von Sedansa | 858 Beiträge

Ich kann nur Actor's post bestätigen, Flüssiges NIKOTIN ist in der EU VERBOTEN, ich verstehe leider nicht warum man in diesem Forum immerwieder darauf anschpricht und dieses Thema zerkaut.

Wenn ein Geschwindigkeits Schild 50km angibt, fragt auch niemand warum, wenn man zu schnell ist dann zahlt man das busgeld....genauso ist es mit den noch nikotinhaltigen egaretten Liquids auf dem Markt, solange man nicht erwischt wird, einfach weiterverkaufen und die Kunden für dumm erklären mit irgendwelchen in China ausgestellten Zertifikaten, die keineswegs in der EU gültigkeit haben.

Kein Aroma-Labor in Europa würde Nikotinhaltige Flüssigkeit auf eigene Gefahr herstellen. Wenn Ja, dann Illegal, es würde mich wundern wenn so eine Firma dann auch noch seinen Firmennamen preisgeben würde.

Natürliches Nikotin des Tabkblätter sind bis zu 1mg gesetzlich erlaubt, keine herkömmliche Zigarette erweist mehr Nikotin.

Keine Etikettierung der meisten Anbieter ist Legal, die Eu hat genaue Vorschriften Produkte zu etikettieren.

Liebe Grüsse
Sedansa



nach oben springen

#123

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 20.08.2010 17:47
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

was aber jetzt die frage von genesa doch offenlässt ob die produktion von liquid ohne nikotin in europa erlaubt wäre....

meiner meinung nach ja, aber die kann auch falsch sein und ich wüsste bis dato auch keinen anbieter der niktoinfreie liquids in europa herstellt....

vielleicht kann uns da sedansa noch genaueres dazu sagen.....


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#124

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 20.08.2010 17:55
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

was die firma borgwaldt betrifft.... kann ich persönlich mir nicht vorstellen, dass sie tatsächlich irgend etwas mit nitkoinhältigem liquid für die elektrischen zigaretten am hut hat.....

die firma arbeitet meines wissens nach ja in erster linie für die tabakindustrie.... und ich denke dass ihr dieses geschäftsverbindung mit sicherheit wichtiger sein wird als das bissl liquid, dass sie hier im hinterkämmerchen geheim und/oder vielleicht sogar illegal produzieren und verkaufen könnte....

die e-raucherei ist der tabakindustrie mittlerweile ein dorn im auge und wird von ihr vehement bekämpft.... wenn sich da ein betrieb wie borgwaldt auf die seite der e-raucherei stellen würde.... wäre dass meiner meinung nach höchst riskant. das würde sich die tabakindustrie doch nie gefallen lassen. oder?


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#125

RE: darf nikotin in europa legal hergestellt werden?

in Das Liquid! 20.08.2010 18:20
von Sedansa | 858 Beiträge

Zitat von ACTOR
was aber jetzt die frage von genesa doch offenlässt ob die produktion von liquid ohne nikotin in europa erlaubt wäre....

meiner meinung nach ja, aber die kann auch falsch sein und ich wüsste bis dato auch keinen anbieter der niktoinfreie liquids in europa herstellt....

vielleicht kann uns da sedansa noch genaueres dazu sagen.....




Die Produktion von Liquid OHNE NIKOTIN ist Weltweit erlaubt, denn über 70% des inhaltstoffes ist entweder PG, PEG oder VG.

Ich weiss nicht woher die Konkurrenz das Glycol bezieht, wir kaufen unser Glycol direkt bei Dow Corning in den USA , deshalb sind ja auch die Sedansa Liquids farblos, da wir bei Dekang vielmehr mit PG und VG arbeiten sind die Dekang liquids farblich variiert.

Es wäre ein Sünde das liquid in Europa herstellen zu lassen, die Kosten sind viel zu hoch und das liquid würde preislich in die höhe gehen.

Ob nun die Barbie Puppe in Europa hergestellt wird oder in China ist dem spielenden Kind egal.

Bei 2 Liquid herstellern in China sind die Bedingungen hygienisch fast besser als in Europa, daher sollte sich keiner sorgen machen bei deren Produktionen.

Die Frage stellt sich bei den anderen Herstellern die das Liquid wie im 18ten Jahrhundert unhygienisch und ohne Kontrolle abfüllen und Mixen, viel Spass wünsch ich denen die sich diese in die Lungen reinziehen......

Liebe Grüsse
Sedansa



nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: EasyDomi78
Forum Statistiken
Das Forum hat 9005 Themen und 205201 Beiträge.