#101

RE: SubOhm

in Vorstellen Neumitglieder 13.08.2014 23:21
von Itze | 6.900 Beiträge

Besser nach Apfel riechen als nach WC.


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#102

RE: SubOhm

in Vorstellen Neumitglieder 16.08.2014 23:20
von levitikus | 377 Beiträge

ja, das Aroma Klostein habe ich noch nicht gefunden

Habe heute den Kraken noch mal auseinander genommen und grundgereinigt, da noch ein leichter Geschmack von der Fertigung dabei war. Das hat man nun mal vom Clonen.
Von der 0,3 Ohm Dualcoil bin ich noch immer schwer begeistert. Ich wünschte der King käme bald an, damit ich die Vamo nicht immer zwischen mechanischem und geregeltem AT umschrauben muss...

Dampfdidampf



nach oben springen

#103

RE: SubOhm

in Vorstellen Neumitglieder 17.08.2014 22:14
von levitikus | 377 Beiträge

Die Spannungsmessung funktioniert auch nur bedingt:

Das Versuchsobjekt:

Der Kraken auf der Vamo als mech. Mod.

Spannungsmessung ohne Verdampfer:

Brave 3.8V - Schon ein wenig gedampft heute.

Spannungsmessung mit Kraken als Verdampfer, 0,31Ohm:

Das teil verweigert die Messung. Schaltet wohl bei zu viel Strom ab.

Spannungsmessung mit Aero als Verdampfer, 2,1 Ohm:

Wieder die braven 3,8V.

Schade, nur bedingt verwendbar. Eigentlich wollte ich das Ding eben dazu verwenden um zu sehen, ob und wie sehr die Spannung unter Last einbricht, oder stabil bleibt. Naja, zumindest wieder eine Erfahrung reicher: Ich hätte mir die maximum Current Angabe von 4A (und resistance 1-9,5 ohm) durchlesen müssen: http://www.fasttech.com/product/1503505

Wer liest ist wohl schlauer zugegeben: ich habe es auch erst eben jetzt beim Schreiben des Artikels gelesen

Gut Dampf,
Levi



nach oben springen

#104

RE: SubOhm

in Vorstellen Neumitglieder 18.08.2014 17:16
von Stealfighter | 6.079 Beiträge

naja Voltdropmessung bei 1 Ohm iss doch, so glaube ich so ne Art Standart.


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!!!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#105

RE: SubOhm

in Vorstellen Neumitglieder 18.08.2014 17:42
von mrg | 1.112 Beiträge

Also wenn du den spannungsabfall u ter last messen möchtest, bleibt dir wohl nur die verwendung eines multimeters übrig welches den zu erwartenden bereich abdeckt.

Das is jetzt schwierig bei so verschraubten teilen.
Nachdem du aber diesen adapter/zwischenstück hast, eh ich da weniger probleme.
Besonders nachdem du festgestellt hast dass es eh nix taugt.
Also ich persönlich würde das teil aufmachen, ausräumen, und die entsprechenden messtechnisch
relevanten leitungen nach aussen führen.

Dann kannst z.b. per kroko klemme ein gqnz gewöhnliches stinknormales 5 euro
Multimeter ranhängen.
Das sollte eigentlich ausreichen.


Anderrseits bin ich grad am überlegen...
Was hält mich eigentlich davon ab sowas zu basteln?
Drehe, fräse, etc. Alles da. Und ich hab scho lang nix sinnvolles mehr gemacht.
Die einzige schwierigkeit sind die passenden gewinde.

Hat da jemand die richtigen dimensionen?
Ich könnte das machen.


nach oben springen

#106

RE: SubOhm

in Vorstellen Neumitglieder 18.08.2014 18:48
von Stealfighter | 6.079 Beiträge

M7x0.5


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!!!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#107

RE: SubOhm

in Vorstellen Neumitglieder 18.08.2014 19:59
von mrg | 1.112 Beiträge

Danke stealfighter,
Weisst du vielleicht auch noch das grössere aussengewinde?

Wobei ich überlege, statt die drehe mit den wechselrädern zu bestücken,
...ich könnt auch warten bis der entsprechende vd bzw. Tank übern jordan geht...
Das spart mir arbeit und es passt auf anhieb.
Andererseits is das nix aussergewöhnliches. Nicht was ich nicht als gewinde "bohrer" bzw als "schneideisen" wie man bei uns so sagt bekommen täte.

naja mal sehen


zuletzt bearbeitet 18.08.2014 20:01 | nach oben springen

#108

RE: SubOhm

in Vorstellen Neumitglieder 18.08.2014 20:14
von mrg | 1.112 Beiträge

Sind das echt stinknormale metrische wald und wiesen gewinde?


nach oben springen

#109

RE: SubOhm

in Vorstellen Neumitglieder 18.08.2014 20:28
von Stealfighter | 6.079 Beiträge

M12x0.5

Feingewinde eben


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!!!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
zuletzt bearbeitet 18.08.2014 20:28 | nach oben springen

#110

RE: SubOhm

in Vorstellen Neumitglieder 18.08.2014 21:40
von levitikus | 377 Beiträge

Argl. Ich hatte das falsche Teil verlinkt. Das hier ist das NiederohmHochampereverweigernde Meßgerät:
http://www.fasttech.com/products/3029/10...-voltage-tester

Ich bekomme es einfach nicht auseinander.
Und mit dem Hammer... Alles was nach seinen Specs einwandfrei funktioniert ist mir zu schade für so eine komplett destruktive Demontage :-)



nach oben springen

#111

RE: SubOhm

in Vorstellen Neumitglieder 19.08.2014 17:49
von Stealfighter | 6.079 Beiträge

schaut nach verpresst aus. so wie die eGo Akkus.


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!!!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#112

RE: SubOhm

in Vorstellen Neumitglieder 19.08.2014 20:45
von levitikus | 377 Beiträge

Habs mit Zangen versucht, ohne Erfolg. Ganz kaputt machen möchte ich ihn auch noch nicht. Zum einfachen nachsehen wie weit der Akku im mech mod schon runter ist brauche ich ihn doch noch...



nach oben springen

#113

CE5+ die zwanzigste

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2014 23:24
von levitikus | 377 Beiträge

Guten Abend!

So ziemlich seit beginn an fragte ich mich immer und immer wieder über meine CE5+:
Warum zieht die eine so einwandfrei gut, und die andere als ob der Luftkanal verstopft wäre.

Wicklungen tauschen, Wickelhilfen verwenden, den Luftkanal durchputzen. Nix hat geholfen.
Ich hab' schon versucht bei Vollmond zu wickeln, mit geschlossenen Augen und auch mal, vorher ein Gebet zu sprechen. Aber irgendwie wollte es immer zufällig den einen oder andren Clearo treffen dass einer gut zieht und der andere gar nicht.

Dampftechnisch war immer alles relativ gleich. Nur das Gefühl, wenn die Luft so schwach und fast gar nicht durchgeht ist halt nicht sehr befriedigend.

Dem habe ich mich heute in Versuchen gewidmet.
Und ENDLICH !!!

Es war Verschmutzung. Aber nicht unbedingt wo ich es vermutet hätte:

Genau hier im äußersten Ring! (Ansicht von unten)

Ich habe einen gut ziehenden und einen sehr schlecht ziehenden genau verglichen. Auch die Kontakte in der Mitte ausgebaut und getauscht. Nix hat geholfen. Erst als ich beim schlechten diesen äußersten Ring durchgeputzt habe, hat es wieder gezogen wie am ersten Tag. Dasselbe bei 3 weiteren erfolgreich versucht.

Das war für mich nicht gleich so logisch. Doch immerhin muss auch hier die Luft durch und wenn hier dicht ist, dann wird der CE5+ halt eben auch mal asthmatisch.

Juhui!

Ich gehe jetzt mal zwei drei Züge am Kraken genießen zur Feier des Tages.
Und nein, die Chinesen haben noch immer nicht geliefert, aber das ist eine andere Geschichte.



nach oben springen

#114

RE: CE5+ die zwanzigste

in Vorstellen Neumitglieder 21.08.2014 23:33
von levitikus | 377 Beiträge

Ich möchte mich bei einigen Voris bei der Gelegenheit für deren fast predigende Meinung bedanken, mit Menthol vieles besser machen zu können. Nicht alles, aber so einiges konnte ich damit inzwischen schon dampfbarer werden lassen.

Erst eben wieder das schon mal angesprochene Zitronen Liquid. Mit einem guten Schuss Menthol ist das jetzt echt erfrischend und gut!

In diesem Sinne,
Gut Dampf!



nach oben springen

#115

Sub und Kunststoff

in Vorstellen Neumitglieder 22.08.2014 23:24
von levitikus | 377 Beiträge

Heute kam der Zenith V2 Clone an. Mein erster reiner Tröpfler.

Ein schönes Teil


Die mitgelieferte Werkswicklung ist schon grenzwertig niederohmig


Das würde bei 4,2V voll geladenem Akku so rund 103,8W bei 24,7A bedeuten (Widerstände von Übergängen und Akkuträger nicht mitgerechnet). Gut, der Akku sollte es abkönnen, ist ein 35A drinnen. Auf 3,9 war er auch schon runter, also "nur" mehr 90W bei 23A.

Das hat jedoch gereicht, das dumme Vlies zu schmelzen, welches in den Werkswicklungen drinnen war. Ein fragwürdiges Geschmackserlebnis. (vorher - nachher)

Im linken Bild davor. Im rechten Bild, danach, habe ich einen Teil vom Vlies bereits weggeschnitten, damit der geschmolzene Bereich, der in der Wicklung war, gut erkennbar ist.

Habe nach ein wenig Ausbrennen die Wicklung mit meiner Biowatte erneuert. Damit dampft er geschmacklich weit besser. Trotzdem werde ich demnächst mal eine eigene Dualcoil draufmachen, denke so an 0,3 bis 0,5Ohm. Die 0,17 sind doch unnötig viel und bringt eigentlich nix mehr außer einem warmen Akku und -träger.

Gut Dampf,
Levi

PS: kann mir jemand erklären, warum lange schmale Bilder beim Hochladen immer gedreht werden?



nach oben springen

#116

RE: Sub und Kunststoff

in Vorstellen Neumitglieder 22.08.2014 23:36
von levitikus | 377 Beiträge

Ach ja, ein paar Worte noch zu dem Tröpfler selbst:

Kam in einer guten Verpackung daher, könnte so auch bei uns im Laden stehen und einen guten Eindruck machen. Mit dabei: 4 Airflow Control Ringe (Schwarz, Gold, Silber und Kupfer), ein Imbus für die Schrauben und Ersatz O-Ringe.

Wirkt eigentlich recht robust und gut verarbeitet. War auch frei von Maschinenöl, nicht so wie mein Kraken.

Die mitgelieferte Wicklung ist wie geschrieben recht grenzwertig. Ein zu niederamperiger ungeschützter Akku sollte da nicht im Spiel sein... Das Erlebnis mit dem Vlies, naja, selbst Schuld - hätte ich eigentlich erkennen müssen dass das nix Vernünftiges ist. Und außerdem erinnere ich mich jetzt an Stealfighter's Artikel - er hatte das Vlies ja gleich gekübelt.

Sonst ist er dicht, die Airflow funktioniert gut und ist nach ganzem Zuschrauben gut fixiert. Mundstück sitzt gut, fest genug, und ist trotzdem gut abnehmbar. So wie auch der ganze Oberteil.

Gut Dampf,
Levi



zuletzt bearbeitet 22.08.2014 23:39 | nach oben springen

#117

RE: Sub und Kunststoff

in Vorstellen Neumitglieder 23.08.2014 23:38
von levitikus | 377 Beiträge

Die extreme Wattzahl wollte ich nicht mehr zwischen meinen Händen halten.
Daher ist eine etwas moderatere Wicklung draufgewandert:

Nicht so schön, aber zweckmäßig.
Dampft weiterhin wie ein Braunkohlekraftwerk, schont aber ein wenig mehr Akku und Watte

Eine Anmerkung zu den Minuspolen: keine Ahnung wie die verbaut sind, drehen sich aber beim Festschrauben mit, sind offenbar nicht verschweißt. Keine Ahnung ob das so üblich ist; ist mir nur aufgefallen.

Gut Dampf,
Levi



zuletzt bearbeitet 23.08.2014 23:39 | nach oben springen

#118

RE: Sub und Kunststoff

in Vorstellen Neumitglieder 24.08.2014 08:50
von Stealfighter | 6.079 Beiträge

was für draht hast du verwendet?

ich denke das es bei dem original nicht üblich ist das sich pole lösen..... bei den clonen kann das schon mal passieren.... habe letztens erst einen versehentlich rausgeruppten pol mit nem hämmerchen wieder an ort und stelle bringeen müssen.
habe auch schon mal was mit in die bohrung rein legen müssen um einen pol wieder zum fest sitzen zu bewegen.


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!!!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#119

RE: Sub und Kunststoff

in Vorstellen Neumitglieder 24.08.2014 08:57
von levitikus | 377 Beiträge

Ist eh ein Clone (#115).
Verwendet: 0,30 Kanthal.
Außer dem Drehen hält er eigentlich...



zuletzt bearbeitet 24.08.2014 09:00 | nach oben springen

#120

RE: Sub und Kunststoff

in Vorstellen Neumitglieder 24.08.2014 09:02
von Stealfighter | 6.079 Beiträge

danke...

na kannst ja mit der spitzzange gegenhalten.


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!!!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#121

RE: Sub und Kunststoff

in Vorstellen Neumitglieder 24.08.2014 09:04
von levitikus | 377 Beiträge

Mache ich auch. Ist ja zum Glück nur beim letzten Festdrehen.
Beim ersten Fixieren bleibt alles stabil. Macht daher kein großes Minus beim Handling.

Ist immer noch um Welten einfacher als zB beim Kraken, wo die Drähte unter dem Schrauben Kopf eingeklemmt werden müssen und dauernd raus hüpfen Vor allem beim Pluspol und noch dazu bei der Doppeldraht Dualcoil, dass War ein Gefrickel sag ich dir...



zuletzt bearbeitet 24.08.2014 09:07 | nach oben springen

#122

RE: Sub und Kunststoff

in Vorstellen Neumitglieder 24.08.2014 09:12
von Stealfighter | 6.079 Beiträge

da soll es helfen kleine Beilag oder unterlegscheiben zu verwenden.
habe ich aber selber noch nicht gemacht.


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!!!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#123

RE: Sub und Kunststoff

in Vorstellen Neumitglieder 24.08.2014 09:33
von levitikus | 377 Beiträge

Waren am Pluspol sogar dabei. Nur eine Nummer zu eng und drehen immer mit der Schraube mit.



nach oben springen

#124

Alte und neue Gewohnheiten

in Vorstellen Neumitglieder 25.08.2014 23:18
von levitikus | 377 Beiträge



Heute habe ich mich glatt 2x erwischt:

.) In der Arbeit - alte Gewohnheiten
Ich gehe beim Ausgang in den Hof, ziehe die Dampfe aus der Hosentasche.
Halte mir die eine Hand schützend seitlich an den Mund und versuche mit der Dampfe die nicht vorhandene Pyro anzuzünden.
Zu meinem Glück hat mich niemand gesehen.
Anmerkung: die letzte Pyro ist schon fast 4 Monate her.

.) Zuhause - neue Gewohnheiten
Ich stehe so draussen rum - nein ich dampfe auch nicht in der Wohnung, diese Angewohnheit habe ich auch beibehalten, außerdem würde mich meine Frau umbringen. Das war es aber noch nicht.
Halte meine Dampfe gut in der Hand und drücke den Popotaster um eine gute wohlschmeckende Portion Zitrone-Menthol zu inhalieren. Der Gerät gibt aber nix her. Akku kann's nicht sein, denke ich mir, war vorhin gecheckt noch bei 4,1V. Tröpfler hatte ich danach auch gut draufgeschraubt und noch ein wenig nachgetröpfelt.
Und irgendwie fühlt sich die Dampfe so merkwürdig an. Endlich schau ich mal hin: Hab doch die Ego-C Twist mit CE5 in der Hand und nicht die VamoMech mit dem Zenih. Ja, so gedankenverloren kann man sein. In Gedanken sämtliche Fehlerquellen durchgegangen bevor ich nachsah was ich überhaupt in der Hand hatte

Nix weltbewegendes, wollte ich nur mal so teilen.
Geht es euch auch manchmal so oder habe ich mich soeben unnötig peinlich geoutet?



nach oben springen

#125

RE: Alte und neue Gewohnheiten

in Vorstellen Neumitglieder 25.08.2014 23:23
von nico | 674 Beiträge

keine sorge, du bist nicht allein, mir passieren mit der dampferei auch die verrücktesten dinge


nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tim Hamburg 1983
Forum Statistiken
Das Forum hat 8976 Themen und 204879 Beiträge.