#26

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 08.04.2011 09:52
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Dekang oder Sedansa, und auch ecig-tolls, aber leider nur ohne Nikotin.
Easy ist auch OK, leider ist der Shop sehr unübersichtlich.
Neue Lieferung ist bei wegwerpsigaret in Holland angekommen - scheint im Moment ein wenig überlastet zu sein, aber ich habe sehr gute Erfahrung bei Betty gemacht. Da ist im Moment eine ganz große Auswahl von Hangsen und Dekang in allen Stärken und vielen Geschmäckern zu kriegen. Ich würde es da mal probieren.

Dann gibt es noch FA (Flavour Art) in Italien, dauert aber lange und ist kompliziert zum Anfangen.

Außerdem: Man kann da nicht wirklich einen guten Rat geben, weil jedes Liquid von jeder Marke anders ist (Vanille ist nicht gleich Vanille) und auch jeder einen anderen Geschmack hat, der sich zudem noch im Laufe der Zeit ändert.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#27

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 08.04.2011 10:02
von moony | 726 Beiträge

tolle infos, vielen dank!!! habe dann erstmals zum austesten doch bei ebnferro bestellt, hab halt zum teil 30ml liquids genommen, weil alles andere aus war und auch ganz extra starke. bin schon gespannt, wie das mit dem mischen wird und wie die ego t dann wirklich ist.

ich bemerke allerdings positiv, dass ich, umso länger ich dampfe (also heute ist es ja der zwei einhalbte tag), umso besser schmecken mir die liquids. vermute, dass das auf die verbesserte geschmacksorientierung meiner sinnesorgane zurück zu führen ist. toll! und das schon bei so kurzer zeit! bin begeistert!

trotzdem ist die sucht weiterhin da, nach der alten zig. zu greifen, wenn sie auch beim nachlassen ist. habe gestern
insgesamt vier normale zig. geraucht. das finde ich super. bin zwar nicht mehr so eine starke raucherin wie in meinen jüngeren jahren, aber doch eine eingeschworene ...

werd mir mal die shops von dir anschauen, freu mich schon auf die vielen möglichkeiten!

frage: wie kommt es eigentlich zu den gelben sternchen bei euren beiträgen?



zuletzt bearbeitet 08.04.2011 10:04 | nach oben springen

#28

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 08.04.2011 10:15
von PP1 | 960 Beiträge

Moin,

hab grad mal bei Ernst vorbeigeschaut. Beim HG (Heaven Gifts) Liquid ist er aber noch ganz gut sortiert. Gut das kostet jetzt was mehr, ist aber soweit ich bisher gehört habe auch ganz lecker.

Hast Du dir zum Mischen Spritzen mitbestellt? Ansonsten musst du mal in deiner Apotheke fragen. Da bekommst du auch Fläschchen. Du bist ja mutig, als Anfänger direkt zu msichen.

Und der Geschmack wird soooooo schnell dann doch noch nicht besser, also da wird sich nach 1-2 Wochen ganz bestimmt auch nochmal was ändern, insofern am Anfang unbedingt Kleinmengen bestellen!

Je mehr Beiträge, je mehr Sternchen


nach oben springen

#29

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 08.04.2011 11:06
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Hallo moony,

da bist Du ja mutig, gleich 30 ml von Zeugs zu bestellen, dass Du noch gar nicht kennst.
Es wird mit Sicherheit die eine oder andere Enttäuschung dabei sein, vor allem, weil Dein Geschmack sich erst noch entwickeln muss.
Nur als Tipp: Bei Ebnferro gint es insgesamt 6 verschiedene Probierpakete zu kleinem Preis. Das sind dann kleine Fläschchen mit ca. 2 ml drin, mit deren Hilfe man eine recht gute Orientierung findet, was in welche Richtung geht. Leider sind das meistens Tabakgeschmäcker, die mir nicht so liegen, aber einen Test ist es allemal wert.

Übrigens: Wenn Dir ein Liquid nicht schmeckt - bitte nicht wegwerfen. Es kann sein, dass das in ein paar Wochen ganz anders ist. Nicht nur der Geschmack verändert sich, sondern nach einer bestimmten Zeit wird man auch das Lieblingsliquid leid.
Auch beim Mischen ein wenig vorsichtig sein und immer nur kleinere Mengen nehmen. Leere Fläschchen kann man mit heißem Wasser auswaschen und wieder verwenden.
Liquids kann man auch über mehrere Monate hinweg lagern, am besten nicht in der prallen Sonne auf der Fensterbank, aber Kühlschrank muss wohl auch nicht sein, obschon manche Leute das so machen (es gibt Freaks, die sich eigene Kühlschränke für das Liquid kaufen - alles Quatsch meiner Meinung nach - aber jeder wie er will).

Nun warte erst mal Deine Lieferung ab und probiere Dich durch - am besten einen Geschmack über mehrere Stunden hinweg, damit man ihn richtig einschätzen lernt - viele verschiedene kleine Versuche hintereinander führen nur dazu, dass man am Ende gar nichts mehr schmeckt.

Also, um es mit RhYmes Begrüßungsworten an mich zu sagen: Willkommen in der Welt des GEschmacks. Du wirst sehen, die Pyros sind dann bald einfach nur noch ekelhaft.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#30

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 08.04.2011 11:34
von PP1 | 960 Beiträge

einen eigenen Liquidkühlschrank
Also das ist schon ziemlich verrückt.

Einfach ein dunkler Beutel, Kiste o.ä. Ich habe dafür so ein Schlampermäppchen aus schwarzem Leder. Edel geht die Welt zu Grunde


nach oben springen

#31

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 08.04.2011 12:49
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

das mit dem kühlschrank hat andere gründe.....

vor jahren kam einmal das gerücht auf, dass liquid verderben könnte wenn es nicht kühl und im dunklen gelagert wird.... was natürlich ein absoluter unsinn ist....

aber damlas kamen halt viele auf die idee sich diese kleinen kühlschränke dafür zuzulegen....

nachdem in vielen foren diese beiträge und die diskussionen darüber heute noch zu finden sind, taucht das thema immer wieder auf und manche user glauben, dass das so ist.

manche sind auch unbelehrbar und sind nach wie vor der meinung, dass man liquid nur so lagern kann....

das herrliche dabei ist, dass das liquid weder in den produktionsstätten noch bei den händlern gekühlt gelagert wird... wenn es dann aber bei den konsumentInnen ist wird es sofort in den kühlschrak verfrachtet....

absoluter unsinn.

nicht im prallen sonnenschein oder auf der heizung liegend lagern sondern einfach irgendwo in einer lade oder wo auch immer ganz normal lagern..... es gibt bisher keinen einzigen erfahrungswert, der beweist das lqiuid in irgend einer art verdirbt.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#32

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 08.04.2011 20:28
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Zitat von Bartmann

Nur als Tipp: Bei Ebnferro gint es insgesamt 6 verschiedene Probierpakete zu kleinem Preis. Das sind dann kleine Fläschchen mit ca. 2 ml drin, mit deren Hilfe man eine recht gute Orientierung findet, was in welche Richtung geht. Leider sind das meistens Tabakgeschmäcker, die mir nicht so liegen, aber einen Test ist es allemal wert.




Hallo moony,

sorry, da habe ich mich vertan. Diese Probepakete gibt es bei TCT (Easy-Liquid), auch hier unten verlinkt. Ich hoffe, Du hast nicht lange gesucht ohne fündig zu werden.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#33

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 08.04.2011 20:36
von moony | 726 Beiträge

Zitat von Bartmann

Zitat von Bartmann

Nur als Tipp: Bei Ebnferro gint es insgesamt 6 verschiedene Probierpakete zu kleinem Preis. Das sind dann kleine Fläschchen mit ca. 2 ml drin, mit deren Hilfe man eine recht gute Orientierung findet, was in welche Richtung geht. Leider sind das meistens Tabakgeschmäcker, die mir nicht so liegen, aber einen Test ist es allemal wert.




Hallo moony,

sorry, da habe ich mich vertan. Diese Probepakete gibt es bei TCT (Easy-Liquid), auch hier unten verlinkt. Ich hoffe, Du hast nicht lange gesucht ohne fündig zu werden.




:) danke! nö, hab ich eh noch nicht. werde bestimmt (nach meinen ersten kostproben, die ja hoffentlich, wahrscheinlich bald kommen) irgendwann mal auf deine bzw. eure tipps zurück greifen! schönen abend wünsch ich, lg.



zuletzt bearbeitet 08.04.2011 20:38 | nach oben springen

#34

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 08.04.2011 21:22
von PP1 | 960 Beiträge

Meine Lieferung bei ebnferro hat jetzt 3 Tage gedauert, also jetzt mit dem Wochenende dazwischen rechne mal mit 5-6 Tagen.


nach oben springen

#35

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 13.04.2011 16:12
von moony | 726 Beiträge

hallöchen,
... heute sind gleich alle zwei pakete gekommen, die ego t und die liquids. hab beide ego gleich aufgeladen und dann bei den tanks verschiedene liquids probiert. bin einwenig enttäuscht, weil irgendwie ist das komisch. einmal wirkt der
zug stark und ich empfinde ihn so ähnlich, wie bei einer normalen zigarette.

dann aber sind die züge komischerweise leicht, so wie bei den anderen e-zig. qualmen tun sie ganz super, das finde
ich wirklich sehr brauchbar und ich glaube, ich muss mir da wohl eine neue rauch- äh - dampftechnik, zulegen. ihr dampft wohl alle wirklich wegen des genusses, also wegen der liquids, stimmts?

kann mir bitte wer raten, was ich da tun kann, damit die rauchzüge ähnlich bleiben oder ist das eh normal?

und noch eine frage: was mach ich jetzt mit den beiden slim inkl. nachfüllungen? sind zwar neuwertig, aber gebraucht. die kann ich wohl nicht mehr verkaufen, oder? lg.



zuletzt bearbeitet 13.04.2011 16:14 | nach oben springen

#36

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 13.04.2011 16:28
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

du kannst sie natürlich im flohmarkt anbieten.... würd ich aber nicht unbedingt.... man kann so ein ding immer in reserve brauchen...

ich habe z.b. die SD von sedansa sehr gerne im brusttäschchen bei mir. mitunter will man mal schnell einen zug machen und nicht die großen teile erst aus der tasche fischen.

was den unterschied beim ziehen anbelangt..... kapier ich nicht.

das geräte mitunter unterschiedlich starken widerstand haben ist klar, aber ein gerät dass einmal so und einmal so geht hab ich noch nie gehabt.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#37

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 13.04.2011 17:45
von moony | 726 Beiträge

mittlerweilen mag ich die kleinen nur noch vom aussehen her, zum dampfen find ich sie zur zeit etwas mager. aber ich hoffe, das legt sich noch, wenn ich die verschiedenen liquids probiert habe und vielleicht dann auch schon an das dampfen mehr gewöhnt bin. ich glaube, dann wärs wohl besser, das rauchen ganz aufzugeben.

habe in den letzten zwei tagen ganz normal geraucht und mich auf die ego gefreut. ich hoffe, das ich noch dahinter komme, warum die züge unterschiedlich sind. vielleicht pendelt sich das noch ein. hoffe es. lg.



nach oben springen

#38

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 13.04.2011 18:10
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Hallo moony,

schön, dass gleich beide Lieferungen gleichzeitig angekommen sind und Du gleich loslegen konntest. Du hast ja sehr schnell festgestellt, wo der Unterschied zu Deinen bisherigen Geräten liegt und merkst jetzt auch, was Dampfen wirklich ist.
Das mit dem unterschiedlichen Zugverhalten könnte an den manuellen Akkus liegen. Du hattest doch bisher automatische, oder?
Man muss halt die Koordination zwischen Knöpchendrücken und Saugen ein wenig üben. Wenn Du nur kurz drückst und erst danach saugst, kann nicht viel Dampf kommen.
Aber das findest Du schon noch schnell heraus und dann wirst Du auch bald feststellen, wie Pyros wirklich schmecken.

Viel Spaß mit den eGos.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#39

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 13.04.2011 20:11
von moony | 726 Beiträge

[quote="Bartmann"]Hallo moony,

schön, dass gleich beide Lieferungen gleichzeitig angekommen sind und Du gleich loslegen konntest. Du hast ja sehr schnell festgestellt, wo der Unterschied zu Deinen bisherigen Geräten liegt und merkst jetzt auch, was Dampfen wirklich ist.
Das mit dem unterschiedlichen Zugverhalten könnte an den manuellen Akkus liegen. Du hattest doch bisher automatische, oder?
Man muss halt die Koordination zwischen Knöpchendrücken und Saugen ein wenig üben. Wenn Du nur kurz drückst und erst danach saugst, kann nicht viel Dampf kommen.
Aber das findest Du schon noch schnell heraus und dann wirst Du auch bald feststellen, wie Pyros wirklich schmecken.

die idee fand ich total gut. war mir nicht sicher, habs gleich ausprobiert. aber leider, das war nicht das problem gewesen. aber mir kommt vor, je länger ich abstand halte zwischen dem dampfen und dann wieder mal anziehe, umso stärker werden die züge. vielleicht liegt das am liquid, ist ja noch das werkstück oder wie das heißt, drinnen.

wird sich ja noch zeigen. danke jedenfalls für eure tipps und natürlich auch für die lieben grüße. ich glaube auch, dass ich mich noch drann gewöhnen werde. finde den geschmack toll, man gewöhnt sich immer mehr daran, je länger man dampft. g.l.g.



nach oben springen

#40

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 13.04.2011 20:21
von moony | 726 Beiträge

is halt schon komisch, das das immer wieder passiert. ob das fabrikatsfehler sind? kennt hier keiner dieses problem?



nach oben springen

#41

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 13.04.2011 20:37
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Habe gerade nochmal nachgelesen und bin über das EGo T gestolpert.
Da könnte natürlich noch Werksliquid drin sein, wenn Du nicht feste ausgepustet hast, aber das müsstest Du schmecken. Den meisten Leuten schmeckt das nicht so gut.

Die T-Verdampfer haben allerdings auch die Eigenschaft, dass sie sich erst einmal kräftig mit Liquid vollsaugen - beim Erstgebrauch oder nach Säuberung fressen die dann schonmal eine Tankfüllung in Windeseile und was im Verdampfer drinbleibt, kann natürlich nicht als Dampf herauskommen. Spätestens beim zweiten Tank dampfen sie dann aber sehr regelmäßig, weil der Liquidnachfluss im allgemeinen besser ist als bei manchen Wattedepots.

Andere mögliche Fehlerursachen, die mir so einfallen:
1. Du hast den Akku zu feste oder zu wenig feste aufgeschraubt und der Verdampfer bekommt keinen richtigen Kontakt. Versuche mal, eine Vierteldrehung in die eine oder andere Richtung zu drehen und schaue, was sich dann tut.
2. Du hast Liquid oder etwas anderes an der Anschlusstelle zwischen Verdampfer und Akku - nachschauen und mal auswischen.
3. Ich habe gelesen, dass bei manchen T-Verdampfern der Dorn in der Mitte nicht richtig sitzt. Man kann versuchen, den mit einer spitzen Zange vorsichtig ein wenig nach oben zu ziehen, dann sollte es besser laufen. Übrigens kann man die Platte mit dem Dorn mittels eines spitzen Werkzeugs auch ganz raushebeln und wieder einsetzen. Ich habe das aber noch nicht getan und würde es daher auch nicht empfehlen - es sei denn, Du wärest Bastelfreak.
4. Natürlich kann so ein Verdampfer auch von Haus aus Macken haben oder ganz defekt sein. Kommt immer wieder mal vor und läuft in den Foren unter dem Begriff "Chinesische Serienstreuung". Probiere mal Deinen zweiten Verdampfer, ob der das auch macht.

Falls gar nichts hilft: Reklamieren! (Kann man ja freundlich machen).
Ich habe jetzt nicht im Kopf, wo Du gekauft hast, aber in der Regel kennen (zumindest die seriösen) Händler das Problem mit der Serienstreuung und werden Dir schnell Ersatz schicken. Du hast ja ein Doppelset, also bist Du nicht ganz dampflos.
In jedem Fall empfiehlt es sich aber, spätestens bei der nächsten Bestellung von was auch immer mindestens zwei Ersatzverdampfer mitzubestellen, denn die T-Verdampfer müssen ab ud zu auch mal ausruhen und/oder gepflegt/gereinigt werden, vor allem wenn man viel von dem dickflüssigeren VG-Liquid verbrät.

Ich hoffe, Du kommst so einen Schritt weiter und kannst das Dampfen dann ohne Einschränkungen genießen.

LG
Ralph




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#42

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 13.04.2011 20:43
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

unser bartmann ist heute sehr unkonzentriert....

das problem bei unserer lieben kollegin besteht ja lediglich darin, dass die zugstärke sich ständig ändert.... also sie muss einmal ganz fest ziehen und dann gehts wieder ganz leicht.

ich kanns mir nicht erklären..... wenn was verstopft wäre, dann würde es dabei bleiben dass man sehr fest ziehen muss.... aber einmal stark einmal leicht.... rätselhaft....

wenn es sich aber nicht ändert... einfach austauschen lassen... sind ja komplett neue geräte... da gibts wohl keine diskussion.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#43

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 13.04.2011 20:49
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Zitat von ACTOR
unser bartmann ist heute sehr unkonzentriert....




Ja, so ist das manchmal nach einem anstrengenden Tag.
Trotzdem denke ich, dass die eine oder andere Ursache in Frage kommen könnte und zumindest die Überprüfung wert ist, ehe moony der Verzweiflung anheimfällt und die eGos enttäuscht zur Seite legt.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#44

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 13.04.2011 21:04
von moony | 726 Beiträge

, kicher, kicher. hab mal die hinweise von bartmann überprüft und bin auch erst nachher drauf gekommen, dass mein problem ja ein ganz anderes ist. hab jetzt mal schallend gelacht. finde es übrigens echt nett, dass ihr mich so unterstützt! tja, das problem der unterschiedlichen stärken ist nach wie vor rätselhaft.

bei der zweiten ego sind alle züge leicht, was dann ja wohl am liquid liegen muss. ich werd einfach mal morgen einen frischen tank füllen und ausprobieren. bevor ichs vergesse: kann ich auch liquids ohne irgend was drinnen kaufen, nur fürs mischen? wenn ja, welche qualmen denn am besten? und: dick - oder dünnflüssiges liquid? wie ich wissen das denn? steht nix drauf, odr hab ich da was übrsehn?

ist schon ne ganz eigene wissenschaft, das dmpfn.



nach oben springen

#45

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 13.04.2011 21:20
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Also am Liquid liegen ??
Ja, VG (das dickflüssigere) dampft wesentlich stärker als das PG. Den Unterschied erkennt man eigentlich ebend an der Konsistenz, könnte aber auch auf den Flaschen draufstehen (ist nicht immer so).
Natürlich kannst du auch VG oder PG ohne Geschmack kaufen, z. B. bei Flavour Arts in Italien. Die haben auch fertige Basisaromen und jeeeeeede Menge Aromen in angeblich sehr guter Qualität. Dauert allerdings ca. 3 Wochen, weil scheinbar alles frisch angemischt wird und die Dampefrkunden bei denen nur eine Nische besetzen - stellen eigentlich Lebensmittelaromen (auch) für den Großhandel und die Lebensmittelindustrie her.
Da muss man sich auch ein wenig einarbeiten und einlesen, weil nicht alle Aromen, die die haben, gedampft werden können und das Selbermischen natürlich auch schnell zum "Try and error"-verfahren wird.
Ich warte noch auf meine erste Lieferung von dort.

Ich würde Dir zu Beginn empfehlen, erstmal fertige Liquids durchzuprobieren. Ich z.B. mag die von TCT (easy) sehr gerne - liefern auch schnell und preiswert.
PG und VG gibt es auch in der Apotheke pur zu kaufen, aber Du wirst erklären müssen, wozu Du das brauchst. Es soll ja Leute geben, die das gleiche Literweise bunkern und sogar einfrieren, weil sie Angst vor dem nächsten Krieg oder was auch immer haben.

Übrigens: der Unterschied zwischen zwei verschiedenen Liquidfüllungen wäre damit erklärt, aber nicht, wenn Du auf einer eGo mit dem gleichen Liquid unterschiedliches Dampfverhalten hast.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#46

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 13.04.2011 21:20
von hexe1313 | 67 Beiträge

erstmal auch von mir ein herzliches willkommen!

du könntest dir ja auch überlegen, das alles selber zu mischen. ich bin ja noch nicht lange dabei, mische aber selber...weil ich da es selber in der hand habe, wie stark das aromatisiert ist und ob ich PG oder VG nehme. ist nicht schwer, man braucht nur einen rechner (online), dann die zutaten (ich habe im moment 24er nikotin+pures pg+verschiedene aromen).
ist im vergleich preiswerter und man kann schön selber bestimmen, was man braucht.
bin als sehr starker raucher (über 30 zigaretten) nach 2 monaten mit den stinkies auf null, das nikotin beim dampfen habe ich auf 8mg runter. ohne was zu vermissen. von meiner mischung verbrauche ich am tag ca. 3ml, was mich weniger als einen euro kostet. damit kann man gut leben.



nach oben springen

#47

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 13.04.2011 21:35
von hexe1313 | 67 Beiträge

ach ja, ich habe hier meine aromen gekauft:
http://www.cbv-aroma.de/shop/page/11?shop_param
einfach quer durch die bank mal einige bestellt und mir gefallen eigentlich alle sehr gut. halten ewig. man braucht ja nur ein paar tropfen. bei 8 flaschen war das, glaub ich, portofrei.

dann das aromenfreie Nikotinliquid.
http://ebnferro.com/index.php?page=shop....emid=16&lang=de
ich habe da 24er gekauft und dann runtergemischt, siehe unten.

und
PG Pur (ohne alles)
Ich habe cbv 100ml genommen was später für ca 25 Fläschchen Liquid reicht.
http://www.cbv-aroma.de/shop/page/15?shop_param=

dann hier der rechner:
http://www.todmuller.com/ejuice/ejuice.php

erste Zahl ist Dein aromenfreies Nikotin-Liquid das Du benutzt (24er)
zweite Zahl ist Dein Wunschliquid in Nikotingehalt (zB 16 oder was du haben möchtest, bin jetzt auf 8, habe aber mit 16 angefangen)
dritte Zahl (amount) Liquidmenge am Schluß (also 10 eintragen, wenn deine flaschen auch 10ml groß sind)
vierte Zahl Wasseranteil in ml (bei PG kommt da 0 hinein, eher später wenn VG verwendet wird, da blick ich aber noch nicht durch)
fünfte Zahl ist der Aromenanteil (bei der von mir empfohlenen Aromen kommt dann eine 2 hinein)

brauchst dann noch ne spritze zum abmessen und das wars.
niko-liquid, pg, aroma. abmessen, einfüllen, schütteln. fertig.
und man kann schön rumprobieren, ob man mehr oder weniger nikotin braucht.



nach oben springen

#48

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 14.04.2011 09:15
von moony | 726 Beiträge

hallöchen liebe hexe 1313,
danke für deine beiträge! habe mir gleich bei aroma.de etwaige liquids (die haben ja total viele!) und Propylenglycol 250 ml bestellt. ist das gemeint mit cbv?

den rechner schau ich mir auch einmal an, ist mir momentan einwenig zuviel. aber wenn ich vom nikotin runter will, ist der rechner bestimmt total super! was ich nicht ganz verstehe ist: die liquids, die man bestellt, sind ja schon fertig gemischt. wenn die nochmals in prophylenglycol gemischt werden wird ja dann auch der geschmack darunter leiden? also: weniger?

habe nochmals die alten beiträge durchgelesen und bemerkt, dass da immer noch ein missverständnis vor-
herrscht. also: die zugstärke? ich muss nicht unterschiedlich ziehen, das gerät dampft super gut. ich empfinde eine inhalation einmal so, als würde ich bei einer starken zigarette anziehen, ... fühlt sich stark an und kann sein, dass ich auch husten muss.

die meisten male aber ist es so, als würde ich eine ganz milde zigarettensorte rauchen. dann ist wieder mal so ein
zug dabei, wo ich das gefühl habe, ich hätte eine echte zig. inhaliert und so weiter.

wie lange hält in der regel eigentlich ein verdampfer? habe da recht verschiedene sachen im internet gelesen und
bin am überlegen, ob ich mir gleich ein doppelpack nochmal von den egot bestellen soll oder einfach ein paar verdampfer und extra akku? hab aber noch keine preisvergleiche angestellt und daher sind das jetzt noch unbehirnte rechenlose frühmorgensgedanken! . habt ihr auch erfahrung mit den unterschieden? habe einen sehr leistungsstarken verdampfer gesehn, ich glaube, er kostet um die 17 euro, ... mit garantie. dann hab ich da auch eine palette mit bunten verdampfern gefunden, die mir vielleicht auch zusagen würden?

ja und dann noch zur leo. wie genau soll ich mir denn das dampfverhalten gegenüber der egot da vorstellen? actor hat da glaub ich geschrieben, der geschmack ist weicher, oder so?



ich steh auf der leitung: PG - VG?



nach oben springen

#49

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 14.04.2011 11:47
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#50

RE: vielen lieben dank, an euch alle!

in Vorstellen Neumitglieder 14.04.2011 22:53
von moony | 726 Beiträge

hab ich was verkehrt gemacht?



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: JasonGolly
Forum Statistiken
Das Forum hat 9022 Themen und 205547 Beiträge.