#226

RE: Neueinsteiger beim Wickeln :)

in bulli 26.09.2011 19:57
von Amuras | 1.179 Beiträge

Hallo Robinson,

und Wilkommen, wir werden immer mehr "wickler" ... den Bulli Elite + A2-T hab ich auch und ist ein sehr gutes Gerät, nicht zu gross und liegt gut in der Hand.

Evt. würde dir aber am anfang auch erstmal der A2-T reichen, der passt auch auf die Ego Akkus, ggf. den PVV mit 3 Profile...passt wunderbar zum wickelverdampfer

Da Du den Thread schon durch hast kann ich dir noch die hier empfehlen, falls Du die nocht nicht gelesen hast, hier ist auch noch das ein oder andere darüber drinn :

Bulli's A2-T Neueinsteiger/Anfänger
Bulli Elite + A2-T Review

Zubehör für Wickler : Wickel Verdampfer - Zubehör -

Ich würde Dir raten den 0,20er Kanthal zukaufen, damit kommen einige besser zurecht als mit dem 0,15/0,16er ...
Beim A2-T ist auch 1m 0,16er draht und Faser dabei, für die ersten Versuche reicht das , so das Du damit erstmal probieren kannst.

Zum Ortmann unbedingt die Tipps beachten : abflammen und am besten nachdem er auf Dem A2-T sammt Wicklung ist mit Liquid beträufeln.... und, diese Faser mag keinen Dryburn... man muss also evt. dann zwischendurch mal neu wickeln, wo bei der Cetin Faser ein Dryburn reicht, aber ich mag die Faser sehr gern und finde man merkt es Geschmacklich schon, ( nutze die auch im iatty )

so hoffe es hilft

LG

Amu


Akkuträger : Bulli Elite, SS-GGTS, Lavatube, 2 x Provari ( Schwarz mit Ext. Cap ), eVic
SW-Verdampfer: Odysseus V2, 2x Iatty, A2-T, Genisis LV, Cyclone V2, BT-V1,2x kayfun mini, The DiD, Kafyun V3, FeV,Kayfun 3.1

Neueinsteiger : bitte lesen Die-wichtigsten-Fragen-fuer-Neueinsteiger-beim-elektrisch-Rauchen
nach oben springen

#227

RE: Neueinsteiger beim Wickeln :)

in bulli 26.09.2011 21:48
von sly4 (gelöscht)
avatar

Inwiefern kommt man mit dem 0,20er besser zurecht. Weil weniger fuzzelarbeit?


nach oben springen

#228

RE: Neueinsteiger beim Wickeln :)

in bulli 27.09.2011 18:08
von Amuras | 1.179 Beiträge

@Sly : weil der 0,20er für Anfänger einfacher zu wickeln ist, je dünner der draht umso weniger Wicklungen muss man machen, und da kommt nicht jeder so direkt klar damit, und bei dem 0,20er ist es nicht so schlimm wenns ne Wicklung mehr ist,

Selbst der Nickel/Chrom draht und der kanthal weichen da etwas ab, daher ist die Angabe 4HZ eigentlich immer "ungenau" wenn man nicht weiss mit was und in welcher stärke gewickelt wurde, da die Ergebisse doch andere sind.

schau dir die unterschiede mal an 2 User , beide wickeln 4HZ, der eine Kanthal, der andere mit Nickel Chrome

Nickel Chrome Wire :
0,132 : 78.9/m
0,15 : 61.1/m
0,16 : 53.7/m
0,20 : 34.4/m

Kanthal :

0,13 : 99.8 ohm/m
0,16 : 66.9 ohm/m
0,20 : 43.80 ohm/m

so und in Zukunf erwarte ich Wickel Angaben in der Form

4GF "cetin" 5HZ(0,15/Kanthal)
3GF "Ortmann" 4HZ(0,16 N/C)

so genug getippt, muss erstmal


Akkuträger : Bulli Elite, SS-GGTS, Lavatube, 2 x Provari ( Schwarz mit Ext. Cap ), eVic
SW-Verdampfer: Odysseus V2, 2x Iatty, A2-T, Genisis LV, Cyclone V2, BT-V1,2x kayfun mini, The DiD, Kafyun V3, FeV,Kayfun 3.1

Neueinsteiger : bitte lesen Die-wichtigsten-Fragen-fuer-Neueinsteiger-beim-elektrisch-Rauchen
zuletzt bearbeitet 27.09.2011 18:08 | nach oben springen

#229

RE: Neueinsteiger beim Wickeln :)

in bulli 27.09.2011 19:14
von sly4 (gelöscht)
avatar

Herzlichsten Dank für diese besonders genaue Antwort


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205852 Beiträge.